O2 1.6CR Kühlwassertemperatur

Diskutiere O2 1.6CR Kühlwassertemperatur im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moinsen, mein Vater hat seit zwei Monaten einen O2 1.6CR mit 5000km auf der Uhr. Ist es normal das der Wagen in der Stadt bei -7Grad...

  1. therde

    therde

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kilometerstand:
    55000
    Moinsen,

    mein Vater hat seit zwei Monaten einen O2 1.6CR mit 5000km auf der Uhr.

    Ist es normal das der Wagen in der Stadt bei -7Grad ca.45Minuten braucht bis
    er auf 90Grad Kühlwassertemperatur ist?

    Bei leichten Plusgraden braucht der Wagen auch locker 25-30Min.

    Bitte schreibt einmal eure Erfahrung.

    Danke, Timo
     
  2. #2 Grosser Blauer, 21.12.2009
    Grosser Blauer

    Grosser Blauer

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Hi, bin gestern mit meinem MPI Benziner bei -18 Grad unterwegs gewesen.
    Die Anzeige hat es auf nur 70 Grad geschafft. Geheizt hat er aber gut.
    Diesel ist wohl immer schwierig im Winter !
     
  3. #3 digidoctor, 21.12.2009
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Wo ist da die Logik? Du kaufst dir ein Auto mit effizientem Antrieb. Wer warm will muss Sth kaufen. Gut, kostet wieder Kapital und Sprit, aber so ist das eben. Im O-Forum fährt einer mit einem schweineteuren RS Diesel durch die Gegend und fährt auf Asphaltrennscheiben mit STH auf der Jagd nach Verbrauchsrekorden. Versteh mal einer.
     
  4. Hali

    Hali Guest

    na bravo!



    das heißt also, wenn ich mit dem 1,6-er diesel auf kurzstrecken unterwegs bin bei tollen minusgraden, erfrier ich? ;(

    der freundliche sagte mir, kein problem bei kurzstrecken, der hat eh einen zusatzheizer. ein anderer verkäufer meinte wieder es sei dasselbe system wie bei einem föhn eingebaut.

    es wird nach einigen km schön warm drinnen , auch wenn die arbeitstemp. des motors noch lange nicht erreicht ist. d.h. quasi bei kurzstrecken dreht sich der motor die meißte zeit in "lauwarmen" öl. ob das auf die dauer gut gehen kann?

    ich bitte um meinungen!

    l.g. hali
     
  5. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    kleiner Hinweis am Rande...

    Denkt mal an den Energieerhaltungssatz. Wenn ein Auto mit z.b. 100 PS auf 100 km 9 Liter verbraucht und ein anderes( der Diesel nämlich) nur 6 Liter, dann ist doch klar das die 3 nicht für das Fahren verbrauchten Liter für was anderes "fehlen". Will sagen der TDi oder CR-Diesel ist so effektiv, daß zum Heizen einfach nicht mehr viel übrigbleibt. Ist aber nur im Winter so auffällig. Wenn der Wagen einen elektrischen Zuheizer hat kann der auch nur begrenzt helfen, da die Heizmenge die der bereitstellt von der zur Verfügung stehenden Energiemenge(Strom) des Bordnetzes abhängig ist. Will sagen: Winter, Vorglühen, Nachglühen, Licht Heckscheiben-u.Spiegelheizung, Lüfter......., alle wollen Strom und die Generatoren sind ja nun auch nicht so üppig bemessen. Dazu fährt man in der Stadt meistens mit kleiner Drehzahl, d.h. der Generator schafft seine Nennleistung garnicht erst...

    Ich fahre seit über 10 Jahren nur noch Diesel(TDi) und habe mir so meine eigene Art mit den tiefen Temperaturen umzugehen angewöhnt:

    Nach dem Start die ersten(mind.5-10 km) nur in Gängen fahren in denen der Motor mindestens 1500-2000U/Min dreht. Dann steht genug Energie für den Zuheizer zur Verfügung. Heckscheibenheizung benutze ich so selten wie möglich, dito Spiegelheizung. DasEinzige was ich mir dann "gönne" ist die Sitzheizung(kein moderner Diesel ohne Sitzheizung!!).

    Alternativ ist eine Standheizung die optimale Lösung, die hatte ich in 2 Wagen drinnen, der Mehrverbrauch war da allerdings kaum messbar, da die komplette Kaltstartphase fehlt.
     
  6. #6 digidoctor, 21.12.2009
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Bitte nicht effektiv und effizient verwechseln. Einfach mal einen Duden zur Hand nehmen.
     
  7. #7 roberto, 22.12.2009
    roberto

    roberto

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0TDI
    :D :D :D
     
  8. #8 pain2000, 23.12.2009
    pain2000

    pain2000

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    München 80999
    Fahrzeug:
    O² Combi FL, 1.6 MPI, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Bayer Automobile in FFB
    Kilometerstand:
    111111++
    Hehe, tja wer es braucht? Ist halt ne Frage von Verhältnismäßigkeit...
     
Thema:

O2 1.6CR Kühlwassertemperatur

Die Seite wird geladen...

O2 1.6CR Kühlwassertemperatur - Ähnliche Themen

  1. Zwei kleine Probleme mit meinem O2

    Zwei kleine Probleme mit meinem O2: Hallo Leute, Ich habe zwei kleine Probleme mit meinem Octavia zu denen ich mal eure Hilfe benötige. 1. Wenn ich die Fahrertür öffne dann geht im...
  2. Privatverkauf Radioblende Alu Mesh Design (?) O2 FL

    Radioblende Alu Mesh Design (?) O2 FL: Moin! Hab hier noch eine Radioblende für die Mittelkonsole. Zustand top. Passend für Columbus/Amundsen oder andere Nachrüstradios in oem Optik...
  3. O3 RS Xtreme fürn O2 RS

    O3 RS Xtreme fürn O2 RS: Hallo Gemeinde, Hab jetzt die Suche nicht bemüht,sry schonmal dafür. Kann relativ günstig nen Satz nagelneue O3 RS Xtreme Alu's bekommen,ohne...
  4. Kaufberatung O2 Z1 2.0TSI RS

    Kaufberatung O2 Z1 2.0TSI RS: Hallo zusammen, da ich neu bin, erst einmal etwas zu meiner Person. Ich bin 28 Jahre alt, Fachinformatiker, komme aus Oberfranken (Bayern) und...
  5. Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen)

    Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen): Hallo erstmal und Danke für die Aufnahme ins Forum! Ich trenne mich gerade leichten Herzens von meinem Peugeot RCZ. Ich brauche wieder einen...