O² Facelift: Leuchtmittel im Scheinwerfer wechseln

Diskutiere O² Facelift: Leuchtmittel im Scheinwerfer wechseln im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wie ich eben der Anleitung (mein Auto ist noch nicht da) entnehmen kann muss man wohl die Scheinwerfer ausbauen um an die Glühbirnen zu kommen....

  1. Soeren

    Soeren

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetterau wintersteinstr 61194 assenheim
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Werkstatt/Händler:
    MTS
    Kilometerstand:
    1500
    Wie ich eben der Anleitung (mein Auto ist noch nicht da) entnehmen kann muss man
    wohl die Scheinwerfer ausbauen um an die Glühbirnen zu kommen.
    Ich habe vor, sobald meiner da ist, dieses zu tun und wollte Euch mal fragen ob
    jemand schon Birnen beim Faceligt gewechselt hat ?
    Kann man das ohne die Scheinwerfer zu verstellen überhaupt selber machen ?

    Über eine Antwort, evlt. mit Bilder die mir weiterhilft wäre ich sehr dankbar.

    Schönen Sonntag noch.............

    vG Sören
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grosser Blauer, 04.10.2009
    Grosser Blauer

    Grosser Blauer

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Sören

    Ich hab den Scheinwerfer neulich mal zur Gaudi ausgebaut. Hab KEIN Xenon ! An sich klappt das ganz gut. Wie in der Anleitung beschrieben.
    Nur der Scheinwerfer sitzt natürlich recht stramm.
    Verkratz dir nicht die Stossstange, leg nen Lappen hin !!!

    Grundsätzlich find ich es affig einen solchen Scheinwerfer einzubauen. Mal schnell auf dem Rastplatz ne Birne wechseln geht nicht.
    Jemand mit zwei linken Händen, hat gar keine Chance. Unsere EU hat diesem Unsinn ja einen Riegel vorgeschoben.
     
  4. #3 MDeekay, 05.10.2009
    MDeekay

    MDeekay

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe neulich auch meine Glühbirnen ausgewechselt. Habe es Nachts im dunkeln gemacht und ich hatte trotzdem keine großen Probleme. Schraube ab, hebel ziehen und schon kann man den Scheinwerfer rausziehen. Dann noch Kabel ab (das war irgendwie das aufwendigste :D ) und dann kommt man super an die Glühbirne ran.
    Vor dem wechsel hab ich mein Auto vor eine Mauer gefahren und mir Markierungen gemacht um hinterher zu prüfen, ob die Scheinwerfer noch richtig eingestellt sind. Resultat: Die Scheinwerfer haben sich bei der ganzen aktion kein bisschen verstellt. Aber ich denke zur Sicherheit sollte man sich trotzdem Markierungen machen. Falls man doch was verstellt, kann man die Scheinwerfer hinterher selbst wieder richtig einstellen.

    Gruß,
    Deekay
     
  5. #4 DieterR, 05.10.2009
    DieterR

    DieterR

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1200 Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia RS TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruckner / Scheibbs
    Kilometerstand:
    24500
    Hallo !

    Ich habe vor ca zwei Wochen die Blinkerlampen auf Osram gewechselt, um die Spiegelei-Optik loszuwerden.
    Anfangs dachte ich, daß das ein unmögliches Unterfangen und mit dem Xenonscheinwerfer nicht zu bewerkstelligen sein wird. Dann wars aber irre leicht.

    Aufgeschraubt, Hebel gezogen rausgedrückt, Lampe gewechselt, und retour.

    LGD
     
  6. Soeren

    Soeren

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetterau wintersteinstr 61194 assenheim
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Werkstatt/Händler:
    MTS
    Kilometerstand:
    1500
    Super, ich danke Euch vielmals.
    Ich habe die normalen Scheinwerfer (kein Xenon) und das mit der Markierung werde ich auch machen, sicher ist sicher!

    Ich habe vor die kompletten Birnen gegen Osram (Nightbreaker; Diadem) zu tauschen..........wenn ich den Scheinwerfer schon mal ab hab.......

    vG Sören
     
Thema: O² Facelift: Leuchtmittel im Scheinwerfer wechseln
Die Seite wird geladen...

O² Facelift: Leuchtmittel im Scheinwerfer wechseln - Ähnliche Themen

  1. O III, Ölwechsel bei 20.000 km, vor Inspektion?

    O III, Ölwechsel bei 20.000 km, vor Inspektion?: Mein O III (1,8 TSI, 180 PS, Bj. 02/2016) hat jetzt 18.400 km runter. Jetzt zeigt die Anzeige, dass in 1.600 km ein Ölwechsel fällig sei. Bisher...
  2. Monte Carlo Scheinwerfer

    Monte Carlo Scheinwerfer: Moin Leute, hab meinen Fabia Kombi vor einem jahr auf Monte Carlo Scheinwerfer umgerüstet. Hatte vorher die normalen H4 Scheinwerfer drin. Es...
  3. Scout Facelift rucken von Hinterachse?

    Scout Facelift rucken von Hinterachse?: Hallo liebe Skoda Community, ich fahre einen Skoda Octavia 2 Facelift Scout 4x4 2.0 TDI und Handschaltung und 100.000km. Das Fahrzeug stammt aus...
  4. Wahl Motorisierung Octavia III Facelift

    Wahl Motorisierung Octavia III Facelift: Welche Motorisierung soll es denn für den zukünftigen Octavia sein? Den Beiträgen im Forum nach fahren oder tendieren sehr viele für die...
  5. Welche Drehzahl bei 100km/h? Vor und nach Facelift unterschiedlich?

    Welche Drehzahl bei 100km/h? Vor und nach Facelift unterschiedlich?: Wie hoch ist die Drehzahl eines 60PS Facelift (MJ 2017) Citigo bei 100km/h im 5ten? Danke