Neues Höchstmaß an Bevormundung mit DSG erreicht

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von hag, 05.03.2015.

  1. hag

    hag

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    324
    So langsam platzt mir der Hals. Ich habe gerade erfahren, dass es keinen 220PS TSI mit Handschalter im Superb geben wird. Im ganzen Konzern gibts keine ordentlichen Motoren über 200PS mehr ohne dieses dämliche DSG (mit wenigen Ausnahmen, wie z.B. den Octavia III RS TSI). Entschuldigt, ich weiß, viele hier mögen es, und ich will auch keinem zu nahe treten. Aber diese Bevormundung ist mir derart zu wider - ich bin kein kleines Kind! Ich lass mir nicht vom Kundenservice erklären, ich wär zu doof 400nm oder 200PS in den Griff zu kriegen, dann würde ich einen anderen Motor wählen!

    Neben diesem eingebremsten Fahren selbst stört mich vor allem, dass damit scheinbar einfach nur Kasse gemacht werden soll. Man kriegt ein Mehr an Technik aufgezwungen, dass man garnicht will, aber teuer bezahlen muss. Und wahrscheinlich werden die involvierten Teile am Fahrzeug auf weniger Verschleiß ausgelegt - das spart und fällt nicht auf - kann man ja alles per Software schön einbremsen, wenn man erstmal das manuelle Zepter aus der Hand genommen hat.

    Ich sehe da ganz klar einen (negativen) Trend. Wie seht ihr das?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavia 1.8 TSI, 05.03.2015
    Octavia 1.8 TSI

    Octavia 1.8 TSI

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8 DSG
    Da ich selbst DSG fahre, und mir die ganze Schalterei sowieso zu viel zu unbequem ist.
    Sehe ich der ganzen Entwicklung sehr gelassen entgegen.
     
  4. #3 pelmenipeter, 05.03.2015
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    ich teile die Meinung des Erstellers :thumbup:

    Sehr gerne schalte ich selbst, es ist einfach Fahrspass und man kriegt das, was man genau in dem Zeitpunkt will.
    Ich habe seit etwa einem Monat einen Dienstwagen erhalten und dieser hat DSG.

    Vorteile für mich:
    -in der Stadt sehr bequem, besonders im Stau
    -7. Gang ermöglicht geringen Verbrauch

    Nachteile für mich:
    -Gedenksekunde der Elektronik
    -Ölwechsel beim großen DSG alle 60.000km
    -Preis
    -weniger Fahrspaß
    -vermutlich ist die Haltbarkeit geringer ausgelegt
     
  5. #4 MaddinRS, 05.03.2015
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    Ich sehe keinen wirklich großen Unterschied zwischen Handschalter und DSG im manuellen Betrieb. Bei beiden muss man den Schalthebel bewegen, beim DSG eben nur vor und zurück. Das DSG schaltet schnell, man kann aufm Gas bleiben und der Vortrieb ist sicher genau so flott wie beim Schalter. Elektronisch eingebremst können beide sein. Einzig das spielen mit der Kupplung entfällt beim Automat.
    Der wirkliche Vorteil liegt beim DSG. Man kann auch schalten lassen.
     
  6. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    Ja, sehe ich auch so. Warum keinen ordentlichen Wandlerautomaten als Alternative anbieten? Dafür dürfen gern sämtliche Handschalter aus dem Programm fliegen.
     
  7. #6 Superb*Pilot, 05.03.2015
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Ich denke mal, daß es bei dieser Motorisierung kaum Kunden gibt, die ein Fahrzeug mit Schaltgetriebe bestellen möchten. Von daher lohnt sich die Produktion wegen geringer Nachfrage nicht.
     
  8. #7 v6franklin, 05.03.2015
    v6franklin

    v6franklin

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    79353 Bahlingen
    Fahrzeug:
    Volkswagen Passat CC 3.6l VR6
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    80000
    weniger Fahrspaß??? also sorry aber wenn ich seh und spür wie mein DSG mein Wagen beschleunigt, da kommt kein Handschalter hinterher! und bequemer ist´s alle male im Stadtverkehr oder stockenden Verkehr! und durch das zügige Hochschalten sparst auch noch Sprit!

    also sorry aber so richtig Sinnvoll find ich diesen Thread nicht!
     
  9. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    261
    a) ist ein DSG kein "Wandlerautomat"
    b) ist ein DSG nicht wartungsfrei und wohl auch nicht problemfrei.
    Über das DSG liest man allenorten was, über das Schaltgetriebe nie. Warum wohl!?
     
  10. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    261
    Was zu bezweifeln ist. Früher gab's auch keine Cabrios mit Diesel, angeblich aus genau dem gleichen Grund.
     
  11. #10 MaddinRS, 05.03.2015
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    Aber was ist an der Modellpolitik von Skoda denn Bevormundung ?
    Sie haben entschlossen dieses Modell eben nur noch mit DSG anzubieten was ihr gutes Recht ist. Bevormundung wäre es nur, wenn du gezwungen wärst genau dieses Auto mit der Motorisierung zu kaufen.
    Oder ist es auch Bevormundung daß es kein Nutella mit Erdbeergeschmack gibt nur weil mir das besser schmecken würde ?
     
  12. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    ich bin auch der meinung, das DSG ein zusatz sein sollten, den man beim autokauf auswählen kann, jedoch nicht aufgezwungen werden sollte. Es ist in manchen Dingen bequemer, aber man muss DSG ständig warten, es können elektronikprobleme auftreten usw. Handschalter und Kupplung halten bei richtiger benutzung ein Autoleben lang, und für die, dies krachen lassen, kommt man damit auch n ganzes gutes Stück vorran. Der TE könnte ja jetzt auch sagen, gut, er findet keine passende Motorisierung für ihn, er sucht jetzt halt bei nem anderen Hersteller nach was passendem, und schon hat Skoda n Kunden weniger... man kanns in vielen Punkten nicht jedem Recht machen, aber es sollten schon noch DSG und Handschalter getrennt angeboten werden
     
  13. #12 Danny22, 05.03.2015
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Ist ja auch normal das die neuen Autos nur noch Automatik bekommen. Bei ein SD Karten Radio sagt ihr ja auch nicht, scheiße CD Laufwerk fehlt. Automatik ist einfach Zukunft, immer mehr Auto bekommen Automatik sogar schon die kleinsten früher nur die Luxus Autos. Ich finde das auch nicht schlecht, oder wer hat bock 7 oder 8 Gang Handschalter zu schalten. :D Dazu schalten die neuen Automatik Getriebe schneller und verbrauchen weniger als Handschalter. :)
     
  14. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    jetzt stell ich mir grad n handschalter mit 8 Gängen vor...weniger Platz für den Beifahrer 8o :thumbsup: naja in zukunft würd ich wohl eventuell auch automat fahren, grade bei langen autobahnfahrten wo man dann doch mal im stau steht (köln hust hust) is automatik sehr schön.
     
  15. #14 wiesenthaler, 05.03.2015
    wiesenthaler

    wiesenthaler

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia³ VRS TDI in raceblue
    Kilometerstand:
    42674
    Wenn ich mich recht erinnere, haben nur knapp über 50% in der RS-Besteller-Tabelle DSG geordert. Also hat der Handschalter durchaus seine Berechtigung. Natürlich will Skoda mit dem Superb aber vorrangig Kunden ansprechen, die eher schalten lassen, als selbst zum Knüppel zu greifen, insofern kann ich die Entwicklung in Richtung "nur noch DSG" beim Superb verstehen.

    Ich bin nach wie vor kein Freund von Automatikgetrieben jeder Art. Schaltgetriebe sind einfacher konstruiert und erledigen, sofern der Bediener nichts falsch macht, ein Autoleben lang zuverlässig ihren Dienst, was man von den Automaten eben nicht zu 100% sagen kann.
     
  16. #15 super(B)tom, 05.03.2015
    super(B)tom

    super(B)tom

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Lübeck 23558
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
    Werkstatt/Händler:
    "Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
    Kilometerstand:
    234567
    Das glaubst auch nur du... siehe hier--->
    Warum gibt es bei dem Fabia 3keinen CD Schacht mehr?

    Es lässt sich eben immer über jedes Thema meckern :thumbsup:
     
  17. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    261
    Und ich bin der Meinung, daß DSG Serie zu sein hat und Handschaltung ab sofort aufpreispflichtig. Und nun?
     
  18. #17 MaddinRS, 05.03.2015
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    schon interessant. Hier sind Leute dabei, die einen Handschalter bevorzugen weil so ein Handschalter eben problemlos funktioniert und wenn man schaut was für ein Auto sie fahren, dann haben deren Autos keine Fensterkurbeln und Vergasermotoren
     
  19. #18 Danny22, 05.03.2015
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Ich frag mich was ihr bei Automatisierten Auto macht, also was von alleine fahren tut. Scheiße ich hab kein Lenkrad und Gaspedal mehr. xD
    Oder Elektro Auto, wo ist hier die Kupplung und der Schaltknauf ? :thumbsup: [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 v6franklin, 05.03.2015
    v6franklin

    v6franklin

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    79353 Bahlingen
    Fahrzeug:
    Volkswagen Passat CC 3.6l VR6
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    80000
    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: super formuliert! schliesslich ZWINGT Skoda doch keinen dazu dieses Auto zu kaufen! wer sowas eben nicht will muss sich bei anderen Herrsteller umsehen!
     
  22. #20 niklasMA, 05.03.2015
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    245
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    Rapid TDI
    Ich sehe da keinen Widerspruch! Warum soll eine Strategie, die Elektronik auf die Einsatzbereiche begrenzt, in denen sie nötig ist (Motor, Sicherheitssysteme wie ABS) oder persönlich als wichtig empfunden wird, falsch sein? Sie kann doch durchaus dabei helfen, potentielle Fehlerquellen im eh schon komplizierten Auto zu vermeiden! Im Übrigen zeigt sich hier wieder, wie unterschiedlich die Dinge empfunden werden. Aber ich finde es gut, wenn die Meinungen zu so einem Thema auch sehr kontrovers geäußert werden können :thumbup:
     
Thema:

Neues Höchstmaß an Bevormundung mit DSG erreicht

Die Seite wird geladen...

Neues Höchstmaß an Bevormundung mit DSG erreicht - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  2. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  3. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  4. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...
  5. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...