Normalbenzin für Turbomotoren?

Diskutiere Normalbenzin für Turbomotoren? im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo leute, auch auf die gefahr hin, dass dieses thema schon behandelt worden ist. :oops: (hab jedenfalls nischt passendes gefunden) bin...

primica

Guest
hallo leute,

auch auf die gefahr hin, dass dieses thema schon behandelt worden ist. :oops: (hab jedenfalls nischt passendes gefunden)

bin wie gesagt nun seit 3 wochen stolzer superB :beifall: fahrer. tolles auto!

nun zu meiner frage:frage: . kann ich so ohne weiteres in meinem guten stück normalbenzin anbieten, ohne irgendwelche langzeitschäden befürchten zu müssen? dass es zu einer verringerung der leistung kommt, sollte mir einleuchten.

also vielen dank und bringt ein wenig licht in mein technikverständniss!

jan
 

muc

Guest
Das kannst du schon machen, ich kenn den Motor zwar nicht, aber er müßte ja einen Klopfsensor haben, der Schäden verhindert.

Empfehlen würde ich das trotzdem nicht, da der Motor einfach nicht darauf ausgelegt ist. Zudem dürfte die Minderleistung und der zu erwartende Mehrverbauch auch kein Vergnügen bereiten.
 

Sillek

Dabei seit
16.04.2003
Beiträge
1.327
Zustimmungen
56
Ort
Kamenz/München
Fahrzeug
Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
Werkstatt/Händler
Autohaus Wagner Kamenz
Kilometerstand
169400
Also mehrventilmotoren sollte man allgemein nicht mit normal fahren, egal ob Turbo oder nur mehrventiler, hab mal genau gewusst warum aber das kann ich dir nicht mehr sagen, jedenfalls hast du mehrverbrauch unruhiger is er dann usw...

Das waren schon die Unterschiede von SuperPlus auf Super also denke ich das von Super zu Benzin es noch extremer ist, aber schaden direkt tust du deinen Motor nicht... aber ist halt nicht zu empfehlen....

:roller:
 

sp33d

Guest
Original von Sillek
Also mehrventilmotoren sollte man allgemein nicht mit normal fahren, egal ob Turbo oder nur mehrventiler, hab mal genau gewusst warum aber das kann ich dir nicht mehr sagen, jedenfalls hast du mehrverbrauch unruhiger is er dann usw...
:roller:

weiß ja nicht was du mit "mehrventiler" meinst, aber deiner aussage widerspricht die tatsache, daß es z.B. von honda in den 90'ern diverse 4 zyl. 16V-motoren gab welche alle mit normalbenzin zu fahren waren. hatte selbst einen solchen in meinem alten civic....
der verbrauch lag bei dem motor (1.6 110 PS) übrigens bei ca. 7 L - also von "mehrverbrauch" auch nix zu merken.
 

SIMIE

Guest
@primica

schau doch mal in deiner Bedienungsanleitung! Dort müsste was darüber drinstehen. Aber normalerweise kann mann auch normal Benzin tanken wie aber schon von anderen Usern geschrieben, wirst Du damit 1. mehr verbrauchen, da der Motor für Super ausgelegt ist und 2. auch weniger Leistung haben.

mfg Simie
 

Pillefuss

Guest
hi

der fabi 1.4 16V iss auch ein mehrventilmotor, und iss aber von haus aus mit normalbenzin 95 octan angegeben. also kann es ja nicht so ganz stimmen das man da super fahren muß
 

Sillek

Dabei seit
16.04.2003
Beiträge
1.327
Zustimmungen
56
Ort
Kamenz/München
Fahrzeug
Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
Werkstatt/Händler
Autohaus Wagner Kamenz
Kilometerstand
169400
Hallo Pillefuss,

Octan 95 ist Super
Octan 91 ist Benzin(normalbenzin)
Octan 98 ist Super Plus
Octan 100 ist SuperPlusplus

@sp33

du kannst keine Motor von vor 10 Jahren vergleichen mit denn wie du jetzt hast, früher war die Mechanik noch Hauptsteuerung jetzt ist es die Elektronik, daher brauch die Elektronik nunmal eine höher Octanzahl, damit sie die Hochzüchtung bringen kann, mit weniger Octan als angegeben, will die Elektronik nicht so.... und Mehrventiltechnik freut sich halt über die besserere Verbrennung aufgrund der besseren Mischung....
 

Pillefuss

Guest
mag ja sein das ich die octanzahlen durcheinander gebracht hab, deshalb läuft der 16V trotztdem mit normalbenzin
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Sillek

Dabei seit
16.04.2003
Beiträge
1.327
Zustimmungen
56
Ort
Kamenz/München
Fahrzeug
Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
Werkstatt/Händler
Autohaus Wagner Kamenz
Kilometerstand
169400
Laufen tut er ist ja Benzin, aber nicht so optimal wie mit Super oder Höher, und in der Bedienungsanleitung steht ja auch drin mind. 91 Octan optimal um auch die Leistung zu gewähren mindestens 95

Grüsse
 
Thema:

Normalbenzin für Turbomotoren?

Normalbenzin für Turbomotoren? - Ähnliche Themen

Kaufberatung für gebrauchten Yeti (TSI) und einige Fragen: Hi Community, sorry schon mal für den langen Text, die Fragen sind ganz unten, wer jedoch ein wenig lesen mag: nach einigen Jahren Skoda...
Amundsen+ mit iPhone koppeln ohne werkseitige Telefonvorbereitung: Hallo zusammen, Seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines Yeti 1,2 Mj. 2012, Ausstattung Experience inkl. Amundsen+, (normales)...
7Monate - erster Erfahrungsbericht mit unserem 1.6er: Hallo zusammen. Da das Forum ja nur so von hilfreichen Infos und tollen Ideen strotzt (sie hatten mir bei der Kaufentscheidung wichtige...
Endlich ist Schneewitchen angekommen + LPG Bericht: Hi, was lange währt (dauert), wird endlich gut? Ich hoff's auf jeden Fall. Geplant war die Anschaffung eines Fabia RS Kombis für Anfang Februar...
Kaufberatung: Hallo liebe Skoda-Gemeinde Zunächst möchte ich alle Grüssen, da ich neu in diesem Forum bin. Ich hab in einem anderem Forum die Empfehlung für...
Oben