Nur Ärger mit dem Auto...

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Superb-DSG-4x4, 26.08.2012.

  1. #1 Superb-DSG-4x4, 26.08.2012
    Superb-DSG-4x4

    Superb-DSG-4x4 Guest

    Ich hab langsam die Schnauze voll von Skoda,vor allem vom Service!Seit Mai fahre ich einen Superb 4x4-Dsg Kombi , und hab nur Ärger mit dem Auto!
    Der Wagen hatte keine 1000km auf dem Tacho-Motorschaden,anstatt einfach den Motor zu tauschen,zahnriemen war defekt,wird fast 2 Wochen rumgemacht mit Gutachter,Ersatzauto war eine Unverschämtheit,ne Spardose ohne alles.
    Jetzt sitzen wirin einem Hotel in Süddeutschland fest,eigentlich wollten wir in Torbole am Gardasee sein,Hotel ist gebucht und bezahlt-wann wir dort ankommen wissen wir nicht,das Hotel hier wird hoffentlich von Skoda bezahlt,ne klare Auskunft gabs nicht,nachts gibts auch nicht viel Auswahl-ein "automatenhotel" im Industriegebiet,superurlaubsauftakt!
    Nach einer kurzen Pause meldete sich die Warnung fürs Motormanagement keine Leistung mehr und das wars,abschleppwagen warschnell da,helfen konnte er nicht,-Angebot :Fabia Ersatzwagen oder Übernachtung bis das Auto wieder fahrbereit ist,aber erst mal Hotel selbst bezahlen.
    Montag könnte man vielleicht was sagen-am Wochenende gibts keinen Notdienst!

    Ich hab die Schnauze gestrichen voll-unsere Fuhrparkleiterin hat auch schon keine Lust mehr auf die Fahrzeuge dieses Herstellers,
    Das Auto habe ich als Test gesehen, nach einigen Problemen mit anderen herstellern wollten wirden Außendienst meiner Abteilung mit Skodas ausstatten da das Preis-Leistungsverhältnis auf den ersten Blick gut erscheint,aber mit den offensichtlichen Qualitäts und Serviceproblemen relativiert sich das ganz schnell wieder.Unsere Adm's fahren 60-70tsd Km im Jahr,wenn dann pro 10000km 2außerplanmäßige Werkstattaufenthalte notwendig sind ist das absolut untragbar.

    Ich habe in den letzten 25jahren meiner Tätigkeit im Vertrieb mehrere Millionen Kilometer gefahren,VW/Audi/Mercedes waren die Marken mit denen ich unterwegs war,Vw service wurde mit den Jahren schlechter,Audi von Jahr zu Jahr teurer(aber nicht besser), der einzige Hersteller der Kundenzufriedenheit über alles gestellt hat war Mercedes,unkomplizierter,schneller und verbindlicher Service.Brauchbare Ersatzautos-meist eine Klasse größer-Notdienst am Wochenende,bei den "service mit stern" Betrieben Werkstatttermine bis 20.00 uhr.
    Skoda ist durchgefallen!!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd64, 26.08.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo ??

    Ich denke, das was du da beschreibst, kann dir bei JEDEM Hersteller passieren.
    Das kann man nicht über einen Kamm scheren. Solche Autos wird es vereinzelt immer geben.

    Gruß Bernd
     
  4. #3 Marciiii, 26.08.2012
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Warum fährst du dann so einen ?
    Hätte den ersatzwagen genommen und weiter geht's. Hab das selbe schonmal durch mit den 4ringen. Wobei sich das ganze bis heute nicht geklärt hat. Nach einem Jahr.

    Kann deine Hetzerei jetzt nicht nachvollziehen. Ist ja immernoch jedem selbst überlassen in welches Fzg er privat steigt.
     
  5. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Da kann man nur hoffen, dass der Wagen bald wieder fahrbereit ist, und ihr eure Reise fortsetzten könnt.
    Laut Mobilitätsgarantie stünde euch ein Ersatzfahrzeug der gleichen Klasse zu. Die Hotelkosten werden erstattet:
    http://www.skoda.de/index.php?e=348-10-13-2
     
  6. #5 Superb-DSG-4x4, 26.08.2012
    Superb-DSG-4x4

    Superb-DSG-4x4 Guest

    Warum fährst Du denn so einen?

    Den Superb hab ich bestellt weil er mir optisch gefällt,ich finde ihn vom Design her sehr gelungen,für das Geld(46000.-) hätte man auch eine C-klasse bekommen,auch brauchbar ausgestattet,es war ein Experiment,hab einen Vorführwagen gefahren,derhat mich beeindruckt!!
    Als Dienstfahrzeug sollte es mal was anderes sein,den Einheitspassat kann ich schon lange nicht mehr sehen...

    Dumm ist halt das er als Leasingfahrzeug läuft,der Vertrag geht noch bis 2014!!
     
  7. #6 digidoctor, 26.08.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Alles, was sich bei dir im Auto bewegt, ist VAG. Oh wait...
     
  8. Tony80

    Tony80

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neresheim
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1,4 TSi
    Kilometerstand:
    30000
    Als ADAC Mitglied hätte ich auf die Mobilitäsgarantie vom Hersteller gepfiffen.
    Auto in die Heimische Werkstatt bringen lassen mit dem Clubmobil in den Urlaub und Auto reparieren lassen wärend ich mir die Sonne auf den Pelz scheinen lasse.

    Und wie schon gesagt das kann dir mit jeder Marke passieren.
     
  9. Pierre

    Pierre

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125kW
    Kilometerstand:
    95000
    Ich kann Deine Reaktion auch nicht verstehen.
    Warum hast Du nicht den Ersatzwagen genommen und bist damit weiter zum Endziel gefahren? Ist ja wohl jedem klar das man bei einer solchen Panne am Wochenende keine Wunder erwarten kann, oder etwa doch?


    Um Dich richtig zu verstehen:

    Du hattest das erste Problem nach 1000 KM im Mai 2012: Motorschaden
    Jetzt hast Du erneut Probleme mit dem Wagen, die Motorleuchte ging auf der Fahrt in den Urlaub an und der Wagen hatte keine Leistung mehr. Wie viel Km hat der Wagen denn jetzt runter?
     
  10. #9 Superb-DSG-4x4, 26.08.2012
    Superb-DSG-4x4

    Superb-DSG-4x4 Guest

    Das Fahrzeug hat jetzt 11500 km,das mit dem Ersatzwagen geht nur solange der Wagen in der Werkstatt steht,d.h ich fahre nach Italien,dann ist das Auto nach 2Tagen wieder fertig,dann muß der Ersatzwagen zurück,außerdem gibt es nicht beides-entweder Ersatzwagen oder Übernachtung-in den Fabia hätten wir unser Gepäck kaum reinbekommen.
     
  11. #10 DerAttila, 26.08.2012
    DerAttila

    DerAttila

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Philippsreut
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz C280 T 4Matic
    ich kann den frust schon nachvollziehen. ich gehöre auch zu den leuten, die arbeitsbedingt maximal eine woche im jahr in urlaub fahren können. wenn dann gerade auf dieser einen tour sowas passiert, könnte man platzen.

    den service von skoda durfte ich auch schon kennen lernen. und auch die qualität des superb. ich kauf bestimmt auch keinen mehr. denn schnäppchen sind es schon lange nicht mehr.

    trotzdem einen schönen urlaub und ärgere dich nicht zu arg: denen von skoda ist das nämlich total egal. die nehmen ihren jahresurlaub auch wenn du dich ärgerst.
     
  12. #11 Cask Owner, 26.08.2012
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Ich kann die Verärgerung gut verstehen. Nach sehr ähnlichen Priblemen mit einem neu gekauften Ford habe ich mir auch geschworen, dass ich nie nie wieder ein Auto von denen kaufe.

    Trotzdem habe ich mir einige Zeit später einen Focus gekauft und so unglaublich problemlose 100.000 km damit gefahren, dass ich mir sofort wieder einen Focus kaufen wollte.

    So versändlich der Ärger auch ist, so zweckbefreit sind Pauschalisierungen. Und auch bei Mercedes ist die Mobilitätsgarantie nichtimmer so wie man sie sich wünscht, ich habe die auch schon mal verflucht.

    Ich drücke Dir feste die Daumen, dass morgen Früh der Urlaub wirklich lisgeht.
     
  13. #12 juergent, 26.08.2012
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Deine Verärgerung kann ich gut nachvollziehen, nur zu glauben, dass bei Fahrzeugen anderer Hersteller nicht auch so etwas passieren kann, ist blauäugig.
    Wenn du in den Foren für die von dir genannten Marken stöberst, wirst du erstaunt sein was den Leuten alles schon passiert.ist.
     
  14. #13 Superb-DSG-4x4, 26.08.2012
    Superb-DSG-4x4

    Superb-DSG-4x4 Guest

    Ich kann hier auch nur meine Erfahrungen weitergeben,bisher hatte ich mit einem Audi A4 ähnlich schlechte Erfahrungen,elektronikprobleme ohne Ende.Die meisten Kilometer ohne Probleme waren mit Mercedes,c-klasse,e-klasse zum Schluß,bis April 12 ein e-270 cdi avantgarde t-modell,370000 km ohne außerplanmäßige Werkstattaufenthalte-nur Inspektionen.
     
  15. #14 Bernd64, 26.08.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Dann weißt du ja sicher schon, was du als nächstes fahren wirst ;)

    Gruß Bernd
     
  16. #15 Octarius, 26.08.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wenn Du so zufrieden warst - warum hast Du dann die Marke gewechselt?
     
  17. #16 juergent, 26.08.2012
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Diese Frage verstehe ich nun absolut nicht. Warum sollte man der Abwechslung wegen nicht auch einmal die Marke wechseln? Man sollte eigentlich davon ausgehen können, dass andere Hersteller in diesem Preissegment auch Qualität - und vor allem guten Service - liefern können.
     
  18. #17 Superb*Pilot, 26.08.2012
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Das ist wirklich eine Unverschämtheit und eine Zumutung. :thumbdown:

    Die Reparatur war Pfusch, das zeigt sich jetzt. Ich würde SAD auffordern den Wagen zurückzunehmen und unter Verrechnung der gefahrenen KM ein neues Fahrzeug zu liefern.
     
  19. #18 Octarius, 26.08.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Was ist wenn Du mit Deiner Frau zufrieden bist? Wechselst Du dann auch ab und zu?

    Zufriedenheit lt. Wikipedia:

     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Oktavius_86, 26.08.2012
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Daher fahre ich seit meinem ersten Auto NUR Skoda!
    Ok, das war jetzt off topic.. die Diskussion kann weitergehen. ;)
     
  22. #20 Cask Owner, 27.08.2012
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Naja, um ein Auto komplett zurückzugeben (Wandelung) brauchts schon mehr als einen erfolglosen Reparaturversuch und dann auch am gleichen Teil (Motor gilt als ein Teil). Ich habe das im Detail erfahren dürfen/müssen, da ich eine solche Wandelung hinter mir habe - übrigens bei einem Audi. Der war trotz vier Reparaturen einfach nicht nutzbar. Nach Beauftragung eines Anwalts hatte Audi dann plötzlich doch die Rechtslage akzeptiert.

    Egal, es ist Montag und hoffentlich gehts jetzt sehr bald für den TO wirklich in den Urlaub.
     
Thema:

Nur Ärger mit dem Auto...

Die Seite wird geladen...

Nur Ärger mit dem Auto... - Ähnliche Themen

  1. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  2. Superb III Columbus + Android Auto per Bluetooth

    Columbus + Android Auto per Bluetooth: Da es seit paar Wochen Android Auto in Version 2 gibt und diese ja die Bluetoothverbindung zum Fahrzeug unterstützt, wollte ich fragen ob es...
  3. Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?

    Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?: Hallo zusammen, da ich meinen Superb nun endlich habe würde ich gerne wissen was man bei Android Auto alles sagen kann. Ich habe das hier...
  4. Spionagetechnik im Auto...?

    Spionagetechnik im Auto...?: Was haltet Ihr davon? Bin skeptisch!...
  5. DSG macht Geräusche und Auto vibriert M

    DSG macht Geräusche und Auto vibriert M: Seit gestern vibriert mein S3 zwischen 60 und 80. Und das DSG knackt wenn er im Eco Modus in den Leerlauf geht...