Niveauregulierung Nachrüstlösung - Oder Schlechtwegepaket?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von ueker123, 07.01.2013.

  1. #1 ueker123, 07.01.2013
    ueker123

    ueker123

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich stehe kurz davor mir den Superb mit dem Exclusive-Paket zuzulegen, allerdings gibts da eine Sache, die mich davon abhält.
    Motorisierung wird der 2.0 TDI mit 170 PS, 4x4 und DSG.
    Der Wagen soll auf Urlaubsfahrten als Zugfahrzeug für einen 2 Tonnen Bootsanhänger dienen.

    Was wirklich absolut ärgerlich ist und in ein Fahrzeug dieser Klasse einfach reingehört ist die fehlende Niveauregulierung an der Hinterachse.

    Ich stelle mir gerade den Wagen vor wie er bis zum Anschlag vollgeladen + 75kg Stützlast vom Trailer da steht. (Weniger Stützlast geht nicht, ansonsten zieht der Doppelachstrailer das Fahrzeug bauartbedingt bei Bodenwellen hinten hoch) so aussieht.

    Mag ja sein, dass das im Normalbetrieb noch geht, bei schlechten kroatischen Straßenverhältnissen oder beim rangieren ist da vermutlich aber die Grenze überschritten.

    Die erste Idee war zumindest das Schlechtwegepaket zu wählen, allerdings ist der Nachteil, dass man das ins Exclusivepaket nicht mit reinwählen kann und der Wagen mit Ambition und der gewünschten Ausstattung fast 3000 Euro teurer wird.

    Kann man das Schlechtwegepaket nachrüsten und wenn ja, was kostet das ca?

    Bringt das überhaupt einen Höhenunterschied bei voller Beladung?

    Gibt es Alternativlösungen einnen Niveauausgleich an der HA zu erzielen?

    Ich hab schon was von aufpumpbaren Stoßdämpfern gelesen (Monroe), die man mithilfe eines Kompressors und Anschlüssen im Kofferraum aufpumpen kann.

    Die waren mit 250 Euro zzgl. Einbau auch ziemlich günstig, blöderweise habe ich keine für den 4x4 gefunden.

    Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, denn ohne passende Lösung wäre ich leider gezwungen mir einen Gebrauchten A6 oder ähnliches anzuschaffen, obwohl mir der Skoda wirklich gut gefällt ;(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Manuel81, 07.01.2013
    Manuel81

    Manuel81

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Superb2 2.0 TDI DSG 170 KW
    Kann dir zwar zu deinen Problem nicht helfen, aber sden 170 PS mit 4x4 UND DSG gibt es nicht!

    Gibt nur folgende Möglichkeiten (leider):

    Nur DSG ohne 4x4 140 und 170 PS
    DSG und 4x4 mit 140 PS
    4x4 ohne DSG 140 und 170 PS

    Ev. hat dir dein Händler da was falsches gesagt, oder du dich verschrieben!?!
     
  4. #3 ueker123, 07.01.2013
    ueker123

    ueker123

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Sorry Macht der Gewohnheit :D

    Genau so wie ich es geschrieben hatte wollten wir ihn haben, bis man uns dann beim Händler auf eben dies hingewiesen hat.

    Wir haben uns zugunsten des stärkeren Motors entschieden, die Angelegenheit mit dem DSG und Hänger ist mir trotz Ölbad-Lamellenkupplung nicht ganz geheuer.

    Dann lieber frühestens nach 100tkm einmal für 600-700 (T)euro die Kupplung rausschmeissen und ich hab meine Ruhe...
     
  5. #4 andrehj, 07.01.2013
    andrehj

    andrehj

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Niederlande
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    56000
    Ich habe diese Niveauregulierung von Mad nachgerüstet:
    [​IMG]
    Die sind aber ziemlich schwierig zu montieren, Wirkung ist aber gut.

    Eine Preisgünstige Alternative wären vielleicht die MAD HV-173158 Zusatzfedern.
    [​IMG]
     
    Markus_77 gefällt das.
  6. #5 Marciiii, 07.01.2013
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Okay wo wir grad beim Thema sind.
    Kann jemand bitte erklären für was das von Nöten ist?
    Etwa wenn man mit Hänger o.Ä unterwegs ist und das Heck "einknickt"?
     
  7. #6 ueker123, 07.01.2013
    ueker123

    ueker123

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    genau ist dafür da, das der bei Beladung hinten nicht einsinkt.
    Insbesondere bei hoher Stützlast ist das Ganze kritisch, weil der Lastpunkt der AH-Kupplung zur Achse ja ziemlich weit hinten ist.
    Ich hab das Boot noch nicht hängen gehabt und hoffe darauf einen Vorführwagen mit AHK zu bekommen.
    Dann kann man mal testen.

    Verstärkungsfedern nur an der HA einzubauen halte ich persönlich für grenzwertig, da die meistens den Schwerpunkt und das Fahrverhalten im Leerbetrieb negativ beeinflussen.
    Bei den Bälgen kannst du einfach die Luft rauslassen wenn keine Beladung vorhanden ist.

    Ist das das System, welches automatisch mit einem Neigungswinkelsensor + Kompressor für Ausgleich sorgt oder füllst du selbst nach?
    Sieht ja eher nach Letzterem aus.

    PS: Bei dem MAD System finde ich bisher keine Einschränkung zum 4x4, sieht positiv aus.
    Und kompliziert einzubauen ist es auch nicht. Hochbocken, Dämpfer raus, Federn raus, reinsetzen und wieder zusammenbauen.
    Da gibts eindeutig schwieriger zu montierende Lösungen :D

    Nur mit der Kabelverlegung usw. müsste man gucken.
     
  8. haegii

    haegii

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II SC 2.0 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    55000
    Ich habe mal solche Zusatzfedern beim Omega-A-Caravan eingebaut. Da hing oft ein Autohänger mit meinem Rallyekadett ( Einachser mit Gesamtgewicht 1350Kg und 75kg Stützlast ) dran und im Kofferraum waren noch diverse Ersatzteile / Räder / Benzin eingeladen. Federn waren von Eibach. Hat super funktioniert und keine Probleme ohne Beladung gemacht. Wirkung war progressiv, also erst ab einer bestimmten Beladung / Gewicht kamen die Federn zum tragen.
     
  9. #8 andrehj, 08.01.2013
    andrehj

    andrehj

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Niederlande
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    56000
    Zum füllen: ich fülle selbst nach. Dafür benutze ich der Kompressor des Reifen-reparatur kits. Der kit ist TUV geprüft und hat ein Unterdruckalarm und ein Überdruckventil. Einbau ist aber eine ziemlich große Arbeit. Ich habe es kombiniert mit der Anbau einer Anhängerkupplung.

    Zum einbauen: Das von dir genannte Verfahren ist die richtige.

    Ich wohne gleich an die Grenze mit Deutschland, ca. 45 Minuten von Oberhausen. Wenn du willst kannst du dir die Konstruktion bei mir anschauen.
     
  10. #9 ueker123, 09.01.2013
    ueker123

    ueker123

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank vielleicht werde ich das wirklich machen.
    Ich habe zwar eine etwas weitere Anreise (Dortmund) aber die 200 km wären es mir wert.

    Wo hast du das Teil eigentlich bezogen und wer hat es eingebaut?

    Wie siehts mit Garantie seitens Skoda aus, wenn da mal was drankommt?
     
  11. #10 andrehj, 09.01.2013
    andrehj

    andrehj

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Niederlande
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    56000
    Dortmund ist etwa 130 km von mir entfernt.
    Ich habe die Set bei VIBA gekauft.
    Ich habe versucht es selbst einzubauen. Laut Anleitung musste es möglich sein die Luftbalge zwischen die Windungen der Hauptfeder durch zu stellen. Das war aber sehr schwierig, und es hat bei mir nicht geklappt. Dann bin ich nach MAD (in Veenendaal, NL) gefahren, und jemand von Service hat mir die Luftbalge montiert. Er wusste auch nicht dass das so schwierig war.
    Darum ist es besser der Hauptfeder ganz zu demontieren.

    Da die Luftbalge nicht bei Skoda gekauft sind, gibt es dort keine Garantie von Skoda, sondern von MAD.

    Ich habe die Montageanleitung (ein Teil, nur das von den Luftbalge) angehängt.
     

    Anhänge:

  12. #11 ueker123, 10.01.2013
    ueker123

    ueker123

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ist bei den 210 Euro dann alles dabei was man braucht? (Und das ist für einen Balg oder für beide Seiten? :D)

    Werden die Dinger unterm Wagen aufgepumpt oder kommt da was in den Kofferraum. (Oder wo füllt man die Luft ein?)

    Mit der Garantie meinte ich eigentlich ob die Werksgarantie von Skoda auf das Fahrwerk bestehen bleibt?

    Tüv Gutachten (oder ABE) ist dabei?

    Vielen Dank für deine hilfreichen Antworten, ich habs leider nicht geschafft schneller zu antworten, da ich im Moment beruflich sehr eingespannt bin.

    LG
     
  13. #12 andrehj, 10.01.2013
    andrehj

    andrehj

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Niederlande
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    56000
    Ja, ich brauchte nur noch: viel Zeit und ein bischen mehr Druckluftschlauch.
    Da kommt ein Ventil im Kofferraum. Ich habe das im Seitenfach montiert.
    Keine Ahnung, aber Skoda Händler in den Niederlanden benutzen diese Federn von MAD auch, darum erwarte ich keine Probleme. Auch in das Niederländische Skodaforum habe ich noch nie von solche Probleme mit der Garantie gehört.
    Ja, alle Teile haben ein TUV Gutachten.
     
  14. #13 ueker123, 11.01.2013
    ueker123

    ueker123

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Sehr gut jetzt steht dem Projekt Skoda eigentlich nix mehr im Weg :D

    Entweder ein neuer Skoda oder ein gebrauchter A6 (hängt wogl primär davon ab wies bei den Gebrauchten ausschaut)

    Blöde Markenpolitik seits Skoda das DSG nicht mit dem 170 PS Motor und 4x4 kombinierbar zu machen, ansonsten hätte ich warscheinlich schon bestellt.

    Ich möchte darauf wetten, dass da VW/Audi einen Finger drauf hat, weil die sonst Probleme haben ihre eigenen Fahrzeuge abzusetzen... :D
     
  15. #14 Baumgartgeier, 07.03.2013
    Baumgartgeier

    Baumgartgeier

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Feldkirch/A
    Fahrzeug:
    Superb Combi Greenline
    @andrehj:

    Danke für die vielen Informationen - ich möchte meinen Greenline auch mit dieser Lösung "urlaubstauglicher" machen.
    Eine Fragen noch: Wie hast Du den Druckschlauch durch die Karroserie ins Seitenfach geführt? Loch ins Blech (und wie abgedichtet) oder gibt's andere Möglichkeiten? Hast Du Bilder (von der fertigen Lösung)? Wäre toll, wenn ich da noch Anregungen bekommen könnte (bin nicht so der begnadete Autobastler...)

    Gruss,
    Baumgartgeier
     
  16. #15 andrehj, 07.03.2013
    andrehj

    andrehj

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Niederlande
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    56000
    Leider gibt's kein Bilder. (Und Deutsch ist leider nicht meine Muttersprache...)
    Ich habe die Montage kombiniert mit die Montage einer Anhängerkupplung. Und das durchführen der Druckschlauch war sehr einfach: neben die Leitungen nach der Anhängersteckdose war noch genug platz im Tülle um die Druckschlauch durch zu führen. Mann kann diese Tülle sehen hinter das Reserverad.

    Wie oben schon geschrieben: ich habe die Luftbalge nicht selbst rein bekommen. Wenn Sie keine begnadete Autobastler sind, ist es vielleicht besser es bei einem Werkstatt mit einem Hebebühne zu tun.
     
  17. #16 Baumgartgeier, 08.03.2013
    Baumgartgeier

    Baumgartgeier

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Feldkirch/A
    Fahrzeug:
    Superb Combi Greenline
    Super - danke, das hilft mir schon weiter!

    Baumgartgeier
     
  18. #17 Cask Owner, 08.03.2013
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Um sicher zu gehen, dass ich es richtig verstehe:
    - im "Normalbetrieb", also ohne Hänger, lässt man einfach die Luft raus und hat normales Federverhalten
    - im Hängerbetrieb wirkt der Luftbalg als zusätzliche Feder ab einer gewissen Einsinktiefe, im Leerfederweg wirken nur die Serienfedern

    Korrekt?
     
  19. #18 Baumgartgeier, 08.03.2013
    Baumgartgeier

    Baumgartgeier

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Feldkirch/A
    Fahrzeug:
    Superb Combi Greenline
    So sollte das nach meinem technischen Verständnis sein. Daher auch der Reiz des Systems - wenn die Luftbälge auch mal defekt sind, federt einfach die Serienfederung weiter...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 5ZylinderTDI, 24.03.2013
    5ZylinderTDI

    5ZylinderTDI

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi 100 2.5 TDI/ S210 270CDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    350000
    Hallo Zusammen,

    da mir eine Niveauregulierung beim SC auch fehlen würde ( Ich habe mich da jetzt bei meiner E-Klasse S210 dran gewöhnt) habe ich mir die MAD Seite mal angeschaut.
    Es gibt dort für den Superb 3T diese roten Luftfedern, auch mit Teilegutachten. Das Problem ist nur, das dort die Allradfahrzeuge ausgeschlossen sind und so steht es dann auch im Teilegutachten drin. Es wird also in diesem Fall dem Ersteller dieses Beitrages nichts nützen, da er sich wohl einen 4x4 gönnen wollte, weil er ja auch sonst mit der Anhängelast nicht hin kommt.
    Ich behaupte jetzt mal die Achse ist bei Allrad und Fronti die selbe, aber die Abahme nach §19.3 wird so nicht klappen. Es müsste also von MAD ein Teilegutachten für den 3T 4x4 geliefert werden, oder man fragt mal einen Sachverständigen der §21 Abnahmen machen darf ob der dies mit dem Teilegutachten eingträgt.

    Gruß Markus
     
  22. fragor

    fragor

    Dabei seit:
    27.05.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    O3 Combi 2.0 TDI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    75000
    Hallo Zusammen,

    ich würde das Thema ganz gerne nochmal aufwärmen. Geht zwar um einen Octavia, aber vom Thema her passt es... ;)

    Mein Octavia sackt schon bei moderater Beladung oder Fahrradträger mit 3 leichten MTBs (3x12kg + 25kg Träger) auf der Kupplung ziemlich durch. Mit WoWa sieht es kriminell aus. Auch bei fast leerem Fahrzeug und max. Stützlast von ca. 70kg. Wenn ich das Stützrad ablasse, sinkt die Kupplung extrem ab.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich habe einen 5E Kombi 2.0TDI DSG

    Ich hatte überlegt Luftbalge von Mad zu verbauen. Da ich nur ein paar mal im Jahr diese Problem habe wäre mir der Komfortverlust durch stärkeren Zusatzfedern

    Gibt es schon Langzeiterfahrungen zu den Luftbalgen?

    Gruß
     
Thema: Niveauregulierung Nachrüstlösung - Oder Schlechtwegepaket?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. niveauregulierung nachrüsten

    ,
  2. skoda octavia niveauregulierung

    ,
  3. skoda octavia schlechtwegepaket nachrüsten

    ,
  4. stoßdämpfer niveauregulierung octavia,
  5. skoda superb niveauregulierung nachrüsten,
  6. skoda schlechtwegepaket nachrüsten,
  7. nivaulift Skoda suberb,
  8. skoda superb schlechtwegepaket,
  9. umrüstung sportfahrwerk schlechtwegepaket oktavia,
  10. skoda superb 3 automatische niveauregulierung,
  11. schlechtwegepackt nachrüsten,
  12. skoda octavia niveauausgleich,
  13. schlechwegepaket nachrüsten superb,
  14. superb niveauregulierung,
  15. octavia 3 niveau stoßdämpfer,
  16. mad zusatzfedern octavia 3,
  17. niveauregulierung oktavia,
  18. skoda yeti 1.8 tsi 4x4 welche stossdämpfer,
  19. Niveaudämpfer Skoda oktavia,
  20. niveauregulierung superb,
  21. superb 3t niveauregulierung,
  22. niveauausgleich Skoda oktavia,
  23. skoda octavia schlechtwegepaket,
  24. Gibt es den Skoda Superb mit Niveauregulierung ,
  25. skoda superb combi 2016 Niveauregulierung
Die Seite wird geladen...

Niveauregulierung Nachrüstlösung - Oder Schlechtwegepaket? - Ähnliche Themen

  1. Schlechtwegepaket

    Schlechtwegepaket: Hallo zusammen, leider habe ich im Forum noch nichts passendes dazu gefunden. Eigentlich bin ich schon ziemlich enttäuscht, dass der neue F³...
  2. Niveauregulierung für Xenon Licht Octavia Combi gebrochen

    Niveauregulierung für Xenon Licht Octavia Combi gebrochen: hallo leute, heute den tüv nicht bekommen, da diese doofe niveauregulierung gebrochen ist. gibt es das teil im nachbau oder gerne auch gebraucht?...
  3. Schlechtwegepaket/normaler 4×4

    Schlechtwegepaket/normaler 4×4: Moin, gibt es unterschiedliche Gelenkwellen(Antriebswellen) bei diesen Ausführungen? Sind die beim Schlechtwegepaket länger als beim normalen 4×4?...
  4. Frage zum "Schlechtwegepaket" beim 4x4 Kombi ( nicht Scout)

    Frage zum "Schlechtwegepaket" beim 4x4 Kombi ( nicht Scout): Hallo zusammen, ich stehe kurz davor, mir einen O3 Kombi (also nicht Scout) 1.8 TSI 4x4 DSG zu kaufen. Jetzt bin ich gerade darüber gestolpert,...
  5. Gewicht mit Schlechtwegepaket?

    Gewicht mit Schlechtwegepaket?: Hallo, wir bekommen unseren 90kW DSG-Rapid Spaceback mit Schlechtwegepaket vsl. im März 2015. Vorab habe ich mir schon die Bedienungsanleitung...