Neues (Multimedia-)Autoradio

Diskutiere Neues (Multimedia-)Autoradio im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute! Habe wenig Erfahrung was Autoradios usw. angeht.... Ich habe seit dem letzten Jahr einen Skoda Fabia Combi. Leider habe ich nur...

To99

Dabei seit
17.03.2011
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Hallo Leute!
wink.gif


Habe wenig Erfahrung was Autoradios usw. angeht....
confused.gif


Ich habe seit dem letzten Jahr einen Skoda Fabia Combi. Leider habe ich nur das standartmäßige Radio mit SEHR schlechten Boxen (mittlerweile schon mehrmals durchgeknallt).

Da ich gerne viel und ab und zu auch lauter Musik höre und Wert auf einen guten Klang mit einem guten Bass lege, möchte ich etwas neues in mein Auto einbauen.
Im foglendem erstmal die Bilder (falls einer das standartmäßige Radio nicht kennt):

Das Radio


#mce_temp_url#
Die Boxen

#mce_temp_url#


Hier meine Fragen:
1) Inwieweit ist das Radio zu gebrauchen?
2) Würden neue & gute Boxen ausreichen,damit ich einen guten Klang habe oder brauche ich hierzu auch ein neues Radio?
3) Ich interessiere mich momentan sehr für ein "Multimediaradio", damit der Innenraum etwas schöner wird. Habe hier mal folgendes gefunden:
[ebay] 130470258515[/ebay]


Ich weiß, dass bei viel Technik auch viel kaputt gehen kann und das nicht immer viel taugt.
Trotzdem: Was meint ihr dazu? Würde ich mir zu diesem Radio vernünftige Boxen + Verstärker kaufen, hätte ich dann einen guten Sound?
Reicht die Leistung des Radios aus?

Vielen Dank schonmal im Voraus!

LG To99 :D
 

rjs

Dabei seit
08.10.2010
Beiträge
117
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia 1.9 Combi (EZ 2001)
Kilometerstand
110000
Wenn du guten Klang und Pegel willst, solltest du dich schnell von dem Gedanken verabschieben, da einfach so ein billiges Chinaradio reinzusetzen.

Ganz grob brauchst du folgendes:
1. Vernünftiges Radio (Bekannte Marke: Alpine, Clarion, Pioneer, Kenwood, Zenec)
2. Frontsystem (Lautsprecher vorne), welches vernünftig (inkl. Dämmung) verbaut wird
3. Endstufe
4. Optional einen Subwoofer

Die ganze Geschichte muss gar nicht sonderlich teuer sein, auch mit ein paar hundert Euro kannst du gute Ergebnisse erzielen - allerdings müsstest du dich da gerade beim Radio schon auf ein Standardmodell beschränken.

Ich möchte dir als Grundlektüre einen Thread im Hifi-Forum empfehlen: http://www.hifi-forum.de/viewthread-165-2.html
 

To99

Dabei seit
17.03.2011
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Danke für die Antwort!
Ich habs mir fast gedacht....
Werde mir das dann mal aus dem Kopf streichen.

Folgende Frage:
Wie dämme ich das Fahrzeug? Wie teuer wird das ganze ungefähr werden? Ich merke bei meinem jetzigen Radio schon, dass (wenn ich die Musik lauter drehe) das ganze Auto vibriert. Im vergleich zu anderen Fahrzeugen habe ich das so extrem noch nicht erlebt. Ist das speziell bei Skoda so, dass dort nicht sonderlich gut gedämmt wurde?

LG
To99
 

rjs

Dabei seit
08.10.2010
Beiträge
117
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia 1.9 Combi (EZ 2001)
Kilometerstand
110000
Es ist eigentlich die Regel, dass kaum bis gar nicht gedämmt ist. Dämmen und abdichten solltest du auf jeden Fall die Türen, damit diese nicht so sehr mitschwingen und die Lautsprecher auf ein einigermaßen geschlossenes Volumen spielen können.
Noch ein Link, wo auch ein paar Bilder von der Dämmung dabei sind: http://www.epicenter-forum.de/carhi...en/26294-skoda-fabia-i-kombi-dezenter-einbau/
 

To99

Dabei seit
17.03.2011
Beiträge
4
Zustimmungen
0
danke!

Werde es mir mal durchlesen.....Kann man denn sagen wie teuer das Dämmem zusätzlich werden würde?

LG
 

rjs

Dabei seit
08.10.2010
Beiträge
117
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia 1.9 Combi (EZ 2001)
Kilometerstand
110000
Mit nem Hunni solltest du rechnen.
 
Thema:

Neues (Multimedia-)Autoradio

Neues (Multimedia-)Autoradio - Ähnliche Themen

Rapid Zusammenfassung von Erkenntnissen aus Umbau auf Android Radio + neuem Sound: Hallo, hier eine Zusammenfassung der Teile und Antworten auf Fragen die ich hatte, wie ich meinen Skoda Rapid auf Android + neues Soundsystem...
Superb I Navi DX mit China-Radio oder etwaigen 2DIN-Radio ersetzen: Hallo zusammen, habe leider zu diesem Thema keine Anleitung gefunden, daher poste ich mal meine Erfahrungen und einen kleinen Wissenstransfer...
Octavia III Swing Radio Sound mal gut mal schlecht: Hallo Leute, Ich habe seit Dezember einen Octavia III RS Tdi mit Swing Radio. Merkwürdigerweise ist die Soundqualität des Radios mal gut und mal...
Superb II Columbus raus Android rein (Fazit und Bericht): Hallo, auf anfrage von @Fligg habe ich mir erlaubt einen Bericht zu verfassen. Hier will ich mal erklären was ich alles getan habe. Als aller...
Yeti Pioneer FH-X840DAB 2-DIN Radio - Ersatz für Blues: Kurzer Erfahrungsbericht zum Einbau eines freien Zubehör-Radios mit Freisprecheinrichtung in meinen Yeti. Diesen hatte ich gebraucht gekauft mit...
Oben