Neukauf Fabia Kombi

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Quercus_Robur, 09.12.2005.

  1. #1 Quercus_Robur, 09.12.2005
    Quercus_Robur

    Quercus_Robur Guest

    Hi

    Bin drauf und dran einen Fabia Kombi (neu) zu erstehen, und wüsste gern , wie Eure Erfahrungen mit den möglichen Preisnachlässen sind.

    Mein Händler hat mir jetzt als Hauspreis 5% Preisnachlass angeboten, und in Aussicht gestellt, daß Vergünstigungen wie beispielsweise ein Satz Winterreifen gratis auch noch möglich wären.

    Wie viel Sinn macht es, nach weiter zu verhandeln, wie viel ist maximal möglich?

    Ach ja, und hat jemand Ewrfahrung mit EU-Importen. Es scheint als könnte man da recht viel Geld sparen, was sind denn die Nachteile, falls es welche gibt?

    Danke für Eure Antworten

    Liebe Grüße
    Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnorchi, 09.12.2005
    Schnorchi

    Schnorchi Guest

    also 10% sollten eigentlich schon drin sein...und die winterreifen sollten zu der jahreszeit eigentlich selbstverständlich sein...
     
  4. #3 TheDixi, 09.12.2005
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Zum Thema EU Import kann ich die Suche empfehlen...

    Es gibt schon einige Threads, in denen die Vor- und Nachteile ausgiebig diskuttiert wurden...

    Vorteile u.a. guter Preis, evtl. Ausstattung usw.
    Nachtteile: Mangelnder Service in einigen deutschen Werkstätten, evtl. Austattung, je nach persönlicher Kompetenz die Beschaffung eines deutschen Handbuchs usw.
     
  5. rofl0r

    rofl0r

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hunsrück
    Frauchens Fabia ist ein EU-Wagen aus Frankreich. Wir haben den bei einem deutschen EU-Wagenhaendler gekauft.
    Wichtig ist halt, die Ausstattung ganz genau zu vergleichen. Der Wagen von meinem Frauchen hat gegenueber dem deutschen gegenstueck keine beheizten und elektrisch verstellbaren Aussenspiegel. Spiegel werden also mechanisch verstellt und sind nicht beheizt. Das wurde durch andere Mehrausstattung wieder wett gemacht und war fuer uns beim Zweitwagen nicht wichtig.
    Bei Erwerb eines EU-Wagens ist es ganz wichtig das Serviceheft zu kontrolieren. Dort muss die Uebergabeinspektion von einem autorisierten Haendler abgestempelt sein.
    Wir hatten auch schonmal ne Garantiesache, war kein Problem, wurde vom Haendler vor Ort problemlos erledigt. Der verdient auch bei Garantieleistungen Geld. Ein Deutsches Handbuch hat er mir auch gerne verkauft. Garantiezeit 2 Jahre ist identisch, bei Kulanz sieht es unter Umstaenden nicht so gut aus...aber vom gesparten kann man locker eine Skoda-Lifetime Anschlussgarantie kaufen. Mit der faehrt man sicherer als mit den immer schlechter werdenden Kulanzvorgaben.
    Ich wuerde wieder einen Kaufen. Imho gebe ich das Geld fuer den Wagen in D und nicht im Ausland aus, und mein Haendler vor Ort verdient am Service. Wenn man da ordentlich Geld sparen kann, warum nicht.
     
  6. #5 fox1966, 09.12.2005
    fox1966

    fox1966

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schauenburg
    Moin,

    die kosten aber auch Geld!!!!!!!
     
  7. #6 fox1966, 09.12.2005
    fox1966

    fox1966

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schauenburg
    Ja Garantie ist gleich, aber stempel im Serviceheft und nicht ab Zulassung

    :-))
     
  8. #7 pietsprock, 10.12.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    ich fahre ein eu-import und hab keinerlei nachteile damit gehabt...

    sowohl garantie als auch kulanz waren am anfang überhaupt kein problem...

    der preisunterschied zum ladenpreis beim skodahändler waren damals ca. 17,5 prozent.... da konnte und wollte kein skodahändler mit ziehen...
     
  9. #8 Quercus_Robur, 13.12.2005
    Quercus_Robur

    Quercus_Robur Guest

    Hi

    Danke für die Infos...

    War jetzt noch mal nachverhandeln, mehr als die 5% plus Satz Winterreifen auf Felgen war nicht drin, er sagt, er verdient 9,5% vom Verkaufspreis, da macht es keinen Sinn, mehr Prozente zu geben.

    Ich bin jetzt am suchen, welche Möglichkeiten die Eu-Importeure bieten, einen sehr günstigen hätte ich schon gefunden, aber der baut ein Blaupunkt CD-Radio ein, was m.M.n. in der Fabia-Armatur extrem beknackt aussieht. Bei diesem Auto kommt man um eines der Originalradios nicht herum.

    Hat zufällig einer von Euch schon Geschäfte mit einem Eu-Importeur im Großraum Berlin gemacht?

    Liebe Grüße
    Alex
     
  10. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    Mahlzeit,

    meiner ist 18% unter dem Listenpreis (Blp. 15.600,- Euro). Hab ihn für 12.990 bekommen. Es ist ein deutsches Fahrzeug und kein Re-Import.

    Der Trick des Händlers könnte ;-) folgender sein:

    Der Händler hat gleichzeitig ne Autovermietung und hat über diese X - Fahrzeuge gekauft. Dabei erhält man wohl einen anderen Rabatt als der normale Skoda Händler. Der Haken an der Sache ist das der Händler das Fahrzeug nen halbes Jahr lang halten muß bevor er es wieder verkauft. Das heißt für den Käufer das er es erst nach nem halben Jahr ummelden darf welches ganz klar im Kaufvertrag geregelt ist. Die Versicherung läuft über den Käufer und das Nummernschild ist noch von der Autovermietung.
    Das Fahrzeug hat genauso Neuwagengarantie und 0 km wie jeder andere Neuwagen.

    Ich wäre mit so einer Lösung sehr zufrieden......

    Gruß
     
  11. #10 Ralf83022, 13.12.2005
    Ralf83022

    Ralf83022 Guest

    hallo leute,

    bei mir ist es ebenso, habe ab januar einen fabia combi 1.4 16V mit vorführwagenzulassung; das heißt, dass ich das auto ein halbes jahr aufs autohaus zulasse, danach erst auf meinen namen.

    macht nicht jeder autohändler, doch das ist bei dem preis okay 11.990,- für einen classic mit zwei extra-ausstattungen wie z.b. cool&more und 'sicht' (so heißt die zweite glaube ich... aus dem kopf weiß ich es nun nicht besser).

    bin mal gespannt... anfang januar ist es endlich so weit!!
     
  12. #11 Quercus_Robur, 14.12.2005
    Quercus_Robur

    Quercus_Robur Guest

    Hi

    So was ähnliches hab ich scheints auch gefunden:

    www.newcar24.de

    Die bieten ganz erstaunliche Nachlässe, und das ohne Import aus anderen Ländern, indem sie (so ists zumindest auf der HP zu lesen) größere Mengen über einen deutschen Händler ordern. Trotzdem ist jede Konfiguration ud jedes Extra möglich.

    Ich hab dort mal um ein Angebot gebeten, trotzdem würd´s mich interessieren, ob Jemand damit schon Erfahrungen gemacht hat?

    Liebe Grüße
    Alex
     
  13. #12 diesellock, 14.12.2005
    diesellock

    diesellock

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Harz
    Werkstatt/Händler:
    Atos in Osterode/Harz
    Kilometerstand:
    63000
    Hallo!

    Habe auf meinen Fabia 1.9 TDI Exact ca. 20% Nachlass bekommen. Sollte eigentlich eine Tageszulassung sein, war es am Ende aber nicht. Bin somit Erstbesitzer! War aber bei einem FORD Händler in Leipzig. Ist aber kein RE-Import, sondern ein Deutsches Fahrzeug.

    Er bietet zur Zeit z.B 1.9 TDI mit Tageszulassung für ca. 13.500 an. Dazu kommen aus meiner Erfahrung noch 500 EUR für die Überführung.
    Für weitere 300 EUR habe ich Winterreifen auf Stahlfelge der Größe 185/60R14 der Marke Pneumant bekommen (Kosten im Internet ca. 350 EUR)
    Ich denke da kann man nicht meckern.

    Internetadresse:
    http://www.acldaffner.de

    Schöne Grüße aus dem Harz.

    Andreas
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Hansen

    Hansen Guest

    :wink: :wink:Hi!

    Ich habe meinen im Februar bei Autoforum Prokop in Jüterbog bestellt.

    Da gab es ohne lange Verhandlungen 11% auf Liste. Bei einer Tageszulassung hätte es 13% gegeben.

    Mit dabei war die kostenllose Anlieferung vor der Haustüre deutschlandweit. Das waren bei mir auch über 300km.

    Die gesamte Bestellung lief nur über Telefon- und Briefverkehr, hat aber wunderbar geklappt. 3 Tage vor Auslieferung hatte ich den Brief Zuhause und konnte das Auto anmelden.


    Wegen der Finanzierung hat der Fahrer, der mit das Auto gebracht hat, den dann aber wieder mitgommen. Ist ja klar. :wink:

    Kann diesen Weg des Autokaufs aber mit ruhigem Gewissen empfehlen.

    Vielleicht ist das ja was für dich.

    Hansen
     
  16. #14 morantula, 15.12.2005
    morantula

    morantula Guest

    Moin!

    Muss es denn unbedingt ein ganz neuer sein?

    Ich hab mir einen Fabia mit ner Tageszulassung gekauft! Der hatte nur 16 km aufm Tacho und kostete gleich mal nen 1000er weniger!! :hoch:
     
Thema:

Neukauf Fabia Kombi

Die Seite wird geladen...

Neukauf Fabia Kombi - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  5. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...