neukauf skoda fabia tdi - händler/reimport

Diskutiere neukauf skoda fabia tdi - händler/reimport im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo, wollte mir in der nächsten zeit nen skoda fabia combi tdi holen... ausstattungsmäßig wollte ich den comfort mit cool paket, sitzheizung...

  1. fawel

    fawel Guest

    hallo,
    wollte mir in der nächsten zeit nen skoda fabia combi tdi holen...

    ausstattungsmäßig wollte ich den comfort mit cool paket, sitzheizung und tempomat... damit komme ich insgesamt auf gute 18000€

    alternativ nehme ich nen reimport von jütten & koolen als elegance für 15100€, dazu sitzheizung, höhen verstellbare vordersitze und beheizbare waschdüsen... insgesamt ist das rund 3000€ günstiger...

    möchte das auto finanzieren, was meint ihr wie weit der bei skoda runter geht wenn ich das andere auto daneben lege? wenn ich 10% bekomme würde ich bei dem das auto kaufen...
    hab gelesen die haben die herstellung des fabia gedrosselt weil er nicht so geht also müsste doch einiger verhandlungsspielraum drin sein?

    zur klima: überall steht mit automatischer regelung, also klimatronic mit fester temperatureinstellung?

    ach ja, lohnt es sich die alarm anlage zu holen? habe noch ne carguard pentagon, kann ich die weiter nuztzen auch mit fb und so?

    edit: kann keiner helfen? 42 views da wird doch wer was sagen können...
     
  2. Titzi

    Titzi Guest

    Moin fawel,

    ich kann Dir nur sagen, wie ich es machen würde, ich würde mir kein Reimport kaufen, aber da gibt es für und wieder ob man...
    Das mußt DU selber endscheiden! Ob oder nicht Reimport.
    Vorteil vom Re- ist der Preis, bloß in anderen Ländern ist ein anderer Serienstandart als hier (Sitzheitzung, Beifahrerairback, usw...), Da solltest Du dich genau Informieren, was alles Serienmäßig im Wagen drin ist, welche Abweichungen zur Deutschen Ausstattung sind!

    Halbautomatische Klimaanlage heißt das Du die Klima zuschalten kannst bei bedarf und das auf dem Regler für kalt/warm, sind Temp.-Zahlen, und die Temp hält dann die Klima, da im Innenraum ein Temp.-sensor ist!

    Wie Du dich auch endscheidest... Skoda Fabia ist bestimmt eine GUTE WAHL :D


    Bis dann
     
  3. fawel

    fawel Guest

    endlich ne antwort ;-)

    also wenn mir skoda hier 10% rabatt gibt dann kauf ich ihn hier da hier auch die zinsen bei 5,99% liegen - der importeur will 6,99% haben...

    hab mit der ausstattung gespielt, komme in etwa aufs selbe drauf raus wenn ich statt comfort mit cool paket&sitzheizung die elegance ausstattung nehme...

    wie handel ich mit dem am besten? geh ich hin ich will 10% sonst kauf ich da oder soll ich fragen ob sich noch was am preis machen lässt?
     
  4. #4 Nighteye, 29.12.2002
    Nighteye

    Nighteye Guest

    Hallo,
    gute Methode zu handeln ist:
    Zunächst zum Händler gehen (nicht telefonisch). Anschauen, informieren (wichtig ist es hier, dass dein Händler sich beim nächsten Besuch an dich erinnert). Noch nicht über Preise sprechen, allerdings durchaus erkennen lassen, dass du dich ernsthaft für das Auto interessierst.

    Beim 2ten Besuch dann ein Angebot machen lassen und evtl. schon unverbindlich nach Nachlass erkundigen. Ist er prinzipiell zu Rabatt bereit ok, hier nicht um Prozente schachern. Sei immer freundlich und ehrlich (glaub mir ein guter Verkäufer durchschaut dich 1000x schneller als du ihn :o)

    3ter Besuch solltest du selber wissen was du willst, heist bereits mit Zielen in die Verhandlung gehen UND auch bereit sein bei diesem Besuch den Vertrag zu unterschreiben. Ohne diese Einstellung wir es nicht klappen.
    Erklär dem Verkäufer, dass du dich im Internet informiert hast (Reimport, Mitbewerber). Erklär ihm ehrlich deine Bedenken, die Vor- und Nachteile die du siehst etc. und sag ihm ruhig, dass du bei 10% Nachlass bereit bist, das Auto bei Ihm JETZT zu kaufen. Diese Kaufabsicht deinerseits wird einen Verkäufer unter Druck setzen und bringt dir Vorteile bei der Verhandlung.
    10% sind durchaus realistisch, allerdings die Finanzierung....
    Auto zum Drangeben hilft oft beim Verhandeln (ausser du hast ne richtige Schrottlaube, dann versuch es erst gar nicht.
    Evtl. kannst du ja noch kleine "Schmankerl" heraushandeln. Verbandskasten, Winterreifen, 1 Jahr kostenlos pro Monat waschen etc. :o)

    Mit dieser "Taktik" hab ich jetzt schon 2 Autos mit 12% Nachlass erhalten. Der Händler weis ziemlich genau was er machen kann und was nicht, mit etwas Menschengefühl wirst du erkennen, ob du nun an einem Punkt bist wo dein Gegenüber nicht mehr geben will oder kann.
    Viel Glück auf jeden Fall

    Ehrlichkeit und Offenheit hat mich als Kunde und auch auf der "Gegenseite" immer am weitesten gebracht...IMMER...

    mfg

    Peter
     
  5. #5 fabicountry, 29.12.2002
    fabicountry

    fabicountry Guest

    Hi fawel


    Ich würde Dir zu einem heimischen Skodahändler raten.

    Wenn Du wirklich Geld sparen willst, ist ein Reimport
    schon in Betracht zu ziehen, aber..... nur wenn Du beim Konfigurieren a bisserl Disziplin hast! Also bei den Extras wirklich überlegst, ob Du dies oder das wirklich brauchst, also eine Vernunftüberlegung (soll jetzt nicht zu einer Diskusion über Nachrüstprobleme auffordern). Sonst wirds schnell teuer..... auch bei einem Reimport.

    Tatsache ist, daß Ausstattung und Extras sich vom heimischen Markt unterscheiden. So ist es bei vielen
    Reimporteuren nur möglich, sich das Importfahrzeug annähernd so auszustatten, wie ein vergleichbares Modell vom deutschen Skodahändler, wenn der Konfigurator mit seinen Extras bemüht wird. Da geht die Rechnung dann schon nicht mehr so auf, da ja beim Importfahrzeug Ausstattungsmerkmale fehlen können, die beim deutschen Fahrzeug schon vorgesehen sind, beim Importfahrzeug aber garnicht konfigurierbar sind.

    Wenn Du das Auto vollfinanzieren willst (Skodabank), dann hab ich schwere Bedenken, daß ein Rabatt überhaupt möglich ist.

    Es sei denn Du finanzierst nicht über die Skodabank, sondern über Deine Hausbank. Dann merken die nix davon :D und Du hast beim derzeitigen Zinssatz sicher auch gute Möglichkeiten, einen Kleinkredit abzuschließen (hierbei ist der Effektivzins zu beachten !)

    Gruß Fabicountry
     
  6. fawel

    fawel Guest

    habe nen 92er ford escort flair mit 136tkm auf der uhr, dafür werd ich nix mehr bekommen... 500€ vielleicht...

    wieso ist es schlecht mit % bei finanzierung? das autohaus bekommt doch von der bank das komplette geld denke ich?

    bei anderen banken werde ich kaum weniger als die 5,99% der skoda bank bekommen...
     
  7. #7 KleineKampfsau, 29.12.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.131
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Weil der Händler, sofern er einen zinsgünstigen Kredit anbietet eine Händlerbeteiligung bei den Zinsen (X-Code) aufzubringen hat, die je nach Laufzeit und Höhe nicht ohne ist, auch wenn er das Geld von der Bank bekommt.

    Andreas :headbang:
     
  8. fawel

    fawel Guest

    hm...

    wieviel rabatt ist dann trotz finanzierung drin?

    sonst wohl doch reimport? wird arg teuer
     
  9. frommi

    frommi Guest

    hallo fawel,

    schau mal bei www.world-car.de.

    habe mir dort meinen oci 25 % unter deutschem listenpreis gekauft.

    wichtig ist nur : vergleiche die austattungen !

    vieles fehlt bei reimporten, vieles ist aber dafür umsonst dabei.

    wichtig noch: das serviceheft muss vom ausländischen händler abgestempelt sein sonst ist es nix mit der garantie.

    und rede mit deiner hausbank. die sind billiger als du glaubst.

    dein altes auto solltest du allerdinga über internet oder zeitung verkaufen. beim reimporteur bekommst du nur den gegenwert einer tankfüllung.

    grüße frommi
     
  10. fawel

    fawel Guest

    das mit der ausstattung ist schon klar - hab mir den hier zusammengestellt, etwa 3000€ günstiger als listenpreis hier...

    wieviel % sind drin wenn ich beim deutschen händler mit finanzierung kaufe?
     
  11. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @fawel

    Aus eigener Erfahrung bei diversen Skodahändlern:

    zwischen 7,5 und 14 % Rabatt (auch bei Finanzierung)

    Wie fabiacountry beschrieben hat, alle Händler in Deiner
    Umgebung abchecken, und dann beim besten Angebot zuschlagen :headbang:
     
  12. fawel

    fawel Guest

    trotz finanzierung? hm 10% würden schon reichen...

    ich komme aus 99867 gotha, ist 30 min von erfurt weg...

    kennt wer in der umgebung gute händler?
     
Thema:

neukauf skoda fabia tdi - händler/reimport

Die Seite wird geladen...

neukauf skoda fabia tdi - händler/reimport - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker

    Skoda Superb 3V Led Tagfahrlicht mit Blinker: Hallo kann mir jemand die codierung sagen dass das Tagfahrlicht beim Blinken nicht mehr gedimmt wird? Wie bei diesem Video: [MEDIA] Besten Dank
  2. Skoda Werbe Video

    Skoda Werbe Video: [MEDIA]
  3. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  4. Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt

    Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt: im Zuge des wissensaustausch wollte ich mal meine Situation schildern. Mein Octavia 5e Bj. 2015 2.0tdi mit DSG war vor kurzen in der Werkstatt,...
  5. Privatverkauf Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz

    Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz: Verkauft wird ein neuer Unterfahrschutz für den Skoda Octavia 3. Bitte nur per Abholung, in Essen und Moers möglich. Ich Verkauf das Teil nur weil...