Niveauregelierung für Superb?

Diskutiere Niveauregelierung für Superb? im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Frage an die Experten: Gibt es für den Superb eine Niveauregulierung? Kann man die eines Passat Variant nutzen, wenn ja, was kostet der Spaß...

Vanos

Dabei seit
24.12.2003
Beiträge
527
Zustimmungen
11
Fahrzeug
BMW F31 N57D30OL
Frage an die Experten:

Gibt es für den Superb eine Niveauregulierung? Kann man die eines Passat Variant nutzen, wenn ja, was kostet der Spaß?
Hintergrund ist meine Autogasanlage, wodurch ich einen 110 Liter Zylindertank zwischen den Hinterrädern habe. Der Tank wiegt ca. 50kg und die Füllung ca. 100kg. Im vollgetankten Zustand sieht das Ganze dann etwas traurig und nach Großfamilie auf der Rückbank aus. Die eleganteste Lösung ist da sicher eine Niveauregelung. Alternativ könnte ich noch die Vorderachse tiefer legen oder hinten größere Federn rein machen. Aber das geht dann alles zu Lasten der Fahrwerksabstimmung, welche mir im Serienzustand sehr gut gefällt.

Schon mal vielen Dank im Voraus
 
yoShy6412

yoShy6412

Dabei seit
04.08.2003
Beiträge
659
Zustimmungen
3
Ort
Halle 06128 Deutschland
Fahrzeug
Opel Vectra GTS 1.9CDTI
Werkstatt/Händler
AH Vogel Hermsdorf
Kilometerstand
51000
Also von Skoda gibt es keine soweit ich weiß.

Haben die meisten Kombis nicht andere Hinterachsen/Federung als die Limosinen ? Wenn nicht , dann müsste das vom Passat gehen. Ich denke aber mal es geht nicht.
 

Daniel

Guest
Ich glaub nicht das es ohne eingriff in die Fahrwerksabstimmung klappt.
Aber Du musst ja keine Harten-Sportfedern nehmen ... Federn vom Passat-Combi sollten da vielleicht schon helfen ... allgemein wäre eine Fahrwerksanpassung 100pro günstiger als umrüstung auf Niveauregulierung.
Am besten mal mit nem vernünftigen Tuner sprechen - ein gut abgestimmtes Fahrwerk kann dan wunder wirken - und wenn man es richtig macht spürt man den Unterschied vom Komfort her kaum.
 

Martyn

Guest
Original von Daniel
allgemein wäre eine Fahrwerksanpassung 100pro günstiger als umrüstung auf Niveauregulierung.
Das sicher, aber dafür ist ein Superb mit Niveauregulierung was richtig exklusives. :cool:
 

Vanos

Dabei seit
24.12.2003
Beiträge
527
Zustimmungen
11
Fahrzeug
BMW F31 N57D30OL
Exklusiv wäre die Sache sicher ;-)
Mir ist noch eine andere Idee gekommen - gab oder gibt es nicht Nachrüststossdämpfer, welche einen Niveauausgleich hinbekommen? Wenn jemand etwas weis - bin für jeden Tipp dankbar.
 

Vanos

Dabei seit
24.12.2003
Beiträge
527
Zustimmungen
11
Fahrzeug
BMW F31 N57D30OL
Ist zwar schon eine Weile her, aber ich beantworte mein Posting mal selbst. Die Niveauregulierung von Sachs wird für den Superb wohl nie freigegeben - ich habe die armen Leute bei Sachs wirklich genervt - es lohnt sich von den Stückzahlen her nicht, da anscheinend jedes Automodell (1,9 TDI, 2,5TDI, 2.0 etc) abgestimmt werden muss und neue Federn zu den Nivomatdämpfern eingebaut werden müssen.
Damit der "Hängearsch" durch meine Gasanlage weggeht, habe ich die Federn des Schlechtwegefahrwerks verbauen lassen und bin mit dem Ergebnis zufrieden. Die Federn schaffen ein Hinterachslast von größer als 620kg (Serie 560 bis 580 kg optimal). Kostenpunkt für die Federn bei VW/Skoda 240 € für zwei Federn :-( .

Wenns interessiert:
Zur Auswahl der richtigen Federn war ich mal auf der Waage. Meine Vorderachse bringt stattliche 920kg auf die Waage. Die Hinterachse hat bei vollem Gastank und wenig Benzin im Benzintank 660 kg - also weit weg von einem optimalen 50:50 Verteilung.
 
Thema:

Niveauregelierung für Superb?

Sucheingaben

Niveauregulierung für Skoda Superb

,

Gibt es den Skoda Superb mit Niveauregulierung

Oben