Neuwagenbestellung - Sonderausstattung bezahlen ?

Diskutiere Neuwagenbestellung - Sonderausstattung bezahlen ? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe mir am Fr. beim Händler einen Skoda Fabia Extra angesehen und mir den Kaufvertrag mitgenommen. Am Fr. abend kam von meinem...

Alex2309

Guest
Hallo,
ich habe mir am Fr. beim Händler einen Skoda Fabia Extra angesehen und mir den Kaufvertrag mitgenommen.
Am Fr. abend kam von meinem Händler die Nachricht, dass ein Fabia Extra ab sofort nicht mehr bestellt werden kann - als Anhang kam ein Schreiben von Skoda Deutschland.
Der Händler schrieb aber, dass bei einem anderen Händler das gleiche Auto stände. Ich müsste mich nur bald melden, falls ich dieses Auto haben möchte.

Daraufhin rief ich am Sa. den Händler an und teilte ihm mit, dass ich den Wagen nehmen würde. Den Kaufvertrag brachte ich nach Ladenschluss vorbei.


Heute morgen rief ich dann bei dem Händler an und fragte ob der Vertrag angekommen sei und ob der Transport zu Ihm in die Wege geleitet worden sei.
Da erzählte mir der Händler das der Wagen auf dem Weg sei, aber
der Wagen hätte eine Sitzheizung eingebaut.

Auf die Frage, wie wir das lösen, schlug der Händler vor, hälfte - hälfte (Sitzheizung 210 € laut Skoda.de) zu machen.

Nun meine Frage:

Ich habe doch einen Wagen ohne Sonderausstattung bestellt und da kein andere Wagen mehr lieferbar ist muß der Händler das übernehmen oder ausbauen, oder ?


Würde mich auf Antworten freuen. Ich hoffe ich habe nix vergessen zu erwähnen ...


Alexander
 

Lucky

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
2.826
Zustimmungen
70
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance *verkauft*
Werkstatt/Händler
AH Kosian IS
Kilometerstand
205000
@Alex2309

:keineahnung: über die rechtliche Seite.

Ich persönlich würde sagen, supi, hab ich die Sitzheizung für
die Hälfte bekommen, nebenbei ist das kein schlechtes Teil, einige rüsten
die sogar nach, und das ist garantiert teurer wie die 105,- Euro.

Michael
Laola.gif
 

Alex2309

Guest
@Lucky
Die ist nicht schlecht, da stimme ich dir zu !

Mich interessiert die rechtliche Seite eigentlich ...
Hoffe jemand anderes kann mir da weiterhelfen.
 

MadCat

Guest
Der Vertrag ist dem Händler nach Ladenschluss zugegangen, gilt also erst als am nächsten werktag zugegeangen.
Es handelte sich bei der anmerkung des Händlers außerdem um eine Invitatio ad offerendum, Das heisst um eine Aufforderung zum Angebot. D.H. dass du wahrscheinlich zuerst unterschreibst und er danach, damit der Händler nicht das risiko trägt eine nicht erfüllbare Verbindlichkeit einzugehen.
Fraglich ist jedoch ob der vertrag schon bei deiner Unterschrift seine gültigkeit erhalten hat.
Der Vertrag ist jedoch erst bei zugang der Willenserklärungen gültig, da der Händler ja auch erst DANN selber unterschreibt. Also leider am nächsten werktag, und da KANN der Händler deinen Vertrag nicht mehr erfüllen.
Sein angebot ist als ein neuer Kaufvertrag nach § 433 zu behandeln.
Ferner könntest du einen SE nach Culpa in Contrahendo verlangen, wenn du ein gleiches (oder billigeres) Angebot der gleichen Art und güte augrund seines Angebotes abgelehnt hättest.

Tut mir leid für dich.

Ausserdem ist es dem Händler auch unmöglich das geforderte Fahrzeug zu liefern, da er nicht mehr gebaut wird. UNd zwar nach § 275. :-)

Der neu angebotene Vertrag ist sehr kulant..lass es di durch den kopf gehen


mfg

Philipp
 

Geoldoc

Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
3.429
Zustimmungen
4
Fahrzeug
VW Touran TSI
Außerdem stellt sich die Frage, inwie weit man bis auf das Messer verhandeln muss, wenn man bei dem Händler danach auch bleiben will. Dann könnten die erstrittenen 100 Euro sich auch wieder in´s Gegenteil verwandeln, weil man für den Ersatzwagen zahlen muß etc...
 

MadCat

Guest
deswegen sag ich ja...das angebot mit der sitzheizung ist gut..hätte ich auch als extra genommen, ging ja bei excellent leider nicht
 

Geoldoc

Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
3.429
Zustimmungen
4
Fahrzeug
VW Touran TSI
Schließlich könntest Du auch warten, ob bei den neuen Sondermodellen was besseres für Dich dabei ist, natürlich auf die Gefahr, dass Du dann bestimmt keinen normalen Extra mehr finden würdest...
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Für die Gültigkeit eines Vertrages bedarf es mitnichten der schriftlichen Form, wenn die Bedingungen erfüllt sind.
Du kannst von dem Händler sicher nicht verlangen, daß er den Wagen ohne Sitzheizung liefert, da es für ihn nicht ohne weiteres möglich ist, und ein Ausbau unverhältnismäßig wäre.
Je nach dem wie sich die Sachlage verhält (Zeitpunkt des Zuganges, genaue Vereinbarung,,,,,) könntest Du im besten Fall verlangen, daß Du die Sitzheizung kostenfrei bekommst. Aber problemlos wird das sicher nicht.
Abgesehen davon finde ich, daß das Angebot des Händlers wirklich sehr fair ist. Ich kenne Händler, die würden den Wagen wahrscheinlich nur bei kompletter Bezahlung (100% für Sitzheizung) herausrücken, zumindest ohne gegenteiligen Gerichtsbeschluß.

Gut, Du hast keinen Diesel, da ist die Sitzheizung nicht so wichtig. Trotzdem....zumindest ich wollte in diesen Tagen auf keinen Fall auf meine "Arschbräter" :smoke: verzichten, und wäre auch bereit, notfalls mehr zu bezahlen.

Gruß Reiner
 

MadCat

Guest
Sorry, aber wegen der gültigkeit muss ich wiedersprechen. Wenn der Händler den Vertrag UNUNTERSCHRIEBEN an den Käufer übergibt ist das noch keine Willenserklärung. Die beiden befinden sich also bestenfalls in VERTRAGSVERHANDLUNGEN, woraus sich höchstens ein Anspruch auf Ersatz des entstandenen Vertrauensschadens ergibt. Wie gesagt, er müsste den etwas teureren Fabia nehmen etc.

Der käufer kann aber keinesfalls auf eine ERfüllung des Vertrages bestehen.
 

Daniel

Guest
Nanana... MadCat als Juristi solletst Du aber Wissen das Rechtsberatung im Forum nix zu suchen hat ... aber wir wissen ja alle das es Deine persönliche Meinung und keine Beratung ist :-)
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Alex2309

Guest
Vielen Dank für die Infos !

Besonderes deine "Meinung" MadCat !

Danke mal werde mich über 100€ die ich gespart habe freuen ...

alexander
 
Thema:

Neuwagenbestellung - Sonderausstattung bezahlen ?

Neuwagenbestellung - Sonderausstattung bezahlen ? - Ähnliche Themen

Lieferverzug, wann stellen?: Hi! Aus demnächst gegebenen Anlass möchte ich meinen Händler in Lieferverzug stellen. Die Frage ist, ab wann ich dies machen kann, bzw. welche...
Hilfe bzgl. Mangel nach Gebrauchtwagenkauf: Hallo zusammen, ich wende mich an euch in der Hoffnung auf ehrliche Meinungen und Hilfe zu meinem Anliegen. Ich sehe langsam den Wald vor lauter...
Demnächst auf diesem Sender ...: Hallo zusammen! nachdem ich in diesem Forum schon den ein oder anderen sinnvollen und hilfreichen Kommentar gefunden hatte, wurde es jetzt Zeit...
Heckklappe öffnet nicht vollständig und lässt sich dann nicht mehr schließen: Hallo zusammen, ich habe einen 2015er Superb III mit elektrischer Heckklappe, Kessy, Komfortöffnung. Nun ist mir leider im Dezember etwas dummes...
126 gCO2/km beim Fabia Combi III BJ 08/2019?: Hallo zusammen, ich habe vor 2 Wochen meinen neuen Fabia Combi in der 70kW Version als Importfahrzeug bekommen. Heute kam dann der...

Sucheingaben

kaufvertrag neuwagen sonderausstattung

Oben