Notlauf und Fehlercode P0192

Diskutiere Notlauf und Fehlercode P0192 im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, bei meinem Roomster 1,6 TDI von 3.2010 (8004, AKE) habe ich seit einiger Zeit ein großes Problem und im Forum habe ich nichts dazu...

  1. #1 ostkirberger, 07.03.2020
    ostkirberger

    ostkirberger

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Hallo,
    bei meinem Roomster 1,6 TDI von 3.2010 (8004, AKE) habe ich seit einiger Zeit ein großes Problem und im Forum habe ich nichts dazu gefunden. Sollte ich da falsch liegen, bitte ich ich um Nachsicht.

    Zum Problem:
    Bei meinen Auto blinkt die Leuchte der Vorglühanlage und der Motor geht in den Notlauf.
    Manchmal (selten) leuchtet auch die Motorkontrollleuchte auf.
    Fehlercode: P0192

    Wenn ich den Motor aus und wieder einschalte, kann es passieren, dass beide Lampen aus sind und ich normal weiterfahren kann.
    Wenn ich den Fehler lösche, kann ich manchmal eine ganze Zeit fahren ca. 20-100 km ohne das etwas passiert. Dann wird der Lauf plötzlich unrund der Motor fängt an zu "ruckeln" und geht in den Notlauf

    Was ich bisher gemacht habe:
    Kraftstoffdrucksensor (G247) habe ich getauscht.
    Dieselfilter habe ich getauscht.
    Leitungen / Stecker habe ich auf Fehler geprüft und nichts auffälligen gefunden.
    Injektoren sind von einer Werkstatt getestet.

    Mir gehen die Ideen aus und für Hilfe wäre ich sehr dankbar

    Gruß Thomas



     
  2. #2 GolfCR, 08.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2020
    GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    517
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    93000
    Von der Vorgehensweise vollkommen richtig angesetzt!

    Was verursacht den P0192-Code?
    - Ausfall der Kraftstoffpumpe
    - Fehlerhafter Kraftstoffdrucksensor
    - Kein oder wenig Kraftstoff
    - Drähte, die gebrochen, kurzgeschlossen oder korrodiert sind
    - Anschlüsse, die gebrochen, kurzgeschlossen oder korrodiert sind
    - Verstopfter Kraftstofffilter
    - Fehlerhaftes Kraftstoffpumpenrelais

    Deine Werkstatt findet auch nichts?
    Wäre ja mal ein Fall für die Auto Doktoren ;)
     
  3. #3 maik1978, 08.03.2020
    maik1978

    maik1978

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Gescher
    Fahrzeug:
    Octavia 5E III RS 2L TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weßels KG
    Kilometerstand:
    82000
    Was genau wurde denn in der Werkstatt überprüft? Nur die Injektoren?
    Es sollte auch der Vorförderdruck der Kraftstoffpumpe im Tank geprüft werden (und der Druck der Hochdruckpumpe,)damit gewährleistet wird das die Hochdruckpumpe auch genug Diesel bekommt.
    Tankpumpe kann ja nach 10 J. Auch mal schwer laufen.
    Ansonsten auch auf Späne prüfen ...du hasst den Kraftstofffilter ja getauscht und ich geh mal davon aus das du genau geschaut hasst ob Späne zu erkennen sind.
    Am einfachsten ist es ,direkt an der Pumpe das Druckventil aus bauen und zu schauen ob dort Späne vorhanden sind ..wenn ja ist die Hochdruckpume Defekt.
     
  4. #4 ostkirberger, 08.03.2020
    ostkirberger

    ostkirberger

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Hallo,
    danke für die Antwort.
    Heute morgen habe ich mich in das Auto gesetzt, den Motor gestartet und: NICHTS!

    Kalter Motor keine Lampe leuchtet. Motor läuft rund
    Warmer Motor keine Lampe leuchtet. Motor läuft rund
    Ich bin allerdings nicht gefahren
    Habe den Fehler gelöscht er kam auch nicht wieder --Das hatte ich aber auch schon ein paar mal

    Ich kaufe mir eine Glaskugel!

    Ich habe icarsoft cr pro Echtzeitdaten ausgelesen und in einer Textdatei gespeichert,
    soll ich die Hochladen... wenn es helfen könnte?

    Gruß Thomas
     
  5. #5 maik1978, 08.03.2020
    maik1978

    maik1978

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Gescher
    Fahrzeug:
    Octavia 5E III RS 2L TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weßels KG
    Kilometerstand:
    82000
    Im Leerlauf baut die Hochdruckpumpe ja auch nicht so ieldruck auf....wichtig ist was sie macht wenn du gas gibst und sie den Druck aufbauen soll. Wie gesagt wenn der Fehler erst ab ca 20km Auftritt is es schwierig aber ich vermute das es nit der Hochdruckpumpe zusammen hängt die gehen schonmal defekt
     
  6. #6 ostkirberger, 09.03.2020
    ostkirberger

    ostkirberger

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Ok,
    ich werde mal testen und beobachten gehen...
    Und melde mich dann!

    LG
     
  7. #7 ostkirberger, 14.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2020
    ostkirberger

    ostkirberger

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Hallo,
    ich habe mit meinen iCarsoft Auslesegerät mal während der Fahrt aufgezeichnet
    und alles in einer Datei aufbereitet (LibreOffice Calc) mir sind ein paar Sachen zwischen
    Raildruck und AGR aufgefallen?!

    Aber wenn Profis drüber schauen :-)

    Datei: Live-Daten-Skoda-Roomster-09-03-2020_03.pdf

    Original Datei: Live-Daten-Skoda-Roomster-09-03-2020_03.ods
    kann ich per Mail senden

    Die Messung des Sensors und der Leitungen, war meines Erachtens ohne
    Auffälligkeiten.

    Ich habe 3 Videos bei Youtube eingestellt:
    Soda Roomster 1.6 TDI P0192 Geber für Kraftstoffdruck G247

    Gruß Thomas
     

    Anhänge:

  8. #8 ostkirberger, 21.06.2020
    ostkirberger

    ostkirberger

    Dabei seit:
    07.03.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Es ist das AGR-Ventil gewesen!
     
    Rapid-Tom gefällt das.
Thema:

Notlauf und Fehlercode P0192

Die Seite wird geladen...

Notlauf und Fehlercode P0192 - Ähnliche Themen

  1. PKW in Notlauf - aufblinken Vorglühanlage - Daueranzeige Abgas

    PKW in Notlauf - aufblinken Vorglühanlage - Daueranzeige Abgas: Werte Skoda-Community, seit Montag (10.08.2020) dieser Woche ist folgendes Problem aufgetreten; a) Skoda gestartet (ohne Schwierigkeiten) b)...
  2. Plötzlicher Notlauf - Mögliche Ursachen?

    Plötzlicher Notlauf - Mögliche Ursachen?: Hallo Community, heute Morgen bin ich etwa 5 km gefahren -> keiner Probleme. Auto abgestellt, drei Stunden später mit der Family wieder los und...
  3. Notlauf ab 3500 U/min, P0303

    Notlauf ab 3500 U/min, P0303: Hey Leute, Wende mich an das Forum, da mir mein Schrauber des Vertrauens nicht weiterhelfen konnte. Fahrzeug: Skoda Fabia II 1.2...
  4. Notlauf 2,0 TDI

    Notlauf 2,0 TDI: Gerade habe ich mal wieder ein neues Problem mit meinem 2,0 TDI. Ich habe ihn normal gestartet. Jedoch ging dann nach kurzer Zeit die blinkende...
  5. 2.0 TDI BKD, Notlauf ohne Fehlercode

    2.0 TDI BKD, Notlauf ohne Fehlercode: Moin, Mein Fahrzeug ging heute in den Notlauf. Normales Beschleunigen. Fehler auslesen -> Nichts!! Ich weiß nicht an was es liegen kann....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden