Nothelle mit sanftem Tuning für TDI-PD - 120PS/280Nm Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von grisu4, 25.01.2004.

  1. grisu4

    grisu4

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz, PLZ 76
    Hallo,

    Hat jemand Erfahrungen mit der Fa. Nothelle bezüglich Leistungssteigerung beim TDI-PD im Fabia?

    http://www.nothelle.com/indexD.html

    Aus 100PS/240Nm werden 120PS/280Nm. Das ganze gibts für 680 Euro incl. Montage plus 123 Euro für den Eintrag.

    Kann jederzeit rückgerüstet werden.

    Von den Werten her scheint mir die Steigerung in einem annehmbaren Rahmen zu bleiben - insbesondere was die Haltbarkeit des Antriebsstranges anbelangt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 creative-cardesign, 25.01.2004
    creative-cardesign

    creative-cardesign Guest

    also ich persönlich halte von der Fa. Nothelle überhaupt nichts...

    wir haben vor ein paar jahren unserne Audi A3 1.8T dort tunen lassen und hatten nur probleme mit dem Fahrzeug.

    alle 15.000 km ein defekter Turbo, trotz garantieansprüchen wurde erst nach massiven einsatz des Anwalts ein Teil zurück erstattet...

    mein Fazit: Finger weg von Nothelle...es gibt genug andere Tuner die saubere Arbeit machen und dazu stehen wenn es probleme gibt und versuchen diese zu beheben!

    Meine Tips:

    Rothe Motorsport
    Hohenester
    MTM
     
  4. grisu4

    grisu4

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz, PLZ 76
    Naja, Benziner und Diesel sind zwei paar Schuhe. Allerdings sind deine Erfahrungen keine wirkliche Bestärkung ....

    Ich suche eine Optimierung, mit der ich auch noch 100000 KM ohne Getriebeschaden fahren kann. Das Auto wird nicht ständig Vollgas gefahren und auch kalt nicht getreten. Es dreht sich ledigleich um den Wunsch besserer Elastizitätswerte beim Überholen => Verkürzter Überholweg.

    Das das Getriebe nur bis 250Nm ausgelegt ist, klingen die 280Nm bei Nothelle im Vergleich zu den über 300 anderer Anbieter vernünftig.
     
  5. #4 creative-cardesign, 25.01.2004
    creative-cardesign

    creative-cardesign Guest

    also ich hab mitlerweile schon einige Tuner durch ;)

    am besten hat mir bisher Rothe Motorsport gefallen...
    Top (haltbare) Leistung, Drehmoment kann begrenzt werden wenn man es wünscht

    Hohenester ist auch sehr gut ähnlich wie Rothe

    MTM war in der Vergangenheit auch einer der besten Tuner, mitlerweile kratzen aber einige zwischenfälle etwas am Image
     
  6. #5 Stifler, 25.01.2004
    Stifler

    Stifler Guest

    Moin Moin,

    ich persönlich kann dir die Firma http://www.tcm-fahrzeugtechnik.de empfehlen. Preis - Leistungsverhältnis top.
    Fahre nun schon seit 25 tkm mit dem Chip, ohne Probleme. Es ist immer wieder schön, wenn man die Blau-Weißen, die Vier-Ringe oder Taxi-Fahrer ärgern kann!! :zwinker:
    Und das beste ist, das der Händler gelegentlich seine Ware bei E**y versteigert! Habe für meinen Chip 240 € bezahlt! Sein Name bei E**y lautet gummax.

    Ein Schnäppchen! Wer bei anderen kauft ist selber Schuld.
     
  7. #6 creative-cardesign, 25.01.2004
    creative-cardesign

    creative-cardesign Guest

    @ stifler

    wurde dein auto auf dem leistungsprüfstand abgestimmt? oder einfach nur chip rein und fertig?
     
  8. #7 Stifler, 25.01.2004
    Stifler

    Stifler Guest

    Es wurde nur der Chip gewechselt! Bisher ohne Probleme und er läuft wie ne :sieger:
    Auf dem Prüfstand waren wir erst hinterher, bez. nach der Heimfahrt.
     
  9. #8 Maverick, 25.01.2004
    Maverick

    Maverick Guest

    @ Stifler:
    wieviel PS hat dein Fabi denn laut Prüfstand nach dem tuning gehabt?
     
  10. Fabse

    Fabse Guest

    hi!
    Schau dir doch mal www.tuneline.at an!
    Die geben dir Vollgarantie und holen gut was aus den Motoren raus...ich kenne mehrere Leute die Ihren TDI da verschärft haben, und auch Getriebetechnisch keine Probleme haben....auch wenn die Firma aus Österreich kommt, haben die Werkstätten hier in Deutschland die das dann erledigen....

    M.F.G
    Fabse
     
  11. #10 Stifler, 25.01.2004
    Stifler

    Stifler Guest

    @ Maverick:

    Nachdem ich meinen Prüfbericht in der Hand gehalten habe, schaute ich auf 134 PS! Kann man mit zufrieden sein! ( Preis-Leistungsverhältnis)
     
  12. #11 Maverick, 25.01.2004
    Maverick

    Maverick Guest

    Das Stimmt, da kann man nicht mekern, solange alles hält! :hihi:
     
  13. #12 creative-cardesign, 25.01.2004
    creative-cardesign

    creative-cardesign Guest

    @ stifler

    bei 134 PS kann man echt net meckern für das einfach nur der chip eingesetzt wurde ohne individuelle abstimmung..

    ich persönlich bevorzuge jedoch die individuelle anpassugn am fahrzeug ;) ist IMHO noch etwas besser

    @ Fabse

    also von tuneline habe ich bisher nur schlechtes gehört..

    ein paar member in Seat-leon.de haben ihr fahrzeug da machen lassen und hatten diverse Probleme (Motorplatzer, Getriebeschäden), dürften IMHO nicht empfehlenswert sein
     
  14. Fabse

    Fabse Guest

    @creative

    welchen Chiptuner kannst du denn empfehlen, der auch ordentlich was aus der Karre rausholt?....übrigends...die seat seite is geil ;-))

    passt jetzt nicht in den thread....aber kann man der 1.4 liter 55kw maschine auch nen turbolader verpassen? :mucke: :mucke: :mucke:

    oder hält das der motor nicht aus? *ggg*
     
  15. #14 creative-cardesign, 27.01.2004
    creative-cardesign

    creative-cardesign Guest

    hab die tuner ja schon weiter oben gepostet :)

    Rothe Motorsport (meiner meinung nach ein absoluter TOP-Tuner!)

    Hohenester Motorsport, auch viel erfahrung wie Rothe

    MTM ist auch nicht schlecht wenn es um diesel-Chips geht...bei anderen (gröberen) sachen würde ich mitlerweile die finger davon lassen

    Wimmer RST hat auch einen sehr guten Ruf und ist eigentlich ziemlich kompetent, mir sind dort jedoch auch schon vereinzelte (kleinere) probleme zu ohren gekommen.

    Abt, Wetterauer, SKN etc. finde ich absolut nicht empfehlenswert! zuviele Probleme mit den fahrzeugen in der vergangenheit und gegenwart!

    Turbo für den 1,4 16V gibt es soweit ich mich erinnern kann.

    Wennde willst check ich das natürlich gern nochmal ab ;)
     
  16. #15 Ungewiss, 27.01.2004
    Ungewiss

    Ungewiss Guest

    @creative-cardesign

    Hallo

    Wollte nur mal fragen was du schlechtes von TuneLine gehört hast.

    MfG
    Thomas
     
  17. #16 creative-cardesign, 27.01.2004
    creative-cardesign

    creative-cardesign Guest

    @ ungewiss

    ich weiß von einem motorplatzer im forum in seat-leon.de
    auch ein getriebeschaden (allradmodell!) ist in seat-leon.de vertreten...

    ein guter bekannter von mir hat da besser verbindungen in österreich und meinte das wären nicht die ersten mit den problemen...
     
  18. grisu4

    grisu4

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz, PLZ 76
    Also,

    Da Angebot von nothelle lautet: 300Nm/130PS - Garantie möglich. Die 300Nm liegen laut Anbieter innerhalb der Spezifikation des Antriebsstranges.

    Kostenpunkt: 765 Euro, garantiefähig gg. Aufpreis


    Ein weiteres Angebot hab ich von Hohenester: 290Nm/125PS

    Kostenpunkt 785 Euro, garantiefähig gg. Aufpreis


    Was meint Ihr?



    btw - gibts ne Lösung für das "Fahrertür - Luft - Problem" ? Ab ca. 100km/h, besonders in Rechtskurven ziehts an der Fahrertür ganz leicht rein. Auch bei Bodenwellen und weniger km/h.
     
  19. #18 Ungewiss, 28.01.2004
    Ungewiss

    Ungewiss Guest

    @ creative-cardesign

    Ja aber kann man solche Dinge auf ein spezielles Chiptunning zurückführen?

    Kann doch bei jedem Chiptuning zu Motor oder Getriebeschäden führen.
    Weil schlußendlich bleibt die Leistung und Drehmoment doch gleich... (bei gleichem Produkt)
    ob jetzt Tuneline, Nothelle, Rothe oder wie sie alle heißen...

    Ok... das ein Motorschaden durch "schlechtes" Chiptuning enstehen kann seh ich noch ein...
    aber dem Getriebe ist das doch sowas von egal wie und wann und was die Töpfe machen...
    nur wie stark ist doch da von bedeutung... oder? :keineahnung:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 creative-cardesign, 28.01.2004
    creative-cardesign

    creative-cardesign Guest

    das hängt stärker zusammen als du denkst :)

    tuneline holt recht viel Drehmoment und zum teil auch viel leistung aus den motoren...meines wissens durch sehr viel ladedruck (nicht gut für den Turbolader wie auch für den Motor selbst)...die leistung hängt direkt mit dem Drehmoment zusammen...

    übertreibt der Tuner bei der Leistung hat er auch ein sehr hohes drehmoment...

    beachtet der tuner dann nicht für welche Drehmomentwerte der Antriebsstrang (Antriebswelle, Getriebe etc.) ausgelegt ist und überschreitet das limit stark ist ein grundstock für ein defektes getriebe bereits gelegt...

    es gibt jedoch tuner (wie Rothe, Hohenester beispielsweise) die im guten Wissen um den Antriebsstrang das Drehmoment mittels Steuergerät begrenzen und trotzdem eine relativ hohe PS-Leistung erzielen können.
     
  22. grisu4

    grisu4

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz, PLZ 76

    Vielleicht auch hier ein kurzer Rat? ;)
     
Thema: Nothelle mit sanftem Tuning für TDI-PD - 120PS/280Nm Erfahrungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nothelle tuning

    ,
  2. tuning erfahrungen nothelle

Die Seite wird geladen...

Nothelle mit sanftem Tuning für TDI-PD - 120PS/280Nm Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  2. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  3. Octavia RS TDI VFL 2007 BMN

    Octavia RS TDI VFL 2007 BMN: Guten Morgen Kann ich bei meinem BMN auch Teile ´von anderen Hersteller des Konzerns nehmen? Bei mir das Saugrohr wohl Defekt. MfG Sascha
  4. Neuvorstellung...dtmracer111 Octavia RS TDI

    Neuvorstellung...dtmracer111 Octavia RS TDI: Hallo mein Name ist Sascha Wohne in Timmenrode / Harz. Seit 13.2.15 bin ich Besitzer eines Skoda Octavia RS TDI Kombi. Bj.2/07 Ich Musste mich...
  5. Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning

    Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning: Ich habe zwar etwas gesucht, aber noch nichts entsprechendes gefunden (oder falls übersehen, vielleicht kann man die Themen zusammenfügen). Ich...