Neues zur Kernmarke Volkswagen

Diskutiere Neues zur Kernmarke Volkswagen im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Ja, Du hast Recht, so hätte ich es formulieren müssen. Wobei ich vermute, dass es zumindest bei Vorsatz einen Haftungsausschluss gibt. Aber den...

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.811
Zustimmungen
3.470
Ort
Niedersachsen
aber auch hier gibt es natürlich die Möglichkeit den Versicherungsnehmer in Regress zu nehmen

Ja, Du hast Recht, so hätte ich es formulieren müssen. Wobei ich vermute, dass es zumindest bei Vorsatz einen Haftungsausschluss gibt. Aber den wird man Winterkorn sicherlich nicht nachweisen können. Denn da würden sich potenzielle Zeugen vermutlich selbst strafbar machen.

Je mehr Schäden ein Manager produziert ums so schwieriger wird es eine Versicherung zu finden.

Nun ja, dieses Problem hat Winterkorn vermutlich nicht mehr...
 

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
749
Zustimmungen
410
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
Ja, Du hast Recht, so hätte ich es formulieren müssen. Wobei ich vermute, dass es zumindest bei Vorsatz einen Haftungsausschluss gibt. Aber den wird man Winterkorn sicherlich nicht nachweisen können. Denn da würden sich potenzielle Zeugen vermutlich selbst strafbar machen.



Nun ja, dieses Problem hat Winterkorn vermutlich nicht mehr...

Tja Winterkorn nicht mehr, aber es wird wirklich Zeit, dass nicht immer nur der Verbraucher die Zeche bezahlt.
Und den Aktionären sollte es auch nicht egal sein, was ihr Vorstand so treibt.
Von den Eigentümern könnte da auch viel mehr Druck auf das Management ausgeübt werden
Vielmehr sollte sich mal Konzepte überlegen, wie man wieder zu den Werten des „ehrbaren Kaufmann“ zurückkehrt
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.811
Zustimmungen
3.470
Ort
Niedersachsen
Ich stimme Dir uneingeschränkt zu, aber ich denke, es ist ein Wunschtraum...

Und den Aktionären sollte es auch nicht egal sein, was ihr Vorstand so treibt.
Von den Eigentümern könnte da auch viel mehr Druck auf das Management ausgeübt werden

Doch, es ist ihnen in den allerallermeisten Fällen egal, Hauptsache die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen stimmen. Und bei VW hat man doch zumindest den Eindruck, dass Piëch als Hauptrepräsentant der Eigner und Mensch mit wohl eher auffälligem Sozialverhalten die Sache mit seiner Art wohl genau in die falsche Richtung gebracht hat. Patriarchialisch, fordernd, offenbar keinen Widerspruch duldend - und damit möglicherweise auch seine Untergebenen in eine Situation bringend, die es - um den Anforderungen zu genügen - mit sich brachte, eher zu betrügen als zu widersprechen.
Rückblickend gewinnt man den Eindruck, dass es so von Piëch zu seinen Untergebenen ging, sei es als Vorstandsvorsitzender (und auch schon vorher) und auch als Aufsichtsratsvorsitzender. Es entsteht in meinen Augen das Bild eine skrupellosen Machtmenschen, der andere ohne mit der Wimper zu zucken über die Klinge springen lässt.
Winterkorn ist das beste Beispiel dafür - und das letzte...

Und - wie der Herr, so´s Gescherr - ging das dann vermutlich von einer Ebene auf die nächste weiter...

Vielmehr sollte sich mal Konzepte überlegen, wie man wieder zu den Werten des „ehrbaren Kaufmann“ zurückkehrt

Das hat was mit Ethik und Moral zu tun - und in Großkonzernen gibt es die offenbar schon gar nicht mehr.
 

mck

Dabei seit
30.12.2003
Beiträge
4.134
Zustimmungen
651
Ort
Eckernförde
Fahrzeug
Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW
Kilometerstand
19000
Fahrzeug
Hyundai i20 1.2 55 kW
Kilometerstand
61000
 

mck

Dabei seit
30.12.2003
Beiträge
4.134
Zustimmungen
651
Ort
Eckernförde
Fahrzeug
Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW
Kilometerstand
19000
Fahrzeug
Hyundai i20 1.2 55 kW
Kilometerstand
61000
Die Modellvielfalt ist zwar nach wie vor noch gegeben. Wie überall ist der Trend zum SUV aber ungebrochen und die klassischen Fahreugkategorien büssen in der Käufergunst ein. Das trifft dann auch den Klassenprimus.
Und da geht noch ein SUV bei VW:
 

PolenOcti

Dabei seit
01.02.2014
Beiträge
2.925
Zustimmungen
534
Ort
Leichlingen
Fahrzeug
VW Golf 7 Variant 1,5 TSI, Seat Arona 1,0 TGI
Werkstatt/Händler
Markenhändler
Zuletzt bearbeitet:

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.010
Zustimmungen
2.084
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Erinnert mich irgendwie an Zitrön vor einiger Zeit. Es wird sich dabei auch um eine Werbekampagne für einen gewissen Zeitraum handeln. Danach heißt Voltswagen dann wieder Volkswagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.441
Zustimmungen
2.211
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Hurra, noch mehr SUV... 🤦‍♂️

Volkswagen will das SUV Tayron ab 2024 offenbar auch in Deutschland produzieren und verkaufen. Bislang wird es nur in China angeboten
 

RS-Skoda

Dabei seit
23.10.2020
Beiträge
65
Zustimmungen
43
Gefällt mir ziemlich gut der neue Taigo.
Ist wohl nur ein Scherz.....hoffentlich!
Die Reputation der Volkswagen AG, hat spätestens seit dem Abgasbetrug 2015 spürbar gelitten.
Wenn schon "Konzernware", dann weichen die Kunden oftmals auf die Marken Skoda und Seat und Cupra aus.

Man sieht es ja auch an den Absatzzahlen der ehemaligen "Kassenschlager" von VW (Golf-Tiguan-Passat etc.)
 

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
10.922
Zustimmungen
4.167
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Warum sollten sie nicht mehr SUV bringen wenn die Käufer danach verlangen?
 

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.441
Zustimmungen
2.211
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Mangels Alternativen wirst du ja gezwungen so einen SUV zu nehmen.
Nachdem alle "normalen" Modelle eingestellt werden bleibt einem ja nichts anderes mehr übrig - Touran fehlt weg, Sharan fällt weg, usw...
 

PolenOcti

Dabei seit
01.02.2014
Beiträge
2.925
Zustimmungen
534
Ort
Leichlingen
Fahrzeug
VW Golf 7 Variant 1,5 TSI, Seat Arona 1,0 TGI
Werkstatt/Händler
Markenhändler
@fireball
Sehr gut, fände ich auch irgendwie unpassend.

@RS-Skoda
Naja, so schlimm sieht es meiner Meinung nach nicht aus. Volkswagen hat ein ebenso attraktives Portfolio und dementsprechend auch Verkäufe. Das die Klassiker Golf und Co nicht mehr die Verkaufszahlen erreichen, liegt an den SUV Alternativen im Konzern. Der Markt verändert sich halt schneller als noch vor 20 Jahren.
 

mck

Dabei seit
30.12.2003
Beiträge
4.134
Zustimmungen
651
Ort
Eckernförde
Fahrzeug
Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW
Kilometerstand
19000
Fahrzeug
Hyundai i20 1.2 55 kW
Kilometerstand
61000
 

mck

Dabei seit
30.12.2003
Beiträge
4.134
Zustimmungen
651
Ort
Eckernförde
Fahrzeug
Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW
Kilometerstand
19000
Fahrzeug
Hyundai i20 1.2 55 kW
Kilometerstand
61000
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.441
Zustimmungen
2.211
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Ja, schon blöd liebe VW-Marketingabteilung dass ihr GTE schon verwurstet habt. Jetzt musste wohl der x-beliebig nächste "coole" Buchstabe herhalten.
Wann kommt der GTH für'n Wasserstoffantrieb?
 
Thema:

Neues zur Kernmarke Volkswagen

Neues zur Kernmarke Volkswagen - Ähnliche Themen

Superb II Austausch Amundsen+ RNS315 durch XTRONS PB88UNVP mit Android 8 Oreo: Hallo zusammen, aus den Erkenntnissen dieses Threads und nach mehrmonatiger Testphase habe ich nun das für mich perfekte Setup gefunden und...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Vom Octavia 3 vFL zum Superb 3: 2014 bin ich teil dieser Community geworden, anlässlich meines damals neuen Octavia 3. An dieser Stelle möchte ich mich mal bedanken bei den...
Langzeiterfahrung nach 120.000 km: Da Skoda Rapid und SEAT Toledo vom gleichen Band laufen, passt das hier und ich hoffe auf regen Austausch und jede Menge Infos: Meinen SEAT...
Keks' Neuer: Ja moin Leute, wollte jetzt nochmal die vergangenen knapp 3 Jahre revue passieren lassen. Ich denke mal mittlerweile kennt mich hier ja jeder...

Sucheingaben

join sondermodelle

,

seite 72

,

diess brennstoffzelle

,
euro d temp benziner
, VW Passat im ausland produziert ? forum, vw rückrufaktion 01c5, 01c5, vw sondermodell 2019, vw sondermodell join, vw join sondermodell, neuer caddy 2021
Oben