Neuling hat ein paar Fragen zum Fabia-II Combi

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Duernauer, 18.12.2008.

  1. #1 Duernauer, 18.12.2008
    Duernauer

    Duernauer

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich interessiere mich für den Fabia Combi und habe ein paar Fragen dazu.

    Meine Freundin und Ich werden im April Eltern und da muß wohl ein Auto weichen wg. dem Platz. Fahren zur Zeit ihren Ford KA von ´99 und meinen Heizölferrari Opel Corsa B 1,5D von ´95, der mit inzw. 260tkm so langsam aber sich "fertig" ist(wobei ich dem Motor locker 500tkm zutrauen würde, aber die Karosse...) und dann noch die Partikelfilterproblematik.

    In der Ausstattung und der Optik hab ich mich schon festgelegt, soll ein SPORT in Candyweiss werden, so wie der hier -> Klick

    -Passt ein "normaler" Kinderwagen(kein Buggy) hinten rein, wieviel Platz ist noch über?
    (wir haben weder einen Kinderwagen, noch einen Skoda-Händler in unmittelbarer Nähe um zu testen)

    -Bin mir noch unschlüssig welchen Benziner ich wählen soll, 1,2er 70PS oder den 1,4er, hier würden mich die Drehzahlen im 5. Gang bei 120km/h interessieren. Könnt ihr mir da Auskunft geben?
    Das Auto selbst wird zwar täglich 20km Autobahn sehen, aber da fahr ich eh nur ~110-120km/h schon allein wegen dem Durst.

    - LPG im 1,2er? Momentan lieg ich bei 17tkm im Jahr. Wobei wenns Kind da ist, ich die Kilometer eher mim KA machen werde..

    -Habt Ihr diese Motoren schon im Hängerbetrieb gefahren? Habe zwar keinen Wohnwagen, aber öfter einen nicht unbeladenen Hänger(750kg) dabei.

    Danke & Viele Grüße
    Torsten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wusel666, 18.12.2008
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Also zunächst einmal würde ich dringend empfehlen, den Fabia auf jeden Fall bei einem Skoda-Händler anschauen und probefahren, auch wenn er weit weg ist. Ohne das würde ich NIEMALS ein Auto kaufen!

    Ich fahre seit ein paar Tagen einen neuen Fabia II Kombi 1.4, der Motor reicht um einigermaßen zügig fahren zu können, aber kleiner sollte er wirklich nicht sein (es sei denn für ein reines Stadtauto als Zweitwagen). Für Autobahn auf jeden Fall mindestens den 1.4er.

    Zum Kinderwagen und Hängerbetrieb kann ich nix sagen, aber zur Drehzahl:
    Bei 3000 U/min fährt meiner etwa 110 km/h lt. Tacho, d. h. bei Tacho 120 dürfte er etwa 3250-3300 U/min haben.
    Die kleineren Motoren sind übrigens noch kürzer übersetzt, d. h. sie haben dann eine noch höhere Drehzahl.

    Grüße
    Wusel666
     
  4. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    -Also das wird vieleicht n bischen viel für den kleinen!Aber wenn du nicht grad in ne Berge Wohnen tust wird er ihn noch über de Landstraße schleifen!

    Ich hab hier im Forum schonmal Bilder gesehen wo ein zusammen geklappter Kinderwagen(denke ich) hinten Drin war!
    mußt mal Suchfunktion im Forum nutzen!
    kenne jetzt aber nicht den Unterschied zwischen Buggy und Kinderwagen!daher war es vieleicht auch n Buggy!
     
  5. #4 roomster06, 18.12.2008
    roomster06

    roomster06

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Touran 1.6 TDI Life
    Kilometerstand:
    29000
    Du solltest überlegen dir mal den Roomster anzusehen, in unserem können wir den Kinderwagen stehend transportieen, also kein klappen und zerlegen des Kinderwagens.
     
  6. #5 sniper163, 18.12.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Egal was manche Dir auch erzählen wollen:Mit 70 Ps kriegst du einen Hänger gezogen.Mehr allerdings auch nicht.Und in den Bergen heißt es fleißig runterschalten.Bleibts denn bei einem Kind oder ist noch Pfeffer in der Ehe? Dann würde ich meinem Vorschreiber nämlich beipflichten und den Roomster als Plan B ins Gespräch bringen.Als Jahreswagen sollte der sich im preislichen Rahmen eines Combi bewegen und schlechter als der Fabia ist er auch nicht. :thumbup:
     
  7. #6 madeofsteel, 18.12.2008
    madeofsteel

    madeofsteel

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,4L 63KW
    Hallo,

    also wir waren in der gleichen Situation. Unsere Tochter ist nun 15 Monate alt und wir haben uns den Kombi geholt, weil er eben soviel Platz hat. Wir waren vor kurzem mit dem Auto und Kind im Urlaub und hatten dank Gepäcknetz (unbedingt mitkaufen) theoretisch noch Platz, etwas mehr mitzunehmen (obwohl ich sogar die Senseo-Kaffeemaschine eingepackt hatte). Aber: Kinderwagen ist auch nicht gleich Kinderwagen. Es gibt schon extrem sperrige Dinger, die passen nirgends rein oder nehmen extrem viel Platz weg. Ich empfehle den Hartan VIP XL. Den kann man wirklich schön klein machen (passte sogar in den Fiat Punto). Ferner hat der Skoda Kombi die Möglichkeit, den Airbag vorne rechts auszuschalten. Da kann man das Baby in der BAbyschale auch vorne transportieren.

    Bezüglich der Motorisierung: Theoretisch kann man auch mit 20 PS einen Anhänger ziehen. Ich bin mal mit dem Punto (55 PS), drei Personen, Hänger mit 2 Motorrädern und Gepäck in die Toskana und zurück. Das ging auch, aber: Den Fabia II würde ich nicht unter 1,4 L mit 86 PS kaufen. Der Wagen ist eben kein wirklicher Kleinwagen und insbesondere wenn man immer zu dritt unterwegs ist, sollte man schon angenehm reisen können. Der 1,4 L ist bei 130 km/h noch angenehm im Geräusch und spritzig genug, um im 4. Gang dann noch mal zu beschleunigen.

    Eine Probefahrt würde ich auch empfehlen. Man sollte eine solche Anschaffung sonst nicht machen. Übrigens haben wir unsere Probefahrt zum Baby-Markt gemacht und haben dann ausprobiert, wie gut der Kinderwagen unserer Wahl da rein passt. Macht das doch auch so: 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen!

    P.S.: Der Roomster hat nicht wirklich mehr Platz. Die zusätzliche Höhe kann man kaum nutzen. Schaut ihn euch an - ihr werdet es sehen (und er ist ja auch sooooo häßlich).
     
  8. #7 pumuckl, 18.12.2008
    pumuckl

    pumuckl

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Unsere Tochter ist 7 Monate alt und wir haben uns auch den Kombi 1.4l in der Sportausstattung zugelegt. Unser Kinderwagen ist ein wahrer Panzer Emmaljunga Duo Edge, aber er passt rein und auch die Koffer, ein richtiges Raumwunder. Unter 1.4 würde ich auch nicht gehen, wir sind sehr sehr zufrieden. Gepäcknetz auf jedenfall mitbestellen, so kannst Du den Kofferraum voll machen ohne das Du Dir Angst um Deinen Nachwuchs und Dich selbst machen brauchst.

    Ist alles Geschmackssache, aber der Roomster geht gar nicht :P :thumbsup: !!!

    Dann mal viel Glück beim Familie werden und schlaft noch so viel ihr könnt, denn das ist dann definitv vorbei ;) !!!

    Einfach mal Probfahrt machen!!!
     
  9. #8 Duernauer, 19.12.2008
    Duernauer

    Duernauer

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen!

    Also ein Roomster geht garnicht, weder bei mir, noch bei meiner Freundin. :D

    Hatten schon mehrere Autos in betracht gezogen, sind aber ausgeschieden: Roomster(Optik), Renault Clio Grandtour(teurer, kleinerer Kofferraum), Citroen Berlingo(Optik und zu klobig), Peugeot 206 SW(gibts nur noch gebraucht). Will einmal im Leben ein neues Auto haben und trotz Wirtschaftskrise habe ich 2009 das Geld dafür.

    Es wird sicher noch ein zweites Kind geben, nur wann wissen wir noch nicht. Wollen aber keinen riesen Kombi, lieber was kleines wendiges, und wenn mal was "sperriges" transportiert werden soll - es gibt ja nen Anhänger! Ich finde aber 480 Liter Kofferraum beim Fabia eine echte Ansage in dem Segment.

    Beim Motor glaub ich auch, das der 1,4er doch die ~1300.- Euro wert ist. Aber die ganzen Folgekosten muss ich mal durchrechnen.
    Mir ist günstiger Unterhalt wichtiger als 170km/h Spitze.
    Wir wollen ja nur von A nach B kommen wollen, ging bisher auch mit 50/60PS :D
    Klar, um eine Probefahrt kommt man sowieso nicht herum, hoffe, das ich 70 und 85PS vergleichen kann.

    Grüße
     
  10. JHo

    JHo

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II 1,2 HTP Ambiente
    Hallo,

    hier die Meinung eines bekennenden 1,2-er Fahrers ;-)

    Für 110-120km/h auf der Autobahn reichen auch die 70PS. Die Drehzahl bei 120 liegt allerdings schon bei etwa 4000. Ich hatte allerdings schon einigen Ärger mit dem Motor, bin aber wohl eher ein bedauerlicher Einzelfall.
    Gepäcknetz kann ich auch nur empfehlen, auch, weil man es vorne ebenfalls befestigen kann. Ist allerdings ziemlich fummelig.
    Der Aufpreis zum 1,4er ist übrigens nur 1000EUR, weil ja ESP schon mit drin ist. Und wenn man einen Rabatt rausholt, vielleicht nur noch 850EUR. Versicherungsklassen sind vergleichbar. Steuern sind auch nur 13,50EUR mehr.
    Interessant wird es vielleicht, wenn irgendwann mal die CO2-Steuer kommt, da kommt der 1,2er mit 5,9Liter/100km zu 6,5L beim 1,4er sicher besser weg. In der Praxis (siehe Spritmonitor liegt der 1,4er aber wohl nur etwa 0,3Liter über dem 1,2er).
    Wenn ich mich heute nochmal entscheiden müßte, würde ich wohl auf silberne Reling und Ausstattungspaket Plus verzichten und doch den 1,4er nehmen.
    Wichtig ist auch, dass der 1,4er nen Zahnriemen hat, der irgendwann recht kostenintensiv gewechselt werden muss.
    Für Dich kommt der 1,4er vielleicht aber auch wegen der 205er-Schlappen schon infrage. Ich finde bei meinen 70PS die serienmäßigen 195er schon übertrieben und finde die 185er, die ich gerade als Winterreifen fahre, eigentlich optimal.

    Leider konnte ich mich nicht für eine Uni-Lackierung entscheiden, spart ja doch einiges an Kohle...

    Gruß und viel Spaß beim entscheiden.

    Jürgen
     
  11. #10 andy783, 19.12.2008
    andy783

    andy783

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg 90409 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Feser Nürnberg
    Kilometerstand:
    23300
    Genau diese Fahrzeuge hatten wir auch in Betracht gezogen. Haben uns jetzt aber doch für den 1.4 Combi entschieden. Ne´Probefahrt war da echt wichtig.

    Ein bißchen Spaß soll der Familienbomber dann doch noch machen... :whistling:

    Das mit dem Gepäcknetz is`n guter Tipp. Muss ich mir dann noch nachbestellen...
     
  12. DoniFl

    DoniFl

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsfeld 85757
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, 1.6 Tiptronic, satin-grau, Autogas( E-Gas-Anlage ) und Renault Clio Initiale, 1.4, schwarz
    Werkstatt/Händler:
    PIA München
    Kilometerstand:
    13500
    Hallo Duernauer!

    Auch wir sind seit letztem Jahr Eltern und möchten den Fabia Combi nicht mehr missen. Allerdings haben wir uns für den 1.6 Automatik entschieden, weil ich einfach auf Automatik stehe. Vom Platz reicht uns der Fabia in allen Lagen aus und auch unser Sohn hat im Fond reichlich Platz. Der Kinderwagen ( und unserer ist wirklch ziemlich sperrig ) passt rein und man hat auch noch Platz für andere Kleinigkeiten Allerdings muss ich auch sagen, haben wir unseren Kinderwagen nur ca 3 Monate gebraucht, weil wir dann schon aufs Buggy umgestiegen sind. Also, ich würde auch sagen das man selbst mit 2 Kindern noch genug Reserven hat und der Fabia leicht ausreicht. Ich finde er ist in allen Lagen super einsetzbar und würde ihn immer wieder nehmen.

    Viele Grüße aus München

    DoniFl
     
  13. anno2

    anno2

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 Style Plus
    Hallo Duernauer !

    Ich habe zwei Kinder und würde Dir Raten wegen eines Kinders kein neuen (Kombi) Auto zu kaufen. Wir sind mit unserem Audi A2 sehr lange sehr gut ausgekommen (auch mit zwei Kindern). Da Dir dein alter Wagen es anscheinend nicht mehr lange tut, kann ich Deine Entscheidung zum Fabia Combi verstehen. Wir haben uns jetzt einen Roomster gekauft, weil diese einzelne verschiebbare Rücksitze hat, heisst wenn Du die Sitze zurückschiebst erreichen die Füsse Deines Kinds (sobald Ihr von der Babyschale in den größeren Sitz wechselt) nicht die Vordersitze (Sehr angenehm wenn man nicht von hinten getreten wird). Der Fabia hat einen deutlich geringeren Fussraum, kann mir vorstellen, dass das passieren kann. Aber Ihr findert den Roomster ja Hässlich ....

    Ansonsten kann ich mich DoniFl anschliessen. Wir haben den Kinderwagen nach 6 Monaten nicht mehr benutzt und sind mit unserem Buggy (Quinny Zapp) sehr zufrieden (kl. Packmass, sehr wenig, sehr leicht, leider nicht "Gelänge" geeignet). Also gebe weniger für den Kinderwagen aus und mehr fürs Auto (Bessere Ausstattung).

    Anno2

    P.S. mit Kindern sehr zu empfehlen: hintere el. Fensterheber (Die kann man Ausschalten, somit keine Bedinung von Hinter möglich. Ist schon angenehm wenn nicht ständig die Fenster herunter gekurbert werden !)
     
  14. #13 Duernauer, 19.12.2008
    Duernauer

    Duernauer

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Dann müsste ich ja den 1,9TDi nehmen, das sind wirklich Raketen!
    Aber ein Diesel, trotz Partikelfilter, weiss nicht was sich unsere Regierung da noch einfallen lässt :wacko:
    Dann lieber was kleines, günstiges...obwohl, der 1,4 TDI mit RPF...

    Wie lang habt Ihr, die einen Neuwagen bestellt haben, warten müssen?
    Würde aber erst auf den Sommer hin bestellen, sonst brauch ich ja auch noch gleich Winterreifen..

    El. Fenster hinten spar ich mir, im Zweifelsfall bau ich einfach die Kurbel weg :D

    Wie passen den Dachträger die nicht von Skoda sind?

    Das MP3-Radio hält, was es verspricht?

    Das wäre jetzt ein:
    Fabia Combi SPORT
    Motor 1,4 16V
    Candyweiss
    Ablage Plus schon allein wg. der Armlehne
    Trennnetz
    Agrarhaken
    und evtl. noch die getönten Scheiben hinten rum.
     
  15. DoniFl

    DoniFl

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsfeld 85757
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II, 1.6 Tiptronic, satin-grau, Autogas( E-Gas-Anlage ) und Renault Clio Initiale, 1.4, schwarz
    Werkstatt/Händler:
    PIA München
    Kilometerstand:
    13500
    Hallo Duernauer!

    Also mit dem MP3-Radio gibts bei mir überhaupt keine Probleme. Spielt eigentlich alles. Hast Du Dir auch überlegt Deinen Neuwagen gleich auf Gas umrüsten zu lassen? Ansonsten kann ich die elekt. Fensterheber hinten auch nur Empfehlen, und ebenfalls sinnvoll in meinen Augen sind die getönten Scheiben hinten.

    Viele Grüße

    DoniFl
     
  16. #15 Duernauer, 19.12.2008
    Duernauer

    Duernauer

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi DoniFl,

    wenn das möglich wär mit einer Gasümrüstung würde ich das sogar in betracht ziehen! Dann muss ich aber finanzieren :D

    Sollte es dann noch eine 0%-Finanzierung geben...super!
     
  17. #16 turbo-bastl, 19.12.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Man könnte das Kurbelproblem ja auch durch angemessen erscheinende Erziehungsmaßnahmen lösen :P

    Trotzdem: nie ohne eFH hinten! Spätestens beim Wiederverkauf sollte sich der Aufpreis gerechnet haben.
    Wobei ich es schon als unverschämt empfinde, für solche Selbstverständlichkeiten überhaupt Geld zu nehmen - in meinem alten Fabia (2000er Elegance) waren sie Serie, heute muss man sie selbst in der Mittelklasse noch als Option ordern ;(
     
  18. #17 Duernauer, 19.12.2008
    Duernauer

    Duernauer

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wiederverkauf ist so ne Sache i.d.R..
    Ich plane jedes Auto bis zum Tod zu fahren oder bis die Reparaturkosten den Wert übersteigen, so jetzt beim Corsa...
     
  19. #18 Saarländer2008, 19.12.2008
    Saarländer2008

    Saarländer2008

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde die elFH hinten sind nicht wirklich wichtig und habe sie mir auch gespart.
    Auf was ich auf keinen Fall verzichten möchte ist das Gepäckraumtrennnetz und den 1.6L 16V, da der auch sehr sparsam ist ( fahre ihn mit 7.5 Liter Durchschnitt) und wenn man will kommt man auch mal vom Fleck.
    Ablage plus ist auf jeden Fall empfehlenswert wegen der Mittelarmlehne.
    Und das Radio Dance finde ich auch sehr gut.
    Ich habe mich für die Ausstattung ambiente entschieden, da ich keinen Wert auf Alufelgen lege, sondern mit der 1.6Liter 16V wichtiger war.

    Da wir in 1-2 Jahren auch Nachwuchs planen werde ich mir in 3 Jahren, wenn meine Finanzierung ausläuft wahrscheinlich auch einen Roomster holen, weil ich den einfach super praktisch finde und schön ist er auch ( finde ich zumindest ).
    Ich bin auch vom platzangebot des Combis überzeugt. Hätte nie gedacht das ich in einen Fabia Combi einmal so viel hereinbekomme.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sniper163, 19.12.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Na dann wärs doch jetzt mal an der Zeit. :thumbsup:
     
  22. #20 madeofsteel, 19.12.2008
    madeofsteel

    madeofsteel

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Kombi 1,4L 63KW
    Oben schrieb jemand, das Gepäcknetz sei fummelig. Das kann ich nicht bestätigen. Das Ding ist jeden Cent wert, sehr einfach zu bedienen, stört im eingefahrenen Zustand überhaupt nicht und das Beste ist m.E. dass man es auch nutzen kann, wenn man die Sitze umklappt. Es trennt dann direkt hinter dem Fahrersitz den restlichen Raum nach hinten ab. Das ist wirklich optimal!

    Bezüglich der Fensterheber hinten: Also das braucht man nun wirklich nicht und es wirkt sich auch nicht auf den Wiederverkaufspreis aus. In der Regel werden die Fenster hinten so gut wie nie benutzt, insbesondere nicht auf Grund der meist vorhandenen Klimaanlage. Und was das Argument mit den Kindern angeht: Ich will ja keinem zu nahe treten, aber wie schon oben gesagt: Man kann seine Kinder ja auch erziehen. Aber das ist wohl nicht mehr populär ...

    Ich habe auch die Ambiente-Ausstattung und vermisse nichts. Über die Mittelarmlehne hatte ich nachgedacht, fehlt mir aber jetzt auch nicht.
     
Thema: Neuling hat ein paar Fragen zum Fabia-II Combi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia combi emmaljunga

    ,
  2. Edge Duo Combi von emmaljunga opel corsa d?

    ,
  3. emmaljunga gepäcknetz

    ,
  4. passt ein quattro duo in einen skoda fabia combi 1,
  5. emmaljunga edge duo combi kofferraum fabia
Die Seite wird geladen...

Neuling hat ein paar Fragen zum Fabia-II Combi - Ähnliche Themen

  1. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  4. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  5. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...