Nun ist er weg

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von fabiaauto, 09.04.2010.

  1. #1 fabiaauto, 09.04.2010
    fabiaauto

    fabiaauto

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition 1.6 Tiptronic, SUNSET + COMFORT-Ausstattung, Farbe: Satin Grau Metallic, Bestellt: 17.02.09, Ausgeliefert: 15.04.2009 Verkauft am 9.04.2010
    Kilometerstand:
    1200
    Hallo zusammen,
    da ich in den letzten Monaten sehr viel zu tun hatte, war ich auch nur noch passiv in diesem Forum.
    Heute habe ich meinen Fabia verkauft.
    Da mich das Automatikgetriebe mehr und mehr durch sein komisches Schalten aufregte, habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen.
    Gut, es kommen auch noch andere Faktoren hinzu die nichts mit dem Fabia zu tun haben. Ich brauch einfach meeeehr Platz. Da ende letzten Jahres der Storch ne Lieferung bei uns abgegeben hatte :D wurde es insgesammt enger. Da meine Große einen Rollstuhl hat (der ohne Probleme in den Kofferraum des Fabia passt :thumbsup: ), und jetzt noch der Kinderwagen hinzu kommt. Dann 2 Hunde, wenn auch nur kleine, aber sie möchten auch mal mit....
    Also muss ein großer her. Die Frage ob wir den Picasso oder den Fabia verkaufen war anhand des oben erwähnten "Automatik-Problems" schnell geklärt.
    Und heute ist er nun abgeholt worden. Einerseits fehlt er mir jetzt schon, aber ich denke es ist besser so.
    Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Mitgliedern für Ihre Beiträge bedanken. Ich habe den ein oder anderen Tipp oder wichtige Information dem Forum entnehmen können.
    Ich werde sicherlich ab und zu vorbei schauen und mitlesen.
    Auch möchte ich mich für die Bundesliga-Tipprunde bei Kicktipp bedanken. Macht echt spaß. Ich hoffe dass ich trotzdem noch weiter mitspielen darf ;) .

    In diesem Sinne, Euch allen ein schönes Wochenende und allseits gute Fahrt! :thumbup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Soeren5, 09.04.2010
    Soeren5

    Soeren5

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bremen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, Style Edition, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Burkhard Bremen
    Kilometerstand:
    30000
    Na toll! ;(

    Nein, im Ernst, "mein Beileid".
    Hoffe Du hast wenigestens noch einen guten Preis für den Fabi bekommen.

    Spannende Frage: Wer ist der Nachfolger? VW-Bus? 8o
     
  4. mecci

    mecci

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6
    Kilometerstand:
    25000
    Dir und deinem Nachwuchs ebenfalls gute Fahrt.


    Wie wärs mit nem Roomie?
     
  5. #4 uwe werner, 09.04.2010
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Sei nicht traurig, das Dein Fabia jetzt weg ist. Hat ja auch einen fröhlichen :thumbsup: Grund, das Du ihn verkaufen mußt.
    Mit der Bundesligatipprunde wird es sicher kein Problem geben. Wenn doch muß mich einer von den Moderatoren berichtigen.
     
  6. #5 KleineKampfsau, 09.04.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.995
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Ganz schön wirtschaftlicher Hardcore, ein Auto nach nicht mal einem Jahr zu verkaufen ... wobei viele den Fabia II als familientgauglich sehen. Was wirds denn nun werden ?

    Andreas
     
  7. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hab ich auch gemacht, bzw. machen müssen. Meine sich sehr verschlechternden Rückenprobleme zwingen mich dazu, auf ein Auto mit höherem Einstieg umzusteigen. Als ich mich dazu entschloß, war der Fabia gerade 13 Monate alt; wenn der Yeti dann endlich da sein wird, 15 Monate.
    Das hab ich hier eh schon angekündigt, aber so arg hab ich den finanziellen Schock dann auch nicht empfunden. Wahrscheinlich half da auch mit, daß der Umstieg einfach sein mußte. ;)
     
  8. #7 buetterken, 10.04.2010
    buetterken

    buetterken

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi, Ambiente, 1,4
    Kilometerstand:
    42000
    "Familientauglich" ist ja auch relativ. Für die deutsche Durchschnittsfamilie mit ihren 1,3 Kindern sollte der Fabia Combi im Allgemeinen reichen... Eine Familie mit zwei Kindern, inkl. Rolli, Kinderwagen und zwei Hunden in den Fabia zu packen und so dann vielleicht noch in den Urlaub zu fahren, kann ich mir gerade auch nicht so recht vorstellen. Und so'n Kind kommt halt manchmal, wann es will, ob wirtschaftlich oder nicht, interessiert es meistens nicht... ;)
     
  9. #8 shorty2006, 10.04.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    na mein beileid! hab aber meinen fabia II auch nach 12monaten getauscht, allerdings wieder gegen den fabia II, aber manchmal ist halt nicht das drin was das papier verspricht oder was mann sich unter alltagstauglichkeit vorstellt. ich hab zwar keine rückenprobleme aber lordonwirbelstützen im fabia die man verstellen kann würden mir auch gefallen.
    viel spass mit dem picasso und wenn der ärger macht versuchs mit dem neuem sharan, vw gibt auch jede mange rabatt wenn sie auf personen mit behinderung zugelassen werden
     
  10. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hallo shorty, im Fabia habe ich eine Rückenstütze vom Orthopäden, aber nicht verstellbar. Paßt sich meinem Rücken recht gut an; bin zufrieden damit. Die Probleme mit dem Fabia habe ich aber nicht wegen der Sitz-/Lehnenform, sondern wegen der Einstiegshöhe. Das wäre praktisch bei jedem anderen Pkw/Kombi auch so. Einen richtig hohen Einstieg, wie ich ihn brauche, haben nur Vans, SUVs, die meisten Crossover sowie Geländewagen.
    Da ich dieses mal keinen Van wollte, bin ich gleich bei Skoda fündig geworden: Der Yeti ist genau das Auto, das nicht nur die gewünschte Einstiegshöhe hat, sondern mir auch noch ausnehmend gut gefällt. Überdies paßt auch der Preis sehr gut in meine Vorstellungen.
    Es ist also kein Picasso, sondern der Yeti geworden. ;) Mitte Mai soll er kommen.
     
  11. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Mich würde auch interessieren, zu welchem Auto nun gegriffen wird.
    Ich denke ein Octavia wäre nicht so sehr viel größer, dann müsste es schon fast ein Superb Combi werden, oder?

    Oder eine andere Marke...

    Ich denke mit dem Picasso kann man nciht viel falsch machen. Mein Dad fährt auch einen, ganz neu und frisch gekauft und in 7 Jahren gut 188.000 km gefahren ohne große Probleme.

    Vor allem am Motor war nie was dran, neulich wurde nur ein neuer ESD fällig.

    Technisch gesehen ein tolles Auto, nur im Innenraum klappert viel und die Optik ist auch Geschmackssache - wie bei jedem Fahrzeug eigentlich.
     
  12. #11 fabiaauto, 11.04.2010
    fabiaauto

    fabiaauto

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition 1.6 Tiptronic, SUNSET + COMFORT-Ausstattung, Farbe: Satin Grau Metallic, Bestellt: 17.02.09, Ausgeliefert: 15.04.2009 Verkauft am 9.04.2010
    Kilometerstand:
    1200
    Nach reiflichem Hin- und Her überlegen haben wir uns auch aus rein praktischer Sicht für einen Viano entschieden. :!:
    STOP!!!! Bitte kein Kommentar zum Benz! Der ist billiger als der T5!!!!! 8| Man mag es echt nicht glauben!!!
    Der Händler war so freundlich uns einen Viano über das Osterwochenende zu überlassen, so dass wir alles ausgiebig testen konnten.
    Ein Traum!
    Platz ohne Ende. Und was dazu kommt ist der (für uns zumindest) unschlagbare Vorteil, dass der 3-Punkt Gurt von der Fahrzeugmitte zur Türe zum anschnallen gezogen wird und dann super zugänglich in das Gurtschloss geschoben werden kann. Da unsere große jetzt auch einen Therapiekindersitz bekommen hat, hat das umständliche Angurten mit über dem Kind gebeugt das Gurtschloss suchen nun ein Ende.
    Es ist uns echt nicht leicht gefallen den jungen Fabia zu verkaufen. Aber da wir nun, dank Abwrackprämie, 2500 Euro "Verlust" für das Jahr hinnehmen mussten, kann ich damit gut leben.
     
  13. #12 shorty2006, 11.04.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    ja, der viano ist billiger als T5 das ist bekannt. das der viano genau wie der vito (auch v-klasse genannt) eine mittlere katastrophe sind was zuverlässigkeit angeht hab ich am eigenen leibe erfahren!
    da kann ich dir jetzt schon sagen das der picasso oder der t5 um welten besser ist. nicht umsonst bekommt man den viano/vito hinterhergeschmissen!
    viel glück schon mal im voraus!
     
  14. #13 fabiaauto, 11.04.2010
    fabiaauto

    fabiaauto

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition 1.6 Tiptronic, SUNSET + COMFORT-Ausstattung, Farbe: Satin Grau Metallic, Bestellt: 17.02.09, Ausgeliefert: 15.04.2009 Verkauft am 9.04.2010
    Kilometerstand:
    1200
    Den Xsara Picasso habe ich ja seit 3 Jahren. Soweit ohne Probleme. Aber er ist für unsere Bedürfnisse halt zu klein.
    Den T5 haben wir auf der Arbeit in mehrfacher Ausführung. Da ist ständig das Problem mit der Abgasrückführung. Ständig Gestank im Fahrerraum. Auch nicht toll. Ich denke man kann Glück oder Pech mit jedem Auto haben. Da der Viano Ende des Jahres ein Facelift und Update bekommt, denke ich dass das jetztige Fahrzeug "ausgereift" ist. Das Rostproblem soll ja seit 2007 auch kein Problem mehr sein. Mal abwarten.
     
  15. #14 Lutzsch, 11.04.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Der T5 war auch zu Zeiten des T4- Busses teurer als vergleichbare Transporter von Mercedes. Der Grund sind die Zuverlässigkeit, der Rost, defekte Getriebe, Motorschäden und defekte Fensterheber. Hierzu können viele Handwerker Horrorgeschichten erzählen.

    Trotz alle dem, allzeit eine gute und zufriedene Fahrt mit der Neuanschaffung.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Autofahrer, 12.04.2010
    Autofahrer

    Autofahrer

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4
    Kilometerstand:
    101010
    Ihr mögt ja sicher Recht mit euren Erfahrungen über den MB-Bus haben, aber findet ihr es nicht bisschen fies ihn ausschließlich damit zu bombardieren? Ich bin sicher, dass er sich über das neue Auto freut und sich auch vorher mal dazu schlau gemacht hat. Es stimmt schon, dass Handwerker die härtesten Autotester sind. Aber da Familien diese harte mechanische Belastung einfach nicht ausüben, wird da auch der Unterschied geringer sein.

    Ich möchte euch mal erleben, wenn jemand über euren neuen Skoda so hergezogen wäre und nur über Wassereinbrüche, defekte Radios usw. gelästert hätte.

    Überlegt kurz wie es auf den wirkt, dem ihr schreibt.
     
  18. #16 fabiaauto, 13.04.2010
    fabiaauto

    fabiaauto

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition 1.6 Tiptronic, SUNSET + COMFORT-Ausstattung, Farbe: Satin Grau Metallic, Bestellt: 17.02.09, Ausgeliefert: 15.04.2009 Verkauft am 9.04.2010
    Kilometerstand:
    1200
    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!
    Danke "Autofahrer"
    Ich denke einfach dass es von jeder Marke Horrorgeschichten und schlecht Rederei gibt. Genau so schwören Menschen auf eine Marke, die ein anderer Verteufelt. Ich bin der Meinung dass ich jetzt die Erfahrung machen muss, und wenn ich Pech habe dann ist es eben so. Donnerstag kommt der Viano. Habe ihn als Vorführwagen 5Monate alt, mit 7000 KM 30% unter Neupreis bekommen. Ich denke dass ist in Ordnung.
    Ich kann Euch ja mit meinen kommenden "Horrorgeschichten" auf dem Laufenden halten.
     
Thema:

Nun ist er weg