Neuwagenduft

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von timmii, 21.06.2012.

  1. timmii

    timmii

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lonsee
    Fahrzeug:
    Rommster Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Held & Ströhle, Neu-Ulm
    Kilometerstand:
    15000
    hallo,

    ihr kennt doch bestimmt alle den neuwagenduft eures roomsters....
    nicht das meiner jetzt stinken würde aber gibts ein reinigungsmittel was den duft ins auto wieder bringt? mit welchem mittel machen das die werkstätten ?

    grüsse
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Superlative, 22.06.2012
    Superlative

    Superlative

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II COOL EDITION, 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    27000
    Das was du als "Neuwagenduft" empfindest, kommt nicht von irgendwelchen Putzmitteln.
    Das sind die verschiedenen Eigengerüche der Kunststoffe und Stoffbezüge, die sich mit der Zeit einfach verflüchtigen.
    Es gibt diese Duftdosen, unteranderem auch mit "Neuwagengeruch", aber ich finde das macht eher einen unangenehmen Mief....
     
  4. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    42
    Imho erreichen diese künstlichen Duftstoffe nicht den echten Neuwagengeruch.

    Den mag ich zwar auch, aber eigentlich sollte man froh sein, wenn er weg ist - soll nicht gerade gesund sein.
     
  5. #4 Robert78, 22.06.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.499
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Den originalen Neuwagenduft gib es ab ca. 13000 Euro beim Skodahändler - inklusive Roomster.
     
  6. fabiar

    fabiar Guest

    Zu dem Thema finde ich es auch lustig das bestimmte Autos eigene Gerüche haben, z.B. hat der Touran einen ganz eigenen Geruch der sich auch nicht so schnell verflüchtigt..
     
  7. #6 Superlative, 22.06.2012
    Superlative

    Superlative

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II COOL EDITION, 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    27000
    Gibt es bei den großen Autokonzernen nicht auch Spezialisten, die sich nur auf den Geruch des Wagens konzentrieren?
    Hab ich irgendwo mal aufgeschnappt...
     
  8. #7 petomei, 22.06.2012
    petomei

    petomei

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    09599
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.2TSI Bj. 2012
    Kilometerstand:
    30000
    Ich finde Neuwagenduft schrecklich und war froh, als er sich bei unserem verflüchtigt hatte. Zum Neutralisieren von Gerüchen (egal ob Neuwagen oder Gammel-Gebrauchter) eignet sich übrigen Kaffee-Pulver abgefüllt in kleine Säckchen ganz gut.
     
  9. #8 Timeagent, 22.06.2012
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Wenn du einen fasst Neuwertigen Duft im Auto haben willst, gönn deinem Auto eine Ozon-Behandlung. Damit werden alle Gerüche aus dem Innenraum entfernt. Danach kam mir der Geruch fasst wie am ersten Tag vor (nach 8 Jahren ;) )
    Der Spaß hat mich aber auch 50€ gekostet, da der Verdampfer über Nacht im Auto stand. Bin ja kein Raucher 8) . In Extrem Fällen kann es 2-3 Tage dauern, bis der Gestank getilgt wurde.
     
  10. #9 PJM2880, 22.06.2012
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Hab mal irgendwo gelesen dass z.b. ein Stück Leder im Kofferraum hilft .

    Das Leder war sozusagen als Antirutschmatte im Kofferraum.
     
  11. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    Es gibt auch so kuriose Produkte wie "Geruchskiller mit Neuwagenduft" (einfach mall neuwagenduft googeln). Kurios find ich, daß ein Produkt, daß Gerüche killt, selber riecht. Killt es sich selbst und das war die Wirkung :whistling: ?
     
  12. #11 Tommy86, 22.06.2012
    Tommy86

    Tommy86

    Dabei seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    meistens zuhause
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus Edition, 1,2 TSI 77 kW, DSG, Brunello rot
    Werkstatt/Händler:
    mal sehen
    Das eine muss nicht zwangsläufig was mit dem anderen zu tun haben.
    Ich bin Raucher, aber seit > 25 Jahren wird bei mir im Auto nicht mehr geraucht. Ist wie in anderen Bereichen nur eine Frage der Disziplin.

    Mir ging schon alleine die unglaublich aufwendige Scheibenreinigung dermaßen auf den Keks ... ;)

    Aber mal zum anderen: dass nach einer Ozon-Behandlung das Fahrzeug einen Neuwagen-Geruch erhält kann ich kaum glauben. Ich hätte wie Superlative doch angenommen, dass das Ausdünstungen der Materialien sind, welche eben nach einiger Zeit verschwinden. Nach deinem Post hiesse das ja eher, dass diese nur überlagert werden und durch die Ozon-Behandlung wieder das Übergewicht bekommen.
    Wenn dem so sein sollte weiß ich gerade noch nicht, ob ich das jetzt für wirklich gut halten soll oder nicht ...
     
  13. #12 Robert78, 23.06.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.499
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Also von der Ozon behandlung kenne ich das so das das Auto praktisch nach nichts richt.
    Alle anderen Geräuche werden nachher wieder künstlich eingebracht.
     
  14. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Also ich fand bei meinem den Duft in keinster weise als störend, im gegenteil nach 1 1/2 Jahren war der Duft (leider) verpflogen vorher hab ich auch kein Duftkramm rein gemacht bzw. gehängt.

    Ich mag den Neuwagen Duft, es gibt aber auch Autos wo es pinetrant und eckelhaft riecht.
     
  15. #14 dathobi, 23.06.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.254
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Mein Roomy ist auch nicht mehr der neueste...und ich war sehr erfreut als ich eine neue Dachverkleidung bekommen habe(vor kurzen erst), nicht weil ich mal wieder was neues am oder im Auto hatte, nein, weil es wieder nach "Neuwagen" gerochen hat. Zwar erst nach etwas längerer Standzeit, bei geschlossenen Fenster, aber es roch nach Neuwagen. Und diese Duftdinger, die meinen es sei Neuwagenduft, taugen nichts. Hier wurde auch mal erwähnt das es muffig richt, stimmt, mann könnte auch sagen das jemand seine Socken im Auto liegen gelassen hat...
     
  16. #15 urquell, 18.01.2013
    urquell

    urquell

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octa
    Kilometerstand:
    170000
    Hi allerseits,

    ist zwar schon 'was her, trotzdem nochmal ne Frage:

    Der Vorbesitzer meines O2 hatte so einen unsäglichen Baum am Spiegel hängen. Roch wie Urinsteine .... grauenhaft ;( . Diese wertvolle Duftnote wollte ich loswerden. Meine Frau sagt, warte, dann verflüchtigt sich das. Ich frage mich bloß, ob ich das noch erlebe. Also bin ich auf die Suche gegangen. Bei meinem Ersatzteillieferant habe ich von der Dr. O. K. Wack -Chemie einen A1 Geruchskiller erworben, und parallel dazu noch einen reimair Geruchskiller.

    Der von Wack-Chemie hat einen Eigenneruch, der aber verfliegt auf meinen Prüfmustern. Außerdem hinterläßt dieser keinen Film. Es sind auch jetzt weniger Urinsteine im Fahrzeug :-), aber so richtig verschwunden sind die nicht.

    Der von reimair angeheuerte Killer hat einen Eigengeruch, bei dem mir die Haare zu Berge stehen. Das ist subjektiv, ok. Dieser Geruchstilger hinterläßt aber einen ölig-schmierigen Film auf einer Testglasscheibe. Drum habe ich das Präparat auch erstmal nur im Heimlabor erprobt. Mir graust davor, diese Tinktur im gesamten Fahrzeug zu verteilen, in Polstern, im Dachhimmel etc.. Ich glaube, da soll der Teufel mit Belzebub ausgetrieben werden.

    Habt Ihr da andere Erfahrungen?

    Gruß
     
  17. Tory

    Tory

    Dabei seit:
    01.01.2013
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Opel Antara 2.0 CDTI 4x4 , Skoda Yeti Adventure 2,0 TDI 4x4
    Kilometerstand:
    230000
    Ich frage mich erlich gesagt sowas von wie mein Schwager das dann

    hinkriegt das seine 2 VWs nach 2 Jahren immer noch den Neuwagen Duft haben? :D
    Kriegt er vielleicht als Mitarbeiter bei Volkswagen irgendwelche Sprays oder sonstiges? wäre ja möglich.

    Weil bei meinen Skodas ist der Neuwagen duft bisher immer schon nach einem Monat weg gewesen daher frage
    ich mich extrem wie es mein Schwager so lange hinkriegt.
     
  18. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Bin angenehm ueberrascht gewesen beim Citifloh, der riecht nicht unangenehm, muss also nichts machen ;-)
     
  19. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Wenn ich diesen Satz richtig verstanden habe sollen VW Autos wohl länger nach Neuwagen riechen?
    Das kann ich jedenfalls nicht bestätigen.
    Unser Octavia hat auch lange nach Neuwagen geduftet.

    MfG

    gelig
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tory

    Tory

    Dabei seit:
    01.01.2013
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Opel Antara 2.0 CDTI 4x4 , Skoda Yeti Adventure 2,0 TDI 4x4
    Kilometerstand:
    230000
    Nein, damit wollte ich nur eigentlich andeuten/fragen.

    Weil bei meinem Schwager ist es nehmlich sehr Merkwürdig das seine VWs bisher immer
    bis zum Verkauf vom Wagen nach Neuwagen Duften [er behält jedes Auto 2-3 Jahre] sein Tiguan der
    jetzt 2 Jahre alt ist der riecht immer noch nach Neuwagen , sowas geht doch nicht?
    Gibt es irgendein Spray was er sich als Mitarbeiter kaufen kann?
    Nein dies meinte ich nicht.... ;)
     
  22. #20 Stollentroll, 18.01.2013
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    35000
    Also am allerbesten hat der VW Käfer (Baujahr 1969) von meinem Opa gerochen.
    Der Geruch war zum reinsetzen.

    Schade, dass der VW Konzern das heute nichts mehr so gut hinbekommt.
    Da muss doch mal das Qualitätsmanagement unbedingt aktiv werden.
     
Thema: Neuwagenduft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuwagenduft skoda

    ,
  2. skoda neuwagenduft

    ,
  3. neuwagen duft