Nicht originale Funkfernbedienung im Fabia II

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von SkyDiver, 18.03.2009.

  1. #1 SkyDiver, 18.03.2009
    SkyDiver

    SkyDiver

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Cool Edition in Candy Weiß
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service PIA
    Kilometerstand:
    12000
    Hallo,

    ich habe hier im Forum und auch über google lange gesucht wie man eine nicht-original Funkfernbedienung in den Fabia II einbaut.
    Nachdem es einigen so geht, dass es irgndwie nicht klappen will ... ich habe es geschafft und zwar wie folgt:

    1. Motorhauben-Öffner-Griff abmachen (hinten ist so ein schwarzer Klipp der rausgezogen werden muss, dann kann man den Griff komplett nach vorne ohne Probleme abziehen)
    2. Schraube direkt beim Griff herausschrauben.
    3. Die Seitenverkleidung unten vollständig abnehmen (außer dieser einen Schraube ist alles nur dran geklippst)
    4. Die Styroporplatte im Fußraum leicht nach hinten drücken und dann nach unten wegklappen (dann bricht sie nicht)
    5. dann sieht man ein kleines Kabelbündel von der Fahrertüre her kommen das nach oben zu den steckern verschwindet.
    6. Dort findet man auch ein GELB/BLAUES Kabel (Vorsicht nicht mit dem BLAU/GELBEN verwechseln). An dieses wird das Schließen-Singal angeklemmt. Das Öffnen-Singal ebenso, nur dass zwischen dem Öffnen-Signal-Kabel und dem gelb/blauen ein 180 Ohm Widerstand muss - sonst wären beide Kabel ein Schließ-Signal.
    7. Strom für das Funkfernbedienungsmodul aus dem Sicherungskasten holen. Blinkeransteuerung habe ich nicht angeklemmt, da der Fabia II von Haus aus blinkt - also ist es nicht nötig.
    8. Ausprobieren obs geht .... dann wieder alles zu machen :-)

    Viel Spass damit.

    Bei Fragen einfach schreiben :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ee2592

    ee2592

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich konnte nach dieser guten Anleitung ziemlich problemlos eine noname-FFB mit dem Anschluss von nur _drei_ Kabeln bei meinem neuen Skoda Fabia Bj. Ende 2009 nachrüsten: Eine Steuerleitung an das Viel-Gelb-Wenig-Blau-Kabel, das in dem kleinen von der Tür kommenden Kabelbaum zu finden ist, sowie ein Kabel für Masse und eines für Dauerplus am Radioanschluss. -- Herzlichen Dank dafür!

    Zum Testen hatte ich das von der Fahrertür kommende Kabel (viel-Gelb-wenig Blau, dünner als das andere, ebenfalls in diesem kleinen Kabelbaum zu findende mit viel Blau-wenig Gelb) mit einer Stecknadel "angestochen" und per Kabel mal gegen Masse der Steckdose geschlossen. Als dann die Zentralverriegelung klackte, wusste ich, dass ich das richtige Kabel erwischt hatte.

    Die beiden von den beiden Relais der FFB für "Auf" und "Zu" kommenden Kabel habe ich ziemlich kurz an der FFB abgeschnitten und mit dem 180-Ohm-Widerstand per Lüsterklemme überbrückt und dann in einer Leitung beide Signale weitergeführt und an der gerade aufgefundenen Viel-Gelb-Wenig-Blau-Steuerleitung mit einer "Faulenzer"-/Schneidklemme angeklemmt. Die Schneiden der Klemme habe ich vorher etwas zusammengebogen, damit sie die Metallader der dünnen Kabel auch richtig anschneiden.

    Die drei Masseleitungen der FBB, die beiden Massezuführungen zu den beiden Relais für "Auf" und "Zu", sowie die Versorgungsmasse der FFB, habe ich ebenfalls an der FFB kurz abgeschnitten und sie zusammen in eine Lüsterklemme gesteckt, in einem Kabel zum Radioanschluss weitergeführt und dort per Schneidklemme an Masse angeschlossen. Die FFB-Versorgungsplus-Leitung war lang genug und konnte direkt am Dauerplus des Radioanschlusses per Schneidklemme angeschlossen werden.
    Den Strom von den schwer zugänglichen hinteren Kontakten des Sicherungskasten zu holen, erschien mir zu kompliziert und aufwändig.

    Mit der beiliegenden Doppelklebefolie konnte ich dann die FFB an der Rückseite des sich ganz links auf der Fahrerseite befindenden kleinen Ablagefaches festkleben. Alle losen Kabel habe ich dann noch mit Kabelbindern etwas gegen Rumfliegen gesichert.

    Leider funktioniert nun nicht das automatische Schließen der Fenster, das man mit einem längeren Rumdrehen des Schlüssels bewirken kann. Dafür ist ein Dauersignal von einigen Sekunden nötig. Meine FBB lässt aber beim dauerhaften Drücken des Schließen-Knopfes im Sekundenrythmus das Relais schalten und produziert so nur immer neue Schließersignale. -- Bei ebay-electrocity gibt es aber inzwischen eine 20-Euro-incl. Versand-FBB, das diese Funktion ebenfalls verspricht.

    Grüße,
    ee
     
  4. Homen

    Homen

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenau 01809
    Hallo,
    gebt mal bekannt welche Nachrüst-Noname-FFB ihr verbaut habt.
    Wenn ich es richtig gelesen habe braucht man wohl gar nicht an das schon vorhandene ZV-Steuergerät ran, oder?

    MfG Homen
     
  5. #4 SkyDiver, 12.04.2010
    SkyDiver

    SkyDiver

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Cool Edition in Candy Weiß
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service PIA
    Kilometerstand:
    12000
    Hallo,

    also ich habe mir damals von Innoparts die IP-FB 1.0 (eBay) gekauft. Funktioniert soweit ganz gut. Ich fand das Chrip-Modul (optional) damals halt klasse und hab sie mir deswegen gekauft.

    Um die Funkfernbedienung anzuschließen muss man nicht an das ZV-Steuergerät - nur wie in der Anleitung geschrieben an die beiden Drähte links unterm Motorhaubenöffner.
    Und natürlich an die Stromkabel (vom Radio oder ausm Sicherungskasten).

    Bei Fragen einfach PN oder Post :-)

    lg
     
  6. Homen

    Homen

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenau 01809
  7. #6 Angus_ger, 14.04.2010
    Angus_ger

    Angus_ger

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57635 Hasselbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Cool Edition HTP 44KW
    Kilometerstand:
    56600
    Habe diese FFB nachgerüstet
    [ebay]200453714439[/ebay]
    War auch annehmbar beschrieben, habe die originalen Schlüssel und Transponder in die Klappschlüssel eingesetzt.
    Qualität ist zwar nicht wie Original, aber das für mich wichtige war: kein Schlüsselanhänger als FFB.
    Es soll wohl das Komfortöffnen möglich sein, habe es bisher nicht umgesetzt.
     
  8. Homen

    Homen

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenau 01809
    @ angus_ger:
    Kannst du eine Einbauanleitung deiner FFB einstellen und wenn möglich den Umbau der Schlüssel.
    Bin schon am Überlegen meine umzutauschen.

    MfG Holger
     
  9. #8 Angus_ger, 15.04.2010
    Angus_ger

    Angus_ger

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57635 Hasselbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Cool Edition HTP 44KW
    Kilometerstand:
    56600
    Elektrischer Anschluss wie oben beschrieben, leider funktioniert das Komfortöffnen nicht wie gewünscht, der Empfänger schließt den Wagen wieder ab.
    Den Empfänger habe ich hinter der Klappe am Armaturenbrett positioniert (Dort wo die Tür am Armaturenbrett "anliegt").
    Die Antenne nach oben herausgezogen und in den Spalt zwischen Armaturenbrett und A-Säulenverkleidung gedrückt.
    Zum Schlüssel:
    Die beiden Halbschalen auseinandergezogen.
    Mann kann den Transponder erkennen.
    Jetzt vorsichtig mit einem Schleifblock den Kunststoff am Transponder abtragen. (Das Glasrörchen ist emfindlich)
    Nachdem ich den Transponder ab hatte, habe ich den Kunststoff weiter abgetragen bis an den Schlüssel heran.
    Dann entsprechend den Angaben, welche bei der FFB bei lag, den Schlüssel angepasst um den Schlüssel in den Klappmechanismus einsetzen und verschrauben zu können. (die Aussenmasse des Schlüsselprofils sind passend)

    Hier noch ein Bild fertig montiert mit einem Rohling.
    [​IMG]
     
  10. #9 Runnershigh, 21.04.2010
    Runnershigh

    Runnershigh

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat tatsächlich ein "normaler" Schlüsseldienst an Hand des Rohlings den Schlüssel kopieren können? Oder hast du das gar nicht gemacht?

    Würde mich interessieren, da ich mit dieser Lösung liebäugle :-)

    Viele Grüße!

    Runners High
     
  11. Homen

    Homen

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenau 01809
    Hallo,
    habe mir heute den Klappschlüssel wie Angus_ger bestellt.
    Bin ja mal gespannt ob ich das auch hin bekomme.

    Tschüß Holger
     
  12. #11 Angus_ger, 23.04.2010
    Angus_ger

    Angus_ger

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57635 Hasselbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Cool Edition HTP 44KW
    Kilometerstand:
    56600
    Ich habe den originalen Schlüssel in die Klappvorrichtung eingesetzt und nicht beim Schlüsseldienst den Rohling schleifen lassen. Ich denke das die Schlösser bei einem nachgeschliffenen Schlüssel schneller verschleißen.
     
  13. Homen

    Homen

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenau 01809
    Hallo,
    heute ist nun die bestellte FFB-Klappschlüssel-kombi eingetroffen.
    Eine Frage an Angus_ger, da er ja die selbe FFB schon nachgerüstet hat.
    Wenn ich die Anleitung richtig verstanden habe, dann muß:

    -das dicke rote Kabel an Dauerplus
    -das Dicke schwarze an Masse
    und
    -das weiß/schwarze Kabel mit dem Widerstand und das weiße Kabel an das vielbeschriebene vielgelb/wenigblau Kabel aus den Kabelbaum aus der Fahrertür kommend
    -gelb und gelb/schwarz nochmal an Masse
    Blinkeransteuerung bleibt komplett weg, und Komfortschließung brauch ich nicht da die CE Kurbelfenster hat.

    Und wo hast du den Transponder in den Klappschlüssel eingesetzt?

    Tschüß Holger
     
  14. #13 Angus_ger, 23.04.2010
    Angus_ger

    Angus_ger

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57635 Hasselbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Cool Edition HTP 44KW
    Kilometerstand:
    56600
    Ja, die Verbindungen sind richtig beschrieben. Der Transponder hat bei mir den Platz neben der LED gefunden. Sei nur vorsichtig beim lösen des Transponders aus dem Schlüssel.
     
  15. Homen

    Homen

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenau 01809
    Na das ging ja schnell!!!!
    Noch ne Frage hinterher:
    Muß man den orig. Schlüssel völlig zerfleischen um an den Transponder und den Schlüsselbart ranzukommen?

    Tschüß
     
  16. #15 Angus_ger, 23.04.2010
    Angus_ger

    Angus_ger

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57635 Hasselbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Cool Edition HTP 44KW
    Kilometerstand:
    56600
    Kurz und bündig: Ja
     
  17. Homen

    Homen

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenau 01809
    Da werde ich mal die Flex rauskramen. ;)
     
  18. Homen

    Homen

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenau 01809
    So, es ist vollbracht.
    Das Empfängerteil habe wie Angus_ger seitlich im Amaturenbrett untergebracht.
    Den Strom habe ich aus dem Sicherungskasten geholt
    und die drei Massekabel zu einem zusammengelötet
    und am Amaturenträger angeklemmt.
    In das Öffner-Kabel den Widerstand eingelötet,
    dann mit dem Schließer-Kabel vereint und auf das vielgelbe/wenigblaue Kabel,
    was in dem Strang der von der Tür kommt, gelötet.
    Alle anderen nicht gebrauchten Kabel habe ich abgeschnitten und mit Schrumpfschlauch gesichert.

    Den Klappschlüssel habe ich auch gleich noch umgebaut.
    Dazu den orig. Schlüssel komplett zersägt da ja der Transponder raus
    und der Bart für die Klappschlüsselaufnahme passend gefeilt werden muß.
    In dem Klappschlüssel hatte ich aber Platzprobleme den Transponder unterzubringen,
    sodass die blaue Kontroll-LED raus mußte damit der Transponder rein konnte.
    Die Qualität des Klappschlüssels, genauer gesagt der Klappmechanismus gefällt mir nicht.
    Aber da laß ich mir auch noch was einfallen.
    Alles in allem hat sich der Aufwand gelohnt und wenn man nicht nur
    10 linke Daumen an seinen Händen hat auch gar nicht so schwer.
     
  19. #18 shorty2006, 01.05.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    nicht schlecht dieses thema hier!
    da ich auch jemand kenn der eine fb nachrüsten will weil er sich die bretterklasse gekauft hab, hab ich paar fragen:
    sind denn die hier verbauten systeme zugelassen, also haben die ein entsprechendes zulassungszeichen/nummer bzw. steht was dazu in der anleitung ?
    auf der seite von innoparts ist z.b. darüber nix zu finden
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. boeff

    boeff

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg Schulstraße 86153 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II , 1,4 TDI , Combi , 59 KW
    Werkstatt/Händler:
    Schweizer , Augsburg
    Kilometerstand:
    24500
    Hallo,

    bin auch gerade dabei nach Eurer tollen Anleitung nachzurüsten. Scheint ja ohne weiteres machbar zu sein.

    Nun habe ich nur noch eine Frage zum Widerstand. Muß dieser zwingend 180 Ohm haben oder darf
    der auch etwas abweichen. Ich habe noch einen mit 150 Ohm und einen mit 500 Ohm rumliegen.
    Hoffe diese Frage ist nicht allzu blöde, aber ich bin weder Elektriker noch Elektroniker.

    Vielen Dank,
    Stefan
     
  22. boeff

    boeff

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg Schulstraße 86153 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II , 1,4 TDI , Combi , 59 KW
    Werkstatt/Händler:
    Schweizer , Augsburg
    Kilometerstand:
    24500
    Hab´s hin bekommen. Es war nach dieser Anleitung hier wirklich nicht schwierig.
    Dauer Plus habe ich von einem der daneben liegenden Kabel angezapft, Masse
    an eine Schraube in der Nähe angeklemmt.
    So hat der ganze Zauber weniger als eine Std. gedauert. Die Empfangseinheit
    habe ich an eine glatte Fläche oberhalb des kleinen Ablagefachs geklebt.

    Und der 150 Ohm Widerstand hat auch ausgereicht.......

    Gruß
    Stefan
     
Thema: Nicht originale Funkfernbedienung im Fabia II
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klappschlüssel umbau octavia

Die Seite wird geladen...

Nicht originale Funkfernbedienung im Fabia II - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  4. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  5. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...