Neuwagen OH JE....

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Rene J, 27.06.2014.

  1. Rene J

    Rene J

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia RS DSG und viel Schnick Schnack
    Kilometerstand:
    48
    Hallöchen....

    Ich glaube ich schreibe bald ein Buch....

    Habe gerade meinen NEUEN RS abgeholt...das Problem mit dem "nicht passenden Kotflügel"
    wurde behoben,aber bei der Abnahme:

    FLUGROST am ganzen Auto, außer die Teile die abgeklebt waren(ein Tag nach dem der Aufbereiter schon dran war)
    Lackfehler...
    Scharfe Kanten im Radlauf von der hinteren Stoßstange
    Blasenbildung im Wasserlauf der Heckklappe
    und Lackpopel an der Heckklappe......
    und zu guter letzt noch ein Kleiner Kratzer in der Heckleuchte.

    zum Glück ist er weiß, sonst hatte man die Fehler erst später bemerkt!


    Wurde alles dokumentiert,fotografiert und an skoda geschickt....


    HAT NOCH EINER SOOO EIN GLÜCK GEHABT? ;( ;( ;(


    Was denkt Ihr was MUSS gemacht werden...
    möchte mich nicht verscheißern lassen und da ich nicht viel Ahnung habe
    bin ich für jede Antwort Dankbar
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    58
    Da hat dein Händler Mist gebaut.
    Vor Übergabe an den Kunden wird eine Inspektion gemacht (die du übrigens mit den Überführungskosten bezahlst) und da sollte das Auto (aus meiner Sicht auch von Verkäufer direkt vor der Übergabe) genau geprüft werden.
     
  4. #3 lost-in-emotions, 27.06.2014
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Wo kommst du her?
     
  5. Rene J

    Rene J

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia RS DSG und viel Schnick Schnack
    Kilometerstand:
    48
    bei Berlin...östlich...

    den Rost hatten sie ja schon gesehen und Radiert (hatte er nachher mal erwähnt)....aber

    anscheinend nicht richtig....ja und der Rest,den wird er nicht gesehen haben....

    Aufbereiten ist ja auch so eine Sache, in der Sonne habe ich sogar noch Kleberänder gesehen...



    Was meint ihr was MUSS gemacht werden???
     
  6. #5 Andi1978, 27.06.2014
    Andi1978

    Andi1978

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1,8 TSI DSG
    Flugrost sollte sich leicht rauspolieren lassen. Heckleuchte würde ich tauschen lassen.
    Blasenbildung würde ich abschleifen und neu lackieren. Lacktropfen würde ich lassen wenn sie nirgends kollidieren. Sind nur optische Natur. Wenn Sie stören kann man die aber auch entfernen und nach lackieren. Eigentlich nichts großes.

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  7. #6 partliner, 27.06.2014
    partliner

    partliner

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Bergkamen
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI
    NEUWAGEN???
    geht garnicht... da würde ich das Wort "Wandlung" mal erwähnen :thumbdown:
    am Neuwagen abschleifen und nachlackieren??? Wäre nicht so meins
     
  8. #7 Andi1978, 27.06.2014
    Andi1978

    Andi1978

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1,8 TSI DSG
    Was meinst du was im Werk alles passiert? Meinst die bauen ein Auto neu auf wenn mal ein Kratzer drin ist?

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  9. Flummi

    Flummi

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI
    Nö, aber als Kunde muss ich ein solches Fahrzeug nicht akzeptieren. Bei einem Neuwagen kann und muss ich von einem einwandfreien Fahrzeug ausgehen. Das Werk interessiert mich absolut NULL.

    @Rene J:
    Der Händler soll nachbessern und dir ne einwandfreie Karre auf den Hof stellen. Das ist dir der Händler schuldig.
    Schreib mir doch bitte mal ne PN wo du das Fahrzeug gekauft hast, würde mich einfach mal interessieren.
     
  10. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Andy wollte damit auch nicht sagen das es OK wäre wenn die Mängel am Auto sind weil sowas im Werk durchaus mal passieren kann sondern, dass wenn es im Werk mal zu Kratzern und dergleichen kommt die entsprechenden Teile einfach nochmal überlackiert werden und nicht ausgetauscht werden oder sonstiges...
     
  11. Flummi

    Flummi

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI
    War auch nicht böse gemeint ;) Kann alles pasieren, aber dann bitteschön so, dass ich als Kunde davon nichts mitbekomme. Und wenn doch, erwarte ich ein sofortiges Entgegenkommen des Händlers.
     
  12. catman

    catman

    Dabei seit:
    04.01.2014
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 170 PS Diesel, DSG, Skoda Roomster, 1,2 TSI,
    Werkstatt/Händler:
    TKS Peine, Autohaus Hammdorf, Wolfenbüttel
    Kilometerstand:
    14100
    Ich finde ein Händler darf ein solches "Neufahrzeug" so einfach nicht herausgeben. Der Kunde zahlt 30t Euronen und mehr und bekommt dafür einen auf einer Hinterhofwerkstatt auf gut getrimmten Wagen. Nö, geht gar nicht. Das Auto erst abnehmen, wenn er eines Neuwagens würdig ist. Händler hat ja Nachbesserungspflicht.

    Gruß Catman
     
  13. ex V8

    ex V8

    Dabei seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte das Fahrzeug so nicht angenommen, in ein paar Jahren machen die Stellen wieder Probleme und es gibt dann plötzlich keine Garantie mehr oder sonst was.
     
  14. #13 Andi1978, 27.06.2014
    Andi1978

    Andi1978

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi, 1,8 TSI DSG
    Natürlich muss man das als Kunde nicht akzeptieren. Würde ich auch nicht. Der TE hat gefragt was man machen kann, das habe ich aufgezählt.
    Aber auch wenn man es als Kunde nicht akzeptiert glaube ich nicht das man einfach vom Vertrag zurück treten kann da grundsätzlich der Händler zwei mal das Recht hat nachzubessern.
    Was dieser Händler macht ist aber absolut nicht richtig. Er hätte den Wagen so nicht ausliefern dürfen.

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  15. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Der sog. "Flugrost" ist übrigens Abrieb der Stromabnehmerpalettte von der Zuglok des Autozuges...
    Lässt sich mit herkömmlichen Mitteln schwupps wegpolieren.

    Gruß Michal
     
  16. #15 mycell24, 27.06.2014
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Sicher? Der Abrieb der Aluminium oder Kohlelegierung erzeugt wohl Flugrost oder der Kupferfahrdraht?
     
  17. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Eher der Abrieb vom Abnehmer. Das sind dann diese widerspenstigen Pünktchen auf dem Auto und es wird als "Flugrost" wahrgenommen.

    Gruß Michal
     
  18. #17 mycell24, 27.06.2014
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Glaube ich wohl kaum, da ist kein Eisen dabei! Ich tippe dann eher auf Bremsstaub von der Lok oder in der Werkstatt hat einer neben dem Auto mit der Flex gespielt. Ist alles schon vorgekommen, aber von der Oberleitung oder des Stromabnehmers das ist eher ein Mythos. Anbrieb vom Abnehmer besteht ja aus Graphit oder Aluminium.

    Wie dem auch sei hat er jetzt das Problem und da muss er berechtugt reklamieren! Neuwagen ist Neuwagen.
     
  19. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Ok, da gehe ich mit, Bremsstaub kann es auch sein, obwohl die Wagen mehr und mehr auf Kunststoff-Bremssohlen umgerüstet werden...
    Egal, Reklamation dringend erforderlich! :S

    Gruß Michal
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Normalverbraucher, 28.06.2014
    Normalverbraucher

    Normalverbraucher

    Dabei seit:
    11.12.2013
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Fuldatal
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.4 TSI Elegance GreenTec
    Da muß ich mich auch mal als Lokführer outen. Das ist alles andere als ein Mythos! Es gibt nicht umsonst bei der Bahn Vorschriften, wann welcher Stromabnehmer auf der Lok benutzt werden darf. Bei Gefahrgut, empfindlichen Gütern (dazu zählen auch Autos) oder Doppeltraktion muß auf der Lok der vordere Stromabnehmer genutzt werden. Stelle dich mal an eine Strecke, am besten in der Nähe eines Streckentrenners. Wenn da ein Güterzug ordentlich Leistung aufgeschaltet hat, kann es da schon einmal ordentlich funken. Diese Funken bzw kleinen glühenden Abriebpartikel, segeln auch gerne einmal etwas weiter bis sie erlöschen. Habe selbst schon Loks gefahren, bei denen man auf der Frontscheibe kleine Einbrandpünktchen, wenn man genau geschaut hat, erkennen konnte. Der Effekt des Funkenfluges ist auch bei Frost zu beobachten. Man darf nicht vergessen, das da in der Oberleitung 15000V bei 16,7Hz schlummern. Wenn die Lok dann sagen wir mal 600Ah zieht ist das schon einmal eine Hausnummer. Oder anders ausgedrückt, ein Zug fährt an und verbraucht mal eben in 5 min 250-300 KWh Strom. Da kann man zu Hause schon eine Weile das Licht brennen lassen.
    Nicht umsonst sind Pkw's auf offenen Transportwagen meist eingehüllt oder zumindest mit diesen weißen Folien beklebt um so den Lack zu schützen. Der Trend geht aber hin zu geschlossenen Transportwagen (zB die blau gelben Ganzzüge, welch man öfters sehen kann)
    Und Bremmsstaub der Graugußbremsklötze ist auch nicht auszuschließen. Da gibt es auch kleine Funken. Das erkennt man aber eigentlich nur wenn es dunkel ist.
    Der Autolack ist auf dem Transport so einigen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Sollte der Flugrost daher rühren, kann man, denke ich, davon aussgehen das es oberflächlich ist.
    Aber das war jetzt etwas OT, sorry.
     
  22. Rene J

    Rene J

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia RS DSG und viel Schnick Schnack
    Kilometerstand:
    48
    Alles sehr Interessant...aber was muss ich Akzeptieren?......und wie geht der Rost FÜR IMMER weg?

    Polieren? mindert das die Dicke der Schutzschicht?
    Der Aufbereiter war ja ein Tag vorher dran und ich hab den Rost trotzdem gesehen,und
    dann nochmal in meinem Beisein und ich habe den Rost immernoch gesehen!!!

    Die Lackfehler wird er wohl per Smart Repair machen, dass heist:
    elek. Kofferraumklappe demontieren.....und bei einem Wiederverkauf unterschiedliche Lackdicken...

    Die scharfen Kanten an den Radläufen werden sie lassen wollen...vermute ich.

    Ein Neuwagen der Teil lackiert werden muss... ;(

    Habe das Auto ja jetzt zu Hause,wir warten auf Antwort von Skoda Deutschland....

    Abnahme war ja mit vermerkten Mängeln( hoffe war kein Fehler) aber sonst hätten wir kein Auto mehr,mein
    Alter wurde bereits abgemeldet.

    Muss Ich das alles Hinnehmen? Muss da Entschädigt werden? Wie MUSS es gemacht werden das es RICHTIG ist?

    ICH MÖCHTE DAS AUTO JA BIS ZUM ENDE FAHREN!
    oder Benzin unbezahlbar wird

    Vermute aber der Verkäufer wird das alles nicht gesehen haben....

    Ich zeig mal Bilder:
    Vom Flugrost habe ich keine...sieht halt aus als ob sich ein Schwarm Fliegen ausgesch....hat.

    Das Erste ist die Ecke Dach/C-Säule/Heckklappe
     

    Anhänge:

Thema: Neuwagen OH JE....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lacktropfen neuwagen

Die Seite wird geladen...

Neuwagen OH JE.... - Ähnliche Themen

  1. Händler kann Neuwagen nicht bezahlen

    Händler kann Neuwagen nicht bezahlen: Hallo zusammen, ich habe bei der Firma Name entfernt Mitte April einen Superb bestellt (Leasing), welcher vor ca. 6 Wochen beim Händler...
  2. Octavia III Octavia RS Combi von JE Design mit 300 PS.

    Octavia RS Combi von JE Design mit 300 PS.: Mehr Leistung, eine schärfere Optik, ein Plus an Sound sowie größere Räder – das ist das Programm mit dem Tuner JE Design dem Skoda Octavia RS zu...
  3. Ab wann verliert ein Neuwagen an Wert

    Ab wann verliert ein Neuwagen an Wert: In einem anderen Thread habe ich geschrieben, dass mein Auto vmtl. (und leider etwas ungeschickterweise) schon ca. in der 47 KW kommt (anstatt...
  4. EU-Neuwagen

    EU-Neuwagen: Hallo zusammen, Kann mir jemand weiterhelfen, inwieweit sich EU -Neuwagen beim Skoda Rapid konkret unterscheiden? Gibt es hier grundlegende...
  5. eg neuwagen

    eg neuwagen: ich habe ein eg neuwagen,meine frage ..wie kann ich feststellen von wo mein Fabia 3 herkommt..das hat mir mein händler nich gesagt...steht das im...