Neukauf : Entscheidungshilfe

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Lothar, 02.07.2009.

  1. Lothar

    Lothar

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    ich habe mir mein O2-Wunsch konfiguriert (Preise aus dem Konfigurator) :

    [​IMG]

    (1) Gibt es an dieser Konfiguration zu verbessern ? Ja, ich weiß, preislich ist noch viel möglich.
    Ich denke da so an Dinge, die später nicht mal eben so zu ändern sind (z.B. das Gepäcknetz
    im Heck, dafür werden bereits im Werk Halterungen gebohrt und danach versiegelt).

    (2) Ich war der Meinung, daß ein Autohersteller dem Kunden die Möglichkeit läßt, sich sein Wunschauto
    aus den vorhandenen Hersteller-Komponenten zusammenzustellen. Leider musste ich feststellen, daß
    dem nicht so ist :

    - _Silberne_ Fahrzeuge können nicht mit einer silbernen Dachreling bestellt werden.
    Gleichwohl ist im Zubehörkatalog von Skoda eine solche _zusätzlich_ zu bestellen.

    - Die im Katalog gezeigten 17"-Alu's können nicht ab Werk moniert werden. Sie sind
    _zusätzlich_ zu ordern und zu bezahlen (man hat dann also 2x4 Felgen).


    Meine Fragen :

    - Kann man eine Dachreling silbern/chrom lackieren ?

    - Die "Ab Werk"-17"-Alu's von Skoda ("Pegasus") gefallen mir gar nicht. Was soll ich machen ?
    Trotzdem ordern, damit ich zumindest schonal 17"-Reifen habe, dann andere Felgen
    kaufen, Reifen umziehen und die Originalfelgen verkaufen ? Gibt's dafür einen Markt ?

    - Gibt es eine kleinere Dachantenne als diesen "Eifelturm" von Skoda ?


    Danke für Eure Anmerkungen !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 03.07.2009
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Ich würd evtl. nicht des Dynamic paket nehmen, sondern dafür lieber des 4 Speichen Mufu Lenkrad. Ist mir mittlerweile wichtiger als nen Mufu lenkrad :thumbsup:
     
  4. #3 roque_nr24, 03.07.2009
    roque_nr24

    roque_nr24

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Elegance 1,6TDI CR DPF
    denke schon das es bezüglich der antenne andere möglichkeiten gibt. wohl aber nicht bei der der konfig., sondern eher in div. zubehörläden.

    das mit der dachreling verstehe ich auch nicht. nachlackieren würde ich diese aber (bei einem neuen Auto) nicht. hätte da zuviel angst, dass der qualitätsanspruch nicht erfüllt wird.

    bei der gepäcknetztrennwand habe ich auch lange überlegt, mich aber schließlich dagegen entschieden. ich habe mir damals überleget, wie oft ich mein fahrzeug bis an das dach fülle. ich kam dann zu dem ergebnis, dass ich dies bei meinem jetzigen fahrzeug (und das habe ich über neun Jahre) nie gemacht habe. Zudem schützen bei größeren Gepäckteilen noch die hinteren Kopfstützen.

    auf das dynamikpaket würde ich evtl. auch verzichten, denn nach deiner konfig. entfällt das sportlenkrad (wegen der Freisprecheinrichtung) und der schalthebel sowie der handbremshebel ist in leder eh serie beim elegance. du würdest aus dem paket also nur die sportsitze bekommen. und da fand ich die standartsitze (kenne die sport aber nicht) für mich u.a. auch vom seitenhalt absolut ausreichend.

    auch über das boleroradio würde ich nochmal nachdenken - du hast ja schon den multimediaanschluß gewählt, wirst deshalb wohl auch den I-pod o.ä. geräte nutzen. brauchst du dann wirklich noch einen wechsler? und das größere display mit der touchscreenfkt.? hm, da hätte ich immer angst ständig die fingerabdrücke zu sehen.

    grundsätzlich würde ich dir aber empfehlen, die ganzen dinge nochmal mit dem händler zu besprechen. meiner war diesbezüglich wirklich kompetent und hat mir bei der Abwegung div. Entscheidungen sehr gut geholfen - ohne mir etwas aufzuschwatzen.
     
  5. #4 SuperbRS, 03.07.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    zu den pegasus gehört auch das sportfahrwerk, das solltest du bedenken. die 16" serienfelgen würde ich für die winterreifen nehmen, die "alten-neuen" 16" sommerreifen sollten sich verkaufen lassen oder dein freundlicher tauscht sie gleich gegen winterreifen

    ist dein handy rSAP fähig? dann würde ich die premium-freisprecheinrichtung wählen, da hast du dann die außenantenne und einen verbesserten zugriff aufs telefonbuch und sms im maxidot

    das bolero würde ich auch nehmen, das große display ist schon komfortabel. aber der multimediaanschluss? das bolero hat einen sd-kartenschacht, der würde mir reichen

    parksensoren vorne? brauchst du die wirklich?

    zum schluss ist alles eine frage des geschmacks und des geldbeutels... :P

    die reling lässt sich lackieren, ein user im octi-forum hat das schon gemacht, soll prima aussehen und halten (die original-silberne reling ist bestimmt ein anderer silberton als der lack, deshalb keine gemeinsame konfi möglich!)
     
  6. #5 SuperbRS, 03.07.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    das 4 speichen mufu lenkrad ist dir mittlerweile wichtiger als nen mufu lenkrad ?( ?( ?(

    was willst du uns damit sagen???
     
  7. #6 blackmagicTSI, 03.07.2009
    blackmagicTSI

    blackmagicTSI

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du schon mal über die L&K Ausstattung nachgedacht? Einiges von Deiner Zusatzausstattung wäre dort schon serienmäßig (Metallic-Lackierung, Ladeboden, Xenon, Bolero, Einparkhilfe hinten, 17" Cepeus Felgen) was Dir rund 2.300 EUR sparen würde. Dazu eine hochwertigere Innenausstattung mit Leder oder Leder-Alcantara und ein paar kleinere zusätzliche Ausstattungspunkte, was mir persönlich den Mehrpreis von knapp 1.000 EUR wert wäre.
     
  8. auryn

    auryn

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim 53332 Bornheim NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi 1,6 BJ 2009 FL, Autogas Anlage Vialle LPI
    Werkstatt/Händler:
    VAG Fleischhauer, Bonn
    Kilometerstand:
    4400
    Das Silber der Reling passt definitiv nicht zum silbernen Lack!

    Das hat schon seinen Grund, daß Skoda nicht möchte, das man so rumfährt.

    Ich habe die schwarze Reling, allerdings kein silber sonder cappuchino beige met., die schwarze Reling sieht gut aus und kann vor allen Dingen nicht zerkratzen wie die silberne - falls du sie auch mal benutzen willst ... ( besser schwarzer Kunststoff als silber lackierter Kunststoff )

    Michael
     
  9. #8 vasmeister, 03.07.2009
    vasmeister

    vasmeister

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Reling sehe ich genauso. In der Realität beißt sich das mit der Lackierung. Ich habe mir vor 6 Wochen eine fast identische Kombi bestellt, lediglich das Bolero/Soundsystem habe ich gegen Dynamik Paket/17" ausgetauscht. Wenn du dem Octi nen sportlichen Touch verleihen willst - ich habt es nicht bereut ;)
     
  10. #9 wiseguy, 04.07.2009
    wiseguy

    wiseguy

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi (BJ 2009), 75KW
    Hallo
    und ich würde dir ganz unbedingt zu dem Bolero Radio raten! Ich bin wirklich froh, dass ich das genommen habe:
    • Fingerabdrücke kann man auch wegwischen (abgesehen davon sind bei mir zur zeit noch keine)
    • Ist sehr viel intuitiver zu bedienen und geht auch locker während der Fahrt
    • Die Parksensoren werden optisch dargestellt (ich glaube, dass hast du bei dem sonst kleinen Display nicht - bin mir da aber nicht sicher)
    • Auch wenn ich die MP3 CDs fast nicht verwende: Der spielt ja MP3s auch immer an der Stelle weiter, wo du zuletzt gehört hast (außer du hast zwischenzeitlich die CD rausgenommen). Ich höre häufig Ebooks oder irgendwie zusammenhängende Sachen (Vorträge z.B.) und somit kann ich immer da weiter hören, wo ich zuletzt aufgehört habe. Wenn ich aber mal keine Lust hab, oder nur ne kurze Strecke fahre, kann ich auf was anderes umschalten (meistens SD)
    • Auch ist die Wartezeit auf die SD Karte bei mir manchmal ein bisschne lang; Daher wechsel ich dann auch ganz gern auf CD... das geht immer sofort los
    • Entgegen der Aussage meines Handbuchs, kann das Bolero meine 16GB SD Karte abspielen... Soviel MP3s find ich gar nicht zusammen, wie da drauf passen ;-)
    Es gibt bestimmt noch weitere Gründe das Bolero zu nehmen. Aber du scheinst eh nicht so sehr danach zu gucken, wie du am günstigsten weg kommst; also ich würds definitiv nehmen, wenn ich nicht so arg aufs Geld gucken muss ;-)

    Würd ich ebenfalls nehmen. So teuer sind die nicht und ist schon fein: Man kommt einfach viel entspannter in der Parklücke an und ich fahr auch viel entspannter wieder heraus (manchmal steht man dann ja doch sehr eng und dann sieht man immer obs wirklich passt)... Außerdem ists manchmal blöd und du schaust nach hinten und übersiehst vorn irgend ne Mauer - schon am Piepen (man kann ja die Tonhöhen hinten und vorne unterschiedlich einstellen) hörst du dann gleich daß vorn auch noch was ist...

    Ich würd mir den Skoda nicht bei nem Händler in der Nähe kaufen! - Jedenfalls würde ich an deiner Stelle vorher mal bei newcar24.de schauen und dir ein Angebot machen lassen. Wenn du natürlich in heutiger Zeit irgendwo 15% Rabatt bei deinem Händler in der nähe bekommst, kannste dir das sparen ;-)

    Achso, wenn du das auf meinen Hinweiß hin über newcar24.de machen solltest; Sag mir nochmal bescheid und gib mich doch als "Werber" an. Dann bekomm ich nen kleinen Bonus ;-)

    Jedenfalls hab ich meinen darüber geholt - und bin über 1000 Euro günstiger weggekommen, als bei allen Händlern wo ich vorher angefragt hatte.
     
  11. #10 wiseguy, 04.07.2009
    wiseguy

    wiseguy

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi (BJ 2009), 75KW
    Ach da hab ich doch noch nen Hinweiß vergessen: Nur für den Fall, du willst dir anschließend die Scheiben (stark) tönen lassen: Dann funzen die Seitenspiegel-Abblendungen nicht mehr!
    (gut vielleicht hattest du das eh nicht vor, aber ich wollts mal erwähnt haben)

    Und weiterhin würde ich noch den Berganfahrtassistent empfehlen: Kost ja praktisch nix und ich finde das sehr bequem: Immer beim Anfahren an (auch nur leichten) Steigungen - ich meine alles über 2 oder 5% steht in der Anleitung, hält der noch 2 Sekunden, bevor er rückwärts rollt... ich bin sehr froh den zu haben: ist einfach angenehmer... und ich roll nie mehr auch nur ansatzweise zurück.

    Und die Reifendrucküberwachung würd ch denk ich auch noch nehmen: Ich hatte anfangs gezögert, weil halt weiterer Schnickschnack, der kaputt gehen kann. Aber man kann den ja auch deaktivieren, wenn er defekt sein sollte. Aber falls du dir nen Nagel einfährst und das nicht gleich so offensichtlich ist, merkst du das sofort. Währ halt ungut, wenn du das erst 5km weiter in ner starken Kurve merkst...
     
  12. Lothar

    Lothar

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Nach ein paar Tagen in "Flachlage" bin ich nun wieder online.
    Dank an alle für die Anregungen.

    @SuperRS :
    In Ösiland kannst Du diese Kombination im Konfigurator problemlos auswählen.
    Dieses Problem gibt es nur in Deutschen Landen.


    @blackmagicTSI :
    Äääh ... nö ! Aber durch Deinen Hinweis habe ich nochmal den Konfigurator angeworfen und mal verglichen.
    Danke für den Tip, da kam kein Händler drauf - und Dynamik-Paket flog mittlerweile raus (man ist ja nun erwachsen).
    Aber nun habe ich ein neues Problem : Gibt es etwa nur helle Sitze ?!?

    @wiseguy :
    Das mit dem Bolero sehe ich genauso : Bin einmal einen "ohne", und danach einen "mit" gefahren. Von daher sehe ich
    das mit der intuitiven Bedienung und der optischen Anzeige der Parksensoren genauso. Und ja : Mit Parksensoren
    vorne UND hinten fährt und parkt es sich generell entspannter.
     
  13. #12 blackmagicTSI, 11.07.2009
    blackmagicTSI

    blackmagicTSI

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Den L&K bekommst Du mit grauer Volleder-Ausstattung jedoch zum Glück mit schwarzem Teppichboden oder komplett schwarz innen, was ich persönlich für sehr trist und dunkel halte. Bei schwarzen Sitzen sind es dann aber keine Volleder mehr sondern eine Leder-Alcantara Kombination.

    Ich habe mich bewußt für den L&K entschieden, da ich unbedingt die graue Innenausstattung wollte. Beige wie im Elegance hatte ich schon und irgendwann nach 4 Jahren hatte ich mich dem Beige sattgesehen. Das grau ist auch sehr schön und vor allem etwas neutraler. Ich denke, in einigen Jahren gefällt es mir immer noch so gut wie heute.

    Und wegen der Empfindlichkeit von heller Inneneinrichtung: Da der Teppich schwarz ist, bleibt einzig die Aufgabe, hin und wieder mit einem Lederreiniger über die Sitze zu fahren. Ist auch nicht wirklich aufwendiger, als Stoffsitze abzusaugen und dann womöglich noch mit Polsterreiniger an Flecken ran zu gehen. Außerdem ist das Leder nicht wie bei einigen anderen Herstellern gelocht, so daß es wunderbar einfach abzuwischen ist. Wenn ich da an die Versuche denke, mit Lederpflege eine gelochte Sitzfläche einzureiben................................. :cursing:
     
  14. fuxy1

    fuxy1

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.4TSI DSG, Golf VI TSI DSG
    Kilometerstand:
    11000
    die optische anzeige der parksensoren gibts auch ohne bolero
     
  15. #14 teddy33, 12.07.2009
    teddy33

    teddy33

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0TDI 125kW
    Kilometerstand:
    15000
    Das ist wohl alles eine Geschmacksfrage.

    Ich muss aber widersprechen.
    Ich habe genau diese Kombination, silbernes auto und silberne Reling, und würde mir sie immer wieder genauso bestellen.

    Was richtig ist, ist dass sie wohl empfindlicher ist. Da ich aber nicht vor habe, sie zu benutzen, ist das mir egal.

    Warum Skoda von der Kombination abrät, kann ich auch nich nachvollziehen. Oder warum färt im werbespot der Wagen in GENAU der Kombi umher? Da ich den Werbespot vor dem Katalog kannte, musste ich schon schmunzeln als ich feststellen musste, dass Skoda von der Kombi abrät. (Vielleicht hatte der Werbespot auch nicht die erwünschte Wirkung auf die Leute, und der Fehler wurde auf die silberne Reling geschoben? :P )

    Aber nochmals: alles eine Geschmacksfrage, und die schwarze steht dem Octavia sicherlich auch nicht schlecht. Ich empfand silbern eben als eleganter, weniger aufdringlich.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Lothar

    Lothar

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Wenn man den Konfigurator auf der östereichischen Seite nimmt ist ein
    silbernes Auto mit Chrom-Reling kein Problem. Halt nur in Deutschland. X(
     
  18. #16 Frank63, 17.07.2009
    Frank63

    Frank63

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg 86153 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi II FL Elegance 1,4 TSI, Simson S 50
    Werkstatt/Händler:
    Händler: M&R Automobilhandel und Mietwagen GmbH Ainring
    Dann gebe ich auch noch meinen Senf dazu:

    1. Bolero. Ich habe nur ein Swing. Aber das zeigt auch die vorderen und hinteren Parksensoren als Grafik an und kann auch mp3 CD´s spielen. Da passen dann so ca. 5 h Musik drauf.
    Bedienung erfolgt über MuFuLe. Bei Bedarf kann ich über den 3.5mm Anschluß noch weitere externe Audiogeräte vom Handy über Mp3 Player bis iPod anschließen und wiedergeben (aber nicht steuern). Und auch bei mir startet eine CD da, wo sie aufgehört hat beim letzten Ausschalten. Kann also im Bolero keine wesentlichen Vorteile sehen zumal in die Mittelarmlehne mer als 7 mp3 CD´s passen. Und aller 5 Stunden zum CD Wechsel anhalten ist nicht nur dafür nützlich. Übrigens zeigt das Grafikdisplay auch den Anhänger an.

    2. Als Freisprecheinrichtung habe ich eine Parrot Minikit Slim line. Super Wiedergabe und kinderleichte 1 Knopf Bedienung inklusive Zugriff Telefonbuch. Und das alles ohne ablenkendes Display nur mit gesprochener Menüführung. Wahl über Ein-Knopf-Bedienung oder Sprachwahl. und das alles für spottbillige 70 €.

    3. Ich empfehle das DSG. Hielt sowas bisher auch für überflüssigen Luxus. Hätte nie gedacht um wieviel entspannter man mit einem Automatikgetriebe fährt. Und das, obwohl mich das Schalten bisher weder gestört noch belastet hat. Sprit sparts obendrein noch. Zum entspannten Fahren tragen auch die Parksensoren hinten und vorn bei. Komme ich mit der rechten vorderen Ecke nun vorbei oder nicht? Dank Grafikdisplay und Piepston alles kein Problem. Ich fahre nur nach Gehör und Radioblick.

    4. Berganfahrassisten trägt auch zum entspannten Fahren bei und Reifendruckkontrolle ist Sicherheit zum Spartarif. Also rein damit.

    5. Auch ein Navi trägt zum entspannten Fahren bei. Billiger als ein Columbus ist die Nachrüstlösung mit dem Falk-Navi, welche die Händler anbieten. Und auch sehr schön in den Wagen integriert.

    Ich habe einen 1,4 TSI DSG Elegance mit Gepäcktrennwand, Doppelboden, abnehmbare Anhängerkupplung, Parksensoren vorn und hinten, Berganfahrassistent, Sunset, Reifendrucküberwachung, Dachreling schwarz, Xenon und Abbiegelicht, externe Freisprecheinrichtung und externes Navi. Ich bin noch nie so entspannt Autogefahren.

    So wie ich alles bisher verstanden habe, würde ich an deiner Stelle auch den K&L nehmen mit Parksensoren vorn und hinten, Reifendruckkontrolle, DSG und Swing oder Columbus je nach Kassenlage. Das dürfte dann schon dicht an die Oberklasse reichen.
     
Thema:

Neukauf : Entscheidungshilfe

Die Seite wird geladen...

Neukauf : Entscheidungshilfe - Ähnliche Themen

  1. Fabia Combi Neukauf Empfehlungen

    Fabia Combi Neukauf Empfehlungen: Moin zusammen! Da ich demnächst aus Familien technischen Gründen ein größeres Auto brauche, bin ich jetzt beim neuen Fabia hängen geblieben....
  2. Kein Wagenheber im Kofferraum bei Neukauf?

    Kein Wagenheber im Kofferraum bei Neukauf?: Hallo und guten Abend, habe im Februar mir den Skoda Rapid 1.2 tsi Spaceback als Neuwagen gekauft. Heute musste ich voller Entsetzen feststellen...
  3. Standheizung Entscheidungshilfe bei Kurzstreckenbetrieb

    Standheizung Entscheidungshilfe bei Kurzstreckenbetrieb: Ab morgen darf ich meinen fast neuen Octavia III Combi 2.0 TDI 110kW abholen. Nun möchte ich eine Standheizung nachrüsten. Ich fahre Montag...
  4. Fragen vor evtl. Neukauf...

    Fragen vor evtl. Neukauf...: Hallo, ich fahre zurzeit einen Fabia 1 von Ende 2001, der in der Werkstatt sein Todesurteil bekommen hat. Neben dem 3. Zahnriemen und Bremsen...
  5. Gebrauchter Fabia RS Bj. 2014 - Entscheidungshilfe

    Gebrauchter Fabia RS Bj. 2014 - Entscheidungshilfe: Hallo liebe Community, ich benötige ein wenig Hilfe bei meiner Entscheidung einen gebrauchten Fabia RS zu kaufen. Zur Wahl stehen: 1. Fabia RS...