Neuling und die Suche nach guten, leisen Sommerreifen

Diskutiere Neuling und die Suche nach guten, leisen Sommerreifen im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und auch neuer Besitzer eines Yeti 1.4 125PS Benziner, Automatik. Ich habe bisher nur eine lange...

jack56

Dabei seit
23.05.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

ich bin neu im Forum und auch neuer Besitzer eines Yeti 1.4 125PS Benziner, Automatik.
Ich habe bisher nur eine lange Überführungsfahrt (fast nur Autobahn) hinter mir und bin mit den Reifen nicht zufrieden. Vorallem die Lautstärke innen und das Nässeverhalten finde ich nicht gut.
Es handelt sich um Nexen 225/50R17 94 W

Vielleicht könnt ihr mir Sommerreifen, die wirklich leise sind und auch komfortabel laufen, empfehlen.

Schon mal mille grazie

Jack
 
F2200

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
274
Zustimmungen
138
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic
Moin und willkommen im Forum.
Hast du denn schon mal die "Google-Suche" bemüht?
Da findet man doch etliche Testberichte zu den verschiedensten Reifen (Sommer, Winter, Allwetter).
"Autobild" und viele andere Autozeitschriften oder auch die Internetseite vom ADAC sind für solche Testberichte ein guter Anlaufpunkt.
Da kann man sich dann mal schlau machen und für sich entscheiden, welchen Reifen man favorisiert.
Hier nur mal ein Beispiel für einen Test (auch wenn es nicht die exakt gleiche Reifengröße ist kann man sich aber trotz allem daran orientieren).
Billigreifen-Test 2020: Beim Kauf sollte man vorsichtig sein! - autobild.de
 

jack56

Dabei seit
23.05.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo,

ja klar, das habe ich auch schon gemacht. Ich würde mich dennoch sehr freuen, wenn Yeti-Fahrer aus eigener Erfahrung berichten würden.
 
210101

210101

Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
482
Zustimmungen
145
Hast du den Luftdruck geprüft? Wie schnell bist du denn gefahren, dass du noch die Reifen gehört hast?
 

Reverend Bluejeans

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
319
Zustimmungen
210
Reifen- und Öldiskussionen bzw. -beratungen kannst Du ehrlich gesagt vergessen, und zwar überall, in allen Autoforen. Das Problem ist, dass wir halt alle unterschiedliche Erwartungen und Wahrnehmungen haben und sich einige noch dazu oft zu Spezialisten mit besonderen Fähigkeiten und Kenntnissen aufschwingen (damit will ich jetzt hier niemandem zu nahe treten). Da liest man dann so Dinge wie etwa, dass jemand "immer" (!) bei Hankook-Reifen ab 30.000 km Laufleistung dramatische Aquaplaningreserveverluste "bemerkt" und diese sogar noch quantifizieren kann ("25 % schlechter") usw. Oder dass ein anderer mit Michelin-Reifen im Vergleich zu Barum gleich einen ganzen Liter auf 100 km weniger verbraucht (Ultimate 102, versteht sich). Oder dass jemand mit einem Apollo Ohrenschmerzen bekommt, während er mit einem Vredestein vor lauter Ruhe am Steuer einschläft... Jeder Reifenhersteller kann es nicht so genau messen, wie die "Experten" es im Allerwertesten fühlen bzw. sich einbilden.

Deshalb stürze Dich, wie schon geraten, auf Tests namhafter Autozeitungen in möglichst dicht benachbarten Dimensionen und vergleiche dort exakt die von Dir gewünschten Eingeschaften, also hier Laufruhe, und schau, ob sich hier ein relevanter Trend ablesen lässt.
 
F2200

F2200

Dabei seit
06.10.2020
Beiträge
274
Zustimmungen
138
Ort
bei Schwerin
Fahrzeug
S3 Combi Style 2.0 TDI 190PS DSG Quartz-Grau-Metallic
@Reverend Bluejeans
Genau DAS wollte ich dem TE mit meinem Post sagen! 8)
Deinen Ausführungen ist meiner Ansicht nach Nicht's hinzuzufügen :thumbup:
 

Badisch

Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
272
Zustimmungen
157
Eigentlich habt ihr vollkommen Recht, vermutlich wollte er nur einen Tipp. Aber stimmt wenn es um Marken oder das "Richtige" geht wird es schnell absurd. Was vielleicht noch anzufügen ist, die Reifenhersteller müssen doch die Lautsstärke in dB angeben, wie er dann auf dem Auto "klingt" ist sicher noch eine andere Baustelle, aber zur Vorauswahl sicher okay.

Hab nach der Erstbereifung auf meine Lieblingsmarke gewechselt und war entäuscht, selbst meine Frau hat gesagt "Hey was ist mit dem Auto los"
 
Thema:

Neuling und die Suche nach guten, leisen Sommerreifen

Neuling und die Suche nach guten, leisen Sommerreifen - Ähnliche Themen

Ersteindruck Superb Combi 2.0 TDI Probefahrt in Elegance: Tag zusammen, ich möchte mir mal meine ersten Eindrücke der Probefahrt mit dem Superb Combie von der Seele schreiben. Zuerst mal meine KFZ-...
Oben