Neues MP3-Radio von Grundig

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Tobi, 27.12.2003.

  1. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    [​IMG]

    Das SCD 2493.
    Gibts auch mit grünem display!
    [​IMG]

    Der einzige Nachteil, den ich sehe, ist die nicht vorhandene Wechselersteuerung.

    Ich hab die Version ohne MP3 schon für 170 Euros gesehen. Das heißt, soo viel teuerer dürfte dieses Teil auch net werden. Ich schätze mal irgendwas leicht über 200 Euros.
    Die Displayfarbe müßte sehr gut zu jedem Skoda passen..
    Und wahrscheinlich bleibt das Ding erschwinglich.

    Bilder von Grundig.de
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OktaviaCruiser, 27.12.2003
    OktaviaCruiser

    OktaviaCruiser Guest

    Warum wollen denn immer alle ein Radio mit MP3??
    Da ist doch der Lesekopf schlechter und darunter leidet ja schließlich oder letztendlich die Klangqualität.
    Aber muss ja jeder selbst wissen.

    Gruß

    Phil
     
  4. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Hi Octavius,

    ganz so ist es nicht umso hochwertiger der Tuner desto weniger Unterschied bei der klangqualität zwischen MP3 und CD....

    Grüsse Sillek

    @ Tobi für das Geld gibt es aber schon gute EinstiegsMP3Tuner die mehr drauf haben... :zwinker:
     
  5. #4 shamez23, 27.12.2003
    shamez23

    shamez23

    Dabei seit:
    03.12.2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steinheim
    warum sollte bei einem mp3 radio der lesekopf schlechter sein? soweit ich weiß ist mp3 ne reine software sache. an den cds ändert sich ja nichts. es werden nur töne weggelassen, die das menschliche ohr eh nicht wahrnehmen kann(je nach bitrate).
    also kein grund was am tonkopf zu ändern.

    bessere radios gibt es sicher zu dem preis. nur ob sie dann auch optisch so gut wie die original radios ins auto passen ist geschmackssache.die dinger sehn ja oft aus wie raumschiffe mit dem ganzen silber und bunten beleuchtungen.
    in dieser hinsicht sieht dieses grundig nicht schlecht aus.
     
  6. #5 schmaxelander, 07.05.2004
    schmaxelander

    schmaxelander

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O2 2.0 TDI / 6.2004
    Hi!

    Hm, einen Tonkopf wird man bei diesem Gerät wohl gar nicht finden!
    Die Musik kommt von CD und zum Lesen wird ein Laser eingesetzt.
    Ob der nun stinknormale Audio-CDs oder MP3-CDs ausliest, ist ihm erstmal egal. Zumal MP3-CDs Daten-CDs sind und eine bessere Fehlerkorrektur besitzen als Musik-CDs. Aber das dürfte sich kaum auswirken, denn:
    MP3s können in der Tat schlechter als echte Audio-CDs klingen.
    Das liegt, wie shamez23 richtig anmerkt, an der Software, die die Dateien erzeugt und an der Bitrate, mit der das passiert.
    Hier gilt an sich: je mehr Bits je besser.
    Ich bevorzuge eine variable Bitrate im hohen Bereich - d.h. um die 200 Kilobit pro Sekunde als Basis und die Kodier-Software benötigt dann davon je nach "Szene" im Musikstück mehr oder weniger Kilobits.

    Sillek sagt, dass ein hochwertigerer Tuner die Klangqualität verbessern kann. Stimmt aber so nicht, denn wenn ich jetzt milimeterscheiße, ist der Tuner dafür da, das Radioprogramm zu empfangen! :D
    Aber er meint wahrscheinlich den Verstärker oder generell die Schaltkreise im Radio. Ich denke, dass er da wiederum Recht hat, wobei aber im Endeffekt wirklich alles von der Ausgangsqualität der MP3-Dateien abhängt.

    Hier gilt - wiederhole mich gerne - je mehr KBPS (Kilobit pro Sekunde) je besser.

    Der Thread war zwar schon was älter, vielleicht habe ich aber trotzdem noch gehelft? ;-)
    Bin über den hier http://www.skodaforum.de/thread.php?threadid=11646&boardid=34&sid= hierhin gekommen.

    ~Alex
     
Thema:

Neues MP3-Radio von Grundig

Die Seite wird geladen...

Neues MP3-Radio von Grundig - Ähnliche Themen

  1. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  2. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  3. Rahmen Radio Bolero

    Rahmen Radio Bolero: [ATTACH] Hallo, ich habe vor kurzen meinen ersten Superb Combi 2.0 TDI erworben und somit neu hier im Forum (vorher immer VW gefahren) nun hab...
  4. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...
  5. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...