Nochmal: Roomster kaufen (vielleicht)

Diskutiere Nochmal: Roomster kaufen (vielleicht) im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, zusammen, Ich habe das schon im Forum "Kaufberatung" gepostet, aber da ist meine Frage wohl untergegangen ;-) Ich überlege mir, einen TSI...

  1. #1 Heimaha, 24.10.2018
    Heimaha

    Heimaha

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, zusammen,
    Ich habe das schon im Forum "Kaufberatung" gepostet, aber da ist meine Frage wohl untergegangen ;-)

    Ich überlege mir, einen TSI (ich glaube, es ist einer, mit 86 PS) zu kaufen, Sondermodell Fresh (in knallrot mit schwarzem Dach, also immer wieder auffindbar :-). Er braucht nicht viel zu fahren, aber mir ist wichtig, dass ich ordentich was transportieren kann, ohne tausend Hebel umzulegen etc. Schnell muss er nicht sein (ist eh immer Stau), und der Weg ist das Ziel. Ich muss also nicht hetzen und hab mich in diesen Roten "verliebt".

    Nun habe ich dazu vom Händler folgende Angaben:
    "Der Preis: 10.280€ inklusive Zulassung, neuer Inspektion und TüV sowie voll getankt und 8-fach bereift.

    Der Wagen hat zur Zeit 29.960km gelaufen und wurde am 15.09.2014 zugelassen
    Der Wagen der Sonderausstattung FRESH besitzt neben den klassischen Ausstattungen wie elektrische Fensterheber und Zentralverriegelung noch eine Klimaautomatik, Sitzheizung vorne, Parksensoren hinten, Bordcomputer, Kurvenlicht und Abbiegelicht, eine Wärmeschutzverglasung sowie Alufelgen."

    Ich finde ihn schon ein bisschen teuer, trotz weniger Kilometer. - Was meint ihr denn: Worauf soll ich achten, wenn ich das Auto Probe fahre? Drin gesessen und angelassen habe ich ihn schonmal (hörte sich an wie eine Mischung aus Rasenmäher und Heckenschere, sehr sympathisch ;-) - Ich habe auch schon nach Unterbodenschutz gefragt (den hätten sie alle ab BJ 2011, wurde mir geantwortet); die Steuerkette bräuchte keine Wartung.... Die Räder sehen super-neu aus, alle 8.

    Da ich niemanden habe, der zum eventuellen Kaufgespräch mitgehen kann und ich mich nicht über den Tisch ziehen lassen mag, bin ich für eine Antwort dankbar. Probefahrt ist kommenden Samstag ausgemacht. Ich hätte ihn schon gerne, den Rummmstaaa, aber halt nicht um jeden Preis.

    Danke schonmal im voraus und viele Grüsse,
    Heimaha
     
  2. JanNWM

    JanNWM

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Nordwestmecklenburg
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6tdi CR 66kw Ambition Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    Händler: M & M Automobile Celle, Werkstatt: Autohaus Preuss Wismar
    Ganz wichtig, worauf man unbedingt achten sollte:
    Es darf kein TSI-Motor sein. Steuerkettenproblematik (längen sich, rasseln und springen über = kapitaler Motorschaden ) und extrem schwach auf der Brust. Leer und mit nur 2 Personen besetzt kommt der keinen Bordstein hoch, sondern geht immer nur aus. Nur mit mindestens 4000 Umdrehungen und schleifender Kupplung geht es mit Glück.

    Also eher nach einem klassischen Sauger gucken.

    Wichtig auch:
    Hinter den Kennzeichenleuchten rosten sie sehr gerne.
     
    tipofi gefällt das.
  3. #3 dathobi, 24.10.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    30.004
    Zustimmungen:
    2.314
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Naja... meiner von 2007 hat keinerlei Rost. Und hier geht es um Baujahr 2014.
     
  4. #4 Robert78, 24.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.094
    Zustimmungen:
    2.327
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Sorry, aber das ist Quatsch. Kenne den von dir genannten 1,2 TSI mit 86 PS vom Rapid. Das er keine Rakete ist ist klar, sicher auch dem TE. Aber was helfen so realitätsferne Horrorgeschichten dem TE der ehrliche Meinungen hören will.

    @Heimaha
    Finde ihn auch deutlich zu teuer, trotz der geringen Laufleistung.
    Neupreis lag damals ohne Extras bei etwa 16500 Euro. Und Extras sind ja eigentlich keine dabei, denn deine aufgezählten Üunkte waren Serie.

    Wenn man schaut was Kangoo und Co, auch Dacia, mit Rabatt kosten ist da ein neues Auto vom Preis nicht mehr weit weg. (Sorry, aber das muss man in der Preisklasse einfach ehrlich sagen)
     
  5. #5 Betatester, 24.10.2018
    Betatester

    Betatester

    Dabei seit:
    12.03.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Neuruppin
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Koch
    Kilometerstand:
    72000
    Hab auch dieses Jahr erst einen Fresh gekauft mit den 86 PS (59000km) und der rennt wie ne Biene. Keine Probleme bei irgendwelchen Bordsteinen, wäre ja auch ungesund für die Reifen und Motorschäden kommen ja auch manchmal durch mangelhafte Wartung.
     
  6. #6 Heimaha, 24.10.2018
    Heimaha

    Heimaha

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke euch ganz doll für eure Antworten und hoffe, dass ich ihn ordentlich im Preis drücken kann. Und hinter den Kennzeichenleuchten schau ich einfach mal nach, wenn ich drankomme :-)
    Viele Grüsse an alle,
    Heimaha
     
  7. JanNWM

    JanNWM

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Nordwestmecklenburg
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6tdi CR 66kw Ambition Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    Händler: M & M Automobile Celle, Werkstatt: Autohaus Preuss Wismar
    Wir haben so einen auf der Arbeit. Und beim Einparken kam ich den Bordstein nicht hoch. Bin vielleicht auch dieselverwöhnt.
     
  8. #8 dathobi, 24.10.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    30.004
    Zustimmungen:
    2.314
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Bei ner 25er Kannte hätte ich aber auch so meine Probleme... :rolleyes:
     
  9. #9 Rigobert, 25.10.2018
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    96
    Preis ist in Wirklichkeit nicht so teuer da Auto nicht so alt ist. Das Problem ist mehr weil die Roomster Plattform es schon ewig vorher gab, und vieles ist nicht mehr stand der Technik, somit hat man nicht viel Auto für viel Geld. Dazu kommt noch der Motor mit der Steuerkette.
     
  10. #10 Heimaha, 25.10.2018
    Heimaha

    Heimaha

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hmmm… ich dachte immer, Steuerkette sei viiiiel besser als Zahnriemen? Und zum Preis: Ich geh schon davon aus, dass ein via Freundlichem gekauftes Auto neuen TÜV hat. Und natürlich technisch in Ordnung ist. Wenn ich aber überlege, was mich das kosten würde (Inspektion laut Roomi-Forum ca. 250, TÜV, 100, Zulassung 80, voller Tank zur Zeit ca. 70), dann komm ich auf ca. 9.800 für das reine Auto. Das werde ich mal versuchen. Mindestens. Samstag ist Probefahrt - ich sag euch mal, wie das alles ausgegangen ist. Und hoffe, dass ich nicht so oft wegen Reparaturen hier nachfragen muss. :-)
     
  11. #11 Heimaha, 25.10.2018
    Heimaha

    Heimaha

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Diesel wäre zur Zeit auch billiger :D
     
  12. JanNWM

    JanNWM

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Nordwestmecklenburg
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6tdi CR 66kw Ambition Plus Edition
    Werkstatt/Händler:
    Händler: M & M Automobile Celle, Werkstatt: Autohaus Preuss Wismar
    Nicht bei den TSI-Motoren.
    Da wurden die sogar wieder auf Zahnriemen umgebaut, weil die Probleme, die diese Fehlkonstruktion von Luftpumpenmotörchen machen, nicht anders in den Griff zu bekommen waren.

    Steuerketten waren eine gute Idee. Dann wollte man auch da etwas einsparen......
     
  13. Fluffy

    Fluffy

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 TSI 86PS
    Man kann Motoren sowohl mit Steuerkette als auch mit Zahnriemen gut und haltbar bauen.
    Aber bei den frühen TSI-Motoren hat der Volkswagen-Konzern daneben gegriffen, weil man den Kettentrieb zu schwach dimensioniert hat, wie manche Leute sagen, oder wegen schlechter Fertigungsqualität, wie andere sagen.
    Meiner (BJ 2010) ist davon auch betroffen. Angeblich sollen die 1,2 TSI ab Sommer 2012 wegen konstruktiver Änderungen nicht mehr so anfällig sein, aber Insiderwissen habe ich nicht, um das wirklich beurteilen zu können.

    Zum 1.2 TSI mit 86 PS: Habe ich auch, ist von der Leistung und dem Durchzug her völlig ausreichend für 2 Passagiere mit Gepäck. Was dem wirklich fehlt ist der (drehzahlsenkende) 6. Gang für längere Autobahnstrecken. Der Roomster wird schon bei Richtgeschwindigkeit laut und fängt zu saufen an (geht schnell ich Richtung 7,5 Liter / 100km). Bei gemächlicher Gangart und überwiegend Bundesstraße kann man unter 6 Litern bleiben.

    Rost hat meiner noch keinen, hatte aber schon Elektrik-Ärger wegen gebrochener Kabel (aktueller km-Stand 168000). Batterie und Auspuff sind noch original, die Bremsscheiben vorne haben 120 tkm gehalten, die hinteren mussten wegen Rost schon früher getauscht werden.

    Ich werde in den nächsten Wochen einen C-Max kriegen, der von den Außenmaßen her im Vergleich zum Roomster 1,5 Nummern größer ist. Aber im direkten Vergleich fällt schon auf, was der Roomster eigentlich für ein geniales Raumkonzept hat, wieviel Ladevolumen man aus dem eigentlich kleinem Auto rausholen kann.
    Und was mir auch immer wieder aufgefallen ist, im Vergleich zu anderen Autos, die ich in den letzten Monaten Probe gefahren bin, ist die quirlige und trotzdem gutmütige Straßenlage des Roomster.

    Schade, dass Skoda den Roomster nicht auf Basis des Fabia 3 weiterentwickelt hat. Vom Motorenärger abgesehen, bin ich mit meinem überwiegend zufrieden.
     
  14. #14 casey1234, 26.10.2018
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.043
    Zustimmungen:
    1.063
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Angeblich!
    Meiner Meinung nach sind diese Aussagen völliger Quatsch. Habe mittlerweile zwei Bekannte, die betroffen sind, beide mit TSIs von nach 2012 mit der (angeblich!) „verbesserten“ Version und beide mit Motorschaden vor 50.000 km auf der Uhr.

    Meine Empfehlung @Heimaha
    Finger weg von den Steuerketten-TSIs (Gen. EA 111), egal welchen Baujahres! Falls du bei einem Benziner aus dem VAG Konzern bleiben möchtest, hol dir einen Zahnriemen-TSI (Gen. EA 211).

    Schöne Grüße
    Casey
     
  15. #15 Robert78, 26.10.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.094
    Zustimmungen:
    2.327
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Ist natürlich nicht so ideal wenn sich jemand einen Roomster kaufen will und eine Motorengeneration empfohlen wird die es in dem Model nicht gibt.
     
  16. #16 casey1234, 26.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2018
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.043
    Zustimmungen:
    1.063
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Das ist mir schon bewusst, aber in dem Fall sollte man dann eher vom Roomster absehen. Ist für mich völlig unverständlich, wie man so einen Motor überhaupt in Erwägung ziehen kann, wenn nun bereits seit etlichen Jahren über diese Problematik berichtet wird. Wer so eine tickende Zeitbombe kauft, obwohl er es im Vorfeld gewusst hat, ist selbst Schuld. Lieber die paar tausend Euro für die Reparatur zur Seite legen und gleich woanders reinstecken. Wer weiß, vielleicht muss es ja bei @Heimaha nicht zwingend(!) ein Roomster sein...

    Gruß Casey
     
  17. lanz

    lanz

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    66
    der Nachteil bei den "neuen" Motoren mit Kunststoffriemen ist eben, dass auch da kein regelmässiger austausch vorgesehen ist (so alle 90000km etwa) sondern dieser auch "ein Motorleben hält".
    da zeigt sich dann erst, ob doch ein Austausch nötig ist.
    Leider erzeugt der Riemen im Gegensatz zur Kette vor dem Schaden keine Geräusche.

    also beide Arten der Ventilsteuerung haben nur Nachteile.

    Optimal ist ein sog. Freiläufermotor - da ist es egal was bei Ventilsteuerung kaputt geht - der Motor nimmt keinen Schaden.
     
    JanNWM gefällt das.
  18. #18 Heimaha, 27.10.2018
    Heimaha

    Heimaha

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm,,, danke für eure Beiträge, aber nu bin ich doch was verwirrt... Bin das Auto heute gefahren und, ehrlich gesagt, fand ich ihn toll zu fahren. Der Freundliche ist von 12280 auf 9700 (incl. TÜV, Inspektion, Zulassung, vollem Tank) runtergegangen, und ich bin echt schwer am Überlegen und werde mich am Montag dann entscheiden. Bin halt kein Krösus, und der Rummsta hat schön viel Platz, man sitzt hoch und gut, etc. etc. … Die Steuerkette hab ich nach der Probefahrt angesprochen und die Auskunft erhalten, dass früher minderwertigere Steuerketten vom Zulieferer eingebaut wurden, dass aber seit ca. 2011 alles ok sei. - Na gut, der will das Auto verkaufen, aber so wie ich hier im Forum lese, gibt's so'ne und so'ne Meinungen. Auf die Bühne hat er ihn mir auch gestellt, und für unsere 4 laienhaften Augen sah er gut aus, kein Tropfen, Schwitzen oder sonst was.
     
  19. #19 Heimaha, 27.10.2018
    Heimaha

    Heimaha

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Fabia denn besser? Da steht einer auf dem Hof mit knapp 50T Km, BJ 2014, Kombi, Benziner.....
     
  20. #20 dathobi, 27.10.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    30.004
    Zustimmungen:
    2.314
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Wer geht den freiwillig 3000€ runter?
    Und viel Platz stimmt auch nur bedingt, das mit deinem Vorhaben wird immer noch nichts.
     
Thema:

Nochmal: Roomster kaufen (vielleicht)

Die Seite wird geladen...

Nochmal: Roomster kaufen (vielleicht) - Ähnliche Themen

  1. Klimakompressor Roomster

    Klimakompressor Roomster: Hallo ihr Lieben, ich fahre einen Roomster von 2008, 1.4 Benziner...nach einem Werkstattbesuch, bei dem die Spannrolle wegen eines Summens und...
  2. (China-)Navi nachrüsten: ja/nein/vielleicht?

    (China-)Navi nachrüsten: ja/nein/vielleicht?: Guten Morgen in die Runde, im F2 meiner Freundin (Bj. 2009) werkelt ein Swing. Soweit, so schlecht. Ihr geht mittlerweile der Saugnapf an der...
  3. Skoda roomster,springt bei höheren Aussentemperaturen ganz schlecht an,

    Skoda roomster,springt bei höheren Aussentemperaturen ganz schlecht an,: Mein skoda springt sehr schlecht an,bei höheren Aussentemperaturen, Im Winter keinerlei Probleme,hab das problem seid letzten Sommer,hab neue...
  4. Roomster BJ2013 Climatronic spielt verrückt

    Roomster BJ2013 Climatronic spielt verrückt: Hallo liebe Community, mein Auto (Roomster, BJ 2013, 1.6 TDI mit Webasto Standheizung) hat folgendes Problem: 1. Wenn ich die Zündung anhabe...
  5. Roomster H7 Abblendlicht

    Roomster H7 Abblendlicht: bei meinem Roomster will das abblendlicht nicht leuchten. Ich weiss nicht ob alle Roomster H7 birnen verbaut haben, meiner schon. Habe folgendes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden