Neues zur Kernmarke Volkswagen

Diskutiere Neues zur Kernmarke Volkswagen im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Benziner als First Edition komme ich auf rund 48.000 € Die Preise sind da doch mittlerweile ziemlich abgedreht...Aber der Markt gibt es offenbar...

  1. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    10.156
    Zustimmungen:
    2.271
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Preise sind da doch mittlerweile ziemlich abgedreht...Aber der Markt gibt es offenbar her.

    Mal so formuliert: Der Preisunterschied zum Karoq ist erheblich (und der ist schon teuer). Wenn man dann die realen Preise berücksichtigt, dann erhält man für die Differenz schon einen Kleinwagen.
     
  2. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.720
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Naja laut diversen Artikel, ist der Tiguan derzeit das Zugpferd
     
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    10.156
    Zustimmungen:
    2.271
    Ort:
    Niedersachsen
    Das meinte ich damit, dass es der Markt offenbar hergibt und sich das Auto unverhältnismäßig teuer verkaufen lässt. Wenn es der Kunde zahlt, nimmt der Hersteller das eben gerne.
     
  4. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.720
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Naja, wie so oft gesagt von mir, der Kunde selbst ist dafür verantwortlich.
     
  5. #1845 4tz3nainer, 02.07.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.186
    Zustimmungen:
    3.446
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Die Rabatte sind aber doch auch mittlerweile exorbitant. 20% sind völlig normal. Beim Superb liege ich momentan bei 22%.
    Ich kenne noch Zeiten wo mein Vater mehr als den Listenpreis bei Mercedes bezahlt hat um überhaupt ein Auto bekommen.:whistling:
     
  6. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    10.156
    Zustimmungen:
    2.271
    Ort:
    Niedersachsen
    Beim W123 wurde am Anfang sogar über Preis bezahlt. Besonders interessant war das für die Werksangehörigen...

    Allerdings: Das Rabattniveau bei Skoda ist höher als bei VW, so dass die vorhandenen Differenzen noch größer werden.
    48.000 Euro für einen Tiguan 1.5 - das passt für mich nicht.
     
  7. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.720
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Bin gespannt was er dann als Handschalter kostet. Derzeit ja nur mit DSG
     
  8. #1848 4tz3nainer, 02.07.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.186
    Zustimmungen:
    3.446
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Die Leasingraten sind bei VW aber deutlich günstiger. Zumindest aktuell.
     
    superb-fan gefällt das.
  9. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.908
    Zustimmungen:
    1.335
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    129000
    Ehrlich gesagt, finde ich das noch nicht einmal so abgedreht, jedenfalls in Relation zu Audi, Volvo, BMW und Mercedes.
    Für 48k bekomme ich dort kein so großes, so motorisiertes und so gut ausgestattetes Auto.
     
  10. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.720
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Aber derzeit dürftest du bei der Konkurrenz ein Auto erhalten, mit weniger Bugs. ^^

    Aber kann mich auch irren.

    Und wie ich letztens im R Line Tiguan gesessen bin, war ich sehr enttäuscht von der Optik, Haptik und Verarbeitung.

    Ist der Q8 von Audi auch ein Horror gewesen auf der Messe damals.

    Das kann Skoda finde ich gleich gut oder besser für weniger Geld.
     
  11. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.908
    Zustimmungen:
    1.335
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    129000
    Dann setz' Dich am besten mal nicht in den T-Roc! ;)
     
  12. #1852 Cairus, 02.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2020
    Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.720
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Fährt die Nachbarin. Und den T Cross kenne ich auch. Nur dort erwarte ich es irgendwie.

    Aber definitiv nicht in einem R Line Tiguan.

    Nachtrag:

    Interessant wird das neue Allrad System. So wie viele Artikel das Schreiben, wird es zu 90% unser Produkt sein, was aber auch bei AMG schon in Einsatz ist.
     
  13. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.908
    Zustimmungen:
    1.335
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    129000
    Ich sehe gerade, dass ich den Tiguan (nicht All-Space) falsch eingeschätzt habe.
    Ich dachte immer, der Kofferraum sei so groß wie beim Karoq (521l) und beim Ateca (485l), die uns definitiv beide zu klein sind.
    Aber der Kofferraum des Tiguan wird mit 615l angegeben.
    Rein optisch kam er mir, ehrlich gesagt, nicht größer vor als bei den beiden. Ich habe sie allerdings auch nie direkt neben- oder nacheinander gesehen.
    Dass man sich da so täuschen kann...!
    615l müssten uns reichen. Es müsste also vielleicht gar nicht der Allspace sein, denn den Platz auf der Rückbank, den der Allspace bietet, brauchen wir überhaupt nicht.
    Nur hat er halt auch leider wieder eine gewöhnliche Hutablage statt eines Gepäckrollos....

    Übrigens scheinen sie den Konfigurator verbessert zu haben. Wenn man ein Ausstattungsmerkmal wieder abwählt bzw. nicht auswählt, springt man nicht wieder zurück zum Anfang der Liste, sondern kehrt an den gleichen Punkt zurück. Schneller ist er anscheinend auch geworden.
     
    Richter86 gefällt das.
  14. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    10.156
    Zustimmungen:
    2.271
    Ort:
    Niedersachsen
    Das finde ich für einen Tiguan mit 150 PS schon reichlich. Es sei denn, ich habe das jetzt missverstanden mit der Motorisierung.
    Der Tiguan hat gegenüber dem Karoq sicherlich den Vorteil, etwas länger zu sein - sofern man den Raum braucht ist das ein Argument. Nur finde ich den Aufpreis dafür zu hoch.
    Mit Audi, BMW und Mercedes will ich das gar nicht vergleichen. Das ist außerhalb jeder Diskussion. Und leider Volvo inzwischen auch.


    Das ist in der Tat so. Das Auto wirkt wirklich billig und nicht etwas preiswert.
     
  15. Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Steiermark / Österreich
    Fahrzeug:
    Kodiaq L&K / Superb iV Bestellt
    Der Tiguan ist abet auch innen deutlich hochwertiger, hat Matrix led usw. Beim Karoq spürt man sofort den Preisunterschied, was ja auch gut so it
     
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    10.156
    Zustimmungen:
    2.271
    Ort:
    Niedersachsen
    Klar gibt es Unterschiede, aber die finanzielle Differenz ist aus meiner Sicht unverhältnismäßig und mir zumindest wäre das den Aufpreis in keiner Form wert.
    Zumal ich den Karoq innen von der Wertigkeit völlig in Ordnung finde.
     
    Ravenclaw und Octavian62 gefällt das.
  17. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.908
    Zustimmungen:
    1.335
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    129000
    Nun bleibt bei VW noch die Präsentation des Golf 8 Variant.
    Der ist ja eigentlich auch schon relativ wenig verkleidet abgelichtet worden. Wenn es bei den Zeitabständen so in etwa bleibt, müsste er doch eigentlich auch in den nächsten 3-4 Wochen spätestens offiziell präsentiert werden.
     
  18. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW
    Kilometerstand:
    9100
    Wobei die 615 l beim Tiguan nur gelten, wenn die längsverstellbare Rücksitzbank in der vordersten Position ist. Beim Karoq mit Varioflex wird der vergleichbare Wert mit 588 l angegeben. Und die 485 l beim Ateca gelten nur für die Allradvariante, beim Fronttriebler sind es 510 l.
     
  19. #1859 triumph61, 03.07.2020
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.935
    Zustimmungen:
    1.901
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Das mit dem Kofferraumvolumen hatten wir an anderer Stelle schon. Die Angaben snd mit Vorsicht zu behandeln.
     
  20. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.908
    Zustimmungen:
    1.335
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    129000
    Danke für diesen wichtigen Hinweis. Dann hat mich meine gute alte Optik also doch nicht so getäuscht.

    @triumph61 - dito
     
Thema: Neues zur Kernmarke Volkswagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seite 72

    ,
  2. diess brennstoffzelle

    ,
  3. euro d temp benziner

    ,
  4. VW Passat im ausland produziert ? forum,
  5. vw rückrufaktion 01c5,
  6. 01c5,
  7. vw sondermodell 2019,
  8. vw sondermodell join,
  9. vw join sondermodell,
  10. join sondermodelle
Die Seite wird geladen...

Neues zur Kernmarke Volkswagen - Ähnliche Themen

  1. Neuer Fabia Kombi gegen alten Fabia? Brauche Rat!

    Neuer Fabia Kombi gegen alten Fabia? Brauche Rat!: Hallo zusammen, seit Juli 2017 fahre ich mit großer Zufriedenheit meinen Fabia Kombi, 110 PS, 1-L-Maschine, jetzt 67500 km, mit AHK. Jetzt, in...
  2. Funkfernbedienung Anlernen .Altes AUTO! Neues Problem

    Funkfernbedienung Anlernen .Altes AUTO! Neues Problem: Weiß einer Wie man Die Fernbedienung anlernt? Ich habe Hier drei wege gefunden. Nur nix Funktioniert. Leider . Meschanisch alles Gut. Auch der...
  3. Rapid Zusammenfassung von Erkenntnissen aus Umbau auf Android Radio + neuem Sound

    Zusammenfassung von Erkenntnissen aus Umbau auf Android Radio + neuem Sound: Hallo, hier eine Zusammenfassung der Teile und Antworten auf Fragen die ich hatte, wie ich meinen Skoda Rapid auf Android + neues Soundsystem...
  4. Privatverkauf Winterreifen Sottozero3 215/60R16 M+S 95H *fast neu*

    Winterreifen Sottozero3 215/60R16 M+S 95H *fast neu*: Verkaufe Winterreifen auf Stahlfelge? 16". DOT 18/17 - war auf meinem Jahreswagen (mit4km) aus 2018 - SuperB Kombi Bj 2017 facelift 1.8er. Wurden...
  5. Hilfe für neuen Scheinwerfer - 5J1941017B

    Hilfe für neuen Scheinwerfer - 5J1941017B: Hallo Zusammen, ich benötige einen neuen Scheinwerfer vorne links. Fahre einen Skoda Fabia II Combi 1.2 BJ 2009 51kw Teilenummer: 5J1941017B...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden