Nicht lustig, kann nicht mehr tanken

Diskutiere Nicht lustig, kann nicht mehr tanken im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Seit zwei Wochen leuchtet meine Motorkontrollleuchte, das Auslesen hat ergeben: Fehler Tankentlüftung. Sonst sind keine Fehler erkennbar. Tanken...
  • Nicht lustig, kann nicht mehr tanken Beitrag #21
arxes

arxes

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
804
Zustimmungen
511
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia iV Kombi Style
Seit zwei Wochen leuchtet meine Motorkontrollleuchte, das Auslesen hat ergeben: Fehler Tankentlüftung.
Sonst sind keine Fehler erkennbar. Tanken normal möglich.
Werkstatt sagt, ich darf nachdem die Zapfsäule abgeschaltet hat, nicht nachtanken. Davon geht die Entlüftung kaputt. 😂

Ehrlich? Ich habe den Meister gefragt, ob er das ernst meint…
 
  • Nicht lustig, kann nicht mehr tanken Beitrag #22
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.610
Zustimmungen
6.024
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Ja, ehrlich. Zigmal schon beschrieben im Forum - weil es passieren kann, dass wenn man es übertreibt, Sprit zurück in den Aktivkohlefilter läuft.
 
  • Nicht lustig, kann nicht mehr tanken Beitrag #23
TomH89

TomH89

Dabei seit
12.07.2021
Beiträge
243
Zustimmungen
67
und bei uns hat der große Automobilclub im Fernsehen gezeigt, wie man das Auto rütteln muss damit man ja noch mehr reinbringt. Dürfte dann wohl nicht für den O4 gelten :)
 
  • Nicht lustig, kann nicht mehr tanken Beitrag #24
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
2.019
Zustimmungen
1.154
Ja, ehrlich. Zigmal schon beschrieben im Forum - weil es passieren kann, dass wenn man es übertreibt, Sprit zurück in den Aktivkohlefilter läuft.
Ich habe das irgendwann mal als netten Rat geschrieben.
Bitte nicht die Tank Entlüftung mit Kraftstoff befüllen. Davon wird das System beschädigt.

Das lustige daran.......dafür wurde ich angemault.🤗
 
  • Nicht lustig, kann nicht mehr tanken Beitrag #25
WillE28

WillE28

Dabei seit
01.02.2018
Beiträge
6
Zustimmungen
7
Fahrzeug
Octavia III - 1.8 TSI Limousine VFL HS
Kilometerstand
41900
Ich hatte mal ein ähnliches Problem, noch mit meinem S2. Konnte nicht Tanken, obwohl Tank leer. Ab in die Werkstatt: Nichts gefunde, aber Tipp bekommen, eine andere Tankstelle zu probieren. Siehe da: Tanken möglich.
Später neuer Versuch an der anderen tanke: Nicht möglich.

Der S2 war in der Wahl der Zapfpistole recht wählerisch ...

Bzw.: Manchmal liegt das Problem auch ganz wo anders.
 
  • Nicht lustig, kann nicht mehr tanken Beitrag #26
arxes

arxes

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
804
Zustimmungen
511
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia iV Kombi Style
Ja, ehrlich. Zigmal schon beschrieben im Forum - weil es passieren kann, dass wenn man es übertreibt, Sprit zurück in den Aktivkohlefilter läuft.
Ich spreche nicht davon, nach der automatischen Abschaltung nochmal 10 Liter hinterher zu pressen.
Sondern nach dem Abschalten, einmal nachzudrücken.
Lediglich um zu prüfen, ob die Abschaltung wirklich erst bei Tank voll passierte.

Leider hatte ich schon Säulen, bei denen es abschaltete, wenn der Tank erst halbvoll war.

Das ist m.E. weit weg von übertreiben…

Aber wie ich hier schon las, haben es einige User zustande gebracht, den 39,5 Liter-Tank, mit 50 Liter zu befüllen.

Also lassen wir mal ruhig die Kirche im Dorf.
 
  • Nicht lustig, kann nicht mehr tanken Beitrag #27

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
1.502
Zustimmungen
572
Leider hatte ich schon Säulen, bei denen es abschaltete, wenn der Tank erst halbvoll war.

Liegt oft daran, dass der Tankeinfüllstutzen irgendeine blöde Krümmung hat, was das Ventil in der Zapfpistole auslöst.
 
  • Nicht lustig, kann nicht mehr tanken Beitrag #28
arxes

arxes

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
804
Zustimmungen
511
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia iV Kombi Style
Da ich am Montag und Dienstag ne 1400 km-Runde zu drehen habe, wollte ich gestern tanken. Nix ging! 1,5 Liter und er lief über.

Ich habe das dann gestern Abend noch über die Hotline aus dem Auto eingetütet und das Ergebnis war das hier:

8E6AFCA6-1BC3-4387-89EC-48A3251EBAF8.jpeg

Hole mir nachher einen Leihwagen.
Cool, erfahre eben, dass die Nulpen auf Anweisung der Servicekoordination das Auto in die falsche Werkstatt geschleppt haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Nicht lustig, kann nicht mehr tanken Beitrag #29
ZeroOne

ZeroOne

Dabei seit
11.09.2022
Beiträge
190
Zustimmungen
81
Ort
Regensburg
Fahrzeug
Skoda Octavia iV
Werkstatt/Händler
Auto Weissdorn, Aufhausen
Kilometerstand
1036
Ach du meine Güte.
Und ja, du hast recht, den 50 Liter Guy hab ich auch gelesen…

Ich tanke exakt wie du, nach automatischer Abschaltung drück ich auch nochmal nach…

Ich hoffe dass es sich alles im Wohlbefinden auflöst…
 
  • Nicht lustig, kann nicht mehr tanken Beitrag #30
arxes

arxes

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
804
Zustimmungen
511
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia iV Kombi Style
sich alles im Wohlbefinden auflöst…
Na erstmal werde ich die „Karte“ Leihwagen ziehen. Mittlerweile hasse ich den Karren so abgrundtief, das es mir kaggegal ist, was sie mit dem Auto veranstalten.

Das beste wäre gewesen, der gestrige Abschlepper wäre mit der Karre am Haken in den Graben gefahren oder hätte ihn zufällig in der Wuhle versenkt…
 
  • Nicht lustig, kann nicht mehr tanken Beitrag #31
ZeroOne

ZeroOne

Dabei seit
11.09.2022
Beiträge
190
Zustimmungen
81
Ort
Regensburg
Fahrzeug
Skoda Octavia iV
Werkstatt/Händler
Auto Weissdorn, Aufhausen
Kilometerstand
1036
Ich kann es nachvollziehen… meiner kommt auch wieder am 13. für ca 7-10 Arbeitstage in die Werkstatt…

Es ist erschreckend was Skoda mit uns macht. Seit einigen Tagen senkt sich der Spiegel der Fahrerseite automatisch, muss ihn dann immer mit den Finger hindrücken wie ich ihn brauche, die Freisprecheinrichtung funktioniert nur noch sporadisch, eher weniger als mehr usw…

Ich bin echt am überlegen ob ich das Autohaus frag ob die den Kübel nicht behalten wollen und ich behalt den Leihwagen 😂
 
  • Nicht lustig, kann nicht mehr tanken Beitrag #32

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.765
Zustimmungen
1.751
Na erstmal werde ich die „Karte“ Leihwagen ziehen. Mittlerweile hasse ich den Karren so abgrundtief, das es mir kaggegal ist, was sie mit dem Auto veranstalten.

Das beste wäre gewesen, der gestrige Abschlepper wäre mit der Karre am Haken in den Graben gefahren oder hätte ihn zufällig in der Wuhle versenkt…
Was dir dann inwiefern hilft? So schnell bekommt man ja im Moment auch kein neues Auto und fehlerfrei? Das ist dann gleich das nächste Problem.
 
  • Nicht lustig, kann nicht mehr tanken Beitrag #33
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
3.376
Zustimmungen
1.362
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
31000
Liegt oft daran, dass der Tankeinfüllstutzen irgendeine blöde Krümmung hat, was das Ventil in der Zapfpistole auslöst.
Manchmal ist auch einfach die eingestellte Fördermenge zu groß und der Sprit "schlägt zurück". Ich hatte mit dem O1 und S1 schon Tanksäulen, da war es schlicht unmöglich "automatisch" per verriegelter Zapfpistole bis zum Abschalten zu tanken, da diese sofort wieder auslöste. Und "Feinregulierung" per Hand durch weniger durchziehen des "Abzugs" ging auch nicht. Die Säulen waren anscheinend digital, die kannten nur nix oder volles Rohr. Beim S3 iV ist das Tanken bisher aber ohne Probleme.
 
Thema:

Nicht lustig, kann nicht mehr tanken

Oben