Neuwagen - Kleinigkeit reklamiert - Kratzer und Schraubendreherspuren im Wagen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von crossover, 01.05.2009.

  1. #1 crossover, 01.05.2009
    crossover

    crossover

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 63kW
    Hallo Leute,

    muss meinem Ärger etwas Luft machen...

    es handelte sich um einen kleinen Schönheitsfehler, bei dem man gerne auch drüber wegschauen hätte können, aber nun doch eine längere Story geworden ist

    Im Handschuhfach war ein Teil des Stiftehalters abgebrochen so dass der eingelegte Kugelschreiber keinen festen halt hatte und immer rauskullerte

    Hab bei einem Besuch wg. LifeTimeGarantie einen Tag nach Kauf den Verkäufer drauf hingewiesen. Er meinte kein Problem er besorgt einen neuen Handschuhfachdeckel und dass es nur eine halbe bis dreiviertel Stunde dauern dürfte das Teil zu tauschen.
    OK, dachte, wenn ers so anbietet machen wirs. hat sich auch nicht so extrem schwierig angehört

    Vorgestern war der Termin um halb 8. Aus der dreiviertel Stunde wurden 1 1/2 Stunden. Habe extra noch einen Hinweis gegeben, dass ich keien Kratzer möchte. Zum Schluss waren drei Techniker im Auto beschäftigt. Der Deckel hing so bescheuert, dass sie das ganze Armaturenbrett lösen mussten und nun sieht man an diversen Stellen Schraubendreherspuren - toll!
    Sogar den Schaltknauf haben sie mit 4 häßlichen Kratzern versehen
    Außerdem schließt das Handschuhfach auch nicht mehr 100prozentig - muss jetzt mit etwas schmackes sein - war mit dem alten nicht so.
    und am Beifahrersitz waren zwei größere schwarze Schmutzflecken.

    Bin am gleichen Tag nochmals hin um das alles zu reklamieren. Der Servicetechniker zeigte sich von Anfang an verständnisvoll und versprach mir den Schaltknauf zu tauschen - hat er gestern gemacht. über die anderen Kratzer hat er mit Kunststoffpolitur drübergewischt.
    Wg. dem etwas schwergängigeren Handschuhfachdeckel meinte er, das kann das kann schon bauartbedingt sein, dass einer etwas leichter und der andere etwas schwerer geht.

    werd schauen müssen wie ich die Kratzer etwas retuschieren kann - man siehts zwar nur wenn mans weiß, aber mich stört das alles schon gewaltig.

    Hätt ich das Fiasko gewusst, hätt ich den Kugelschreiberhalter so lassen wie er ist und mich damit abgefunden...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Sehr ärgerlich :thumbdown:
     
  4. #3 felicianer, 01.05.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.078
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Dann musst du mal zum Aufbereiter fahren, die können Kunststoffkratzer wieder wegkriegen.
     
  5. #4 crossover, 01.05.2009
    crossover

    crossover

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 63kW
    an sowas hab ich noch gar nicht gedacht?!? ...muss das Autohaus erst zustimmen oder kann ich das machen lassen und die Rechnung vom Autohaus wieder einfordern?
     
  6. #5 madeofsteel, 01.05.2009
    madeofsteel

    madeofsteel

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,4L 63KW
    Mal vorausgesetzt, dass du nicht einer von denen bist, die Kratzer sehen, die sonst keiner sieht: Fahr dort nie wieder hin. Nimm lieber die nächste Vertragswerkstatt, auch wenn es weiter ist.

    Ich hatte auch Ärger, allerdings kann ich damit leben: Nach der Überprüfung der Batterie war von Batteriekasten die eine Befestigungslasche von Sicherungskasten abgerissen. Ich habe es reklamiert und einen neuen bekommen,

    Ich kann nur raten, immer bei Abholung des Wagens alles penibel zu prüfen, auch unter der Motorhaube. Es wird schon extrem geschlampt in den Werkstätten.

    Sobald mein Wagen aus der Garantiezeit ist, bringe ich den wieder zu einer Werkstatt für alle Klassen, bei dem ein Meister und ein Gehilfe arbeitet. Die haben mir in den letzten 10 Jahren immer gut und preiswert geholfen und ich hatte nie Beanstandungen. Das kann ich von den großen Marken F..d, F..t und S...a leider gar nicht sagen.
     
  7. #6 felicianer, 01.05.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.078
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Naja machen kannste das so oder so, aber ob du das Geld einfordern kannst, kann ich dir nicht sagen.
     
  8. #7 MarioBen, 01.05.2009
    MarioBen

    MarioBen Guest

    Wenn du es ohne Rücksprache machen läßt, wirst du es auch selber bezahlen müssen (rechtlich gesehen jedenfalls).

    Ansonsten bleibt dir der übliche Weg der Reklamation. Das heißt, du fährst wieder zu deinem Freundlichen und teilst ihm mit, dass du mit der Ausführung der Mängelbeseitigung nicht zufrieden bist. Er hat bis zu drei Versuche, die Schäden zu beseitigen. Danach kannst du meist ein neues Teil verlangen. Im Kfz-Bereich kann es anders sein.

    Auf jeden Fall rate ich dir ganz ruhig und ganz freundlich zu bleiben. Die Erfahrung lehrte mich außerdem, dir zu raten, nach dieser Reklamation tatsächlich den Freundlichen zu wechseln, wenn es nicht zu umständlich ist.

    Mit den freien Werkstätten ist es allerdings so eine Sache. Willst du die Garantie verlängern, wirst du bei den Freundlichen bleiben müssen.

    Gute Aufbereiter können übrigens Kunststoffkratzer i. d. Regel tatsächlich unsichtbar machen, verlagen aber auch ihr Geld. Der Händler wird dieses bestimmt erst als letztes Mittel ansehen.

    Ich stehe jetzt selbst wahrscheinlich vor einem Austausch (DANCE wird wohl gewechselt werden müssen) und hoffe ebenso darauf, hinterher keine Kratzer feststellen zu müssen.

    Viel Gück,

    MarioBen
     
  9. #8 MarioBen, 01.05.2009
    MarioBen

    MarioBen Guest

    Wenn du es ohne Rücksprache machen läßt, wirst du es auch selber bezahlen müssen (rechtlich gesehen jedenfalls).

    Ansonsten bleibt dir der übliche Weg der Reklamation. Das heißt, du fährst wieder zu deinem Freundlichen und teilst ihm mit, dass du mit der Ausführung der Mängelbeseitigung nicht zufrieden bist. Er hat bis zu drei Versuche, die Schäden zu beseitigen. Danach kannst du meist ein neues Teil verlangen. Im Kfz-Bereich kann es anders sein.

    Auf jeden Fall rate ich dir ganz ruhig und ganz freundlich zu bleiben. Die Erfahrung lehrte mich außerdem, dir zu raten, nach dieser Reklamation tatsächlich den Freundlichen zu wechseln, wenn es nicht zu umständlich ist.

    Mit den freien Werkstätten ist es allerdings so eine Sache. Willst du die Garantie verlängern, wirst du bei den Freundlichen bleiben müssen.

    Gute Aufbereiter können übrigens Kunststoffkratzer i. d. Regel tatsächlich unsichtbar machen, verlagen aber auch ihr Geld. Der Händler wird dieses bestimmt erst als letztes Mittel ansehen.

    Ich stehe jetzt selbst wahrscheinlich vor einem Austausch (DANCE wird wohl gewechselt werden müssen) und hoffe ebenso darauf, hinterher keine Kratzer feststellen zu müssen.

    Viel Gück,

    MarioBen
     
  10. #9 MarioBen, 01.05.2009
    MarioBen

    MarioBen Guest

    Sorry für das doppelte Posting. Das Board spinnt etwas. Zuerst habe ich einen "Fatal Error" als Rückmeldung bekommen, obwohl der Post trotzdem durchgegangen ist. Sehr seltsam...
     
  11. #10 crossover, 02.05.2009
    crossover

    crossover

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 63kW
    Wie ich erfahren hab, hat die Arbeit ein Hiwi (Hilfskraft) gemacht. der an diesem besagten Tag auch noch seinen letzten Tag gehabt hat - supi, dass sie so jemanden an den Wagen lassen, wo ich deutlich drauf hingewiesen hab, dass ich keinesfalls kratzer oder Schrammen möchte.
    Als ich den Wagen dann wieder bekommen hab und gemerkt hab, dass es eine sch... Arbeit war den Deckel einzubauen hab ich den verantwortlichen Techniker (nicht den Hiwi) gefragt, ob er auch wirklich keine Kratzer gemacht hat - Antwort: neinnein, fehlt nix.
    "fehlt nix" stell ich mir aber anders vor

    Hab den Wagen in einer Zweigstelle vom Autohaus gekauft das echt supermodern ausgestattet ist (der Wagen wird z.B. am elektr. Wagenheber mit den Rädern - nicht mit der Karosserie - angehoben). Werd versuchen heut oder am Montag den Geschäftsführer der Hauptstelle ans Telefon zu bekommen, was wir machen können - freilich freundlich - meine Enttäuschung soll aber schon zum Ausdruck kommen.
     
  12. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Als bei unserem die Clima gewechselt wurde, haben sie wohl mit einem Schraubendreher die Steuereinheit rausgehebelt. Ergebnis waren zwei (schwer zu sehende) Kuhlen in der Plastikverkleidung darüber.
    Da ich vorher schon so viel Ärger hatte, die Clima überhaupt gewechselt zu bekommen und man den Schaden an der Verkleidung kaum sieht, habe ich auf Nachbesserung verzichtet. Hätte man die Schäden allerdings deutlich sehen können, wäre ich schnurstracks wieder zum Freundlichen rein und hätte umgehend die Beseitigung verlangt.

    @crossover
    OT: Du hattest doch Dein Dach mit weisser Folie bekleben lassen. (Oder war es vom Werk aus schon weiss?)
    Was hast Du dafür bezahlt. Ich habe mir jetzt sämtliche hinteren Scheiben mit wirklich pechschwarzer Folie bekleben lassen (Von aussen kann man nun tatsächlich nicht mehr rein schauen).
    Sieht genial aus in Verbindung mit den schwarzen Felgen. Mein :) war auch fasziniert. Er meinte, er hätte noch nie einen Gelben gesehen, der mit schwarz so verändert wurde. Der Folienbekleber stand daneben und meinte, das I-Tüpelchen wäre nun noch, das Dach scharz zu folieren. Hinten inklusive Spoiler und an den Seiten bis zur Regenrinne. Die oberen schrägen Kanten über den seitlichen Fenstern würden also Gelb bleiben. Dafür möchte er 250 € haben.
    Was sagst Du dazu?
     
  13. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Wie, in Eurer Werkstatt arbeiten an Fahrzeugen Studenten ? HiWis sind ja landläufig bitte immer noch HIlfsWIssenschaftler :thumbsup:

    Nun zurück zum Thema; es ist sehr ärgerlich wenn an einem Neufahrzeug gleich irgend welche Schäden bei Reparaturen oder sonstigen Arbeiten durch Werkstätten entstehen. Ich hatte 48 Stunden, nachdem ich mein neues Fahrzeug erhalten hatte, einen Schaden am eletr. FH wobei mir unser VAG Notdienst auch noch die Türverkleidung und den Schalter für die eletr. FH mit seinem Schraubendreher "verschönert" ( :cursing: ) hat. Ergebnis: es wurde MItte der Woche eine komplett neue Türverkleidung und ein neuer Schalter geordert, der in der kommenden Woche eingebaut werden wird.
    Sicherlich kann bei jeder Arbeit am Fahrzeug ein Schaden auftreten. Dies sollte dem Kunden entweder gezeigt oder aber gleich instand gesetzt werden. In Deinem Falle würde ich mich zB. nicht mit hakelnden Verschluss des Handschuhfaches zufrieden geben, da der vorherige Zustand wiederhergestellt werden muss. Aus diesem Grunde ginge ich an Deiner Stelle nochmals zum Händler und würde - freundlich aber bestimmt - darauf bestehen.

    LG
    bjmawe
     
  14. #13 crossover, 02.05.2009
    crossover

    crossover

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 63kW
    @paps und bjmawe: Hab Eure Probleme (Delle bei Paps und Fensterheber bei bjmawe) eifrig hier im Forum mitgelesen. Alles nicht schön :( Ist echt daneben, dass nach der Reparatur den Wagen mit neuen "verschönerungen" zurückbekommt - etwas unverschämt fand ich von meinem Servicetechniker ja, dass er auf Fragen nach Kratzer o.ä. gesagt hat, neinnein, ist nix. dabei ist es offensichtlich wenn man einen Blick draufwirft. Die Sache mit dem HiWi ist auch eigentlich inakzeptabel, da er einfach mal am Wagen rumgemeißelt hat, wie wohl der Deckel am Besten rauszunehmen ist - wahrscheinlich auch noch ohne Anleitung
    Werd in ner halben Stunde beim Chef anrufen - mal schaun ob er heut da ist, weil mir die Mitarbeiterin vorhin mitgeteilt hat, dass es heut nicht sicher ist ob er kommt.

    Mit den Technikern zum Reden glaub ich macht keinen solchen sinn. Muss sagen, waren alle sehr Verständnisvoll, aber auf die Frage, was man noch machen könne um die Kratzer "unsichtbar" zu machen und das Handschuhfach wieder "gerade" hochlaufen zu lassen, meinten sie, dass da nix mehr geht...
    Für manche mögen die Kratzer Kinderkram sein, aber bei einem Neuwagen mach das schon ein blödes Gefühl im Magen

    @Paps: Is ja geil, was Du Deinem kleinen für tolle Geschenke machst :) das mit schwarzem Dach kann ich mir echt spitze vorstellen, um nicht sogar zu sagen, dass es eigentlich ein "Muss" ist, das noch nachzuholen :thumbup: Deine 250eur klingen denk ich mal in Ordnung, da die schwarze Folie etwas teurer ist, wie die weiße. Hab für meine Streifen, Dach, Seitenspiegel und Beklebung der Ladeschutzkante und Einstiegsleisten 345eur bezahlt.
    Und heute Mittag kriegt der Kleine endlich noch seine Kofferraumgriffleiste in Edelstahl :thumbup:
     
  15. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ein solches Verhalten seitens der Firma ist einfach nur inakzeptabel, zumal die Werkstatt gegen derartige "Verschönerungen" versichert ist. Und weshalb der Mitarbeiter auf explizite Nachfrage hin auch nichts von dem Vorfall berichtet, der lt. Deiner Aussage mit bloßem Auge einem gleich "ins Auge" fällt, finde ich schon arg verwunderlich. Wobei es hier wirklich eklatante Unterschiede von Händler zu Händler gibt; das ist das ergo aus diesem Forum.
    Das ist meiner Ansicht nach nicht nur inakzeptabel, sondern einfach nur dreist ! Einen Lehrling ohne jede Beaufsichtigung einer Sache zuzuteilen, der er nicht gewachsen ist (keine Erfahrung, keine Ahnung, usw.), ist gelinde gesagt frech. Ergebnis dieser Einweisung sieht man ja nun ... Kratzer & eine Menge Ärger.

    Genau hier sind wir nun bei dem Punkt, wo ich mir den Chef bzw. Geschäftsführer her zitieren ließe und dann die gesamte Sachlage eingehend besprechen würde. Zum einen muss der vorherige Zustand des Fahrzeuges (alles funktionsfähig, keine Kratzer und vor allem keine hakelige Sache) wieder her gestellt werden, zum anderen die Gangbarkeit des Handschuhfaches.

    Viel Erfolg beim noch ausstehenden Gespräch mit ihm; drück' Dir die Daumen ( ... mich würd's auch massiv ärgern, wenn mir so etwas passierte ... - hab' ja nun auch Schäden an der Verkleidung, die noch instand gesetzt werden müssen).
     
  16. #15 crossover, 02.05.2009
    crossover

    crossover

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 63kW
    hey, tut gut, gleichgesinnte zu haben... baut schon wieder etwas auf...

    @bjmawe: magst Du für mich was nachschauen?
    Da die bei mir am Armaturenbrett etwas rumgewerkelt haben, ist mir gestern beim Saubermachen etwas aufgefallen. wenn man an an die Stelle schaut, wo die Oberkante der Instrumententafel mit dem schwarzen Kunststoff abschließt, ist da bei Dir auch ein kleiner hohlraum oder schließt das bei Dir bündig ab? (links, rechts und unten ist ein bündiger Abschluss da) - da musst du von unten durchs Lenkrad nach oben raufschauen. bei bloßem Blick auf die Instrumententafel in Sitzposition sieht man das nicht. Hab das Gefühl dass denen da auch was "verrutscht" ist.
     
  17. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Und das, wo Du "doch nur" Niederbayer und kein Oberbayer bist :thumbsup: :P

    War gerade mal in der Einfahrt am Fahrzeug schauen, aber bei mir gibt's da keinerlei Spalt ! Das sitzt alles bündig in- und aufeinander. Wäre ja noch schöner, wenn sich da plötzlich ein Spalt auftäte. Tut mir leid dass ich Dir da nichts erfreulicheres berichten kann (á la ist bei mir auch vorhanden oder so etwas in der Art).
    Kannst Du bitte ein Photo dieses Spaltes machen und hier einstellen ?
     
  18. #17 crossover, 02.05.2009
    crossover

    crossover

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 63kW
    jaja, die alte ndb./obb.-geschichte :D wir mögen uns ja eigentlich nicht :D

    hier mal der Spalt den ich meine
     

    Anhänge:

  19. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Und das sagt ein alter Nordrheinwestfale zur Dir ... :thumbsup:

    Das Spaltmaß was Du hier zeigst, ist ja noch unerfreulicher als der gesamte Rest den Du berichtetest ! Bei mir kann ich so etwas nicht finden bzw. da sitzt alles bündig aufeinander. Wieso mussten sie denn das Armaturenbrett derart auseinander nehmen, um die Probleme mit dem Handschuhfach zu lösen ? Ist das wirklich so ein Aufwand gewesen ? Hm, nachdenklich werdend.
    An Deiner Stelle führ' ich auf jeden Fall gen AH und würde diese Sache monieren und die anderen "neuerlichen" Probleme (Schwergängigkeit des Handschufaches, etc) ebenfalls. Sofern man Dir keine andere Wahl lässt, das ganze notfalls auch in schriftlicher Form mit Fristsetzung (14 Tage). Allerdings diesen Weg erst, wenn sich der Geschäftsführer bzw. der Service- bzw. Kundendienstleiter (er sollte erst einmal Dein Ansprachpartner sein) auch nicht zu helfen weiß. Aber ehe man mit Kanonen auf Spatzen scheießt, bitte erst die normale Form wählen ;( :wacko:

    LG und viel Erfolg
    bjmawe
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 crossover, 02.05.2009
    crossover

    crossover

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 63kW
    echt daneben... komm mir vor wie in einem wagen, der baujahr 1994 oder so ist, da hat man sowas hingenommen. grrr...

    Chef ist erst ab 7.5. wieder im Haus. Am Montag der Serviceleiter. Werd den gleich in der früh telefonisch kontaktieren
     
  22. #20 crossover, 02.05.2009
    crossover

    crossover

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 63kW
    hab mal ein paar Bilder gemacht
     

    Anhänge:

Thema: Neuwagen - Kleinigkeit reklamiert - Kratzer und Schraubendreherspuren im Wagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kratzer im neuwagen bei abholung

    ,
  2. lenkrad neuwagen kratzer

    ,
  3. kratzer am spoiler beim neuwagen

Die Seite wird geladen...

Neuwagen - Kleinigkeit reklamiert - Kratzer und Schraubendreherspuren im Wagen - Ähnliche Themen

  1. Händler kann Neuwagen nicht bezahlen

    Händler kann Neuwagen nicht bezahlen: Hallo zusammen, ich habe bei der Firma Name entfernt Mitte April einen Superb bestellt (Leasing), welcher vor ca. 6 Wochen beim Händler...
  2. Kratzer Mittelkonsole

    Kratzer Mittelkonsole: Hallo zusammen, ich habe ein paar dünne lange Kratzer in der Mittelkonsole oberhalb der Drehknöpfe der AC festgestellt. Braucht man zum Entfernen...
  3. Neuen Wagen "Einfahren"? (Diesel/DSG/140kw)

    Neuen Wagen "Einfahren"? (Diesel/DSG/140kw): Hallo, ist es eigentlich immer noch so, das man neue Autos die ersten 1000km behutsam einfahren sollte, oder betraf das nur die älteren Neuwagen?...
  4. Ab wann verliert ein Neuwagen an Wert

    Ab wann verliert ein Neuwagen an Wert: In einem anderen Thread habe ich geschrieben, dass mein Auto vmtl. (und leider etwas ungeschickterweise) schon ca. in der 47 KW kommt (anstatt...
  5. EU-Neuwagen

    EU-Neuwagen: Hallo zusammen, Kann mir jemand weiterhelfen, inwieweit sich EU -Neuwagen beim Skoda Rapid konkret unterscheiden? Gibt es hier grundlegende...