Niveauausgleich ???

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Maxerl, 04.05.2006.

  1. Maxerl

    Maxerl

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74564 Crailsheim Tümpfelbachstraße 7 74564 Crailsh
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schneider
    Kilometerstand:
    63000
    Hy,

    hat das der Superb ?

    Ich kenn nämlich nur die automatische Leuchtweiteneinstellung beim Xenon.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    wenn du Xenon hast, dann hast du auch die dynamische Leuchtweitenregulierung

    wenn nich, dann nich
     
  4. #3 Sgt.Paula, 04.05.2006
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    hi


    wenn du das Auto jetzt tieferlegen möchtest dann kannst du von ABT ein verstellbare Koppelstange kaufen.

    mfg


    bei fragen einfach fragen oder mein thema dazu anschauen.

    Tieferlegen aber wie, mit koppelstange.
     
  5. #4 NiteCrow, 04.05.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Niveauausgleich ist doch, wenn man 10 Säcke Kartoffeln in den Kofferraum packt und das Auto hinten nicht einsackt, sondern genauso hoch bleit wie vorher oder irre ich mich da.

    Ist jedenfalls ne teure Sache
     
  6. #5 Sgt.Paula, 04.05.2006
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    hi,

    @NiteCrow wenn du einen Superb fährst und Xeon-Licht hast dann hast du im Auto kein Regler mehr der die Höhe des Lichtkegel einstellt, sondern sensoren an der VA und HA die das Xeon-Licht in der Höhe steuern. Das ist die Niveauregelung am Superb.

    Das ist nur wichtig wenn du was an der Höhe des Superb machen möchtest.

    mfg
     
  7. #6 Nebukadnezar, 04.05.2006
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Ich glaube es geht hier nicht nur um das Licht, sondern um eine Niveauregelung die das Einsacken der Hinterachse beim Beladen ausgleicht, damit das Auto mit vollem Kofferaum hinten nicht durchhängt
     
  8. #7 Sgt.Paula, 04.05.2006
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    hi,

    der superb hat kein elektronisches fahrwerk so das der Superb nicht durchhängt wenn er beladen wird.

    Dafür ist doch die Niveauregelung zuständig wenn der Superb beladen wird dann geht das licht runter.

    Punkt aus ende

    mfg
     
  9. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Da ist wohl einiges durcheinandergekommen:

    Was ihr anscheinend meint, ist die Leuchtweitenregulierung (LWR). Die ist dafür verantwortlich die Leuchtweite der Scheinwerfer konstant zu halten. Früher waren das meist Rändelrädchen, welche der Fahrer je nach Beladung einstellen musst, also manuell. Bei Xenon-Scheinwerfern wurde es aus Gründen der Blendung Pflich eine automatische LWR und eine Scheinwerferreinigungsanlage mit zu verbauen. Die Automatische LWR misst nun die Einfederwege der Achsen (Räder) und rechnet/regelt damit die Motoren an den Scheinwerfern. Bei hoher Zuladung sinkt z.B. das Heck ab, weshalb sich die Leuchtweite erhöht. Dieses Absinken des Hecks registrieren die "Wegmesser" an der Hinterachse. Das Signal geht an ein Steuergerät und rechnet den dazu passenden Winkel für die Scheinwerferhöhenverstellung aus. Die Scheinwerferoptik wird nun mittels Motor nach unten geschwenkt und erreicht die eingestellte/vorgeschrieben Leuchtweite.

    Eine Niveauregulierung hat mit den Scheinwerfern erstmal nix zu tun. Eine Niveauregulierung sorgt meist an der Hinterachse für einen gleichen Einfederungszustand - kurz der Abstand zwischen Reifen und Radkasten sollte im beladenen Zustand annähernd gleich bleiben. Das Ganze kann man nun auf verschiedene Art und Weise lösen: Hydraulisch, Pneumatisch, Elektrisch (Bose-Prototyp) oder Kombinationen daraus. Gereglt wird das Ganze zum Grossteil elektrisch oder auch rein mechanisch (Nachrüstlösungen). Die Niveauregulierung bringt aber einen Vorteil mit, man kann sich theoretisch die Leuchtweitenregulierung sparen, wenn man die Abstände Räder-Karosserie gleich halten kann.
    Praktisch verfügen viele Autos mit Niveauregulierung aber auch über ein höhenverstellbares Fahrwerk, welches durch Anheben der gesamten Karosse (mehrere Zentimeter) die Leuchtweite wieder verändern würde (Strahlensatz). Und schon braucht man wieder ein LWR.

    P.S.: Für den Superb kenne ich keine preiswerte Lösung für eine Niveauregulierung, Siehe --> Niveauregelierung für Superb?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Maxerl

    Maxerl

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74564 Crailsheim Tümpfelbachstraße 7 74564 Crailsh
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schneider
    Kilometerstand:
    63000
    Danke euch !

    Bei mir im Gutachten vom Supersportfahrwerk steht halt dieser Satz.

    >> Nicht für Fahrzeuge mit Niveauregulierung zulässig. <<

    Aber wenn das der Superb nicht hat, is ja alles Ok :- )
     
  12. #10 Sgt.Paula, 05.05.2006
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    hi,

    das steht bei jeden Geindefahrwerk drin, bei meinen KW genauso.

    mfg
     
Thema: Niveauausgleich ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist niveauausgleich

    ,
  2. niveauausgleich auto