O² RS als Zivilfahrzeug der Autobahnpolizei

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von CZcar, 11.04.2007.

  1. CZcar

    CZcar

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CLP
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 RS Tdi Combi FL
    Kilometerstand:
    62000
    hab gestern zufälligerweise bei SAT1 am Abend (gegen 17:45) einen Bericht über 2 Polizistinnen der Autobahnpolizei Görlitz gesehen.
    Die "Damen" fuhren ein Zivilfahrzeug für Videoüberwachung für Temposünder. Als Monitor der Überwachungskamera wurde der Navi Bildschirm missbraucht.
    Als ich dann das Zivilfahrzeug sah, musste ich doch etwas schmunzeln, es war ein silberner O² RS als Limousine.
    Tja, die wissen eben auch was gut ist. :respekt:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octi2007, 11.04.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    hmmm... naja... schön für die "Rennleitung"

    schlecht für die Raser... mit dem Schönwagen kommen sie sicher vielen hinterher dies Extrem-Eilig haben ;-))

    Frag mich sowieso warum nicht mehr Skodas als Staats-Fahrzeuge eingesetzt werden. Ich meine, die sind sicher günstiger also die Kisten, die da sonst so im Umlauf sind.
    Ich rede da von 5er BMW, Opel Vectra, VW-Passat und immer das neueste vom neuesten... Zumindest die Streifenwagen. Der Staat würde sicherlich ne Menge Geld dabei sparen...

    Schöne Grüße

    Octi2007
     
  4. #3 andreas gr., 12.04.2007
    andreas gr.

    andreas gr.

    Dabei seit:
    23.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth / BY
    Jep, eine gute Entscheidung. ...Oder auch weniger gut für Temposünder! :hmmm:
    ...Mir kam auch schon mal auf der A9 ein silberner (alter) Seat Leon 20VT unter die Augen. Einziges Merkmal waren eine Zusatzantenne auf dem Dach und ein Blaulicht, welches per Hand aufgesetzt wurde.

    Gruß,
    Andreas
     
  5. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Hier im UK kommen auch viele vRS als Zivile der Polizei zum Einsatz. Die Dinger sind aber meistens weiss und den gabs ja nicht in weiss ab Werk. Dass der Skoda eingesetzt wird , hat laut meinen Gesprächen mit Polizisten zufolge vor allem finanzielle Gründe. Ein Wagen mit relativ hoher Endgeschwindigkeit für 13000 Pfund ist einfach für den öffentlichen Dienst günstig. Das Unverständliche für mich ist, dass markierte Polizeifahrzeuge BMW oder Volvo sind. Verstehe, wer will. Hab aber auch schon Octavias gesehen.
     
  6. #5 Sgt.Paula, 12.04.2007
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    Wenn das benziner sind dann läßt den chippen für ca 1000€ und schon fahren die so mit 250-260PS durch die Gegend und kommen auch auf ihre 250km/h.
     
  7. #6 Corrado, 12.04.2007
    Corrado

    Corrado

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1.2 2017 Monte Carlo,Superb Sportline 2017
    Wir bekommen unsere Autos von BMW. Für Bayern wurden ca. 700 Stück bestellt. 177PS 3er. In einer Schulung wurde uns auch der Grund dafür genannt, BMW macht da Preise da wird einem schlecht. Die 3er werden für unter 20000Euro an den Staat verkauft, kein andere Hersteller konnte den Preis bringen. Skoda war im übrigen auch mit im Rennen.
     
  8. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Ist doch nachvollziehbar, dass BMW in Bayern die Kisten im Staatsdienst unterbringen will. Es ist ja auch kein Geheimnis, dass die Dienstwägen für Minster bis zum Bürgermeister (Mercedes, BMW und Audi) beim Kostenvergleich günstiger von den Leasingfirmen zu haben sind, als zum Beispiel Skodas. Bei meinem Arbeitgeber mit mehr als 1000 dienstwagenberechtigten Mitarbeitern taucht der Skoda gar nicht in der Liste der leasbaren Fahrzeuge auf...

    Grüße Roomy
     
  9. CZcar

    CZcar

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CLP
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 RS Tdi Combi FL
    Kilometerstand:
    62000
    solange wir unsere schönen Steuern den Staat in den Ar... blasen, ist es doch logisch, das sich die Staatsmacht schöne (an sich) teure Dienstwagen gönnt und auf UNSERE Kosten fährt....
    und wenn man dann das Gerede macher Politiker :king: hört (wir müssen ALLE den Gürtel enger schnallen) dann möchte man echt diesen "Volksgesandten" mal ins Gesicht :kotzwuerg:
     
  10. #9 Matelko, 12.04.2007
    Matelko

    Matelko

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bratislava
    Hehe, seid froh, bei uns in der Slowakei habe sich die Raserjäger nagelneue dunkelblaue zivile Audi RS4 gegönnt, angeblich ohne Geschwindigkeitssperre und der Polizeipräsident selbst für sich einen BMW M5...
     
  11. #10 Nebukadnezar, 12.04.2007
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Tja, man könnte jetzt das Argument bringen, dass bei deutschen Autos das Geld im Land bleibt und dann wieder zum Staat zurückwandert bzw. die eigene Wirtschaft unterstützt.
     
  12. Guschd

    Guschd Guest

    Ich glaube, daß bei Polizei- und sonstigen "Öffentlich-Rechtlichen" Vehikeln ganz einfach die Angebote von BMW oder (hier) Mercedes besser sind - preislich. Wenn man die Wahl zwischen - NUR BEISPIEL - 200 C-Benz mit 170PS zu je 16.000 EUR oder 200 Skoda Octavia mit 150 PS zu je 18.000 hat, nimmt man eben die Benz. Der Staat bezahlt ja keine "Normalbürgerpreise"...und die Autohersteller nutzen das natürlich für Marketingzwecke. :fingerno:

    Ich denke mal *klugscheiss* wenn der Staat "marktübliche" Preise zahlen müsste, wären die hier in RLP z.B. ganz schnell weg von den C-Klasse Benz. :P
     
  13. #12 Bergbauer, 13.04.2007
    Bergbauer

    Bergbauer

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Fahrzeug:
    Opel Zafira CNG und ehemals Superb 1.9
    Also im Wirtschaftsministerium Dresden laufen wohl einige Superbs und Octavias in der Fahrbereitschaft.
    Ich kann das nicht belegen, nur ein Verwandter bekleidet da eine höhere Position und der wird wohl öfters mit dem Wagen rumgefahren.

    In der Schweiz laufen natürlich deutsche Edelkarossen als Polizeiwagen:

    Mercedes E 320 4WD Kombi ( Die Kiste geht gut ab muss ich sagen )
    BMW 530i Autobahnpolizei
    und der BMW M3 der TEssiner Autobahnpolizei......

    Wie gesagt an Geld mangelds anscheinend nicht....


    Grüsse

    Bergbauer
     
  14. #13 Tante Ju, 13.04.2007
    Tante Ju

    Tante Ju

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Donnersbergkreis
    @Guschd

    Bei uns in RLP sind die Polizeifahrzeuge geleast und werden nach zwei Jahren "zurück gebaut". Deshalb sind die Fzge. auch seit Jahren nicht mehr lackiert, sondern mir Folie beklebt und haben als Zivilausführung ein Schiebedach, das gegen die Lichtreklame ausgetauscht wird.
     
  15. #14 Netter Eddie, 13.04.2007
    Netter Eddie

    Netter Eddie

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    Ist sicher ein Punkt!

    Ich finde es richtig das die Öffentliche Hand bevorzugt Aufträge an Firmen vergibt die in Deutschland Arbeitsplätze sichern.

    Grüße Eddie
     
  16. #15 THEFREAK87, 13.04.2007
    THEFREAK87

    THEFREAK87

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Polch
    Kilometerstand:
    11300
    Seh ich auch so. So ein "kleiner" Staatsauftrag sichert sicher einige Arbeitsplätze.
    Weiß nicht obs jemand gesehen hat was neuerdings immonet zwar noch als Prototyp in Italien rumfährt. Ein schöner Lambo. Das nenn ich mal ein Polizei Auto. Dagegen ist unsere C-Klasse irgendwo ein sch... dreck.
     
  17. Guschd

    Guschd Guest

    @Tante Ju
    "Lichtreklame" iss lustich :-) Das mit der Folie habe ich nicht gewußt, ist mir auch nicht aufgefallen. Ist aber interessant...solche Folie habe ich bisher nur als eine Art "Schutzfolie" für den Lack gekannt...aber die ist eher unbrauchbar. :-)
     
  18. #17 TheWilly, 13.04.2007
    TheWilly

    TheWilly

    Dabei seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Limo 5E RS 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    36
  19. Guschd

    Guschd Guest

    @TheWilly
    Macht ja eigentlich einen guten Eindruck. Wassesnichallesgibt... :-)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bravee

    bravee

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Fabia III
    Kilometerstand:
    500
    die polizei in österreich hat auch o2 fahrzeuge, allerdings weiß ich nicht ob darunter auch welche RS sind
     
  22. #20 Octi2007, 14.04.2007
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    also ohne jetzt erneut eine politische Diskussion erzeugen zu wollen, wie es sie vor kurzem schon mal hier im Forum gab, kann ich dem uneingeschränkt zustimmen....

    Octi2007
     
Thema: O² RS als Zivilfahrzeug der Autobahnpolizei
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autobahnpolizei skoda zivil

    ,
  2. Zivilfahrzeuge der Autobahnpolizei

    ,
  3. autobahnpolizei Skoda

    ,
  4. auto mit folie bekleben skoda octavia www.skodacommunity.de,
  5. Zivile Polizeiwagen MOL,
  6. skoda polizeiauto,
  7. octavia rs polizei
Die Seite wird geladen...

O² RS als Zivilfahrzeug der Autobahnpolizei - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  2. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  3. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...
  4. Amundsen Ausbauen - O III

    Amundsen Ausbauen - O III: Hallo zusammen, da ich auch ein knarzen aus dem Navi. wahrnehme und es mich nervt, möchte ich das gerne selber beseitigen. Habe schon vesucht die...
  5. Fabia 2 rs Kombi look verändern

    Fabia 2 rs Kombi look verändern: Was haltet ihr von diesem wie ich finde dezent verändertem bösen look. Ich überlege meinen roten Wolf im Schafspelz so zu lackieren.