Neues vom Über-Golf - 320 NM - 241 PS

Diskutiere Neues vom Über-Golf - 320 NM - 241 PS im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; VW bringt den Über-Golf Volkswagen baut eine limitierte Serie des Golf - mit einem 240 PS starken 3,2-Liter-VR6-Motor und...

?

Guest
VW bringt den Über-Golf

Volkswagen baut eine limitierte Serie des Golf - mit einem 240 PS starken 3,2-Liter-VR6-Motor und Allradantrieb. Der Sechszylinder aus dem New Beetle-RSI, der zukünftig auch den Touareg und den Phaeton antreiben soll, leitet seine Kraft über ein Sechs-Gang-Getriebe an alle vier Räder. Die Kraftverteilung übernimmt der VW-eigene Allradantrieb 4 Motion mit elektronischer Lamelenkupplung. Die Höchstgeschwindigkeit begrenzen die Wolfsburger elektronisch auf 250 km/h. Zum Serienumfang des Golf-Topmodells soll unter anderem ein Sportfahrwerk und Räder in der Dimension 225/40 ZR 18 sein.

Ein weiteres Highlight ist die optional erhältliche Doppelkupplung. Sie vereint die Vorteile eines Schalt- mit denen eines Automatikgetriebes. Größtes Plus, ist das Fehlen jeglicher Zugkraftunterbrechung während des Schaltvorgangs. Audi und Porsche hatten diese Technik im Rennsport erprobt, die Wolfsburger werden damit aber als Erste in Serie gehen. Das R 32 genannte Modell wird rund 30.400 Euro kosten und soll im Herbst 2002 in den Handel kommen.
 

ulrich

Guest
Das ist doch wahnsinn! Die sollen mal lieber die Butter und Brot Autos verbessern. U
 

?

Guest
Neues vom "Übergolf":

VW Golf R32

Seine Leistungsdaten katapultieren ihn in die Liga der Sportwagen: Ein 3,2 Liter fassender V6-Motor, der auch in der VW-Luxuslimousine Phaeton zum Einsatz kommt, verschafft dem R32 eine Leistung von stattlichen 241 PS bei 6250 U/min.

Die Übertragung dieser Kräfte erfolgt mittels eines Sechsganggetriebes an den serienmäßigen 4MOTION-Allradantrieb. Das maximale Drehmoment von 320 Newtonmetern stellt das Aggregat bereits ab 2800 U/min zur Verfügung.

Den Spurt von 0 auf 100 legt der Spitzen-Golf damit in nur 6,4 Sekunden zurück, und erst bei Tempo 245 ist Schluss mit der Beschleunigung.

Mit dieser Power bildet der Wolfsburger derzeit die Spitze in seiner Klasse. Doch bietet die Konkurrenz etwa mit dem Toyota Corolla 1,8 TS (192 PS, 225 km/h Höchstgeschwindigkeit), dem Honda Civic Type-R (200 PS, 235 km/h) und dem ab Herbst erhältlichen Opel Astra OPC (192 PS, 240 km/h) ebenfalls besonders sportliche Editionen ihrer Kompakt-Modelle an.

Beim Blick in den Rückspiegel erkennt man den R32 leicht an den großdimensionierten Lufteinlässen in der Frontschürze. Sie lässt den Wagen um einiges bulliger wirken als seine Serien-Brüder.

Fährt er dann links an einem vorbei, so wird man für einen kurzen Moment der Seitenschweller sowie der gewaltigen 18 Zoll-Felgen im Speichendesign mit ihrer 225/40 ZR 18-Bereifung gewahr.

Schließlich bleibt nur noch der Blick auf die beiden rechts und links am Heck angeordneten Chrom-Endrohre - und schon ist er weg.

Im Fahrzeuginneren setzt sich die Sportlichkeit fort: Eine schwarze Lederausstattung, Sportschalensitze, ein spezielles Lederlenkrad mit 'R32'-Schriftzug und Applikationen aus gebürstetem Aluminium verleihen dem Wagen ein exklusives Ambiente.

Und damit auch der Fahrer beim schnellen Dahinrauschen nicht überhitzt, sorgt eine automatisch geregelte Klimaanlage für allzeit angenehm kühle Temperaturen.


20020725_golf-r32_vorn_216.jpg
20020725_golf-r32_hinten_21.jpg

Quelle
 

Abductee

Guest
einfach zu geil :D

bleibt nur die frage wann endlich der fabia ein herz in der form eines V6 bekommt :herz:
der dumme vorstand von VW soll ruhig den VR6 aus dem Golf oder den GTI vom Polo für den Fabia rausrücken.
die lassen skoda bis auf den geilen Octi RS oder den 1.8T in der oberen motorklasse total verhungern
(meiner meinung nach)
aber vielleicht fahren schon geheime versuchsfabias mit einem V8 bigblock auf den tschechischen versuchsstrecken :P

mfg
Abductee
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
lol nen V8 wirste glaub ich kaum in den Fabi reinbekommen wegen der größe :hihi:

Aber so ein niedlicher VR6 Biturbo wär schon was :zwinker:
 

Trooper

Guest
VR-6-BiTurbo umbauten bzw. Tuner dies machen ;-), gibts wie sand am Meer.

Der neue Golf ist schon nicht schlecht! Basispreis ca. 27000 Euro. Ab sofort kann bestellt werden.
Mir persönlich würden nur die hohen Nebenkosten stören. Ich würde fürs Geld nen Octi RS nehmen, auf die Dauer bleibt das bezahlbarer ;-).

Ich frage mich, wieso der Octavia keinen V6 bekommt. Ein großes Problem kanns nicht sein, siehe Golf/Bora.
Vielleicht "darf" Skoda ja nicht. :rolleyes:
 
Thema:

Neues vom Über-Golf - 320 NM - 241 PS

Neues vom Über-Golf - 320 NM - 241 PS - Ähnliche Themen

Mini-Touareg: Der Golf fürs Grobe: Nach dem Boom der Luxus-SUV á la Touareg und Cayenne kümmert sich Volkswagen wieder ums Volk: 2005 wird ein kleiner Geländegänger auf Basis des...
Der neue Audi A3: Mit dem neuen A3 will Audi der Kompaktklasse die Premium-Krone aufsetzen. Dazu tritt die zweite Generationen mit Vier- und Sechszylinder-Motoren...
Oben