Neues zur Kernmarke Volkswagen

Diskutiere Neues zur Kernmarke Volkswagen im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Wenn... Beim Amundsen MIB1 war es zumindest Schrott. Aktuell nutze ich sie fast nur. Wie es bei MIB2(,5), MIB3 Geräten ist kann ich nicht sagen.

  1. #821 triumph61, 30.08.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    1.408
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Beim Amundsen MIB1 war es zumindest Schrott. Aktuell nutze ich sie fast nur. Wie es bei MIB2(,5), MIB3 Geräten ist kann ich nicht sagen.
     
  2. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    741
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    37574
    Nicht besser. Nach ein paar Mal "Meinten Sie ..." hat's mir gereicht.
     
  3. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    2.797
    Zustimmungen:
    2.536
    Ort:
    BERLIN
    Fahrzeug:
    S3 COMBI SL 2.0 TDI DSG 4X4
    Werkstatt/Händler:
    AUTOZENTRUM MÖBUS, BERLIN
    Kilometerstand:
    1500+
    Dafür find ich Connect super: zuhause die Termine / Touren planen, bequem am Rechner / iPad und das ganze dann einfach ans Auto schicken. Dann weiß der Koffer schon vorher, wo ich hin will und ich muss nicht erst eine Adresse eingeben.
     
    maiemi gefällt das.
  4. #824 Der Jens, 30.08.2019
    Der Jens

    Der Jens

    Dabei seit:
    06.02.2017
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    191
    Mir ist nicht ganz klar, was das mit der Sprachsteuerung soll. Nur weil die heute für wenig Geld umsetzbar ist, heißt das doch noch lange nicht, daß es auch sinnvoll ist.
    Wenn ich das Licht anmachen will, ist es viel schneller und einfacher, gerade den Schalter zu betätigen, als mit der Sprachsteuerung herum zu diskutieren.

    Ich stelle mir gerade vor, ich habe starken Husten und kriege keinen Ton raus. Muß ich dann nachts ohne Licht fahren weil ich dem Wagen nicht vermitteln kann, daß ich das Licht einschalten will ?

    Und generell hasse ich diese Selbstgespräche. Das ist was für alte Leute - und ich meine damit ganz, ganz alte Leute ... ;)
     
  5. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Quelle

    Warum auch Licht haben wollen wenn die Software mal abstürzt :P
     
  6. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.995
    Zustimmungen:
    2.448
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Mit Android Auto geht das auch wunderbar.
    Das kann Dir auch schon heute mit dem mechanischen Schalter passieren.
     
  7. #827 triumph61, 30.08.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    1.408
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Bei der Navieingabe ist es bei mir super. Knopf kurz drücken. Kommando Adresse, Stadt und Straße Nr., dann wird entweder nochmal nachgefragt mit Auswahl im MFA, oder gleich gesagt bitte Start auf dem Display drücken. So schnell kann man das manuell nicht eingeben. Dito bei Telefonnummer. Peter Müller auf dem Handy/firma/zuhause anrufen. Fertig.
    Licht einschalten bin ich mit einem Dreh am Schalter schneller und einfacher (wenn man mal manuell anmacht). Dito Scheibenwischer, Klima etc
     
  8. #828 Der Jens, 30.08.2019
    Der Jens

    Der Jens

    Dabei seit:
    06.02.2017
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    191
    Ja genau - jedes Ding für seinen Zweck. Es gibt Anwendungen, da hat eine Sprachsteuerung seine Daeinsberechtigung. Aber eben nicht überall.

    Meiner Meinung nach müßte eine Zulassungsvorschrift her, wonach Primärfunktionen eines Autos über mechanische Direktzugriffe zu bedienen sein müssen.
    Für die Warnblinkanlage gibt es diese Vorschrift ja bereits, aber sie müßte erweitert werden auf Licht, Heizung und Gebläse und dergleichen.
    Halt alles was einen direkten Einfluß auf die Fahrsicherheit haben kann.
     
    wedelstein gefällt das.
  9. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.995
    Zustimmungen:
    2.448
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Auch die Warnblinkanlage funktioniert nicht mechanisch, sondern läuft über Steuergeräte.
    Bloß nicht. Ich liebe meinen DLA und meine Climatronic. Ich brauche keine harten Bedienelemente für die Klimatisierung.
     
    TheSmurf gefällt das.
  10. #830 triumph61, 30.08.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    1.408
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Bei der Klima bediene ich höchstens mal den Temp Regler. DLA bzw Matrix wird über Knopf am Blinkerhebel aktiviert, im Winter ist der immer an.
     
  11. #831 Skodakenner, 31.08.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    52
    Also seit ich mein auto hab hab ich genau einmal den lichtschalter auf automatik gestellt
     
  12. #832 Der Jens, 31.08.2019
    Der Jens

    Der Jens

    Dabei seit:
    06.02.2017
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    191
    Die Bedienung des Warnblinklichts muß per separatem Schalter erfolgen:: http://www.verkehrsportal.de/stvzo/stvzo_53a.php
     
  13. baltic

    baltic

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    138
    Solange die Räder nicht elektronisch simuliert werden, läufts doch rund! :D
     
  14. #834 triumph61, 31.08.2019
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    1.408
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
  15. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.995
    Zustimmungen:
    2.448
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Der Schalter läuft aber auch wieder auf ein elektronisches Steuergerät, auf dem eine Software läuft, die theoretisch auch abstürzen kann. Durch tiefe Eingriffe in die innere Logik könnte man mit dem Warnblinkschalter auch die Nebelscheinwerfer schalten.
     
  16. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    741
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    37574
    Dann war wohl noch keine Inspektion? Die Jungs in der Werkstatt stellen gern alles ab/auf Null...
    Hieß doch bisher "Immer".
     
  17. #837 Der Jens, 31.08.2019
    Der Jens

    Der Jens

    Dabei seit:
    06.02.2017
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    191
    Ja - und ?

    Es geht mir darum, daß für die Fahrsicherheit wichtige Grundfunktionen mit einem einzigen Tastendruck bedienbar sein müssen, ohne daß man sich mit einer Menüführung auseinander setzen muß.
    Dazu gehört im Bereich Heizung / Lüftung auch die Funktion zum defrosten / beschlagfrei machen der Windschutzscheibe. Alles andere darf auch gerne über ein Menü laufen.

    Man darf nicht vergessen, daß Autos nicht nur von einem Besitzer gefahren werden, der sich erstmal mit den vielen neuen Funktionen seines tollen neuen Autos auseinandersetzt.
    Sondern auch z.B. von Leuten die einen Mietwagen am Flughafen in Empfang nehmen um damit mal eben zum Kunden zu fahren.
     
    Christian_R und Tuba gefällt das.
  18. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.995
    Zustimmungen:
    2.448
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Zu den gehöre ich auch. Trotzdem hatte ich nach ein paar Minuten Vertrautmachen mit dem Mietwagen auf dem Parkplatz nie Probleme. Selbst die Lüftungssteuerung im Menü des Megane habe ich gefunden. Für den Schalter zum Einschalten des Tempomats habe ich aber tatsächlich länger gebraucht und die Bedienlogik einiger Navi-Systeme wird immer eine Geheimnis für mich bleiben.
     
  19. Cannix

    Cannix

    Dabei seit:
    26.07.2019
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    Roomster "Rest of"
    Werkstatt/Händler:
    Bin meine eigene Werkstatt :)
    Kilometerstand:
    55000
    Das ist doch genau das was Jens anspricht. Du magst es hibekommen weil du dich dafür interessiertst.
    Meiner Mom würde das z.B. nicht gefallen. Sie will noch nicht mal ihren Golf 4 abgeben weil er ihr so gut gefällt von der Bedienung her.

    Lediglich der "ECON" Knopf verwirrt sie auch nach 20 Jahren noch... Da weis sie nie ob die Klima aus ist wenn er an ist oder andersrum :D
     
  20. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.995
    Zustimmungen:
    2.448
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Grundsätzlich bin ich auch für eine einfache Bedienung. Aber die Lüftung bediene ich nur zwei Mal im Jahr: Im Frühjahr wird der Kompressor eingeschaltet, im Herbst wieder aus. Zu Hause dreht man ja auch nicht ständig an der Heizung rum. Genau dafür wurden automatische Systeme erfunden. Deshalb haben diese bei mir zu Hause auch gar keine einfach erreichbaren Bedienelemente.
     
Thema: Neues zur Kernmarke Volkswagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. VW Passat im ausland produziert ? forum

    ,
  2. vw rückrufaktion 01c5

    ,
  3. 01c5

    ,
  4. vw sondermodell 2019,
  5. vw sondermodell join,
  6. vw join sondermodell,
  7. join sondermodelle
Die Seite wird geladen...

Neues zur Kernmarke Volkswagen - Ähnliche Themen

  1. Neuer Schaltknauf

    Neuer Schaltknauf: Hallo zusammen, ich bräuchte für mein Skoda einen neuen Schaltknauf (manuell), da sich beim alten das Gummi seitlich auflöst. Der Schaltsack ist...
  2. Fabia I - Wo kann ich NEUE Türdichtungen bestellen?

    Fabia I - Wo kann ich NEUE Türdichtungen bestellen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und benötige Hilfe bei einem leidigen Thema: Mein Fabia I (kein Kombi) beschlägt im Winter immer von...
  3. RDKS beim neuen Facelift nach wie vor über das ABS?

    RDKS beim neuen Facelift nach wie vor über das ABS?: Liebe Leute, Funktioniert das Reifendruckkontrollsystem and beim Facelift wieder über das ABS?
  4. Neues Herz für den kleinen blauen MB

    Neues Herz für den kleinen blauen MB: Guten Aben, Nach nun einigen tausend Km will ich meinem lieblinsauto mal nen stärkeren Motor bauen..... Natürlich bleibt der Kopf vom 110L...
  5. Superb II Neues Androidradio Superb 3T

    Neues Androidradio Superb 3T: Hallo zusammen, ja, ich habe gesehen, dass es einen aktuellen Thread zum Thema Android Radio gibt, aber der ist mir zum einen zu unspezifisch für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden