Neues zur sportlichen Schwestermarke Seat/Cupra...

Diskutiere Neues zur sportlichen Schwestermarke Seat/Cupra... im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; er ist eben einfach der sportlicher designte, Wobei der FR ja auch die sportliche Ausstattungsline ist, k.A. wie das mit einem Xcellence aussehen...

  1. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.983
    Zustimmungen:
    1.296
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Wobei der FR ja auch die sportliche Ausstattungsline ist, k.A. wie das mit einem Xcellence aussehen würde.
    Dann aber nur mit den variablen Sitzen, bei normaler Rückbank ist es identisch zum Seat.
     
    Jopi gefällt das.
  2. #1182 Jopi, 02.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2020
    Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.584
    Zustimmungen:
    2.264
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    145000
    Ah, ok, das wusste ich nicht. Praktischer ist das Rollo in jedem Fall. Aber wie gesagt, die SUVs fallen allesamt weg für mich.
    Einen Excellence hatten sie leider nicht da. Wenn man aber bspw. an das Design der Lüftungsdüsen und der stärker auf den Fahrer ausgerichteten Armaturen beim Leon denkt, wird sich beim Excellence daran wahrscheinlich eher wenig ändern. Auch gefällt mir am Leon besser, dass die Bedienung des Tempomaten am Lenkrad ist und nicht an einem extra Hebel wie beim Octavia.
    Die Bedienung der Lichtfunktionen hingegen finde ich beim Octavia besser. Beim Leon ist die Haptik irgendwie nicht eindeutig.
    Ich würde aber ohnehin eher den FR nehmen. Wenn Seat, dann die sportlicheren Varianten. Schick kann Skoda besser.
    Aber es kommt ja auch bald der Octavia RS, von daher warten wir mal ab, wenn man die beiden direkt vergleichen kann...


    Test Leon 1,5 TSI:

     
    i2oa4t gefällt das.
  3. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.983
    Zustimmungen:
    1.296
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Geht mir auch so, ich kann den Karoq auf die Frau schieben ;).

    Evtl. steht nächstes Jahr auch nochmal was Neues an und da der Seat Händler um die Ecke echt gute Preise macht ist der Leon durchaus auch eine Option. Dann vermutlich als Hybrid und nur mit ausgiebiger Probefahrt, auch die Sonderausstattung (z.B. LED Licht) ist dann interessant.
     
  4. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.584
    Zustimmungen:
    2.264
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    145000
    Ja, Seat scheint ganz gute Rabatte zu geben. Im Leasing kostet bei uns ein Tarraco 190 TSI 130 Euro weniger als ein vergleichbarer Kodiaq 190 TSI.
    Das alleine könnte schon ein Grund sein, den einen überhaupt nehmen zu können und den anderen nicht, auch wenn sie im BLP nicht weit voneinander entfernt sind.
    Von daher könnte ich mir vorstellen, dass es beim León ähnlich sein könnte, zumal der Octavia TDI bei uns im Leasing verhältnismäßig teuer ist.
    Aber das werde ich dann erst im September/Oktober noch mal vergleichen. Bis dahin fliesst noch viel Wasser den Rhein hinunter.
    Bis dahin sind beide als Plug-ins verfügbar und auch der Octavia ist dann mit dem Mildhybrid verfügbar. Zudem wird der Octavia RS da sein. Und nicht zuletzt wird auch der Golf 8 Variant da sein. Aber der Leon bleibt für mich erst mal im Rennen, denke ich, auch wenn ich Matrix LED im Winter sicher vermissen werde.
     
  5. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.769
    Zustimmungen:
    3.771
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    90000
    Was versprichst Du Dir von dem Mildhybriden?
     
  6. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.584
    Zustimmungen:
    2.264
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    145000
    Übrigens hat offenbar auch der Leon, genau wie der Tarraco, bei doppeltem Ladeboden darunter direkt das nackte Blech:



    ca. 1:20 Minuten.

    Was ich mir vom Mildhybrid verspreche? In erster Linie ein etwas geringerer Verbrauch und in zweiter Linie etwas "Boost".
    Ich finde ja den 1,4 TSI in unserem O3 schon einen absoluten Sahnemotor, den man durchaus verhältnismäßig sparsam fahren kann. Wenn man durch Segeln, 2-Zylinder-Modus und etwas E-Boost beim Beschleunigen noch was an Sprit sparen und dennoch nicht mehr, sondern eher weniger verbraucht, würde das mein Gewissen schon beruhigen, falls ich u.U. von Diesel auf Benziner umsteigen "muss".
     
  7. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.769
    Zustimmungen:
    3.771
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    90000
    Vielleicht spart man minimal etwas Sprit, aber einen "Boost" würde ich davon nicht erwarten. Was ich bisher gelesen habe, sind die Mildhybride von VW nicht einmal in der Lage, rein elektrisch mit Schrittgeschwindigkeit zu fahren.
     
  8. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.584
    Zustimmungen:
    2.264
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    145000
    Na, ein klein wenig Boost schon, denke ich. Viel brauche und erwarte ich aber auch nicht. Wie gesagt, im O3 finde ich schon den "alten" 1,4 TSI fast den idealen Motor, da hat mir nie groß was gefehlt.
    Elektrisch fahren können die Mildhybride nicht, das weiß ich, das erwarte ich auch nicht.
    Aber selbst, wenn man durch Segeln und E-Boost nur z.B. 0,2l auf 100km spart, ist das doch schon mal was.
     
  9. #1189 Ravenclaw, 02.05.2020
    Ravenclaw

    Ravenclaw

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    A29 ist mein Gebiet, NDS
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limo 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    135000
    Wie sieht das eigentlich mit dem Segeln aus? Ist das überhaupt so gut für den Motor, Weil er ja immer an und aus geht?
     
  10. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.584
    Zustimmungen:
    2.264
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    145000
  11. #1191 Skodakenner, 03.05.2020
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    180
    Ist das ein anderes Segeln wie bei den älteren 2.0TDIs? Mein Vater hatte das nähmlich in seinem O3 RS und das hatt immer relativ wenig gebracht.
     
  12. #1192 SuperBee_LE, 03.05.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    10.175
    Zustimmungen:
    2.166
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Was erwartest du? Was ist passiert?
     
  13. #1193 Skodakenner, 03.05.2020
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    180
    Ja eben nichts er hatt genausoviel Verbraucht wie zuvor
     
  14. #1194 SuperBee_LE, 03.05.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    10.175
    Zustimmungen:
    2.166
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wie zuvor was? Wenn er segelt kommt er halt weiter, verbraucht dafür aber auch was. Und anscheinend wird er nun sogar ausgeschaltet, also verbraucht er nix mehr.
     
  15. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    5.584
    Zustimmungen:
    2.264
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    145000
    Ein neues Review zum Leon FR:

     
  16. #1196 Gast54203, 06.05.2020
    Gast54203

    Gast54203 Guest

    Weis jemand, wieso vermutlich die GPS Antenne und Co wieder auf das Dach gewandert sind beim neuen Leon?
     
  17. #1197 4tz3nainer, 06.05.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    10.283
    Zustimmungen:
    3.832
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Gießen
    Kilometerstand:
    >100000
    Wo war sie denn vorher?
     
  18. #1198 Gast54203, 06.05.2020
    Gast54203

    Gast54203 Guest

    Beim 5F ist keine Antenne am Dach. GPS ist dort im A-Brett in der Mitte unter dem Gitter. Radio Antenne sowieso in den Scheiben hinten.
     
  19. #1199 Gast54203, 12.05.2020
    Gast54203

    Gast54203 Guest

    https://amp.krone.at/2152498

    Irgendwie doch ein anderer Test, müsste mal schauen ob mein Händler den neuen schon stehen hat...
     
  20. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.979
    Zustimmungen:
    604
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW
    Kilometerstand:
    15000
    superb-fan und Gast54203 gefällt das.
Thema: Neues zur sportlichen Schwestermarke Seat/Cupra...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ich bin dann mal weg kermit

    ,
  2. ja die haben alle lack gesoffen kermit

    ,
  3. falsche Richtung

Die Seite wird geladen...

Neues zur sportlichen Schwestermarke Seat/Cupra... - Ähnliche Themen

  1. Neues von Daimler

    Neues von Daimler: Hab nichts passendes hierfür gefunden, also ein neuer Tread ;) Betriebsrat ist „fassungslos“: Daimler will Motoren künftig in großem Stil in...
  2. Privatverkauf Skoda Kodiaq RS Sommerreifen - Wie Neu !

    Skoda Kodiaq RS Sommerreifen - Wie Neu !: Sehr geehrte Foren Kollegen. Ich biete euch fast neue, Original Sommerreifen, von meinem Kodiaq RS an. Die Details zu den 4 Reifen:...
  3. Neue Bremsbeläge nach 3000 km

    Neue Bremsbeläge nach 3000 km: Die hinteren Bremsen sind jeden morgen an den Scheiben 'festgebacken'. Mein Freundlicher gab mir heute die Bestätigung dass ich auf Garantie neue...
  4. Skoda Fabia (2021) zeigt mehr von seinem neuen Design

    Skoda Fabia (2021) zeigt mehr von seinem neuen Design: Unser bisher bester Blick auf den tschechischen Kleinwagen Einmal mehr wurde der kommende Skoda Fabia bei Testfahrten auf der tschechischen...
  5. Der Neue aus Kreis Nienburg Weser

    Der Neue aus Kreis Nienburg Weser: Guten Morgen zusammen und euch allen noch ein Frohes Neues. Ich habe seit Februar letztem Jahres einen 2014 Octavia 5E VFl Combi mit dem 2.0 TDI...