Neues zur Kernmarke Volkswagen

Diskutiere Neues zur Kernmarke Volkswagen im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Wenn es dann in ein paar Jahren funktioniert... erstmal nur in Südamerika

  1. #1621 triumph61, 01.06.2020
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.932
    Zustimmungen:
    1.900
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Wenn es dann in ein paar Jahren funktioniert... erstmal nur in Südamerika
     
  2. Sdominko

    Sdominko

    Dabei seit:
    21.08.2018
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Steiermark / Österreich
    Fahrzeug:
    Kodiaq L&K / Superb iV Bestellt
    Mit MIB3 geht ja jetzt schon Wireless Carplay bei mir und auch den meisten VW...
    Die sollen erstmal das MIB3 disaster in stand Bringen und nicht was neues verkünden :thumbdown:
    So viele unzufriedene Kunden mit einem System gibt es zur zeit wohl nirgends...
     
    Ehle-Stromer und triumph61 gefällt das.
  3. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW
    Kilometerstand:
    9100
    Solange nicht Wireless Android Auto endlich mal verfügbar wird, bereue ich es nicht, noch den aktuellen Fabia Combi gekauft zu haben.
     
  4. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.854
    Zustimmungen:
    1.307
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    129000
    VW kündigt etwas für die Zukunft an. Testet es aber erst einmal auf einem bestimmten Markt.
    Wie ist die Reaktion: "Wird ja bestimmt eh wieder nix!", "Die sollen erst einmal die bestehenden Probleme lösen!", "Sie kriegen es ja jetzt schon nicht auf die Reihe!".
    Man könnte denken, es ist eigentlich egal, was VW macht. Selbst wenn die Thematik, um die es sich konkret dreht, noch nicht einmal annähernd jemandem genauer bekannt ist, wird es schon in Grund und Boden geredet.

    Wenn man diese Einstellung hat, sollte man sich überlegen, ob man diesem Hersteller überhaupt noch traut oder irgendetwas zutraut und dann seine Konsequnzen ziehen.
    Es bringt überhaupt nichts, solch negative Prognosen zu geben, lange bevor man auch nur mehr weiß als ein paar Artikel in Medien. Warten wir es doch einfach ab!
    Vielleicht wird es ja auch die beste Innovation seit Jahren. Das weiß doch niemand.
    Wenn es eine Totgeburt wird, kann man es immer noch kritisieren. Und sollte man auch.

    Ohne damit jetzt einzelne User ansprechen zu wollen, aber in diesem Forum fragt man sich langsam, ob Kritik geübt wird, weil man etwas konkretes zu kritisieren hat oder ob man nicht gerne einfach nur in den Chor miteinstimmt.
     
    Tuba, PolenOcti und andi62 gefällt das.
  5. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.719
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Magst Beispiele nennen was VW die letzen 6 Jahre auf den Markt gebracht hat, was ohne große Probleme funktioniert hat?
     
    CaptainGreybeard gefällt das.
  6. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.854
    Zustimmungen:
    1.307
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    129000
    Nein. Lies einfach nur mal meine Aussage genau und versuche, sie zu verstehen, anstatt Endlos-im-Kreise-Dreh-Diskussionen zu führen.
     
    Tuba und PolenOcti gefällt das.
  7. #1627 Ehle-Stromer, 02.06.2020
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    807
    Ort:
    Jommern
    Fahrzeug:
    S3, TDI, nicht mehr lange
    Zum Beispiel das "Thermofenster"!!! 8)
     
    Cairus gefällt das.
  8. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.719
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Habe diese verstanden, aber du willst das die Leute ein vertrauen in den Konzern geben, was die letzen Jahre aber ziemlich aufgebraucht worden ist.
     
    CaptainGreybeard gefällt das.
  9. #1629 Ehle-Stromer, 02.06.2020
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    807
    Ort:
    Jommern
    Fahrzeug:
    S3, TDI, nicht mehr lange
    Die Umsatzzahlen sprechen da aber scheinbar eine andere Sprache. Nach normalem Menschenverstand müsste der Konzern eigentlichPleite sein, so wie er die Menschheit in den letzten Jahren beschissen hat.
     
  10. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.719
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Naja, das ist wieder ein anderes Thema ^^

    Aber du hast Recht
     
  11. #1631 Octavian62, 02.06.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    1.104
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Das ist mittlerweile in (fast) allen Foren so. Mentalität im deutschsprachigen Raum?
    Und dann darf man nicht vergessen, dass in Foren die Spitze des Eisberges schreibt und Kommentare wie "Ich bin mit meinem Auto super zufrieden und habe kaum etwas zu bemängeln" selten gepostet werden. Das verwischt vielleicht den Eindruck, den eine Marke hinterlässt gewaltig, wenn man sich nur auf Aussagen in Foren verlässt.
    Wie ich bereits an anderer Stelle geschrieben habe, fahren wir seit 2014 Fahrzeuge von der Volkswagen-Schwester Škoda und sind sowohl mit der Qualität als auch dem Service unseres Autohauses bei Wismar absolut zufrieden.
     
    TheSmurf, Tuba, PolenOcti und 5 anderen gefällt das.
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    10.145
    Zustimmungen:
    2.260
    Ort:
    Niedersachsen
    Leider ist das nicht nur in den Foren und bei diesem Thema so...

    Wenn ich derzeit sehe, welchen Unsinn manche Leute rund um Corona, Epidemiologie und die "richtigen" Maßnahmen verbreiten, dann wird das Problem noch klarer.
    Aber nicht nur in der Allgemeinbevölkerung, sondern auch bei manchen Politiker, bei einigen sehr ich da sehr gelb...

    Keine inhaltliche Ahnung, große Schnauze (pardon!), nur Kritik des Kritisierens willen, unbegrenzte Selbstüberschätzung und Besserwisserei - und bisweilen gepaart mit schlechtem Benehmen.

    Solang diese Leute meinen, wäre man ihren Ratschlägen gefolgt, hätte Deutschland die letzte Fußball-WM gewonnen, ist mir das egal.
    Wenn es aber in größere Zusammenhänge, Gesundheit und Wirtschaft eingeschlossen, eingreift, wird man da Angst und Bange.

    Und so ist es hier auch bei VW...
     
    Jopi, PinkyPonky, PolenOcti und 2 anderen gefällt das.
  13. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.719
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
  14. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.560
    Zustimmungen:
    784
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    86000
    Na ja, ich denke , dass keiner hier im Forum, in diesem Thread, die Fehltritte einiger Manager im VW Konzern nicht sieht. Es hat aber noch niemandem geholfen, die eigene Kuh im Stall, die ein Bauer aus Gier schlecht gefuettert hat, dann auch noch zu schlachten. Ist besser fuer die Kuh, einen besseren Bauern zu finden :)
     
    andi62 gefällt das.
  15. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    10.145
    Zustimmungen:
    2.260
    Ort:
    Niedersachsen
    Du hast recht, Redfun.

    Deshalb wird die Kuh in Deutschland auch nicht geschlachtet, sondern man schickt den einen oder anderen Veterinär (einer davon heißt Weil und ist Ministerpräsident in Niedersachsen...) in den Stall, um mal vorsichtig den Zustand zu erkunden.

    Und vielleicht würde er auch gerne den Bauern verjagen (was der Veterinär nicht ohne weiteres kann, auch wenn man bei VW Tierquälerei vermuten könnte...), aber das dauert.

    Der Veterinär hat ja auch ein legitimes Interesse, dass die Kuh im Stall bleibt - denn nur dann wird er gebraucht und verdient er.

    Wobei ich das nicht auf Weil als Person beziehe, sondern als Vertreter des Landes Niedersachsen, das die Kuh auch lieber melken statt schlachten möchte.
     
    PolenOcti, Redfun und Tuba gefällt das.
  16. TypeES

    TypeES

    Dabei seit:
    03.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II | Kodiaq
    Kilometerstand:
    120000 | 30000
    faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/vw-loest-softwareproblem-beim-golf-8-16801372.html

    Softwareprobleme gelöst
     
  17. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.719
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Wo steht das bezüglich Datenschutz in dem Artikel?
     
  18. #1638 Octavian62, 05.06.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    1.104
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    15.000 Fahrzeuge zurück in die Werkstatt für ein lächerliches Softwareupdate. Und das im Jahr 2020. :wacko:
     
    TheSmurf gefällt das.
  19. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.719
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
  20. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW
    Kilometerstand:
    9100
Thema: Neues zur Kernmarke Volkswagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seite 72

    ,
  2. diess brennstoffzelle

    ,
  3. euro d temp benziner

    ,
  4. VW Passat im ausland produziert ? forum,
  5. vw rückrufaktion 01c5,
  6. 01c5,
  7. vw sondermodell 2019,
  8. vw sondermodell join,
  9. vw join sondermodell,
  10. join sondermodelle
Die Seite wird geladen...

Neues zur Kernmarke Volkswagen - Ähnliche Themen

  1. Rapid Zusammenfassung von Erkenntnissen aus Umbau auf Android Radio + neuem Sound

    Zusammenfassung von Erkenntnissen aus Umbau auf Android Radio + neuem Sound: Hallo, hier eine Zusammenfassung der Teile und Antworten auf Fragen die ich hatte, wie ich meinen Skoda Rapid auf Android + neues Soundsystem...
  2. Privatverkauf Winterreifen Sottozero3 215/60R16 M+S 95H *fast neu*

    Winterreifen Sottozero3 215/60R16 M+S 95H *fast neu*: Verkaufe Winterreifen auf Stahlfelge? 16". DOT 18/17 - war auf meinem Jahreswagen (mit4km) aus 2018 - SuperB Kombi Bj 2017 facelift 1.8er. Wurden...
  3. Hilfe für neuen Scheinwerfer - 5J1941017B

    Hilfe für neuen Scheinwerfer - 5J1941017B: Hallo Zusammen, ich benötige einen neuen Scheinwerfer vorne links. Fahre einen Skoda Fabia II Combi 1.2 BJ 2009 51kw Teilenummer: 5J1941017B...
  4. MJ 2021: Neue Infotainmentsysteme in Karoq, Kodiaq und Superb

    MJ 2021: Neue Infotainmentsysteme in Karoq, Kodiaq und Superb: In die beiden SUV und den Superb baut Skoda künftig den "MIB3" ein, also gibt es einen Onlinezugang. Das Basisradio Swing ist ausgenommen. Ich...
  5. Skoda Connect im neuen O4

    Skoda Connect im neuen O4: Hallo O4-Besitzer, ich habe mich nun mal etwas mit den Online-Diensten beschäftigt. Dabei finde ich, dass die Handy-App schon interessante...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden