O3 RS 230 TSI mit oder ohne DSG bestellen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Rheobus, 27.06.2015.

  1. #1 Rheobus, 27.06.2015
    Rheobus

    Rheobus

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Octavia RS230 DSG
    Hallo

    Ich bin kurz davor mir einen O3 RS 230 TSI zu bestellen.

    Ist das DSG vom VW wirklich so anfällig wie es das Internet aussagt und hat man durch das DSG Sprit und Leistungsverlust im Vergleich zum Schalter?

    Wie sieht es mit dem DSG aus wenn man den Motor auf 300PS chippen möchte, sollte man da besser den Schalter nehmen?

    Ich fahre am Montag und Dienstag den Octavia RS zur Probe und sobald der Octavia RS 230 bestellbar ist, werde ich wohl bestellen, muss aber wissen ob DSG oder nicht.



    Gruß Ingo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silberfux, 27.06.2015
    silberfux

    silberfux

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Octi Combi 2.0 TDI DSG (Erstzul. Febr/2015)
    Hi, die Aussagen zur Anfälligkeit beziehen sich idR auf das 7 Gang DSG. Ansonsten hast Du etwas Mehrverbrauch und geringfügig geringere Vmax und Beschleunigung, schau mal hier: http://www.skoda-auto.de/sitecollectiondocuments/pdf prospekte/octavia_rs_hk_2013_10.pdf
    Dafür hast Du mehr Fahrkomfort. Mich hat das Automatikfahren voll überzeugt bei meinem 2.0 TDI 150 PS. Zur Chipping-Tauglichkeit des DSG beim RS kann ich nichts sagen. BG SFHH
     
    Rheobus gefällt das.
  4. #3 Malouki, 27.06.2015
    Malouki

    Malouki

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Octi 3 RS-TSI/DSG Combi - Race-Blau Metallic, Ziernähte (rot), Black Design, Gemini (Anthrazit/Silber), Sunset, Panaromadach, ACC, Notrad, FPA+Soundgen., 230 V-Steckd., Alarm, Ablage +, Netztrennw., Heizb. Frontscheibe, Canton, Traveller, usw.
    Ich würde auch nicht mehr ohne DSG fahren wollen. Beim RS ist die DQ250er-Reihe mit sechs Gängen und Kupplungen im Ölbad verbaut. Diese Baureihe ist bisher nicht durch irgendwelche Ausfallserien aufgefallen und schon >10 Jahre am Markt. Deshalb habe ich mich damals auch dafür entschieden.
    Da ich oft manuell schalten möchte, waren mir auch die Paddles am Lenkrad wichtig.
    Tuning sollte in ausreichendem Maße möglich sein. Das Motordrehmomentplateau kannst du auf 380 Nm anheben und hinten raus verlängern lassen - ohne Risiko fürs DSG ;-) Ich weiß allerdings nicht, was der Motor rein softwareseitig ohne Veränderungen an Lader, Einspritzdüsen, etc. kann.

    Malouki
     
    Rheobus gefällt das.
  5. mwi

    mwi

    Dabei seit:
    10.06.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Octavia 3 MJ2016, RS 2.0 TSI DSG, Race-blau, Business Amundsen, ACC, uvm.
    Das mit der Beschleunigung dürfte bei den meisten auch eher ein theoretischer Nachteil sein. Ich habe mal einen Test des Golf GTI auf Youtube gesehen. Während der Tester mit der DSG-Version mühelos die angegebene Beschleunigung (0-100) erreichen konnte, war er mit dem Schalter nicht mal annähernd in der Lage den angegebenen Wert oder den mit dem DSG zu erreichen.
    Aber vielleicht seid Ihr ja Hobbyrennfahrer und habt solche Probleme nicht...
     
    Rheobus gefällt das.
  6. #5 Malouki, 27.06.2015
    Malouki

    Malouki

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Octi 3 RS-TSI/DSG Combi - Race-Blau Metallic, Ziernähte (rot), Black Design, Gemini (Anthrazit/Silber), Sunset, Panaromadach, ACC, Notrad, FPA+Soundgen., 230 V-Steckd., Alarm, Ablage +, Netztrennw., Heizb. Frontscheibe, Canton, Traveller, usw.
    Genau so ist es auch in der Realität. Beschleunigen kann kein Handschalter so, wie ein DSG :-)


    Sent from my iPhone using Bugatalk ... Oops
     
    Rheobus gefällt das.
  7. #6 Rheobus, 27.06.2015
    Rheobus

    Rheobus

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Octavia RS230 DSG
    du hast du sicherlich recht, aber wem geht es um die Beschleunigung von 0-100, wichtig sind die Werte 80-220 und da glaube ich frisst der Leistungsverlust des DSG gegenüber dem Handschalter den Schaltgeschwindigkeits-Vorteil auf.
    trotzdem tendiere ich zum DSG, denn wer schaltet schon so schnell runter wie ein Gasstoß
     
  8. #7 Nettersachse, 28.06.2015
    Nettersachse

    Nettersachse

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III L&K 1,8 4X4 DSG
    Kilometerstand:
    40000
    Hallo Malouki,
    durch deine Antwort hier im Thread hätte ich auch mal eine Frage- ist im 1,8 TSI 4X4 auch das DQ250 verbaut?

    Danke!
     
  9. #8 andrehj, 28.06.2015
    andrehj

    andrehj

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Niederlande
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    56000
    Ja, das 7-Gang DQ200 ist nicht für 4x4 geeignet.
     
  10. RS2016

    RS2016

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Wenn dann ist beim RS das DQ 350 Verbaut die Zahl hinten dran bezieht meiner Information nach auf NM für welches das Getriebe ausgelegt ist. Ich habe ein handschalter genommen da mir erstens dsg zu wartungsaufwendig ist 2. schwer und teuer ist 3. Auf jedenfall anfälliger für elektronische und mechanische Macken ist

    Es gibt auch Vorteile z.B längere Getriebe Übersetzung D.h bei Tuning weitaus mehr Endgeschwindigkeit. Bei größeren Leistungssteigerungen über 450 NM muss keine stärke Kupplung Verbaut werden.


    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  11. potty

    potty

    Dabei seit:
    08.04.2015
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Aurich
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS TSI DSG
    Kilometerstand:
    100
    DQ200, DQ250 und DQ500

    ein DQ350 gibt es nicht :-)
     
    Malouki gefällt das.
  12. RS2016

    RS2016

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Gut dann meine ich MQ 350 das steht dann fürn 6.G HS?

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  13. potty

    potty

    Dabei seit:
    08.04.2015
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Aurich
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS TSI DSG
    Kilometerstand:
    100
    richtig. das MQ350 gibt es. 6-Gang HS. Hält auch 350-380NM aus.
     
  14. RS2016

    RS2016

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Also es ist zumindest auf 350 NM dauerhaltbarkeit ausgelegt. Aushalten tut es weitaus mehr. Aber das ist offtopic...

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  15. #14 Nettersachse, 28.06.2015
    Nettersachse

    Nettersachse

    Dabei seit:
    01.05.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III L&K 1,8 4X4 DSG
    Kilometerstand:
    40000
    OK, klingt gut. Ich hatte nämlich über ein sanftes CT nachgedacht, hab ja das &-Gang DSG...
     
  16. RS2016

    RS2016

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Hs ohne kuppungswechsel ca. 450 NM
    Dsg ca. 500 NM aber von der dauerhaltbarkeit denke ich das manuelle Getriebe stabiler

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  17. #16 RPGamer, 28.06.2015
    RPGamer

    RPGamer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI DSG (MJ 2016)
    Die Schaltvorgänge klingen mit DSG aber viel geiler (zumindest beim Golf, keine Ahnung ob die das auch beim Octavia RS TSI so gemacht haben)
     
  18. RS2016

    RS2016

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Ansichtssache ich finde es klingt wie furzen wobei man sagen muss das die R4 tsi alle kacke klingen. Erst v6 und r6 kommt schöner klang rüber.

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  19. #18 Malouki, 28.06.2015
    Malouki

    Malouki

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Octi 3 RS-TSI/DSG Combi - Race-Blau Metallic, Ziernähte (rot), Black Design, Gemini (Anthrazit/Silber), Sunset, Panaromadach, ACC, Notrad, FPA+Soundgen., 230 V-Steckd., Alarm, Ablage +, Netztrennw., Heizb. Frontscheibe, Canton, Traveller, usw.
    Also beim GTi klingt das alles ganz gut. Der hat aber auch ne andere Abgasanlage.
    Beim Octi hat man sich Mühe gegeben, es nach "nichts" klingen zu lassen. Im Leerlauf hört man gerade noch ein leises Säuseln vom Motor. Erst beim Gasgeben merkt man dann, daß das "nichts" ganz schön zur Sache gehen kann.

    Malouki


    Sent from my iPad using Bugatalk - oops...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mwi

    mwi

    Dabei seit:
    10.06.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Octavia 3 MJ2016, RS 2.0 TSI DSG, Race-blau, Business Amundsen, ACC, uvm.
    Ich weiss nicht wieso das DSG einen Leistungsverlust bringen sollte. Gibt es da eine seriöse Quelle?
    Ich würde das eher als Märchen abtun, da es im Endeffekt ein normales Getriebe ist, das von einem Automaten bedient wird.

    Bezüglich Elastizität scheint man manuell auch nicht besser zu sein, jedenfalls nach dieser Quelle:
    http://www.novinky.cz/auto/testy/35...ebo-dsg-test-dvou-benzinovych-octavii-rs.html
     
  22. #20 Malouki, 28.06.2015
    Malouki

    Malouki

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Octi 3 RS-TSI/DSG Combi - Race-Blau Metallic, Ziernähte (rot), Black Design, Gemini (Anthrazit/Silber), Sunset, Panaromadach, ACC, Notrad, FPA+Soundgen., 230 V-Steckd., Alarm, Ablage +, Netztrennw., Heizb. Frontscheibe, Canton, Traveller, usw.
    Genau. Für das DQ250 kannst du vielleicht 500 W als Leistungsverlust (im Wesentlichen die Ölpumpe und natürlich auch die Mechatronik) abziehen. Bei mehr als 100 kW vom Motor fällt das nur beim Verbrauch auf, aber nicht beim Beschleunigen, etc.
    Und ja, ansonsten ist es sicher jedem Handschalter um Längen überlegen. Ich möchte mal einen Fahrer sehen, der in 150 ms einen Gangwechsel vollzieht und dabei auch noch auf dem Gas stehen bleibt ;-)))

    Malouki
     
Thema: O3 RS 230 TSI mit oder ohne DSG bestellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia rs 230 combi dsg oder geschaltet kaufen

    ,
  2. Chip rs 230

    ,
  3. octavia rs 230 dsg oder handschaltung

    ,
  4. octavia 3 rs 2.0 tsi mit schalter oder dsg kaufen ,
  5. skoda rs 230 anthrazit ,
  6. dsg oder schalter O3,
  7. skoda rs 230 bestellen,
  8. skoda octavia rs 230
Die Seite wird geladen...

O3 RS 230 TSI mit oder ohne DSG bestellen - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  2. Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  3. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  4. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  5. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...