Neulich in Saaldorf-Surheim

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Mallino, 06.09.2011.

  1. #1 Mallino, 06.09.2011
    Mallino

    Mallino

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penzlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI CR 140 Elegance
    Ich hatte meinen SC am Jahresanfang bei einem Reimporteur aus Saaldorf-Surheim (der Name fällt mir gerade nicht ein …) bestellt und eine Lieferzeit von 3,5 bis 4,5 Monaten in Aussicht gestellt bekommen. Mitbestellen konnte ich u.a. eine deutsche Bedienungsanleitung für 25,- EUR Aufpreis, habe ich auch gemacht, hielt ich für sinnvoll.

    7 Monate nach meiner Bestellung stand er dann vor meiner Haustür, aus den Papieren ging hervor, dass es ein Reimport aus Österreich war. Ich dachte mir, dass die Österreicher doch auch deutsch sprechen und schreiben, sodass eine deutsche Bedienungsanleitung doch sowieso im Auto liegen müsste, denn ganz ohne Bedienungsanleitung werden Autos in Österreich doch wohl nicht ausgeliefert, oder ? ?(

    Den Reimporteur aus Saaldorf-Surheim angemailt und um eine Erklärung gebeten, die (erwartungsgemäß) erst einmal nicht kam. Den Reimporteur erinnert, daraufhin kam die freundliche Erklärung, dass er bei den Fahrzeugen aus Österreich leider keine Deutsche Anleitung erhalten würde. Diese müsse er auch selbst bestellen und bezahlen da er diese sonst nicht erhalten würde.

    Auf meine Nachfrage hin, ob er das selbst glauben würde, kam nochmal die Bekräftigung, dass vor dem Export nach Deutschland die Bordmappe aus dem Auto genommen wird und der Reimporteur diese gesondert nachbestellen müsse.

    :D :thumbsup: :thumbup: 8o

    Nachdem ich mich wieder etwas erholt hatte, habe ich mir gedacht, Ihr sollt auch mal was zum Lachen haben, ---> bitte sehr. :thumbsup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DuncanParis, 06.09.2011
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    55000
    Warum bezahlst du Geld dafür,wenn du es Online kostenlos haben kannst???
     
  4. #3 Mallino, 06.09.2011
    Mallino

    Mallino

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penzlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI CR 140 Elegance
    a) weil es dazu gehört - spätestens beim Wiederverkauf,

    b) weil ich unterwegs (noch) nicht online bin.

    Aber das war ja nicht das Thema ;)
     
  5. #4 greenline1, 06.09.2011
    greenline1

    greenline1

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe auch in Surheim gekauft,wenn man sich vorher informiert, weiß man daß der Wagen aus AT kommt.Man bestellt auch die Papiere für 25€ (wie ich), dann gibts nachher nichts zu weinen, da man ja doch einiges gespart hat.
     
  6. #5 easyrider, 06.09.2011
    easyrider

    easyrider

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    Fahrzeug:
    SC Kombi 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    15000
    Hab meinen SC im Mai auch bei besagter Firma in Saaldorf-Surheim bestellt. Bin mal gespannt wie lange ich noch warten muss.
     
  7. omba

    omba

    Dabei seit:
    12.07.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    OC², 105PS (CR) TDI, 4x4, cappu-beige
    Werkstatt/Händler:
    Picker, Schwaz (AT)
    Mich wundert, dass der SC aus AT gekommen ist. Da ich AT wohne, weiss ich, was dort der Listenpreis ist... (Kann man, mehr oder weniger, 1:1 mit unseren übernehmen)
    Oder habe ich da was übersehen? Da mein KFZ in D zugelassen ist, wäre das ja sonst eine Alternative für mich. - Bei einem Händler in AT kaufen, in D einführen und alles ist toll. Aber der MWSt.-Unterschied beträgt ja nur 1%, was dann durch die Einfuhr (Wege zur Zulassungsstelle, Anfrage beim KBA, etc) wieder ausgeglichen wäre...

    Wenn ich Irre, würde ich mich über einen Hinweis durch euch freuen :thumbup:
     
  8. #7 greenline1, 07.09.2011
    greenline1

    greenline1

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Wie gesagt ich habe in Surheim gekauft und mit -20% von AT Listenpreis mein Wunschauto konfiguriert.Falls ich die beiliegenden Papiere richtig interpretiere hat ein deutsches Unternehmen vorfinanziert, ein großer Skodahändler im Burgenland bestellt und in AT an- und abgemeldet.(ich bin aber lt. Papier Erstzulasser)Ein Skoda Auslieferungslager hat transportiert und den Garantiestempel gesetzt, Europemobile an mich verkauft.Vier Unternehmen haben verdient, da versteht man bei Berücksichtigung von Stückzahlen und natürlich Händlerunkosten (Werkstatt usw.) die Welt nicht mehr.
     
  9. omba

    omba

    Dabei seit:
    12.07.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    OC², 105PS (CR) TDI, 4x4, cappu-beige
    Werkstatt/Händler:
    Picker, Schwaz (AT)
    Ja, klingt m.E. leicht verrückt :wacko:
    Es lebe der EU-Wahnsinn
     
  10. #9 syn_ack, 07.09.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Somit bist du nicht Erstzulasser und hast offiziell keinen Neuwagen sondern einen Gebrauchtwagen gekauft!
     
  11. #10 greenline1, 07.09.2011
    greenline1

    greenline1

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Genau lesen hilft! In Deutschland werden neue Papiere ausgestellt und ich bin Erstzulasser.Man hat nur ca. 14Tg. Garantie bis zur Übergabe verloren.
     
  12. #11 syn_ack, 07.09.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Ich will dich nicht enttäuschen, aber unterm Strich wurde ein Gebrauchtwagen von AT nach DE exportiert. Du bist nicht Erstzulasser - du bist der erste, der es in DE zulässt, ja. Aber einen Gebrauchtwagen und keinen Neuwagen. Das Fahrzeug ist somit auch kein Erstbesitz mehr!
     
  13. #12 Schnitzel67, 07.09.2011
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Mallino hat ja die Bedienungsanleitung mitbestellt. Soviel zum Thema "Genau lesen hilft!"
    Genau so ist es. Der Wagen wurde bereits in Österreich zugelassen, ist somit also ein Gebrauchtwagen. In Deutschland bist du zwar Erstbesitzer, hast aber trotzdem einen "Gebrauchten".
     
  14. #13 superb-fan, 07.09.2011
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    3_5.jpg

    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
     
  15. #14 syn_ack, 07.09.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Genau so siehts aus.

    Es ist in den Papieren übrigens der Erstbesitzer vermerkt und falls die Kiste tatsächlich in AT zugelassen war, dann ist der Erstbesitzer das Autohaus in AT gewesen.

    Siehe dazu auch:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Neuwagen
    http://de.wikipedia.org/wiki/Tageszulassung

    Sowas wie Tageszulassungen gibts in AT übrigens nicht. Das entspricht der herkömmlichen Zulassung und kostet schlappe 171 Eur.
     
  16. #15 syn_ack, 07.09.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Achso, ja: ich habe offiziell auch einen Gebrauchtwagen gekauft - er ist 1 Monat beim Händler im Schauraum gestanden und hatte unfassbare 9km drauf. Nennt sich "Vorführwagen" und war somit auch zugelassen. Auch wenn niemand zu Vorführzwecken damit gefahren ist. Das ist alles eine Frage des Verhandlungsgeschickes und selbstverständlich muss man selbst damit leben können. Mir isses egal, dass ich nicht Erstbesitzer bin, ich weiß aber eben, wie die Fakten aussehen.

    Und auch wenns dir weh tut, aber du bist nicht Erstbesitzer des Wagens und du darfst den Wagen auch nicht als "Erstbesitz" weiterverkaufen. Das erfüllt den Tatbestand der vorsätzlichen Täuschung und wird entsprechend geahndet.
     
  17. #16 Schnitzel67, 07.09.2011
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    So viel? Da brauchst du ja schon bald neue Reifen :thumbsup:
     
  18. #17 Mallino, 07.09.2011
    Mallino

    Mallino

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penzlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI CR 140 Elegance
    Ich kann das bestätigen. Bei der Zulassung meines Superb ist zwar erstmalig eine Zulassungsbescheinigung Teil II ausgestellt worden, als Grund der Ausstellung wurde aber von der Zulassungsstelle eingetragen: "Wiederzulassung" und nicht Neuzulassung. Der Wagen war vorher tatsächlich einen Tag lang auf den Namen eines Salzburger Autohauses in Österreich zugelassen gewesen. :(

    Vor dem Hintergrund, dass die angebotenen Fahrzeuge in der Fahrzeugdatenbank des Anbieters als "Neuwagen" beschrieben werden und die Bestellformulare als Überschrift " Verbindliches Bestellformular für folgendes Neufahrzeug" tragen, fand ich das alles auch etwas erstaunlich, jetzt mal ganz wertfrei ausgedrückt. Die Kaufpreise sind wirklich gut, die diese Firma anbietet, aber man kann doch vorher sagen, dass die Autos eine Tageszulassung haben, wenn sie beim Kunden ankommen und dass man keine deutsche Bedienungsanleitung benötigt, weil diese ohnehin schon dabei liegt. Auch wenn das Fahrzeug erst 9 Kilometer auf der Uhr hatte, mit einer Tageszulassung ist es halt kein Neuwagen mehr,oder?
     
  19. #18 Schnitzel67, 07.09.2011
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    So isses. Meiner Meinung nach ist es dann kein Neuwagen mehr. Aber darf die Firma überhaupt damit werben, dass man einen Neuwagen erwirbt? Schließlich ist er ja gebraucht, auch wenn er nur einen Tag auf ein anderes Autohaus zugelassen wurde.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 syn_ack, 07.09.2011
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Naja du musst unterscheiden ... wenn alles passt, der Preis super war und die mit dem Dealer zufrieden - warum dann rumstressen? Ist doch sinnlos. Wenn du aber eh schon Stress hattest, den Laden nie wieder sehen willst und angepisst bist, dann kannst ihn mal anschwärzen ... Immerhin wurde dir ein Gebrauchtwagen (ein neuwertiges Fahrzeug!) und kein Neuwagen verkauft. Keine Ahnung wie das Gerichte und Co sehen ... Mangel wirds keiner sein.

    Zu meinem Beispiel: meiner war keine Tageszulassung, sondern eine normale Zulassung für 4 Wochen - bei uns in AT ist das mit Vorführwagen etwas anders. Dafür gibts aber auch ein paar nette Prozente Nachlass. Damit kann ich leben, weil alle Karten offen auf dem Tisch liegen und ich weiß was da wie gelaufen ist.
     
  22. #20 Mallino, 07.09.2011
    Mallino

    Mallino

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penzlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI CR 140 Elegance
    ... und genau da liegt der Unterschied!
     
Thema: Neulich in Saaldorf-Surheim
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. europemobile saaldorf-surheim

    ,
  2. europe mobile gmbhsaaldorf

    ,
  3. europemobile surheim

    ,
  4. erfahrungen mit europe-mobile surheim,
  5. europemobile suhrheim,
  6. surheim eu fahrzeuge,
  7. renault,
  8. euromobil surheim,
  9. europemobile gmbh saaldorf-surheim,
  10. europemobile surheim konfigurieren ,
  11. eu neuwagen saaldorf surheim,
  12. reimport saaldorf,
  13. re import suhrheim,
  14. eu auto surheim
Die Seite wird geladen...

Neulich in Saaldorf-Surheim - Ähnliche Themen

  1. Neulich im Urlaub gesehen.Hier im Forum unterwegs?

    Neulich im Urlaub gesehen.Hier im Forum unterwegs?: Hi :) Habe ich neulich im Urlaub in Zell am See gesehen. Hier im Forum Unterwegs? Gruß Oli
  2. Neulich bei der Reparatur

    Neulich bei der Reparatur: Bremsen getauscht und nicht aufgepasst, Autsch: [IMG]
  3. Neulich beim Reifenwechseln oder früher war alles besser ;-)

    Neulich beim Reifenwechseln oder früher war alles besser ;-): seit einigen tagen gibt es morgens ab und zu frost und von den bergen lässt der schnee grüßen. also meinte meine göttergattin es wäre an der zeit...
  4. neulich beim Tüv...

    neulich beim Tüv...: ... da gibt es nicht viel zu sagen. Der Superb wird jetzt 3 Jahre alt. Also wurde am Mittwoch beim freundlichen Skodahändler HU/AU gemacht. Wie...