Neufahrzeug

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Ron75, 12.12.2005.

  1. Ron75

    Ron75 Guest

    Hallo Skoda-Freunde,

    hab mir vor kurzem einen neuen Octavia Kombi(altes Modell) gekauft.
    Leider konnte mir der verkaufende Händler(Ford) nichts über das Fahrzeug sagen.
    Weder ob es QG1, also den verlängerten Inspektionintervall, hat noch welches Öl der Hersteller eingefüllt hat bzw. immer bei Neufahrzeugen eingefüllt wird (1,6l Benzinermotor, 75kW).
    Er vermutete nur das 5w-30 Öl drin ist.

    Skoda selbst läßt sich bei der Beantworung von Kundenanfragen sehr viel Zeit und antwortet dann auch nicht mal konkret auf meine Fragen sondern schmeißt nur mit irgendwelchen VW-Normen um sich.

    Welches Öl könnt ihr empfehlen?
    Fahre sehr oft Kurzstrecke(Stadt).

    Kann mir jemand sagen was eine kleine und was eine große Inspektion an meinem Fahrzeug grob kosten wird wann diese fällig sind und was dort gewechselt wird (z.B. wann der Zahnriemen fällig ist usw.)?

    Gruß
    Ron
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ck

    ck

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout
    Hallo Ron,
    schau doch mal auf den Strichcode- und Ausstattungsaufkleber im Serviceheft oder Kofferraumboden nach. Dort ist im Normalfall das
    Kürzel für den Inspektionsintervall aufgedruckt.
    Über Wartungskosten und -umfang gibt es reichlich Infos über die
    Suchfunktion dieses Forums.
    Zum Öl kannst Du wahrscheinlich zehn Leute fragen und wirst zwölf
    bis fünfzehn Empfehlungen erhalten.
    Hier meine: Bei viel Kurzstrecke und Kaltstarts ist sicherlich ein voll-
    syntetisches Öl (0W40) sinnvoll (z.B. Castrol Race). Ausreichend ist
    in jedem Fall ein Öl, das die Werksfreigabe (s. Bedienungsanleitung)
    erfüllt.
    Gruss CK
     
  4. #3 KleineKampfsau, 12.12.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Zum einen auch der Tipp, auf den Aufkleber zu schauen. Ansonsten einfach nur schauen, dass das Öl die richtige Norm hat. Bei sehr vielen Kurzstrecken würde ich allerdings auf den Jahresintervall bzw. alle 15 TKM umstellen ...

    Andreas
     
  5. Ron75

    Ron75 Guest

    Danke für deine Antwort.
    Werde mal suchen.

    Gruß
    Ron
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neufahrzeug

Die Seite wird geladen...

Neufahrzeug - Ähnliche Themen

  1. Vollkaskoversicherung für Neufahrzeug Skoda Citigo

    Vollkaskoversicherung für Neufahrzeug Skoda Citigo: Ich hoffe jemand kann mir einen Hinweis geben, welche Versicherung man abschließen sollte, die alle eventuellen Schäden abdeckt. Im Internet...
  2. Kaufberatung EU Neufahrzeug

    Kaufberatung EU Neufahrzeug: Hallo Zusammen, habe mich gerade hier im Forum angemeldet. Meine (mehr oder minder) bessere Hälfte möchte sich einen Skoda Yeti zulegen und hat...
  3. Kühlwasserstand bei Neufahrzeugen

    Kühlwasserstand bei Neufahrzeugen: Hallo zusammen, nach 5000 km ist bei mir der Kühlwasserstand genau an der Min-Markierung am Ausgleichsbehälter (hatte vorher leider noch nicht...
  4. Yeti EU Neufahrzeug steht über ein Jahr beim Händler, worauf ist beim Kauf zu achten?

    Yeti EU Neufahrzeug steht über ein Jahr beim Händler, worauf ist beim Kauf zu achten?: Hallo ich bin neu hier in der Community, will mir einen Yeti BJ 2014 mit 0 KM kaufen welcher schon über ein Jahr beim Händler steht. Das Fahrzeug...
  5. Neufahrzeug steht seit 3 Wochen...

    Neufahrzeug steht seit 3 Wochen...: ...und kann nicht angemeldet werden! Laut dem Skoda Händler fehlt der Fahrzeugbrief. Kann das wirklich sein, dass ein Fahrzeug (das verkauft ist)...