Neues Radio

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von LordMcRae, 14.10.2002.

  1. #1 LordMcRae, 14.10.2002
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Hi Leute,

    ich such derzeit nen neues Radio für mein Feli. Keine Anlage, einfach nur nen CD-Radio ohne Wechsler. Habt ihr da Welche die ihr mir empfehlen könnt und die nicht zu teuer sind??

    Danke schon im vorraus.

    MFG LordMcRae
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joker1976, 14.10.2002
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Ich kann dir mein Clarion CD-Radio empfehlen. Wenn du interesse daran hast, kann ich dir die genaue Bezeichnung, Bild, Preis usw sagen... Alter: ca. 4 Jahre...
     
  4. bo2610

    bo2610 Guest

    Wieviel willst Du ausgeben?? Soll es etwas besonderes können? (z.B. MP3) Willst Du das ganze evtl irgendwann mal erweitern mit Wechsler oder Endstufe??


    CU

    Boris
     
  5. #4 LordMcRae, 14.10.2002
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Naja so 300-350€. Mehr hab ich nicht :)
    Naja CD-Rs sollte es schon spielen, ansonsten brauch reichts wenns ziehmlich normal ist. Von grossen anlagen halt ich nicht besonders viel, deswegen werd ich mir wohl keine endstufe oder der gleichen holen, brauch einfach nur nen Radio was CDs, CD-Rs und so abspielt.

    MFG LordMcRae
     
  6. #5 Oxblood, 14.10.2002
    Oxblood

    Oxblood Guest

    Ich bin sowieso zweimal die Woche in Chemnitz - wenn Du willst, treffen wir uns im Chemnitz-Center und kaufen eins gemeinsam - wenn Du 300 ,- EURO hast kannst Du gleich die Hälfte wieder aufs Konto packen - zum Musikhören mit CD und CD-R braucht man keine 300,-...... (zum Vergleich: es gab vor kurzem ein CD-Radio für unseren Octi und das hat 120,- gekostet...) Ich habe selber mein Radio schon im dritten Auto und mit ein paar Kniffen ist es auch ordentlich im Fabia verbaut worden (dank Forum....) - kannst ja mal nen Kommentar abgeben - Gruß aus dem Vogtland
     
  7. bo2610

    bo2610 Guest

    Top Tip:

    Alpine CDE 7860 R, 179 €

    Da haste den optimalen Kompromiss zwischen preiswert und hochwertig.

    Guckst Du hier!

    Das Gerät passt auch Optisch recht gut in die Skodas, da es über eine grüne Beleuchtung verfügt.

    CU

    Boris

    Zum reinen Musikhören ist dieses Gerät mehr als ausreichend. Ein Radio für 300 - 400 € ist dann interessant, wenn Du das ganze erweitern willst.
     
  8. #7 Abductee, 14.10.2002
    Abductee

    Abductee Guest

  9. #8 LordMcRae, 15.10.2002
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    @Abductee
    Jo ich gucks mir mal an.

    @Bo2610
    Hm...sieht ja nit schlecht aber 4x45W istn bissl wenig, ich hab hinten 2 120W boxen drin :hihi:

    @Oxblood
    Danke für das angebot, werd eventuell drauf zurückkommen. Hab ja noch bissl zeit. Will jetzt nicht gleich loshetzen und ein Radio kaufen. Ich lass es langsam angehen und guck erstmal bissl rum. Wollt nur erstmal wissen was ihr mir so empfehlen könnt.

    MFG LordMcRae
     
  10. Ivan

    Ivan Guest

    Na da wirst Du aber lange suchen muessen, bis Du mehr in einem Radio ohne externen Verstaerker findest.
    Der Problem liegt daran, dass man bei 12V Bordspannung unheimlich grosse Stroeme durch die Boxen heizzen muesste um auf die grose Leistung zu kommen. Deswegen braucht man zuerst Stromversorgung, die hoehere Spannung bei grosser Leistung liefern kann und die wird damit auch groesser und passt nicht mehr in das Radio.
    Ich an deiner Stelle wuerde mich bei Pioneer umschauen. Die billigeren Modelle sind guenstig und haben genug BUMS, bei gleichzeitig spritzigem Sound.
     
  11. #10 Saugdiesel, 15.10.2002
    Saugdiesel

    Saugdiesel Guest

    Hallo

    Hm...sieht ja nit schlecht aber 4x45W istn bissl wenig, ich hab hinten 2 120W boxen drin

    Nich umsonst gibts dafür externe Endstufen. Wie weiter oben schon geschrieben steht fehlt´s am Saft. Nicht umsonst sind externe Endstufen mit viel Leistung so groß. Erstens sind da Mosfet-Endtransistoren drin die gut gekühlt werden wollen, weiterhin ist viel Aufwand an Schaltungstechnik gertieben worden um die Leistung zu erzeugen. Die Powerendstufen haben meisstens eingene Schaltnetzteile die aus den 12 Volt des Wagens richtig Saft holen. Deswegen brauchen die alle auch reichlich Strom aus der Batterie, die Absicherung von solchen Geräten liegt bei 15 Ampere aufwärts. Die Kabelverluste sind bei 12 Volt auch sehr hoch und nehmen mit grösserer Leitungslänge zu. Ich selbst hatte mal aus Faulheit im Favorit meine Endsufe nur mit 1,5 Quadrat kabel angeschlossen, das Ende vom Lied, das Radio blank klang bald besser weil hinten nur noch 9 Volt angekommen sind wenn die Endstufe lauter aufgedreht wurde. Nicht umsonst sollte man Anleitung lesen, da stand Mindestquerschnitt 4 Quadrat :-), ich habe dann 6 Quadrat verbaut.... Schau dir da nur mal die Kabel an die original zum Radio gehen.. :-)
    Das nur zur Information... zum Thema 120 Watts...

    Mfg
    Mario
     
  12. bo2610

    bo2610 Guest

    Muss Ivan da zustimmen, diese Leistungsangaben sind eher als Kundenfang gedacht, als alles andere!

    Maximale Leistung (RMS) liegen bei nem Autoradio nicht über 12,5 W.. RMS ist ein reeler Wert, diese 45 W sind allenfalls Maximalleistung (zu vergleichen: Berg runter mit Rückenwind) weniger entscheident wieviel Watt die Boxen haben, wichtiger ist der Wirkungsgrad, der besagt wie hoch die Lautstärke gemessen mit 1W in 1m entfernung ist. Hoher Wirkungsgrad = hohe Lautstärke am Radio, auch ohne Endstufe!

    Wenn Dir die Leistungsdaten nicht ausreichen, wirst Du nicht um ne externe Endstufe rumkommen, lass Dich bloß nicht von den Leistungsangaben der Radiohersteller blenden!!!

    CU

    Boris
     
  13. Ivan

    Ivan Guest

    Das ist auch nicht so ganz richtig. Die einzig recht messbare Leistung bezieht sich auf ein Sinus Signal mit 1000HZ Frequenz und wird bei zugelassenem Klirrfaktor (in %) gemessen.
    Sonnst spricht man ueber Musikleistung - also Leistung ueber gesammtem Frequenzbereich gleichzeitig und kurzzeitige Spitzen. Schoen und gut, aber da kann man den Klirrfaktor nicht leicht messen wie bei einem Sinussignal und damit kann man das ermessen, was man will.
    Bei meinem Chameleon steht in den Daten:
    Kontinuierliche Leistungabgabe (RMS): 19Watt pro Kanal an 4 Ohm im Bereich von 40HZ bis 20 000Hz bei 0,8% Klirrfaktor.
    Max Leistungsabgabe : 50 W pro Kanal.
    Was bedeutet, dass laut JVC kurzzeitig (z.B. Schlag am Schlagzeug) fast doppelt so viel Leistung da steht - die man aber nicht eindeutig messen kann - denn da muesste auch die Zeitangabe sein usw.
    Bedenkt man dass die Boxen auch nie exakt 4 Ohm haben, denn die Impedanz ist Frequenzabhaengig (und die Spielt natuerlich bei Leistung mit), ist die Verwirrung komplett.
    Jedenfalls ist oefters bei modernen Radios die Leistung ausreichend auch fuer ganz lautes Hoeren - vorausgesetzt man hat Subwoofer mit eigener Endstufe, denn das meisst gebrauchte Teil der Leistung geht in den Bass.
    Leider haben die Hochwertigen AutoLS ziemlich niedrigen Wirkungsgrad - vor allem damit man bei den bescheidenen Ausmassen linearen Frequenzgang bei relativ grosser Leistung zaubern kann. Externe Endstufe bringt natuerlich groessere Leistungsreserven, ist aber fuer ein "Normalhoerer" bei modernen LS und Radios nicht so oft notwendig.
     
  14. #13 LordMcRae, 15.10.2002
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Ich hab keine ahnung von was für Hz, W, Ohm oder sonstwas hier redet aber macht ruhig weiter :hihi:
     
  15. Ivan

    Ivan Guest

    Tut mir leid - ich versuche es einfacher.
    Gute Radios haben Ausganleistung z.B. 4x 50 Watt - das liefern sie aber nur fuer Bruchteil einer Sekunde. Das reicht bei Musik oft.
    Eindeutig vorschrifftmaessig gemessene Dauerleistung ist dabei z.B. 4x19 Watt - das messt man bei einem vorgeschriebenem Piepston (1000Hz)- was Du Dir nicht im Auto antun wirst.
    Du findest kein Radio mit groesserer Leistung - willst Du (brauchst Du) mehr, musst Du eine separate Endstufe kaufen.
    Versuch zuerst locker das Radio mit 4x 50Watt anzuschliessen und mach Dir keine Sorgen wegen der 120 Watt Angabe an den Lautsprechern.
     
  16. #15 hihtower, 16.10.2002
    hihtower

    hihtower Guest

    Hallo,

    also, von dem ganzen Inhalt, der hier fachmännisch von Ivan vorgetragen wurde, kann ich nur zustimmen.

    Solltest du selbstgebrannte CD-R's und CD-RW's lesen wollen, kann ich nur das VDO Dayton Radio empfehlen. Ich hatte bislang keine CD, die dieses Radio nicht abgespielt hatte.

    P.S. @Ivan: Besser hätte ich die Leistungsdaten für Radios nicht erklären können. :elk: :respekt:
     
  17. Fabian

    Fabian Guest

    Hallo LordMcRae,

    ich habe seit dem 04.09.2002 ein neues Radio im Fabia.

    Es ist ein CLARION , Modell BD329R , mit RDS und CD.
    Der Radioempfang ist prima und die CD läßt mich selbst
    auf schlechten Strassen nicht im Stich.

    Wenn du mehr wissen willst, melde dich mal.

    Der Kostenpunkt liegt bei 149,00 €.
    Ich glaube zur Zeit ist es im Angebot beim Makromarkt für 129,00 €.
     
  18. smag

    smag Guest

    Ich hätte da eine ganz interessante Internetsite http://www.carstereocomponents.de
    Dort hab ich mir mein Autoradio gekauft und bin voll zufrieden:]
    Die Lieferung ging auch schnell und Problemlos.
    Viell. hilft es Dir ja.
     
  19. bo2610

    bo2610 Guest

    @ Ivan

    Wollte damit auch nur aussagen, das die Leistungsdaten der Hersteller blenden sollen!

    Mir ist auch klar, das ein Lautsprecher Impedanzschwankungen hat, aber man sollte die Newbies net mehr als nötig verwirren!!

    Ich denke, wenn jemand keine richtige Anlage bauen will, brauchen wir ihm net mit linearität, Impedanzschwankungen, Flankensteilheit oder Resonanzfrequenzen usw. ein Ohr abzukauen (das ist kein angriff, beziehe das auf alle.)

    Was anderes wäre es, wenn jemand n Symmetry kaufen will (grüsse @ Rainer, ich meld mich!!)

    Ich denke für ihn is wichtig zu wissen das er sein neues Radio ohne angst auch an Boxen mit angegebenen 120 W betreiben kann. Und welche Geräte was taugen. Punkt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ivan

    Ivan Guest

    @bo2610
    Damit hast Du natuerlich voellig Recht - ich wollte das gleiche Sagen, nur habe ich das eben nur mehr "verwirrend" gesagt, obwohl ich hoffe, dass es einigen auch etwas geklaert hat.
    Jedenfalls ist die Blendung auch ein "Richtswert", denn die ist anhand der Stromversorgung etwas anderer Art, als bei den kleinen Heimanlagen, oder tragbaren Casettenradios, wo bei 8 Watt sinus, locker 2x 150Watt in den Daten stehen kann.
     
  22. #20 LordMcRae, 17.10.2002
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Ok ich danke erstmal allen die sich meiner frage angenommen haben. Muss sagen mit dem Wirrwarr was manche geschrieben haben kann ich zwar nix anfangen aber zum glück habt ihrs mir dan doch noch verständlich gemacht :hihi:

    Also werd ich mich jetzt nach nem radio umschauen was so 4x50W hat oder so, nach euren kommentaren müsste das ja genügen.

    MFG LordMcRae
     
Thema:

Neues Radio

Die Seite wird geladen...

Neues Radio - Ähnliche Themen

  1. Rahmen Radio Bolero

    Rahmen Radio Bolero: [ATTACH] Hallo, ich habe vor kurzen meinen ersten Superb Combi 2.0 TDI erworben und somit neu hier im Forum (vorher immer VW gefahren) nun hab...
  2. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...
  3. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  4. Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung

    Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung: Hallo auf der Motorshow Essen wurde mir am Skodastand gesagt, das man die 2016er Radios updaten kann, so das man auch bei den "alten" Modellen...
  5. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...