Neues oder altes Modell?? Kfz-Steuer?!

Diskutiere Neues oder altes Modell?? Kfz-Steuer?! im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Wir überlegen uns grade einen Octavia zu kaufen! Allerdings schwanken wir grade noch zwischen dem neuen und dem alten Modell! Der alte wäre...

  1. #1 FABIAn_696, 11.03.2005
    FABIAn_696

    FABIAn_696 Guest

    Hi

    Wir überlegen uns grade einen Octavia zu kaufen!
    Allerdings schwanken wir grade noch zwischen dem neuen und dem alten Modell!
    Der alte wäre dann der 1.9TDI mit 90PS
    Der neue ebenfalls der 1.9TDI mit 105 PS

    Nun meine Frage,
    das neue Modell würde ca. 1500€ mehr kosten im Gegensatz zum alten Modell! Allerdings ist der alte noch Euro3 und der neue bereits Euro4.
    Dann wäre ich ja noch dieses Jahr Steuerbefreit oder?
    Aber wie wäre es dann im nächsten Jahr??
    Müsste ich dann für den Euro4 genauso viel bezahlen wie für den Euro3??
    Denn wenn ich dann auch knappe 300€ bezahlen müsste dann würde mich das neue Modell noch immer ca.1200€ mehr kosten.

    Oder hättet ihr noch andere Gründe weshalb ich das neue Modell dem alten vorziehen sollte?! :frage:

    Vielen Dank schonmal im vorraus!!! :wink:
     
  2. Turbo

    Turbo Guest

    Alle in diesem Jahr angemeldeten Fahrzeuge sind NICHT MEHR VON DER STEUER BEFREIT! (also ab 01.01.05)
    -> Steuer ca. 293 Eus

    Mein Rat - nimm das neue Modell.

    - EURO 4 (in Zukunft also preiswerter wie EURO3-Fahrzeuge)
    - neuere Technik
    - nochmals gesteigerte Qualität
     
  3. #3 FABIAn_696, 11.03.2005
    FABIAn_696

    FABIAn_696 Guest

    Weiss denn jemand wieviel billiger ein Euro4 Wagen im Gegensatz zum Euro3 sein wird??
     
  4. #4 Chemiker, 11.03.2005
    Chemiker

    Chemiker Guest

    es sind 613 euronen (sozusagen ein Steuerbonus der aufgebraucht werden kann), jedoch ist die Sache seit dem 1.1.05 eh gelaufen, denn EU4 Gesetzgebung ist ja nun in Kraft getreten, da wird nix mehr gefördert bei Neuanmeldung...

    Über die separate Eu5-DPF-Förderung in Höhe von 350/250 € wird ja noch heftigst diskutiert, weils zu Steuerausfällen für die Länder führt und das keiner hinnehmen will.
     
  5. #5 Pitjes1, 11.03.2005
    Pitjes1

    Pitjes1 Guest

    Nur 1.500Euronen Differenz zwischen alt und neu? :nono:
    Beweise Watson, Beweise ! :smoke:

    Ich "stehe" auf Octi I, weil es ein ausgereiftes Modell ist! :victory:
     
  6. #6 Geoldoc, 11.03.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Nein, weil es noch keine Regelung oder Datum für die nächste KFZ-Steuererhöhung gibt.

    Im Moment sind Euro3 und 4 noch gleich, aber man kann davon ausgehen, dass mit Einführung der Euro5 auch eine Erhöhung der Steuer für Euro3 einher geht, aber wann kann noch keiner sagen.
    Von der DPF-Förderung würde ich mal fest ausgehen, aber halt erst zum 1.1. 2006. Auf Rückwirkende Förderung würde ich mal nicht hoffen.
     
  7. #7 FABIAn_696, 11.03.2005
    FABIAn_696

    FABIAn_696 Guest


    Also der neue würd mich ca 18200€ kosten und das alte Modell 16735€
    Das ist jetzt aber der Preis laut Liste von
    http://www.juetten-koolen.de/de/index.php ohne irgendwas verhandelt zu haben!!
    Dabei ist der Neue ein EU-Wagen aus NL und der alte ein deutsches Modell!!
    Haben bei den Preisen dann aber beide die volle Ausstattung die ich gerne hätte!!
     
  8. Turbo

    Turbo Guest

    Eben WIRD - wieviel ist nicht klar, aber er wird mit E4 preiswerter sein - auf Dauer. Derzeit - wie oben geschrieben - sind sie gleich.


    Ansonsten vergleich einfach neben den Preisen das dafür gebotene an Austattung. Alles hat Vor- und Nachteile.

    Und das Argument "ausgereift" ist ja auch nicht so pauschal hinzulegen.
    Wenn vorhandene Mängel nicht ausradiert werden, nützt die Mängelerkenntnis und Ausgreiftheit auch nichts.
    Ich pers. würde immer das neuere Modell vorziehen.
     
  9. #9 Lordklehr, 11.03.2005
    Lordklehr

    Lordklehr Guest

    Hallo.
    Also in der Zeitschrift "Auto Mobil Tests" von Auto Bild steht das auch das alte Modell mitlerweile Euro 4 hätte! Aber ob das stimmt weis ich nicht.
    Gruß Tim
     
  10. #10 consider, 13.03.2005
    consider

    consider Guest

    Hallo,

    meine meinung ist, je höher die Euro Norm des Autos je höher ist auch der Spritverbrauch, ich weis ja nicht ob ich da richtig liege oder was ihr dazu sagt. Die nächste überlegung wäre, ein euro 4/5 auto hat mehr elektronik die kaputt gehen kann, was dann wieder mehr kosten verursacht.

    MfG
     
  11. #11 Chemiker, 13.03.2005
    Chemiker

    Chemiker Guest

    beidem stimme ich aus Erfahrung (Abgasentwicklung) voll zu.

    Und, um zu EU4 zu gelangen, ist oft nur ein wenig Kühlertechnik (EGR, Ladeluft) sowie "bessere" Düsen notwendig und schon har man die nächste Stufe der Abgasgesetzgebung erklommen:]
     
  12. #12 Geoldoc, 13.03.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Na ja, generell ist es schon noch so, dass ein modernes Auto, trotz höherer Leistung, mehr Gewicht und besseren Abgaswerten weniger verbraucht als ein Altes.

    Sicherlich haben bei der Umrüstung auf Katalysatoren die alten Motoren erstmal etwas weniger Leistung und höhere Verbräuche eingefahren, da sie ursprünglich nicht dafür gebaut worden waren, aber inzwischen ist die Motorenentwicklung doch deutlich weitergegangen und die Agaswerte betragen nur noch Bruchteile von denen der Vor-KAT-Zeit. Es gibt einfach keine Alternative, als die Abgaswerte weiter zu verbessern, selbst wenn man bei HAlbierung der Schadstoffe eine 5 oder 10 %ige Verbrauchserhöhung hinnehmen müßte (was ich nicht glaube)macht man doch trotzdem einen guten Deal.
     
  13. #13 consider, 13.03.2005
    consider

    consider Guest

    Hallo,

    ich stimme euch voll und gans zu, mir ist blos noch was eingefallen,

    es wurden früher ja auch forschungen betrieben wie man die euro 4 schaffen könnte, das prinzip mit dem es erreicht wurde ist nicht verkert. Aber ich sehe das so, um ein Sekundärluftsystem (natürlich nur Benziner), AGR ventil, und Lambdasonden her zu stellen, benötigt man doch auch Energie. Und um Energie her zu stellen wird auch co2 ausgestoßen, ich weis ja nicht ob das Auto mit euro 4 norm diese eingesetzte Energie wieder wett machen kann. Aber ich glaube nicht. Ich will damit sagen das bei der Forschung und Produktion der zusätzlichen Bauteile mehr co2 ausgestoßen wird, als wenn es später mit euro 4 norm drausen rum fährt.

    Ich will nicht damit sagen das der Autofahrer davon nichts hat, türlich hat er Vorteile, aber die Umwelt nicht.

    MfG
     
  14. #14 Geoldoc, 14.03.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Consider,

    Ich glaube, wenn man es über die einzelnen Bauteile macht wird kein rechter Schuh drauss. Aber ob es für die Umwelt wirklich Sinn macht, zB bei gezielten Aktionen für alte Autos (egal welchen Zustandes) hohe Eintauschprämien zu bezahlen, damit man dann umweltfreundliche fährt, weiß ich nicht.
     
Thema:

Neues oder altes Modell?? Kfz-Steuer?!

Die Seite wird geladen...

Neues oder altes Modell?? Kfz-Steuer?! - Ähnliche Themen

  1. neuer OIII RS FL , mehrere Fragen

    neuer OIII RS FL , mehrere Fragen: Hallo Community, nachdem die Skoda OIII Bedienungsanleitung immer dünner wird, und ich da nicht weiterkomme, hier ein paar Fragen: AdBlue hat der...
  2. Modell-Update MJ18 KW45/2017

    Modell-Update MJ18 KW45/2017: Dachte mir ich eröffne mal ein Thema zum kommenden Update in KW45. Alle Infos dbzgl. wie schon beim Modeljahrwechsel KW22 hier rein. Wirklich...
  3. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...
  4. Suche gute KFZ-Werkstatt im Raum Tübingen

    Suche gute KFZ-Werkstatt im Raum Tübingen: Hallo Zusammen, Bin gerade eben eingetrudelt hier... Bei meinem Octavia 2 RS TDI Bj.2008 ist's jetzt glaub ich auch soweit... gefühlt deutlich...
  5. Vergaser Jikov ? Welches Modell ??

    Vergaser Jikov ? Welches Modell ??: Kann mir jemand was zu dem Vergaser sagen ? Hab ich iwann mal zu einer Teile-Sammlung dazu bekommen.