Nokia N82 und FSE THB Bury 9060 CC: Problem Sprachausgabe Navi mit Nokia OVI

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von achim1, 23.10.2009.

  1. achim1

    achim1

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Homburg 61352
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 3U Elegance 1,8 Turbo Automatik
    Werkstatt/Händler:
    freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    106875
    hallo,

    hat jemand von Euch auch folgende Zusammenstellung und kann mir evtl. weiterhelfen:

    Habe mein Handy Nokia N 82 mit der FSE von THB Bury 9060 CC über BT angeschlossen; läuft auch insofern mit meinem Nokia N82 einwandfrei, Sprachausgabe der Telefonate über eingebautes Navi MFD.

    Nun habe ich auf meinem Nokia N 82 die neuesten Karten über Nokia OVI geladen; ausserhalb des Autos funktioniert die Naviführung einwandfrei mit Sprachausgabe; sowie ich aber im Auto bin und das Handy über BT Verbindung mit der FSE aufgenommen hat, geht zwar die Naviführung, aber nur ohne Sprachausgabe.

    Kann mir einer hier weiterhelfen? Die Sprachausgabe geht nur, wenn keine Verbindung mit der FSE über BT hergestellt ist? Das wäre dann eigentlich ein Flopp!

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. achim1

    achim1

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Homburg 61352
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB 3U Elegance 1,8 Turbo Automatik
    Werkstatt/Händler:
    freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    106875
    hallo,

    ich hatte die Frage auch dem Hersteller der FSE gestellt; hier seine Antwort:

    Unsere CC9060 reagiert bisher nur auf
    Audiosignale, die über den Telefonaudiokanal mit einem Stummschaltungssignal
    übertragen werden. Alle anderen Töne wie z.B. die Systemtöne oder die
    Sprachansagen der Navigationssoftware werden nicht über die FSE wiedergeben. In
    dem nächsten Update kann man auch alle Ansagen und Töne über die
    Freisprechanlage umleiten lassen. Das nächste Update ist voraussichtlich im
    November erhältlich.

    Wie schon erwähnt, reagieren unsere
    Freisprechanlagen auf ein Stummschaltungssignal. Die Navigationssoftware in den
    Handys gibt zu der Audioausgabe kein Stummschaltungssignal und bei aktiver
    Bluetoothverbindung werden die Töne nicht mehr am Handy selbst ausgegeben. Das
    wurde bisher bei uns nicht berücksichtig. In Zukunft wird es jedoch möglich
    sein, alle Töne die aus dem Handy kommen über die Freisprechanlage auszugeben.


    Also abwarten und dann update aufspielen
     
Thema:

Nokia N82 und FSE THB Bury 9060 CC: Problem Sprachausgabe Navi mit Nokia OVI

Die Seite wird geladen...

Nokia N82 und FSE THB Bury 9060 CC: Problem Sprachausgabe Navi mit Nokia OVI - Ähnliche Themen

  1. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  2. Octavia III Sygic Navi mit Smart Link

    Sygic Navi mit Smart Link: Hat jemand im Octavia 3 mit Smart Link und Bolero die Navi App Sygic installiert? Funktioniert das?
  3. Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?

    Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?: Hallo zusammen, blöde Frage. Habe meinen (gebrauchten) Octavia erst seit ein paar Wochen und möchte Navi-Update einspielen. Dateien habe ich...
  4. Navi Update

    Navi Update: Hallo zusammen, Trotz mehrfachen Versuchen ist es mir bisher nicht gelungen meine Navi Karten zu aktualisieren. Kann mir jemand sagen ob MIB1...
  5. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...