Noch zusätzlicher Benziner?

Diskutiere Noch zusätzlicher Benziner? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Heute hat mich ein Freund und bekannter auf die Motorenauswahl des SuperbII angesprochen. Weis den einer von Euch ob sich die Motorenpalette noch...

  1. #1 Lutzsch, 22.12.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.249
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Heute hat mich ein Freund und bekannter auf die Motorenauswahl des SuperbII angesprochen. Weis den einer von Euch ob sich die Motorenpalette noch erweitert? Schließlich ist der Sprung zwischen dem 1.8TSI und dem 3.6 V6 mit 100Ps riesig. Ein 2.0 TFSI wie er im O2 und Passat zu finden ist wäre sicher für viele Interessenten eine angemessene Motorisierung. Die Anschaffungskosten und die Unterhaltungskosten machen den 3.6er sicherlich zum Ladenhüter.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.903
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Der 3.6 soll ganz gut gehen, relativ, und neue Käuferschichten wie Vertreter auf den Hof der Händler locken.

    Wie man bei VW so hört soll eher der 1.8 durch die 1. 4 TSI ersetzt werden, an die der 2. 0 TSI nahtlos anschließen und sicher auch den 3.6 überflüssig machen.
     
  4. #3 Lutzsch, 22.12.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.249
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Das mag schon sein, doch ich finde die Leistungslücke einfach viel zu groß. Irgendwie muss doch der alte 2.8 V6 aus dem Superb1 einen Nachfolger finden. Schließlich wurde der Wagen in dieser Motorisierung sehr oft gekauft, dass der 3.6er ein würdiger Nachfolger wird, bezweifle ich stark. Bei der Konkurenz fährt man an der Stelle nun den 2.0 TFSI. Bei Skoda muss man nun Vorlieb mit dem 1.8er nehmen, oder man stellt sich eine Hubraumschleuder vor die Tür……….
     
  5. #4 rammstein112, 23.12.2008
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Hallo,

    das mit der Leistungslücke mag ja sein, der Motor des Octi RS wäre sicherlich ein gutes Bindeglied.

    Jedoch den 3,6- er als Kostenfresser zu bezeichnen, finde ich übertrieben. Die Anschaffung ist unwesentlich teurer als eine andere Motorenvariante und der Unterhalt im Bezug auf Versicherung, Steuer und Werkstattkosten unterhalb eines Audi A 6( war mein vorheriges Auto) zumal Benzin- und Dieselpreis sich immer mehr angleichen, aber vielleicht werde ich ja mit dem Verbrauch noch bekehrt( Pferde haben ja schließlich Hunger)... ^^
     
  6. #5 Chewbac, 23.12.2008
    Chewbac

    Chewbac

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Seat Leon TopSport TDi
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Lutzsch, 23.12.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.249
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Ich denke schon das die Unterhaltskosten beim 6Zylinder um einiges höher sind im vergleich zum 4 Zylinder. Das geht mit der KFZ- Steuer los, den Zahnriemenwechsel, Zündkerzen, Motoröl,…. . Du hast sicherlich einen Vergleich zwischen Audi und Skoda gemacht.

    Danke für den Link, aber der macht mich nun auch nicht wirklich schlauer.
     
  9. #7 rammstein112, 23.12.2008
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Der Vergleich war ein 2,5 TDI Quattro mit dem 3,6- er. Wenn ich mir da die Steuer und die Vollkasko allein vornehme, dann kommt der Skoda einige hundert Euro im Jahr günstiger weg... 8)
     
Thema:

Noch zusätzlicher Benziner?

Die Seite wird geladen...

Noch zusätzlicher Benziner? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Octavia 1z Combi Benziner Baujahr / Motor?

    Kaufberatung: Octavia 1z Combi Benziner Baujahr / Motor?: Hi, will mein 2004 Octavia I Combi (aktuell 133.000 KM) upgraden auf Octavia II Combi 1Z Benziner Budget 10.000. Damals war das Forum hier sehr...
  2. Diesel-bashing: Sollte man heute schon auf Benziner umsteigen?

    Diesel-bashing: Sollte man heute schon auf Benziner umsteigen?: Hallo, da ja die Politik und die Medien gerade immer öfter gegen die "alten Diesel" schießen stelle ich mir die Frage wie lange es noch dauert bis...
  3. Standheizung Octavia 1Z Benziner

    Standheizung Octavia 1Z Benziner: Ich suche nach einer Webasto Einbauanleitung für einen Octavia 1Z Benziner.
  4. Benzin im Motoröl

    Benzin im Motoröl: Wie kann Benzin in größerer Menge und auch schon nach relativ wenigen Kilometern ins Motoröl gelangen und dieses stark verdünnen? Ein Tausch der...
  5. Zusätzliche Abdeckung im Favorit Mittelteil ?

    Zusätzliche Abdeckung im Favorit Mittelteil ?: Hallo, weiß jemand, ob es bei dem ersten Frontmittelteil des Skoda Favorit/ Forman ( Skoda- Logo nicht mittig , größere Luftschlitzöffnung) eine...