Nockenwellensensor kaputt

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von netti30, 18.12.2015.

  1. #1 netti30, 18.12.2015
    netti30

    netti30

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Auto sprang gestern abend erst bei siebten mal an. Bordcomputer zeigte Motorstörung Werkstatt an.
    Heute habe ich Fehlerspeicher auslesen lassen, Nockenwellensensor kaputt.

    Nun meine Frage. Habe seit Mai 2015 eine neue Steuerkette drin. Ds kettengeräusch trat aber 4 Monate später wieder af, werkstatt glaubt nicht das es die Kette ist. Aber Geräusch habe ich jetzt jeden Tag bei Starten. Kann die Kette kaputt oder gelängt sein, weil der Nockenwellensensor kaputt ist. Montag geht er in die Werkstatt.
    Ist bloß immer zum kotzen daß man die Leihwagenkosten hat. Seit letztes Jahr das Problem mit der Kette. Und immer die Leihwagenkosten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 18.12.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Um welchen Motor handelt es sich denn?
    Was stand denn genau im Fehlerspeicher?
    Vom NW-Sensor geht keine Kette kaputt.
    Welche Teile wurden denn bei der Reparatur im Mai alles getauscht?
     
  4. #3 netti30, 19.12.2015
    netti30

    netti30

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    es ist ein 1,4 TSI BJ 2010

    Kettenspanner wurde 2012 getauscht.
    Um Mai 2015 wurde Steuerkette komplett getauscht, 4 monate war ruhe und das klackergeräusch ist wieder da.

    fehlerspeicher schrieb nockenwellenpositionsensor unplausibles Signal

    keine eine nochenwelle ein klackergeräusch beim starten verursachen?
     
  5. #4 skodabauer, 20.12.2015
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Was heißt "Steuerkette komplett getauscht"? Wurde denn neben Kette/Spanner/Nockenwellenversteller auch das kleine Nockenwellenrad und das Kettenrad Kurbelwelle ersetzt? Wenn nicht weißt du wo die Geräusche herkommen.
    Stand im Fehlerspeicher "NW-Sensor unplausibel "oder was von " Zuordnung Nockenwelle =>Kurbelwelle" ?

    Steuerzeiten und Kettenlängung prüfen lassen.
     
  6. #5 Scouti 15, 20.12.2015
    Scouti 15

    Scouti 15

    Dabei seit:
    10.12.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Waiblingen
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2016
    Werkstatt/Händler:
    Hahn Automobile Weinstadt
    Es gibt seit neuesten einen anderen Reparatursatz der auch NW- Versteller Kette und Kettenspanner mit den Rädern beinhaltet. Bei dir stimmen die Steuerzeiten nicht mehr wenn es heißt Signal unplausibel.
    Würde nicht mehr mit dem Auto fahren, Gefahr von Motorschaden.
    Lass bitte wie Skodabauer sagt Kette und Steuerzeiten prüfen.
     
  7. #6 netti30, 21.12.2015
    netti30

    netti30

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    heute in der werkstatt. steuerkette soll ganz sein, aber das klackgeräusch ist wieder da. und mein auto mußte ich die letzten tage 7 x das aut starten bis es anging.

    jetzt wird geprüft warum der wagen mal anspringt und mal nicht, morgen soll ich kommen und wenn der wagen angesprungen ist oder aussetzer dann muß ein antrag gestellt werden, damit sie das auto öffnen dürfen, wegen kette schauen und nockenwellenversteller.

    2012 haben ich in der wrksgarantie nockenwellenversteller bekommen, in der garantieverlängerung steuerkette und kettenspanner und seit mai ist die garantieverlängerung abgelaufen nun muß ich auf glück hoffen das kettenspanner, nockenwellenversteller und steuerkette auf kulanz getauscht werden, mit oder ohne anteil.
     
  8. #7 netti30, 21.12.2015
    netti30

    netti30

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    das weiß ich leider nicht, sie saten steuerkette udn kettenspanner, von den anderen haben sie nichts gesagt, werde ich orgen aber mal ansprechen.

    beweißvideo stelle ich heute noch rein, die glauben das nicht mit en klappern, sie sagetn nur kette ist seit mai neu, udn die kette läuft ruhig, ja lar wenn der wagen warm gefahren is läuft er ruhig
     
  9. #8 netti30, 21.12.2015
    netti30

    netti30

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    NW-Sensor unplausibel stand im fehlerspeicher
     
  10. #9 Egonson, 21.12.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    587
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Wenn NW-Sensor unplausibel, dann m.E. Sensor defekt. Sollte Sensor nicht defekt sein gibts ja auch kein unplausibles Signal sondern nur ein Signal, dass die Nockenwelle an einer anderen Stelle ist, als an der sie sein sollte.
     
  11. #10 netti30, 22.12.2015
    netti30

    netti30

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    macht dieser defekte sensor auch das klackergeräusch
     
  12. #11 netti30, 22.12.2015
    netti30

    netti30

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    im mai wurde gewechselt

    kettengehäusedeckel
    nockenwellenversteller
    steuerkette und Kettenspanner

    mehr steht nicht auf er Rechnug drauf
     
  13. #12 Mythology, 29.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2016
    Mythology

    Mythology

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Schneeberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 3.6 4x4
    Kilometerstand:
    145000
    Das ist ein interessantes Thema,wie ging es denn weiter? Hatte auch das Problem, dass mein 3.6er auch mal nicht ansprang, beim Auslessen gab es die Fehlermeldung über den Nockenwellensensor, welche genau, weiss ich leider nicht, Plausibilität war es nicht. Hatte das Auto in der Werkstatt, da wurde mir gesagt, da es nur einmal aufgetreten ist, solle ich mir keine Sorgen machen, wahrscheinlich sei der Sensor nur verschmutzt. Hatte dann eine Weile Ruhe und habe dann des öfteren irgendwann beim Starten auch ein kurzweiliges (meiner Meinung nach überdurschnittliches Klackern) vernommen

    Hatte das dannn wieder vergessen und das Auto bei SKN zur Leistungssteigerung, dort trat das Geräusch wieder auf, der Tuner tippte auf die Steuerkette. Also ab in die Vertragswerkstatt, die aber mitteilte, die Kette wäre in Ordnung, sie könnten nichts feststellen. Hatte dann noch nen Ölwechsel incl. Spülung gemacht, hat aber nichts verändert und ich bemerke, dass der Startvorgang nun manchmal länger dauert und auch das Klackern tritt ab und zu auf, jetzt habe ich das Problem nach dem Forschen der Ursache, wobei ich den Eindruck habe, dass die Werkstatt keine rechte Lust hat.

    Edit: Die Zündkerzen habe ich auch gleich mit wechseln lassen.
     
  14. #13 skodabauer, 29.01.2016
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    @Mythology : deine Werkstatt sollte mal die Steuerzeiten dynamisch prüfen. Das geht hervorragend bei laufendem Motor mit Hilfe des DSO. Die Signale des Kurbelwellensensors dem der Einlassnockenwelle vergleichen. So kann man die Steuerzeiten (fast) ohne dreckige Hände relativ einfach prüfen. Auch die Funktion des Nockenwellenverstellers lässt sich in diesem Zuge mit prüfen.
     
    Mythology gefällt das.
  15. #14 Mythology, 04.02.2016
    Mythology

    Mythology

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Schneeberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 3.6 4x4
    Kilometerstand:
    145000
    Ach abe jetzt auch die richtige Motormeldung CDVA Mototronic gefunden: Fehlerspeicher P000B, Nockenwellenstellung "B" Einstellung; langsames
     
  16. #15 skodabauer, 04.02.2016
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Das kann auch viele Ursachen haben: schlechter Öldruck, klemmende Ventile für die Versteller, Kette zu lang oder NWV defekt.

    mobil geschrieben ...
     
  17. #16 Mythology, 09.03.2016
    Mythology

    Mythology

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Schneeberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 3.6 4x4
    Kilometerstand:
    145000
    Tja, Vertragswerkstatt sagte, es wäre alles in Ordnung (...so ein Humbug). Zum Glück hatte ich bei SKN eine Leistungsoptimierung durchführen lassen, die mit einer freien Werkstatt zusammenarbeiten und siehe da, schon ist man fündig geworden: Versetzte Nockenwellen, daher passen die Steuerzeiten nicht:
     

    Anhänge:

  18. #17 Mythology, 09.03.2016
    Mythology

    Mythology

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Schneeberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 3.6 4x4
    Kilometerstand:
    145000
    Morgen dann noch eben nach der Ursache suchen: Kettenspanner, Kette, Ölpumpe etc.
     
  19. #18 Mythology, 24.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2016
    Mythology

    Mythology

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Schneeberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 3.6 4x4
    Kilometerstand:
    145000
    Fazit war, die Kette war schon ein Glied übergesprungen, habe die Steuerketten, Gleitschienen, Spannschienen, Kettenspanner, Kettenrad und Ölpumpe wechsen lassen. Habe das ja oft von den kleineren Maschinen gelesen, aber man sieht, auch der 3.6er ist nicht sicher. Mir hat die Werkstatt gesagt, dass die damals verbauten Teile qualitativ anfällig gewesen wären und die jetzigen verbauten Teile in der aktuellen Revision stabiler wären. Habe mich gefreut, das Fahren hat wieder Spass gemacht. bis wir festgestellt haben, das wohl 2 Probleme vorherrschen. Die Kette samt Nockenwellenverstellung, welches behoben wurde, aber beim Kaltstart manchmal (so bei jedem 10. Vorgang) der Startvorgang doch etwas länger brauchte, gestern dabei sogar die Leerlaufdrehzahl ganz niedrig fiel und die Elektronik mühsam dagegen steuerte, dass er nicht ausging, dieser Vorgang dauerte ca. 10 Sekunden. Werkstatt tippte auf Luftmengensenor. DIe haben dann per VCDS alles mögliche durchgemessen, Temperatur, Drehzahlen und weitere Werte, war natürlich der berühmte Vorführeffekt, bei dem alles in Ordnung war. Weiterhelfen kontnen sie mir nicht, weil sie meinten, den Fehler live miterleben zu müssen, was relativ aussichtlos ist, das der Fehler in Abständen von 1 bis 2 Wochen auftritt und die Werkstatt auch nicht um die Ecke ist...jetzt bin ich wieder ratlos und 2000 € ärmer.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 schnupchen, 24.03.2016
    schnupchen

    schnupchen

    Dabei seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sundern
    Fahrzeug:
    SuperB Kombi L&K 3,6 V6
    Kilometerstand:
    30000
    Lohnen sich denn die nur 20 PS mehrleistung?
    Frage nur weil ich auch schon überlegt hatte dies machen zu lassen.
     
  22. #20 Mythology, 24.03.2016
    Mythology

    Mythology

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Schneeberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 3.6 4x4
    Kilometerstand:
    145000
    Hallo Schnupchen, habe eine Mehrleistung von 40 PS (Leistungsprüfstand vorher(nachher) auf VW CC Niveau und überzeigt mich vollends.
     
Thema: Nockenwellensensor kaputt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda nockenwellensensor

    ,
  2. nockenwellensensor kette

    ,
  3. skoda octavia 1.8 cda fehlermeldung nockenwellensensor defekt

    ,
  4. octavia nockenwellensensor öldruck 1 8 tsi,
  5. 1 8 tsi nockenwellensensor unblausibles signal,
  6. Kettenspanner kaputt Skoda,
  7. bei meinen 320clk ist der nockenwellensensor kaputt oder könnte es auch die steuerkette sein,
  8. nockenwellenverstell sensor defekt klackern,
  9. Nockenwelle Kurbelwelle unplausibles Signal,
  10. Nockenwellen sensor skoda,
  11. nockenwellensensor skoda superb,
  12. nockenwellenpositionssensor unplausibles signal
Die Seite wird geladen...

Nockenwellensensor kaputt - Ähnliche Themen

  1. DEKRA hat meine Scheinwerfer kaputt gemacht...

    DEKRA hat meine Scheinwerfer kaputt gemacht...: Hi Leute, heute war ich mit meinem RS bei der DEKRA zur HU. Der Praktikant hat als erstes die die Scheinwerfer kontrolliert und die haben gepasst....
  2. Klimakompressor anscheinend Kaputt 1zvfl 1.6

    Klimakompressor anscheinend Kaputt 1zvfl 1.6: Hallo, gerade jetzt in den Sommerlichen Temperaturen scheint unsere Klima den Geist aufgegeben zu haben :( Im Fehlerspeicher war erst zu lesen...
  3. Kupplung kaputt???

    Kupplung kaputt???: Moin zusamm hab seit paar tagen so ein schleifen im Motorraum wenn der Motor kalt ist . Sobald ich aber die Kupplung trete ist es weg kommt aber...
  4. Sicherung Scheinwerferwaschanlage kaputt - keine Meldung!?

    Sicherung Scheinwerferwaschanlage kaputt - keine Meldung!?: Hallo Forum, ich hatte heute zum ersten Mal Tüff mit meinem jetzt dreijährigen Superb Combi. Die erste Prüfung wurde als nicht bestanden...
  5. Kupplung kaputt?

    Kupplung kaputt?: Wenn ich Ihn mal den Wagen abwürge springt beim erneutem starten der erste Gang halb raus (gibt ein ekelhaftes Geräusch an im Getriebe). Die...