Neues zur sportlichen Schwestermarke Seat/Cupra...

Diskutiere Neues zur sportlichen Schwestermarke Seat/Cupra... im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Aktuell läuft die Förderung auch noch Ende des Jahres aus. Ich würde es für die Hybride auch dabei belassen und die Förderung streichen. Es wird...
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.216
Zustimmungen
4.307
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Aktuell läuft die Förderung auch noch Ende des Jahres aus. Ich würde es für die Hybride auch dabei belassen und die Förderung streichen.
Es wird aber davon ausgegangen dass die Förderung verlängert wird mit einer Anhebung auf 60km elektrische Reichweite.
 

mck

Dabei seit
30.12.2003
Beiträge
4.213
Zustimmungen
670
Ort
Eckernförde
Fahrzeug
Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW
Kilometerstand
19000
Fahrzeug
Hyundai i20 1.2 55 kW
Kilometerstand
61000
Aktuell informiert Seat im Online-Konfigurator mit diesem Hinweis:
Aufgrund der aktuellen Lieferengpässe von Halbleitern, die Bestandteil zahlreicher Komponenten unserer Fahrzeuge sind, kann es bei einigen unserer Modellvarianten zu deutlich längeren Produktionszeiten kommen. Hast du schon mal geschaut, ob dein SEAT Partner deinen Wunsch SEAT vielleicht schon im Bestand hat? Dein SEAT Partner informiert dich gern über die sofort verfügbaren SEAT Modelle und bei Fragen zu Neubestellungen.
 

jens_w.

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
1.750
Zustimmungen
691
Fahrzeug
Cupra Leon ST eHybrid
Fahrzeug
Skoda Citigo e iV
Heute kam der Zuwendungsbescheid der BAFA für unseren Cupra Leon ST Hybrid. Eingereicht hatte ich am 16.07.2021.
Das ist völlig ok.

Bzgl. der Förderung ab 2022. Der Cupra steht auf keiner der Listen, der nicht mehr förderfähigen Hybridfahrzeuge, die derzeit im Netz kursieren. Ohne Gewähr…

Gruß Jens
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.216
Zustimmungen
4.307
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Ist die Förderung denn mittlerweile verlängert worden?
 

Richter86

Dabei seit
10.06.2011
Beiträge
5.450
Zustimmungen
435
Fahrzeug
Seat Leon ST FR
Nein immer noch nicht. Aber neuerdings heißt es überall mind. 60km oder(!) unter 50g/100km.
Also hätten wir doch den großen nehmen können…
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.216
Zustimmungen
4.307
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Was mich am Leon stört ist der kleine Navi Bildschirm mit dem dicken Rand. Das sieht einfach bescheiden aus.
Ansonsten macht der 310er schon Laune und mit dem deutlich größeren Turbo hat er wahrscheinlich noch deutlich mehr Potential wie der alte Motor.

Nein immer noch nicht. Aber neuerdings heißt es überall mind. 60km oder(!) unter 50g/100km.
Also hätten wir doch den großen nehmen können…
Bis 200 ist der kleinere sogar schneller. Von daher hast du vielleicht alles richtig gemacht. :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:

jens_w.

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
1.750
Zustimmungen
691
Fahrzeug
Cupra Leon ST eHybrid
Fahrzeug
Skoda Citigo e iV
Ich glaube dass die Leistung, ob nun 204 oder 245 PS, in der Realität kaum ins Gewicht fällt. Mir hätte der 204er sicher auch gereicht. Und der Basispreis ist ja auch fast 1500 EUR unter dem 245er.
Ob sich das im Leasing dann niederschlägt sei je nach Angebot mal dahingestellt, trotzdem…
Gruß Jens
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.216
Zustimmungen
4.307
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Beim 204er wie auch beim 245er steht die selbe Leistung im Schein...:whistling:
Der 204er nimmt nur deutlich später die Leistung zurück so dass er, ohne Tricks beim 245er, deutlich schneller oben raus ist.
 

jens_w.

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
1.750
Zustimmungen
691
Fahrzeug
Cupra Leon ST eHybrid
Fahrzeug
Skoda Citigo e iV
Ok, das wusste ich nicht mal. Interessant, nun aber nicht mehr zu ändern 😉
 

Richter86

Dabei seit
10.06.2011
Beiträge
5.450
Zustimmungen
435
Fahrzeug
Seat Leon ST FR
Der 245er wäre günstiger gewesen. Lt. Verkäufer wegen dem besserem Wiederverkaufswert.
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.216
Zustimmungen
4.307
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Der Wiederverkaufswert eines 3 oder 4 Jahre alten Hybriden ist momentan doch so oder so reine Glaskugelleserei. Vielleicht sind sie bis dahin auch unverkäuflich aufgrund der veralteten Technik.
 

Richter86

Dabei seit
10.06.2011
Beiträge
5.450
Zustimmungen
435
Fahrzeug
Seat Leon ST FR
Das sehe ich auch so, aber es war nunmal so. Aber waren auch nur 2€ ;)

Edit: pro Monat
 

jens_w.

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
1.750
Zustimmungen
691
Fahrzeug
Cupra Leon ST eHybrid
Fahrzeug
Skoda Citigo e iV
Mal schauen was nach der Leasinglaufzeit alles so passiert ist… aber die Tendenz geht klar in diese Richtung
 

Richter86

Dabei seit
10.06.2011
Beiträge
5.450
Zustimmungen
435
Fahrzeug
Seat Leon ST FR
Ist halt im Moment eh alles sehr unvorhersehbar. Daher würde ich auch kein Auto mehr kaufen.
Im September werden die Karten zudem auch wieder neu gemischt.

Wir haben halt jetzt mal gepokert, nur zwei Jahre gemacht um nochmals an den Bafa Topf zu kommen. Kann aber natürlich genauso gut schief gehen.
 

jens_w.

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
1.750
Zustimmungen
691
Fahrzeug
Cupra Leon ST eHybrid
Fahrzeug
Skoda Citigo e iV
Ich bin froh, dass ich sowohl für den BEV als auch für den PHEV die Förderung bekommen habe.
In 2 Jahren steht dann ein Ersatz für den BEV an. Obwohl ich Fahrzeuge in der Vergangenheit sehr viel länger gefahren bin. 8-9 Jahre waren es zuletzt immer. Mal abgesehen vom katastrophalen Ausflug zum weißen Propeller vor blauem Himmel! 😉 Ob es dann noch die Förderung gibt (theoretisch ja,praktisch?) ist mir zwar nicht egal, aber es kommt eh nur ein kleines BEV in Frage. Ich habe darauf alles ausgerichtet. PV, Intelligente WB, und einfach Spaß daran. Es bleibt spannend.
Gruß Jens
 

Richter86

Dabei seit
10.06.2011
Beiträge
5.450
Zustimmungen
435
Fahrzeug
Seat Leon ST FR
So ist es bei uns auch geplant. Der PHEV macht den Anfang. Dann kommt die PV-Anlage und in zwei Jahren wird mein Leon ersetzt durch einen kleinen BEV zum pendeln.
 

jens_w.

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
1.750
Zustimmungen
691
Fahrzeug
Cupra Leon ST eHybrid
Fahrzeug
Skoda Citigo e iV
… den kleinen BEV nutzen wir für fast alles…das war früher eher anders. Man ändert definitiv sein Verhalten. So ist es zumindest bei uns. Der Citigo ist einfach extrem gut, und sehr sparsam.
Gruß Jens
 
Thema:

Neues zur sportlichen Schwestermarke Seat/Cupra...

Sucheingaben

seat tecta

,

kermit Falsche Richtung

,

kermit der frosch falsche richtung

,
seat alora
, Seat Ateca Cappuccino beige, kermit ich bin weg, seat suv tecta, seat suv tecta, bild frosch falsche richtung, frosch falsche Richtung, seat tectra suv, seat tecta kofferraumvolumen, seat tecta suv, kermit meme falsche richtung, seat exeo cupra kombi, kofferraum vergleich seat leon exeo, falsche richtung kermit, kermit ich muss weg, seat ateca forum, Cappuccino beige Seat Ateca, Leon Fr schonbezüge grün, https://www.bing.com/search?q=vergleich seat ateca zu peugeot3008, kermit der frosch das geht mir zu weit, seat exeo st cupra, bilder kermit ich bin weg
Oben