Neuvorstellung und Frage nach O2-Macken

Diskutiere Neuvorstellung und Frage nach O2-Macken im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Forengemeinde! Ich sehe mich schon nach einiger Zeit nach Neuwagen um und bin eigentlich mehr durch Zufall auf Skoda gekommen. Allerdings...

  1. Martin

    Martin Guest

    Hallo Forengemeinde!

    Ich sehe mich schon nach einiger Zeit nach Neuwagen um und bin eigentlich mehr durch Zufall auf Skoda gekommen. Allerdings haben mich 3 Probefahrten (2.0 TDI DSG, 1.6 Schaltwagen und RS-TDI) überzeugt: Ein Octavia muss her.
    So habe ich mich auch hier im Forum angemeldet, um ein bisschen zu stöbern. Nochmals also: Hallo zusammen! :-)

    Nun zur Sache:

    Interessieren würde mich, ob es beim O2 (geplant ist ein 1.9 TDI DPF Combi Elegance) irgendwelche echten Macken gibt. Im Forum finde ich nicht so richtig was (spricht ja eigentlich für das Auto... :-) ).

    Das einzige, was ich so finden konnte, war
    - Ruckeln mit DPF
    - komischer Geruch mit DPF
    - Serviceintervall zu niedrig mit DPF
    --> soll ich den DPF lieber weglassen?

    Gibt's da noch was, was ich wissen sollte, bevor ich so ein Auto kaufe? Gibt's irgendwelche Mängel z.Bsp. im Bereich Radaufhängung/Lenkung/Bremsen? Bin da noch etwas geschädigt von meinem damaligen Wagen.

    Gruß,
    Martin *der-sich-jetzt-schon-mal-für-die-Antworten-bedankt*
     
  2. #2 SKODA DOC, 24.11.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    --> soll ich den DPF lieber weglassen?
    [/quote]

    Technisch gesehen würde ich zu ja tendieren.

    Es gibt eigentlich nur 2 Vorteile:
    Irgendwann mal weniger Steuer und du darfst fahren wenn für andere wegen Feinstaub gesperrt ist.
     
  3. #3 MarkyMan, 26.11.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    ansonsten nehm doch einfach nen normalen TDI und rüste einen DPF dann nach...der wird einfach nur durch den Serien OXI Kat ersetzt und ist Technisch gesehen"einfach nur da"....
    MFG
     
  4. #4 SKODA DOC, 29.11.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Ich denke es wird der Tag kommen wo unterschieden wird ob man einen geregelten DPF oder einen ungeregelten DPF hat. Das wird sich Steuerlich ganz sicher bemerkbar machen.


    P.S: Beim O2 wird der nachrüst DPF unters Auto gebaut und der OXI Kat am Turbo bleibt wo er ist.
     
  5. #5 JensK_79, 29.11.2006
    JensK_79

    JensK_79

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberaula / Hessen 36280
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDi, Skoda Fabia 1.4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    AMS Skoda Autohaus Augsburg
    Kilometerstand:
    100
    Der Tag wird aber noch lange auf sich warten lassen.

    Die größte macke am O² ist, das er mit Benzin oder Diesel fährt. :weglach: :weglach: :weglach: :weglach: :weglach:
     
Thema:

Neuvorstellung und Frage nach O2-Macken

Die Seite wird geladen...

Neuvorstellung und Frage nach O2-Macken - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Tieferlegung am S2 Vfl Kombi

    Frage zu Tieferlegung am S2 Vfl Kombi: Hallo, hat einer von euch mal den Abstand von Radhauskante zur Radmitte von VA und HA eines Skoda Superb 2 Vfl Kombi mit originalem Fahrwerk (kein...
  2. Frage zur Fahrzeug Anmeldung eines Eu neuwagen

    Frage zur Fahrzeug Anmeldung eines Eu neuwagen: Hi Leute wie ja einige schon wissen sollte ja gegen Ende januar mein octavia da sein. Nun stellt sich mir die Frage wie es mit der Anmeldung ist....
  3. Seitenschweller aus Plastik? Macke beheben?

    Seitenschweller aus Plastik? Macke beheben?: Hallo, ich habe seit 6 Monaten einen Yeti und jetzt ist eines der Kinder in der Gegend mit dem Rad dagegen gefahren. Eine Mini-Macke im...
  4. Frage zu Skoda Connect

    Frage zu Skoda Connect: Ich habe seit Montag meinen S3, alle soweit ganz nett, nur ein paar kleine Sachen laufen offenbar nicht richtig. So unter anderem das Skoda...
  5. Suche Fahrwerk O2 RS

    Fahrwerk O2 RS: Hallo, Da bei meinem 1.9 TDI ne Feder gebrochen ist, wollte ich direkt auf RS tauschen. Hat jemand ein originalfahrwerk anzubieten? MfG Henry