Normaler Händlerrabatt plus Umweltprämie/Bye-Bye-Bonus

Diskutiere Normaler Händlerrabatt plus Umweltprämie/Bye-Bye-Bonus im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich bin neu hier, da ich bisher noch keinen Skoda hatte. Da mein alter Golf IV Variant 1.9 TDI mit über 437.000 Km und vielen Roststellen...

Mr. Carlos

Dabei seit
13.10.2017
Beiträge
15
Zustimmungen
3
Hallo, ich bin neu hier, da ich bisher noch keinen Skoda hatte. Da mein alter Golf IV Variant 1.9 TDI mit über 437.000 Km und vielen Roststellen ans Ende seiner Tage gekommen ist, möchte ich mir einen Fabia Combi zulegen - die Konfiguration steht fest und spielt hier keine Rolle. Man bekommt ihn so wie von mir gewünscht bei Internetvermittlern für etwa 11.600 EUR inkl. Überführungskosten in Höhe von 670/680 EUR. Nun habe ich mir bei einem großen Skoda-Händler in Kiel ein Angebot machen lassen, das so aussieht: UVP 16.795 EUR abzgl. 3000 EUR Umweltprämie abzgl. 1680 EUR Händlerrabatt zzgl. 780 EUR Überführungskosten = 12.895,50 EUR. Dazu gibt's alle 4 Fußmatten, Verbandskasten, Warndreieck und Warnweste als Dreingabe. Außerdem soll ich 30% Rabatt auf die Garantieverlängerung auf 5 Jahre/100.000 Km (391,30 statt 559,-- EUR) und bei Abschluss der KFZ-Versicherung bei Skoda (Haftpflicht und Vollkasko) 300 EUR in bar oder zur Verrechnung mit dem Kaufpreis des Autos bekommen. Geldwerter Vorteil: 467,70 EUR.

Meine Fragen:
  • Ist die Rabattberechnung in der Reihenfolge wie oben angegeben Usus? Wird nicht zuerst der normale Händlerrabatt abgezogen und dann erst die Umweltprämie (so rechnen die Internetvermittler)?
  • Sind 780 EUR Überführungskosten angemessen oder sollte ich da nachverhandeln?
  • Der Gesamtrabatt beträgt 27,86 % ohne bzw. 26,16 % mit jeweils eingerechneten 780 EUR Überführungskosten. Ist da noch mehr drin - z.B. 30 % - bzw. wie verhält sich das überhaupt mit den "Hauspreisen"/normalen Händlerrabatten? Was ist da derzeit möglich ohne und mit Umweltprämie? Ist es so, dass sich die normale Händlermarge bei Inanspruchnahme der Umweltprämie verringert und wenn ja, in welcher Größenordnung?
Summasummarum frage ich hier also, was von dem Händlerangebot zu halten ist und was ggf. noch geht, ohne unverschämte Forderungen zu stellen. Danke schon vorab fürs thematische Einklinken!
 

nordwind

Dabei seit
20.09.2012
Beiträge
790
Zustimmungen
313
Ich finde, dass ein Forum grundsätzlich vom Nehmen und Geben lebt. Konkret bedeutet das, dass in aller Regel derjenige, der sich mit einem Thema beschäftigt, in der einen oder anderen Form dazu eine Beziehung hat. Für diesen Fall hier fällt *mir* auf, dass es *mich* - ehe ich mich mit *Deinem* Anliegen beschäftige - interessieren würde, von welchem Auto wir hier reden. Ein F3 Combi für 11.600 ist ja schon ziemlich preiswert. Da finde ich ein "die Konfiguration steht fest und spielt hier keine Rolle." schon ein bisschen rigide.

Ich würde gerne selbst entscheiden, ob dies für mich bei der Fragestellung eine Rolle spielt.
 

JuppiDupp

Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
5.328
Zustimmungen
2.094
Ort
Linz / Rhein
Fahrzeug
Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
Werkstatt/Händler
Skoda Servicepartner / EU Händler
Kilometerstand
mit Ansteigender Tendenz
Nordwind, ...

ich denke der Preis von 11.600,- € ist der nach Abzug der Umweltprämie. Leg mal 3.000,- drauf, dann sind wir in einer Region wo man nicht mehr von ziemlich preiswert sprechen kann.

Ansonsten kann ich deine Augmentation gut nachvollziehen.
 

Rigobert

Gesperrt
Dabei seit
06.10.2017
Beiträge
859
Zustimmungen
106
Zwischenzeitlich bieten Internetangebote auch den Umweltpreis das musst also beachten, da wird auch erwartet dass einen Alten Diesel verschrotten lässt. Was zuerst abgezogen wird ist doch egal wenn erst Umweltprämie abgezogen wird bekommst halt weniger Rabatt. Oder gibt es irgendwo Rabatt fix? 20% auf alle Skoda. Normal machen die Skoda Dealer einen Hauspreis und gut, -3000 und minus Betrag xx
 

Mr. Carlos

Dabei seit
13.10.2017
Beiträge
15
Zustimmungen
3
Ich verstehe zwar nicht, wieso die Konfiguration für die Beantwortung der Fragen eine Rolle spielen soll, aber nun gut: Fabia Combi III Cool plus, 1.0 TSI mit 95 PS, Metalliclackierung Brillant-Silber, Dachreling, Höheneinstellbarer Fahrersitz, Anhängerzugvorrichtung, Rücksitzbank geteilt umklappbar, Stahlreserverad, Variabler Ladeboden. Macht UVP 16.795 EUR.
 

Natzcape

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
795
Zustimmungen
195
Fahrzeug
Fabia 3 Style 1.2 Tsi 2017 / T6 Transporter lang TDI 84kW 9 Sitzer MJ17
Kilometerstand
40500/ 20500
Die Umweltprämie ist wohlgemerkt Augenwischerei...

Im wenn man mit der Prämie auf über 30% Rabbatt kommt kann man schon zufrieden sein....

Hatte letzt für meine Schwester einen Erdgas Leon ST bestellt...Liste 30k

Abzüglich Umweltprämie und Rabatt lag der Preis mit Überführung bei 19900.
Ohne Verschrottung bei 23500.
Differenz 3600€ statt 7000€ Unterschied.

Sprich Hälfte der Umweltprämie würd ich behaupten ist die Regel.

12800 find ich ehrlich viel zu teuer...lass dir noch von anderen Händlern Angebote geben...

Unter 12000 sollte drin sein...
Sonst würd ich behaupten sind sogar EU Fahrzeuge wesentlich günstiger
 

morris

Dabei seit
26.10.2017
Beiträge
106
Zustimmungen
67
Ort
Landkreis Celle
Fahrzeug
Fabia 1,0 MPI, 44 kw, Cool Plus + Enjoy
Werkstatt/Händler
Meine Werkstatt: Autohaus Lübbe Lachendorf
Hallo,
ich beschäftige mich auch gerade mit diesem Thema. Mein alter Smart cdi ist gut 12 Jahre alt und es drohen Schäden am Turbolader und an dem Automatikgetriebe, da ist ein Tausch mit der Umweltprämie interessant.
Mein Angebot z.Zt. ist über BSW ein Fabia Cool Plus mit 1,0 und 44 KW in Pazifikblau mit Ausstattungspaket Enjoy und Anhängerkupplung soll vom Skoda Händler in Niedersachsen 9.117,56 € (incl. Überführung) kosten. Der Listenpreis wäre 13.480 € und die Überführung 713,48 €. In Anbetracht der Lage, das ich meinen Smart als Gebrauchtwagen nicht mehr ruhigen Gewissens verkaufen kann, finde ich das ein sehr gutes Angebot.
 

nordwind

Dabei seit
20.09.2012
Beiträge
790
Zustimmungen
313
Hallo,
ich beschäftige mich auch gerade mit diesem Thema. Mein alter Smart cdi ist gut 12 Jahre alt und es drohen Schäden am Turbolader und an dem Automatikgetriebe, da ist ein Tausch mit der Umweltprämie interessant.
Mein Angebot z.Zt. ist über BSW ein Fabia Cool Plus mit 1,0 und 44 KW in Pazifikblau mit Ausstattungspaket Enjoy und Anhängerkupplung soll vom Skoda Händler in Niedersachsen 9.117,56 € (incl. Überführung) kosten. Der Listenpreis wäre 13.480 € und die Überführung 713,48 €. In Anbetracht der Lage, das ich meinen Smart als Gebrauchtwagen nicht mehr ruhigen Gewissens verkaufen kann, finde ich das ein sehr gutes Angebot.
BSW? Muss man das kennen? Bundessozialwerk?
 

morris

Dabei seit
26.10.2017
Beiträge
106
Zustimmungen
67
Ort
Landkreis Celle
Fahrzeug
Fabia 1,0 MPI, 44 kw, Cool Plus + Enjoy
Werkstatt/Händler
Meine Werkstatt: Autohaus Lübbe Lachendorf
BSW = Verbraucher-Service Beamten-Selbsthilfewerk GmbH

Da habe ich schon öfter Autos gekauft und recht gute Erfahrungen gemacht. Guter Preis und deutsches Model vom Skoda Händler, kein EU Auto.:)
 

nordwind

Dabei seit
20.09.2012
Beiträge
790
Zustimmungen
313
Aaah ja. Dann war ich ja gar nicht so weit weg mit meiner Interpretation. :D
Ist das nur für Beamte zugänglich?

Dein Angebot finde ich auf den ersten Blick sehr gut, das wirst Du nur schwer übertreffen können. Alleine die AHK kostet doch schon ca. €500, oder? Vor allem würde ich für ´n paar € nicht den langen, unbestimmten Lieferprozess über einen EU-Händler gehen.

Die Alternative wäre der Privatverkauf Deines smart. Ist der auf dem Markt völlig wertlos? Was meint mobile dazu?

Lass Dir doch mal ein Angebot inkl. Inzahlungnahme z.B. bei neuwagenkauf.com machen. Das Sondermodell haben die nicht, aber ansonsten gute Preise.

Nachtrag: Hab´ mal nachgeschaut. Ist also nur für Beamte und ÖD.
 
Zuletzt bearbeitet:

morris

Dabei seit
26.10.2017
Beiträge
106
Zustimmungen
67
Ort
Landkreis Celle
Fahrzeug
Fabia 1,0 MPI, 44 kw, Cool Plus + Enjoy
Werkstatt/Händler
Meine Werkstatt: Autohaus Lübbe Lachendorf
BSW ist für jeden zugänglich, ich bin auch kein Beamter.^^

Der Smart ist durch Turbo- und Getriebeschaden eigentlich nicht mehr bei mobile zu verkaufen, höchstens zum schlachten, da bringt die Umweltprämie doch wesentlich mehr.:)
 

nordwind

Dabei seit
20.09.2012
Beiträge
790
Zustimmungen
313
Hat sich überschnitten: Ich hatte gerade festgestellt, dass der BSW nur für Beamte und ÖD ist. Die wollen doch eine Mitgliedschaft und schreiben:
Beamte und öffentlich Angestellte sparen hier Geld...
 

nordwind

Dabei seit
20.09.2012
Beiträge
790
Zustimmungen
313
Nachtrag: Beim Fabia Combi 110PS lohnt sich das BSW nicht. Bei etwas schlechterer Ausstattung müsste ich €15.500 zahlen, beim vdF etwa 13.800. Vor allem muss man beim BSW die 5-J.-Garantie sehr teuer dazukaufen, die gibt es anderswo derzeit ja inbegriffen.
 

morris

Dabei seit
26.10.2017
Beiträge
106
Zustimmungen
67
Ort
Landkreis Celle
Fahrzeug
Fabia 1,0 MPI, 44 kw, Cool Plus + Enjoy
Werkstatt/Händler
Meine Werkstatt: Autohaus Lübbe Lachendorf
Ja, es kommt drauf an was man haben will. Wir haben ja schon den recht gut ausgestatteten Yeti und brauchen den Fabia eigentlich für die täglichen Kuzstrecken, da reicht der kleine vollkommen aus. Von der Zusatzgarantie halte ich nichts, ich habe schon einige Skodas über 250.000 km ohne Probleme gefahren und der letzte Yeti TSI hatte zwei Motorschäden (durch Steuerkette), die wurden durch normale Garantie und Kulanz gedeckt.
 

nordwind

Dabei seit
20.09.2012
Beiträge
790
Zustimmungen
313
Auf jeden Fall. Ich kenne den 60PS nur aus dem F2 und auch dieses Auto lief gut und flott. Nur über die verlängerte Garantie würde ich noch mal nachdenken, bei der heutigen Qualitätsstreuung ist das eine beruhigende Sache.
 

Mr. Carlos

Dabei seit
13.10.2017
Beiträge
15
Zustimmungen
3
So, der Thread-Starter meldet sich noch mal abschließend. Ich hatte ja einige klare Fragen gestellt, mit den meisten Beiträgen dazu kann ich allerdings gar nichts anfangen - sie gehen am Thema vorbei. Dennoch "gebe" ich jetzt etwas zurück, was vielleicht für andere hilfreich sein kann.
Ich habe meinen F3 Combi nun mit einer leicht abgespeckten Konfiguration über Carwow bestellt: Weggefallen sind das Ersatzrad (da kann ich im Sommer einen Winter- und im Winter einen Sommerreifen nehmen) und die geteilte Rücksitzlehne. Macht einen Listenpreis von 16.560 EUR. Dazu kommen die Skoda-Garantieverlängerung auf 100.000 Km/5 Jahre für 559 EUR, macht zusammen 17.119 EUR. Herausgehandelt habe ich noch die Gummimatte für den Kofferraum, die ich mal mit 41 EUR ansetze (Fußmatten sind auch dabei). Nun sind es schon 17.160 EUR. Die Überführungskosten variieren sehr stark von Händler zu Händler, ich nehme mal fiktiv 670 EUR dazu, dann sind's schon 17.830 EUR. Was bezahle ich nun wirklich? 12.700 EUR mit Überführung und Umweltprämie. Ist ein Rabatt von 28,77%.
Klingt erst mal nicht so toll gegenüber den Preisen der üblichen Internetvermittler wie APL oder Neuwagen24, aber: Ich bekam von Carwow 5 Angebote von Händlern übermittelt, allerdings ohne Einbeziehung der Umweltprämie, da musste ich die Händler noch drum bitten. Nicht jeder antwortete, aber der Hamburger Händler, über den jetzt die Bestellung läuft, machte mir da ein recht gutes Angebot (12.325 EUR) und gewährte mir einen Rabatt von 184 EUR auf die Garantieverlängerung, wozu der von mir zunächst ins Auge gefasste APL-Händler in Greifswald sicher nicht bereit gewesen wäre (der antwortet noch nicht einmal auf E-Mail-Anfragen und war somit eh aus dem Rennen). Ziehe ich von den 12.325 EUR 184 EUR Rabatt für die Versicherung und 41 EUR für die Matte ab, komme ich auf 12.100 EUR, ein Betrag, der rund 500 - 600 EUR über den günstigsten Vermittlerpreisen liegt. Dafür habe ich aber im Vorfeld des Kaufs bereits Kontakt zu einem mehr oder weniger lokalen Händler, muss nicht so weit fahren und - am wichtigsten - kann dem Händler meinen Altdiesel bei Abholung des Neuwagens einfach auf den Hof stellen und gut ist. Kauft man über einen Vermittlungshändler, will der die Abwrackbescheinigung noch vor der Werksauslieferung des Neuwagens haben! Wie lange habe ich dann kein Auto? Wenige Tage, eine Woche oder was? Dieser Punkt wird bei den Diskussionen zum Thema Internetvermittler gerne übersehen. Für mich ist er sehr wichtig.
 

Blue Marouk

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
77
Zustimmungen
20
Ort
Geseke
Fahrzeug
Skoda Oktavia 1.4 TSI
Werkstatt/Händler
Skoda Regget Soest
Kilometerstand
900
Die ersten drei Sätze gefallen mir gut.
 

morris

Dabei seit
26.10.2017
Beiträge
106
Zustimmungen
67
Ort
Landkreis Celle
Fahrzeug
Fabia 1,0 MPI, 44 kw, Cool Plus + Enjoy
Werkstatt/Händler
Meine Werkstatt: Autohaus Lübbe Lachendorf
Dafür habe ich aber im Vorfeld des Kaufs bereits Kontakt zu einem mehr oder weniger lokalen Händler, muss nicht so weit fahren und - am wichtigsten - kann dem Händler meinen Altdiesel bei Abholung des Neuwagens einfach auf den Hof stellen und gut ist.
Genau so sehe ich das auch, viele kungeln um den letzten Euro, vergessen dabei aber, das sie das Auto von sonstwo holen müssen und auch die "Entsorgung" des alten Autos.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

JuppiDupp

Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
5.328
Zustimmungen
2.094
Ort
Linz / Rhein
Fahrzeug
Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
Werkstatt/Händler
Skoda Servicepartner / EU Händler
Kilometerstand
mit Ansteigender Tendenz
Na dann, Glückwunsch Mr. Carlos, ...... :)

ein jeder so, wie er es will und möchte. :thumbup:
 

bugmenot

Dabei seit
01.05.2013
Beiträge
14
Zustimmungen
2
Hallo, ich bin neu hier, da ich bisher noch keinen Skoda hatte. Da mein alter Golf IV Variant 1.9 TDI mit über 437.000 Km und vielen Roststellen ans Ende seiner Tage gekommen ist, möchte ich mir einen Fabia Combi zulegen - die Konfiguration steht fest und spielt hier keine Rolle. Man bekommt ihn so wie von mir gewünscht bei Internetvermittlern für etwa 11.600 EUR inkl. Überführungskosten in Höhe von 670/680 EUR. Nun habe ich mir bei einem großen Skoda-Händler in Kiel ein Angebot machen lassen, das so aussieht: UVP 16.795 EUR abzgl. 3000 EUR Umweltprämie abzgl. 1680 EUR Händlerrabatt zzgl. 780 EUR Überführungskosten = 12.895,50 EUR. Dazu gibt's alle 4 Fußmatten, Verbandskasten, Warndreieck und Warnweste als Dreingabe. Außerdem soll ich 30% Rabatt auf die Garantieverlängerung auf 5 Jahre/100.000 Km (391,30 statt 559,-- EUR) und bei Abschluss der KFZ-Versicherung bei Skoda (Haftpflicht und Vollkasko) 300 EUR in bar oder zur Verrechnung mit dem Kaufpreis des Autos bekommen. Geldwerter Vorteil: 467,70 EUR.
.
Bei 17.119 Euro Konfigurationspreis (UVP) würdest du bei der Plattform von Carsalo 800 Stecken mit Rabatt und Umweltprämie sparen.... - vermute es ist aber eh schon zu spät und du hast schon zugeschlagen.
 
Thema:

Normaler Händlerrabatt plus Umweltprämie/Bye-Bye-Bonus

Sucheingaben

yeti umweltprämie bye bye

,

skoda superb händlerrabat

,

Bye bye Bonus 2009 skoda

,
erfahrung carwow
, umweltprämie plus händlerrabatt, skoda community prämie www.skodacommunity.de, umweltprämie für gebrauchtwagen, bye bye bonus mit carwow prämie?, bye bye bonus händler, skoda fabia plus mitumweltprämie, skoda umweltprämie forum www.skodacommunity.de, bsw bonus lohnt sich das
Oben