Nokia E70 an Nexus Bluetooth anmelden

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Deutzfahrer, 23.01.2007.

  1. #1 Deutzfahrer, 23.01.2007
    Deutzfahrer

    Deutzfahrer Guest

    Hallo !

    Ich habe letzte Woche meinen neuen Dienstwagen Octavia II 2.0 DSG mit dem Nexus-Navi bekommen.
    Laut Konfigurator beim Bestellen soll das Ding ja Bluetooth haben, und in der BDA ist auch das Anmelden beschrieben.
    Allerdings findet mein Handy (Nokia E70) nichts, was "Skoda_UHV" oder ähnlich heißt.
    BT ist an, SIM-Acess-Profile habe ich schoin eingeschaltet und ausgeschaltet probiert, bringt beides nix.

    Muss das im Navi noch irgendwo aktiviert werden ? Wenn ja, wie kommt man an das Menü ? Ich habe in der BDA gelesen, das man das für "Lufttransport" deaktivieren kann.... ?????

    Geht BT nur mit passender Ladeschale ? Wäre doch wohl unlogisch, oder ? Liest sich aber in einigen Beiträgen hier so...

    Achso: Bevor einige gleich auf mich einprügeln nach dem Motto : Suche benutzen, andere Themen lesen (machen anscheinend einige hier gern...) HAB ICH ! Sonst würd ich nix posten....

    Allen anderen: DANKE für Eure Hilfe !

    Gruß

    Meiko
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TorstenW, 23.01.2007
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    :herz:lich Willkommen im Forum!

    Die Freisprechanlage (sofern vorhanden) hat mit dem Nexus direkt überhaupt nix zu tun (außer dass sie die Endstufen des Nexus mit nutzt)!
    Ich frage jetzt mal ganz dumm: Eine Bluetooth-Freisprechanlage ist aber wirklich vorhanden? Also eine HandyGRUNDhalterung ist neben dem Radio vorhanden, der Menüpunkt "Telefon" ist im Maxi-DOT vorhanden?
    Und es ist wirklich eine BT-Freisprechanlage und nicht "nur" die verkabelte Version?
    Wenn alles so ist, wie es sein soll, dann kannst Du nur zum Freundlichen fahren und die Anlage überprüfen lassen. Entweder ist ganz einfach die BT-Antenne (das ist ein kleiner "Dongle" der am Steuergerät >unter dem Beifahrersitz<) vergessen worden, die FSE ist defekt oder nicht richtig programmiert worden.

    Eine Möglichkeit wäre hier:
    -> Kanal 134 (Freisprechfunktion)

    0 - Freisprechen auch ohne eingelegtem Handy über Bluetooth
    1 - Freisprechen nur mit eingelegtem Handy

    Mehr fällt mir erstmal nicht ein........

    Grüße
    Torsten
     
  4. #3 Deutzfahrer, 24.01.2007
    Deutzfahrer

    Deutzfahrer Guest

    Moin Torsten !

    Also, die Grundhalterung ist vorhanden.
    Ein wirkliches "Menü" Telefon kann man das nicht nennen, man kann halt die Taste TEL drücken und es ändert sich der Bildschirm...wobei es dann da nicht wirklich was einzustellen gibt.

    Ich gehe im Moment davon aus, das Bluetooth drin ist, war jedenfalls so bestellt. Sonst müsste mein Chef nochmal den Händler fragen, ich will mir aber erst sicher sein das ich nix falsch mache...sprich:zu blöd bin !

    Ich werd mal kucken, ob der BT-Dongle am Steuergerät dran ist. Woran erkennt man den ? Steht da was drauf ? steckt der an einer bestimmten Position ? wenn ja, wie ist der Steckplatz beschriftet ?

    Gibt es eine Möglichkeit eine Erweiterte Konfiguration aufzurufen, mit der man an den von Dir beschriebenen Programmpunkt "Kanal 134" rannkommt ?

    Danke !

    Gruß aus Uelzen

    Meiko
     
  5. #4 TorstenW, 24.01.2007
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Irgendwie verstehen wir uns nicht........... :bigeyes:

    Ich versuche es mal anders:

    Aha, gut! Die wichtigste Voraussetzung is damit erfüllt. :friede:

    Ich rede auch NICHT vom Navi, sondern vom Maxi-DOT (das ist die große Anzeige zwischen Tacho und Drehzahlmesser). Aber wenn Du eine Halterung hast, dann ist auch eine FSE da und das Telefon-Menü muss auch da sein......

    Frag' den Händler! Wenn das Handy nix findet (bei eingeschalteter Zündung!), dann kommt da auch nix. Sonst müsste es wenigstens ein unbekanntes Gerät finden.

    Der Dongle steckt am FSE-Steuergerät unter dem Beifahrersitz. Den Dongle sieht man, der sieht ungefähr so aus wie ein USB-Stick; nur nicht so lang.

    Nur in der Werkstatt mit dem Diagnosegerät.

    Grüße
    Torsten
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nokia E70 an Nexus Bluetooth anmelden

Die Seite wird geladen...

Nokia E70 an Nexus Bluetooth anmelden - Ähnliche Themen

  1. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  2. Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II

    Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II: Hallo Leute, ich fahre einen Superb II Kombi Bj.2011 mit einem Columbus Autoradio. Nur zu gerne nutze ich die Bluetooth Freisprecheinrichtung und...
  3. Modellübergreifend Bluetooth Stereo beim Columbus

    Bluetooth Stereo beim Columbus: Hallo zusammen, besitze einen Superb Kombi mit fast kompletter Ausstattung und dem Columbus Radio. Habe jetzt wie wwahrscheinlich einige andere...
  4. Nachbauradio / Bluetooth

    Nachbauradio / Bluetooth: Hi zusammen, ich bin auf der Suche nach einer schönen Lösung mein iPhone auf den Radio per Bluetooth zu streamen. ich hatte früher im Yeti etwas...
  5. Superb III Columbus + Android Auto per Bluetooth

    Columbus + Android Auto per Bluetooth: Da es seit paar Wochen Android Auto in Version 2 gibt und diese ja die Bluetoothverbindung zum Fahrzeug unterstützt, wollte ich fragen ob es...