Neuwagen - nach 200km macht das DSG schlapp

Diskutiere Neuwagen - nach 200km macht das DSG schlapp im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, habe heute meinen Skoda Superb Combi 2.0 DSG mit 170PS erhalten. Ist ein Dienstwagen und löst den zwischenzeitlich nervigen Passat ab, der...

  1. #1 superbird, 24.03.2010
    superbird

    superbird

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI CR DSG Elegance Panoramadach
    Werkstatt/Händler:
    Gering, Schwerte
    Kilometerstand:
    106690
    Hallo,

    habe heute meinen Skoda Superb Combi 2.0 DSG mit 170PS erhalten. Ist ein Dienstwagen und löst den zwischenzeitlich nervigen Passat ab, der in Summe 36mal in der Werkstatt stand.
    Das der ein Montagsauto war ist unumstritten, aber das der neue Superb nach 180 km Autobahn an einer Ampel beim Bremsen mit der Kupplung der Getriebebänke für den 1. und 2. Gang hadert ist ein Hammer.

    Kurz ein paar Details: Ich habe den Wagen heute früh übernommen bei Kilometerstand 48. Ich bin anschliessend nach Bonn gekurvt und dort am Zielort mit der "netten" Überraschung eines bockigen Autos beglückt worden.

    Also an den Rand der Strasse und ein wenig probiert:
    Rückwärtsgang -> 1a Funktion
    D Schaltstellung: sozusagen ein schnelles kommen lassen der Kupplung, zwei Rucks gehen durch den Wagen und der Motor ist abgewürgt.
    Also den Schlepper gerufen und dann ab in die Werkstatt.
    Überflüssig zu sagen, das mir das Ganze nicht eben angenehm war...

    Scheins hat das DSG Probleme mit dem 1. und 2 Gang und der Synchronisation des DSG bzgl. des Gaspedals, Bremse und Drehzahl und u.s.w.
    Nun steht der "Neue" in einer Werkstatt weit ausserhalb meines üblichen Bewegungsgebiet und harrt den Auskünften von Skoda, was bei einem Neuwagen zu tun sei, wenn es Probleme gibt.

    Nicht zu betonen, dass das Ganze einfach blöd ist und angesichts der Erfahrungen mit den Kiste davor (Passat) nicht unbedingt den Glauben in den Konzern stärken.

    Ist irgendwem etwas ähnliches passiert? Oder habe ich bloss eine "böse" Aura ? ;(

    Gruss,
    Micha


    So, update:
    Heute morgen rief mich der Freundliche an und teilte mir mit, dass der Wagen wieder fit sei. :thumbsup:
    Wow, damit hatte ich nicht gerechnet. Dumm nur, dass ich gerade auf dem Weg von Hessen nach Hause war und er mich 20 Kilometer vor meinem Ziel erwischte.
    Ich musste den Audi A4 wieder heute tauschen, denn die Mobilitätsgaratie schreibt dies so vor.

    Also kaum daheim, schon wieder auf die Bahn Richtung Bonn. :thumbdown:

    Auf die Frage vor Ort, was denn nun der Fehler sei: Die Steuerung hat einen bit-Fehler... :?:
    Ähm, bit-Fehler kommen bei jeder Übertragung vor und sind über das Protokoll abgesichert.
    Eine genauere Schilderung, was das denn sei, konnte er mir auch nicht geben.
    War ihm wohl vom Werk so vorgeschrieben worden.

    Jedensfalls lief die Rückfahrt wunderbar und hoffe, dass dieser Fehler nur ein kleiner Lapsus war, der keine Wiederholung findet.

    Gruss,
    MIicha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 digidoctor, 24.03.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Rechne mal schwer mit Aura. :thumbsup:

    Mir ist nicht bewusst, davon schon einmal gehört zu haben.
     
  4. Gero

    Gero

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    hatte ebenfalls schwierigkeiten bei meinem Suberb mit SechsGang DSG .Es klapperte auf unebener Straße bei ca 20 KM/h
    Da noch andere Probleme auftraten Nebelscheinwerfer etc. habe ich den Wagen gewandelt.Nun fahre ich einen Benz
    und der klappert nicht !!! Die klapperei ist bekannt wird aber vom Konzern vertuscht ,da die meisten es ja garnicht bemerken.
    Nur einmal zur Info ,wenn die Garantie beendet ist und das DSG defekt ist sind ca 5000€ fällig kompl.. mit Einbau.
    da kann ich nur sagen Super Ingo !!! :love:
     
  5. #4 dragonjackson, 25.03.2010
    dragonjackson

    dragonjackson

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    fehler gibts in jedem konzern - gerade auch bei benz!
    dafür gibt es ja die garantiezeit. jetzt erstmal ruhig blut... lass es prüfen und machen und nicht entmutigen.
    nebelscheinwerfer werden auf garantie getauscht... und wenn ein dsg nicht funktioniert, dann wirds eben getauscht.
    (dafür ist die automatik nicht so träge wie bei benz;-) )
     
  6. #5 superbird, 25.03.2010
    superbird

    superbird

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI CR DSG Elegance Panoramadach
    Werkstatt/Händler:
    Gering, Schwerte
    Kilometerstand:
    106690
    Na dann hoffe ich mal, das mein Aura nicht so konzernfeindlich ist... :wacko:

    Spass beiseite, sicherlich können Fehler immer auftreten und auch ein achso toller Name ist nicht dagegen gefeit.
    Ich erinnere mich noch an die E-Klasse, die italienischen Auto ins Sache Korrosion schon arg auf den Pelz rückte... Premiumklasse...

    Es ist halt nur schade, dass der Superb nach langer Wartezeit gleich wieder in den Stall will und nicht mal das Einreiten zulässt. ;(

    Gruss,
    Micha
     
Thema: Neuwagen - nach 200km macht das DSG schlapp
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was tun wenn der neuwagen probleme macht

Die Seite wird geladen...

Neuwagen - nach 200km macht das DSG schlapp - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG

    Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG: Hallo Ich fahre einen Yeti, 1.4, 150PS mit DSG, 4x4, 2016er Model, hat erst etwa 2000 km runter. Der Verbrauch liegt zwischen 9,5 - 11,06 Liter,...
  2. Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG

    Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG: Ich bin mittlerweile am Überlegen, mir eine Standheizung einbauen zu lassen. Nur macht es Webasto einem nicht leicht, etwas passendes zusammen zu...
  3. DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI

    DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI: Hallo in die Runde, mein 14 Tage alter S3 ist gerade in der Werkstatt wegen Scheinwerferprobleme und Ausfall des linken unteren Canton...
  4. 60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl

    60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl: Hallo Freunde, bei mir steht nun bald die 60.000er Inspektion an. Auf diese würde ich mich gerne vorbereiten und wie immer die Schmiermittel ala...
  5. Batterie macht nach 4,5 Jahren schlapp?!

    Batterie macht nach 4,5 Jahren schlapp?!: Bei winterlichen -15 Grad ist mir die Standheizung aus gegangen mit dem Hinweis die Batteriespannung sei zu niedrig. Dabei fahre ich immer...