nochmal zum Dieselpartikelfilter-Kosten Nachrüstung-

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von kbv, 08.08.2009.

  1. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    moin, moin,
    langsam geht das Jahr zu Ende und ich befürchte, daß ich mich der Staatsgewlt beugen und wider besseres Wissen einen DPF nachrüsten lassen muß :cursing: :cursing:
    Ein neuer Wagen ist mometan nicht drin und ab 2010 ist für mich halb Berlin tabu...
    Ich habe jetzt mal einige Infos eingeholt für meinen Fabia TDI (MKB ATD, EZ 10/2005) mit 90.000 km auf der Uhr.
    Das Beste war bei ca. 720€, allerdings muß ich die Eintragung dann selber machen. Das ist mir aber noch zu teuer, deshalb meineFrage hier, ob es im Forum Mitglieder gibt die nachrüsten ließen und zu welchem Preis, bzw. ob mir einer was günstigeres empfehlen kann(Berlin und Randgebiete). Dieses Jahr gibt es ja noch die Steuerförderung, deshalb muß ichmich wohl bald etscheiden...
    Ein Gutes hatten meine Nachforschungen aber, ich weiß jetzt das ich für den Zahnriemen noch mind.1 Jahr Zeit habe, dachte nämlich immer ich muß schon bei 90.000 zum Wechsel, aber 2 Werkstätten haben mir gesagt, daß ich erst bei 120000... wechseln muß...(ab EZ 08/03 bei MKB ATD) :P
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FrankW., 08.08.2009
    FrankW.

    FrankW.

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Itzehoe
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z FL RS
    Ich habe auch schon überlegt mir einen DPF zukaufen aber bei 22,80 € ersparniss hinterher im Jahr, ich weiss nicht ob sichj das wirklich lohnt weil das Auto hinterher mit den DPF auch mehr verbrauchen soll.
    Einen gut und günstigen habe ich schon gefunden gehabt. Einbau sollte und TÜV eintragung auch sollte eigendlich nicht das probl. sein.

    schaue mal HIER [ebay='Russpartikelfilter VW/SEAT/SKODA/AUDI andere','']310158168942[/ebay]
     
  4. jenjes

    jenjes

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
    Kilometerstand:
    93000
    Hallo

    Ich hatte mir im März diesen Jahres einen DPF (TwinTec) einbauen lassen. Es war eine Sonderaktion von ATU komplett 330,- Euro. Für das Eintragen in den Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1?) zahlte ich 11,70 Euro. Den Fahrzeugbrief benötigte ich nicht dazu. Es wurde der vorhandene Oxi-Kat durch den DPF ersetzt. Nach ca. 1 Stunde war alles erledigt. Das Schreiben vom Finanzamt kam kurz nach der Eintragung mit einer Gutschrift von 330,- Euro.
    Falls ihr fragt warum ich dies habe machen lassen - hatte ja vorher auch schon eine grüne Plakette - nun ja, man weis ja nicht wie sich das mit der Steuer weiter entwickelt und dann natürlich der Preis (Kosten Einbau 330,- Euro - Erstattung Finanzamt 330,- Euro).

    Zum TÜV oder ähnlichen brauchte ich nicht.

    Ich bin seit dem ca. 11000 km ohne Probleme gefahren.
     
  5. #4 shorty2006, 08.08.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    wenn du im ADAC bist, dann frag mal nach was die zuschiessen, da gabs auch was aber kein plan mehr wie viel
     
  6. #5 turbo-bastl, 08.08.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich kann nicht ganz glauben, dass Du faktisch 0 EUR für die Aktion bezahlt hast. Kostete es bei ATU 660 EUR abzgl. 330 EUR Förderung = 330 EUR Netto-Aufwand?

    @kbv:
    Von Berlin aus ist der Weg nach Polen nicht so extrem weit. Vielleicht gibt es da ja Möglichkeiten, sich einen Filter zu günstigeren Arbeitskosten einbauen zu lassen. Natürlich ergibt das nur Sinn, wenn die Auflagen für die Förderung erfüllt werden.
     
  7. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    habe gestern nochmal bei A.T.U. angehalten(sonst fahr ich immer vorbei...) und die haben mir ein Angebot gemacht von 724,- abzüglich 20% = 580,- zzgl. 40,- Festpreis Einbau.

    Das hat mich überrascht, denn damit bin ich glatt einen 100-er unter dem Preis von stop&go!

    @FrankW.:

    Das e-bay-Angebot klingt interessant, nur sind die angebotenen Systeme nicht für meinen Fabia, die Artikelnummer für meinen ist lt.Hersteller eine andere.

    Ich habe den Verkäufer mal angeschrieben, mal sehen was er antwortet. Außerdem kann ich da nicht sehen, ob der Diesel-Kat mit drinnen ist, da mein Fabia ja schon über 80.000 km ist.

    Jetzt liegt die Antwort vor:

    da fahrzeug mehr als 80 000 km muß der kat mit ersetzt werden sonst keine förderung

    preis für den kombikat ,also oxikat plus partikelfilter inclusive versand 549,00 euro und sie bekommen wenn sie ihren alten kat zurückschicken 50,00 euro zurück



    ...wäre ja auch zu schön gewesen...

    Dann also doch A.T.U. oder Auto verkaufen.

    Wäre schön wenn hier noch mehr Leute posten würden, die sich seinen DPF haben nachrüsten lassen, wie es sich in der Praxis verhält mit Leistung, Verbráuch etc.
     
  8. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    ...Angebot vom Freundlichen erhalten für ca. 950€(Kombifilter, Einbau, Eintragung), das wird ja immer teurer, mal sehen was ich so noch bekomme...
     
  9. jenjes

    jenjes

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
    Kilometerstand:
    93000
    Hallo turbo-bastl

    Ich habe gerade das Prospekt von ATU (gültig vom 25.02. bis 14.03.2009) gefunden.

    Sie sagten zwar nach den Einbau, dass das Angebot eigentlich nicht für meinen Roomster gedacht war aber der Preis stand halt schon fest, sonst hätte ich es wahrscheinlich auch nicht machen lassen.

    Dirk
     

    Anhänge:

  10. #9 turbo-bastl, 17.08.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich kann es kaum glauben ;) Du hast wohl ein Super-Schnäppchen gemacht 8)

    Ob ich allerdings Leute, die nicht mal den Namen meines Fahrzeugs richtig schreiben können, an selbigem herumschrauben lassen würde, ist allerdings fraglich :D
     
  11. #10 vasilij, 18.09.2009
    vasilij

    vasilij

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Extra 1,9 TDI
    Ich habe mir heute bei meinem Fabia BJ 2004 1,9 TDI Moterkennung ATD Laufleistung 121700 KM Partikelfilter einbauen lassen. Habe 382,40 € für alles zusammen bezahlt.



    Einbaukosten ca 70 €.

    Wollte selbst erst einbauen, aber nach einem Anruf beim Tüv sagte man mir bei selbst eingebauten Filter kostet die Abnahme 60-100 €





    Skoda Neuss Römerstraße.

    Tel.02131-745040
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. kbv

    kbv

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9 TDI, Tour, Bj.2009
    Kilometerstand:
    83000
    Wie kommen die zu dem Preis? Bei Skoda hier in Berlin hätte ich zwischen 900-1000,- bezahlt, allerdings mit Eintrag in die Papiere. Die382,- sind ja unter UVP!

    Hab es jetzt allerdings hinter mir.
    Durchsicht(90.000) mit Bremsflüssigkeit und Partikelfilter sollten bei stop&go 840,- kosten(605 davon für den DPFincl.Einbau). Dann der Anruf der Werkstatt...Standlichtbirne defekt, beide hinteren Blinkerbirnen müssen getauscht werden, Drosselklappe muß gereinigt werden, Stoßdämpfer vorne rechts stark verölt.... So wurden dann doch wieder 1200,- draus(beide natürlich gewechselt, Achse vermessen, einstellen..)
    Ist zwar ne Menge Kohle, aber ich denke bei Skoda wär es noch teurer geworden...
     
  14. #12 Bernd64, 19.09.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Sollte bei mir auch so sein.
    Ich bin dann aber zu einem Skoda-Service-Partner gegangen.
    Dort waren es "nur" 660,-
    Das war 2008
    Inzwischen gibt es hier in Berlin z.B. bei ATU ganz günstige Angebote.

    Mich wundert bei Vasilij nur, daß bei ihm mit DER Laufleistung nicht auch der Kat getauscht wurde.
    So wie ich das kenne, muß ab 85.000 km auch der gewechselt werden.

    Gruß Bernd
     
Thema: nochmal zum Dieselpartikelfilter-Kosten Nachrüstung-
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. partikelfilter in polen nachrüsten

    ,
  2. dpf in polen einbauen und programmieren

    ,
  3. polen dpf

Die Seite wird geladen...

nochmal zum Dieselpartikelfilter-Kosten Nachrüstung- - Ähnliche Themen

  1. Ambientebeleuchtung nachrüsten

    Ambientebeleuchtung nachrüsten: Moin, hat sich schon jemand zufällig Gedanken dazu gemacht? Ich hatte für einen Werkstattbesuch meines Rapid (MJ15) einen Rapid SB (MJ16 oder...
  2. Klappschlüssel nachrüsten

    Klappschlüssel nachrüsten: Hallo zusammen, da meine beiden FFBs momentan im ar... in einem unbrauchbaren Zustand sind (die eine leuchtet dauerhaft rot und tut nix, die...
  3. Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten

    Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten: Hallo Community, Bin seit gestern stolzer Skoda Rapid Fahrer und habe folgende nachfragen ob hiermit bereits jemand Erfahrungen gemacht hat. Gibt...
  4. Die Versionsnummer und Nachrüstung originaler Räder

    Die Versionsnummer und Nachrüstung originaler Räder: Auch wenn TubaOPF bereits im März schrieb, dass das Thema ausgelutscht sei, möchte ich doch einen eigenen Thread hierzu eröffnen. Ich habe einen...
  5. Nachrüstung einer FSE im 2016-Rapid nicht möglich

    Nachrüstung einer FSE im 2016-Rapid nicht möglich: Ich erwarb im Oktober 2016 einen nagelneuen Rapid Spaceback 1.2 TSI Green tec MONTE CARLO. Das Fahrzeug ist mit dem Musiksystem Swing incl. SKODA...