O2 problem mit dem Kühler?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Mobsi85, 02.10.2011.

  1. #1 Mobsi85, 02.10.2011
    Mobsi85

    Mobsi85

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Fahrzeug:
    Skoda octavia 2 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Scho in Gildehaus
    Kilometerstand:
    85000
    Hey leute,
    hab ein problem mit meinem o2 2,0 tdi.
    Zum problem, ich war auf einer schnellstraße unterwegs mit 100-110 kmh, es war auch alles ok bis auf einmal ein lautes
    "bing" vom bordcomputer kam.
    Der bordcomputer zeigte mir "STOP STOP Kühlmittelverlust". ?( ?( ?(
    Ich bin dann auch sofort zu skoda, die haben auch mein wagen gecheckt und siehe da der kühler ist geplatz :cursing: !
    Reparatur soll 380€ kosten ink. teile und arbeit!

    Kennt jemand das problem schon?
    Passiert das öfter bei skoda?
    Wenn ja gibt es einen besseren kühler als den standart??

    MFG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 02.10.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Und wie alt ist dein Wagen? Du darfst nicht vergessen das dieses Bauteil auch mal kaputt gehen darf.
    Und dan wieder diese Frage: "Passiert das öfter bei skoda?"
     
  4. #3 Oberberger, 02.10.2011
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Es ist bei Dir passiert, lass es reparieren und gut :thumbsup: . 360 Euro sind doch kein Beinbruch bei einem ein paar Jahre alten Auto....
     
  5. #4 Scout4x4, 02.10.2011
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899

    Ich finde den Preis nicht so schlimm.... Und es is halt eben mal passiert, da kan man nix machen... Autos halten halt nicht ewig...



    mfg
     
  6. #5 Mobsi85, 02.10.2011
    Mobsi85

    Mobsi85

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Fahrzeug:
    Skoda octavia 2 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Scho in Gildehaus
    Kilometerstand:
    85000
    Ja hast wohl recht, das allgemein zu behaupten ist schlecht!
    Aber es gibt einfach ein paar sachen die man nach einer gewissen zeit lernt und sieht was audi vw und skoda halt für typische probleme haben.
    Mein wagen ist bj. 2006.
    Mein erster gedanke war, als das passiert ist, der zk hat ein haarriss was ja bei den ersten PD tdi ein großes problem war, aber da hab ich glück gehabt!
     
  7. #6 Mobsi85, 02.10.2011
    Mobsi85

    Mobsi85

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Fahrzeug:
    Skoda octavia 2 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Scho in Gildehaus
    Kilometerstand:
    85000
    Hast ja recht, nur ich dachte ich könnte da vieleicht was auf kulanz machen.
    Und die frage war ja auch, ob ich das eventuell mit einem besseren und stabielerem kühler das problem vorbeugen kann.
     
  8. #7 fabia12, 02.10.2011
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    Hallo,

    Ja das stimmt die ersten hatten ein Problem mit dem ZK(da wurden reihen weise die Köpfe gewechselt)

    Das ein Kühler auch mal Kaputt geht ist leider so und 360 euro geht dafür auch völlig inordnung. Kann mich noch an einer Woche erinnern da haben wir täglich Kühler gewechselt(verschiedene AutoMarken) also betrifft sowas nicht nur Skoda.

    Mfg Fabia12
     
  9. #8 Mobsi85, 02.10.2011
    Mobsi85

    Mobsi85

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Fahrzeug:
    Skoda octavia 2 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Scho in Gildehaus
    Kilometerstand:
    85000
    Hallo fabia12,
    habt ihr bei den autos wieder die selben kühler verbaut oder wurde eine bessere quallietet verbaut?
     
  10. #9 fabia12, 04.10.2011
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ne das waren die selben Kühler. Glaub auch nicht das sie sich viel nehmen in der Qualität. Schwachpunkt ist wie ich immer finde das sie sich von innen auffressen. Ich finde man sollte die Kühlflüssigkeit auch ab und zu mal wechseln lassen(so alle 3 Jahre). Es gibt ja verschiedene Hersteller die Kühlsystemreiniger anbieten so wie Liqui Moly(will keine Werbung machen:) ) den drauf eine weile laufen lassen,Kühlsystem spülen und neues Kühlmittel drauf.


    Mfg Fabia12
     
  11. #10 HiggiTR, 05.10.2011
    HiggiTR

    HiggiTR

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier früher Altenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1FL 1.9TDI und Skoda Octavia 2FL RS 2.0TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    habe nach 3 Jahren einen Skoda Partner gefunden der nicht nur Skodas verkauft sondern mal super instand setzt, dazu noch sehr Sympatisch ist. Autohaus Toepner in Nellmersbach
    Kilometerstand:
    11500
    Ob nen Kühler putt gehen darf ist relativ, okay durch äußere Einwirkungen ist das klar aber wenn die sich von innen auflösen ist das total inakzeptabel. Hier verträgt sich doch mal das Coolant mit dem Alu nicht oder die Qualität ist nicht das wahre. Mein alter Oci (1U) hat mit 420TKM noch den ersten drin und das bei häufigen Skandinavien Verkehr !!
    Bei LWK´s halten die Kühler bis 1Mio. Km und das ist der selber " Müll" wie beim PKW nur größer !!!
    Ich würde jedenfalls nachhaken
     
  12. #11 Mobsi85, 05.10.2011
    Mobsi85

    Mobsi85

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Fahrzeug:
    Skoda octavia 2 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Scho in Gildehaus
    Kilometerstand:
    85000
    Gestern hab ich den neuen kühler rein bekommen und mein auto läuft wieder das ist die hauptsache!
    Hab für den kühler und eine stunde arbeit 375,- bezahlt (hätte das eigentlich auch selber einbauen können nur das teil richtig luftfrei zu bekommen hätte ich nicht geschaft).
    Der mechaniker hat mir den alten kühler gezeigt und selbst gesagt, das die dinger scheiße gemacht sind, weil bei den kühler, plastik das aluminium zusammen hällt und da kann es passieren das das plastik nach gibt und die kühler undicht werden!

    Ich danke euch trotzdem für die komentare super forum!!!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    MFG
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 fabia12, 05.10.2011
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ja das ist die schwachstelle die verbindung vom Plasik zum Aluminium. Bei dem Aluminium selbst passiert nicht viel wenn nicht von aussen was ein wirkt wie ein Steinschlag oder sonstiges. Undicht werden die meistens an den beiden unteren Ecken.
    Eine stunde Arbeit zu berechnen ist mehr als fair. Na dann weiterhin viel erfolg mit deinem Skoda:)

    Mfg Fabia12
     
  15. #13 schmdan, 06.11.2014
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    War bei mir das Gleiche. Seit gestern einen neuen Original-Kühler drin.
    Kurs: 398,22

    Nach 260.000 Kilometern und 9 Jahren darf das passieren.
     
Thema: O2 problem mit dem Kühler?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten kühler skoda octavia

    ,
  2. kosten neuer kühler skoda octavia

    ,
  3. Octavia II kühlerproblem

    ,
  4. kühler skoda octavia wi viel kostet,
  5. reparaturkosten kühler skoda octavia,
  6. kühler kaputt ein skoda problem?,
  7. kühlertausch skoda octavia kosten,
  8. skoda superb 3t problem kühler undicht,
  9. Probleme bei Skoda Kühler,
  10. hat der skoda superb mit dem Kühler probleme?,
  11. skoda octavia 2 kühler wechseln,
  12. kosten kühlerwechsel skoda octavia
Die Seite wird geladen...

O2 problem mit dem Kühler? - Ähnliche Themen

  1. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  2. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  3. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  4. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...
  5. Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?

    Problem mit Heckklappe Superb II - Fehlerliste?: Moin zusammen, bin neu hier und habe bisher leider keinen passenden Thread zu meinem Problem gefunden..... Die Heckklappe meines Superb II Combi...