Neues Mitglied aus dem Rheinland

Diskutiere Neues Mitglied aus dem Rheinland im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; So, habe mich hier jetzt auch mal angemeldet, nachdem ich in letzter Zeit schon das ein oder andere Mal reingeschaut habe. Hintergrund ist, dass...

  1. #1 SkodaJoe, 02.11.2008
    SkodaJoe

    SkodaJoe

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aktuell kein Skoda mehr
    So, habe mich hier jetzt auch mal angemeldet, nachdem ich in letzter Zeit schon das ein oder andere Mal reingeschaut habe.

    Hintergrund ist, dass ich wohl ab Januar für voraussichtlich 3 Jahre einen Fabia Combi 1.9 TDI Sport als Dienstwagen fahren werde.

    Obwohl er ein ziemliches Downgrade vom bisherigen Passat (mit derselben Maschine) darstellt, habe ich diesen Wagen bewusst gewählt, um Kosten (Steuern) zu sparen. Und der Fabia war zusammen mit dem FIAT Qubo, die einzigen beiden Modelle, die noch in Frage kamen und unter 20.000,- EUR Brutto LP liegen.

    Ich bin kein bewusster Fan von Skoda, finde aber dass das Preisleistungsverhältnis noch in Ordnung ist.

    Einziger Wermutstropfen ist die Tatsache, dass die neuen CR-Dieselmaschinen erst im kommenden Jahr verfügbar sein werden. Ansonsten wäre es ggf. auch ein neuer Octavia geworden. Geliebäugelt habe ich auch mit dem Octavia RS, aber da hat die Heeresleitung nicht direkt mitgespielt. Ich bin den 1.9er probegefahren und muss schon sagen, dass er im Fabia schon deutlich akustisch präsenter ist, als im neuen Passatmodell. :( Ansonsten fühlt man sich im Fabia genauso zuhause wie in jedem VW, etwas emotionsloses Interieur, dafür aber funktionell... ganz so wie es bei einem Gebrauchsgegenstand sein muss.

    Aber so bleibt vielleicht noch etwas Geld für einen netten Zweitwagen, z.b. einen Abarth 500 :D
     
  2. #2 kistenkay, 03.11.2008
    kistenkay

    kistenkay

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kurort Oberwiesenthal Brauhausstrasse 10 09484 De
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 automiatic incl Autogas
    Werkstatt/Händler:
    AH Raab Annaberg-Buchholz
    MAl ne Frage: Wenn Du jetzt den Passat mit der gleichen Maschine fährst wie dein neuer Fabia werden soll, wo sparst du da Steuern? DIe Steuern werden auf den Hubraum bezogen verrechnet also ist das GENAU der gleiche Preis! Da sparst du nichts, überhaupt nichts !
    Es kann sein das er in der Versicherung etwas preiswerter ist, aber da bestimmt auch nicht sehr viel , da die Versicherung für Diesel-KfZ sich nicht wirklich viel nehmen.

    Das Argument Steuern sparen mit der gleichen Maschine aber kleineres Auto ist ein Drugschluß. Oder dich will da jemand übers Ohr hauen. Wenn Du pech hast, was ich Dir aber nicht genau sagen kann, könntest sogar noch teurer kommen, da der Passat mit Sicherheit Euro3 und einen Diesel-Kat der höheren Generation hat als der Fabia!!
     
  3. #3 SkodaJoe, 03.11.2008
    SkodaJoe

    SkodaJoe

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aktuell kein Skoda mehr
    Ähmm..ups... ich dachte das wäre klar, ist es aber wohl nicht. Ich sprach von der Einkommenssteuer (1% +0,03%*Entfernung)*LP und nicht von der KFZ-Steuer, die mir ziemlich wurscht ist ;)
     
  4. #4 SkodaJoe, 06.01.2009
    SkodaJoe

    SkodaJoe

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aktuell kein Skoda mehr
    So, bin jetzt wohl vollwertiges Mitglied. Habe heute, am kältesten Tag seit 20 Jahren, meinen neuen Begleiter für die kommenden 3 Jahre abgeholt. Den Fabia Combi Sport in candy-weiss... :)
     
  5. #5 hartnack, 07.01.2009
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    tolle Kombination :rolleyes: würde ich mir auch so kaufen :thumbup:
     
  6. #6 SkodaJoe, 02.02.2009
    SkodaJoe

    SkodaJoe

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aktuell kein Skoda mehr
    Joo, habe ihn jetzt vier Wochen und > 4.000 km. Davon schon zwei lange Touren von jeweils 500-650km Entfernung. Bin bis jetzt sehr zufrieden. Einzig der Geradeauslauf bei hohen Geschwindigkeiten (>150km/h) und das Durchzugsvermögen könnte besser sein. Letzteres wird aber sicher noch werden und bei ersterem hoffe ich auf die Sommerreifen, die noch eingelagert sind.
     
Thema:

Neues Mitglied aus dem Rheinland

Die Seite wird geladen...

Neues Mitglied aus dem Rheinland - Ähnliche Themen

  1. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...
  2. Privatverkauf Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300

    Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: Verkaufe neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: LM-Felgen: Skoda Antia 7,0Jx16 ET46 in Silber Reifen:...
  3. neue Achslagerbuchsen wie positionieren

    neue Achslagerbuchsen wie positionieren: Hallo, ich will neue Achsbuchsen von Lemförder einbauen. Die alten sind raus und waren nicht voll mit Gummi ausgefüllt. Deshalb meine Frage: Wenn...
  4. Modellübergreifend Google Maps im Auto: Neues Gesetz schränkt Nutzung am Steuer ein

    Google Maps im Auto: Neues Gesetz schränkt Nutzung am Steuer ein: http://www.chip.de/news/Google-Maps-im-Auto-Neues-Gesetz-schraenkt-Nutzung-am-Steuer-ein_118272501.html Nun ist es so weit. Der Gesetzgeber...
  5. Kaufberatung - Neue Sommerreifen müssen her...

    Kaufberatung - Neue Sommerreifen müssen her...: Hallo zusammen :rolleyes: Mir ist heut ne Beule im Reifen VL aufgefallen, zudem neigt sich das Profil dem Ende... ;( Bis her hatte ich die...