Neues Herz für meinen RS

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von BustyRS, 10.02.2015.

  1. #1 BustyRS, 10.02.2015
    BustyRS

    BustyRS Guest

    Hallo an Alle,

    erstmal zur Erklärung:

    Mein Fabia RS wurde vor einer Woche durch mich zum Händler gebracht. Es traten diverse Probleme auf:
    - 1,5L Ölverbrauch auf 1000 KM
    - keine kraft mehr ab 3500 U/m
    - 2ter Gang des DSG Getriebe zieht unnormal hoch
    - quietschen beim starten aus dem Motorraum

    Mein kleiner hat schon sein zweiten Motor der jetzt knappe 40000 runter hat. Da ich den Fabia erst 2 Monate habe weis ich nicht wie er vorher gefahren wurde.
    Er ist mir aber so ans Herz gewachsen das ich ihn nicht einfach wieder weggeben mochte.

    Heute bekam ich die Mitteilung das Alles neu gemacht wird, was mich natürlich seeehhhrrr freut 8o

    Jetzt meine Frage an Euch....
    Ich hbe den kleinen immer schön warm gefahren und ihn auch immer nach dem fahren noch ne Minute im Stand laufen lassen. Was muss ich jetzt beim neuen Motor beachten wegen dem Einfahren?
    Muss er geschont werden und sollte nicht über gewisse Derehzahlen????

    Danke vorab für Eure Erfahrungen und Infos :thumbsup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karl RS, 10.02.2015
    Karl RS

    Karl RS

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia2 RS
    Kilometerstand:
    83000
    hi busty,

    mach alles so wie bisher.
    Das lag wahrscheinlich nicht an deiner Fahrweise, dass der Motor die Grätsche gemacht hat.

    Weißt du zufällig, woran das Quietschen gelegen hat bei dir?
    Habe das auch seit neustem.

    Grüße ^^
     
  4. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    ....gratuliere, mit 40.000 km einen neuen Motor zum Nulltarif, was besseres kann Dir kaum passieren.
    ich hab nach 30.000 km einen neuen Motor bekommen. Es war ein Rumpfmotor ohne Nebenaggregate. Ich hab den Motor die ersten 1000 km schonend bewegt ohne die Drehzahlen dauerhaft über 4000 km zu halten. Nach 1000 km bin ich langsam an die Nenndrehzahl herangegangen. Der Motor hat jetzt knappe 20.000 km runter und ein Ölverbrauch ist kaum messbar. Die Leistung ist vom Gefühl her leicht besser als mit der alten Maschine. Warmfahren ist für mich selbstverständlich, was sich natürlich auf die Lebensdauer absolut positiv auswirkt.

    Gruss vom Adel
     
  5. #4 BustyRS, 10.02.2015
    BustyRS

    BustyRS Guest

    Was das Quietschen betrifft kann ich noch keine Aussage machen. Ich bekomme alles anfang nächster Woche Schwarz auf Weiß und kann dir dann Rückmeldung geben.

    Der Letzte Austausch Motor wurde wohl nicht nach den Kriterien von Skoda eingebaut und somit muss der letzte Händler dafür haften. Zudem war ein altes Steuergerät verbaut und falsche Zündkerzen eingesetzt.
     
  6. #5 Karl RS, 10.02.2015
    Karl RS

    Karl RS

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia2 RS
    Kilometerstand:
    83000

    das nett, danke!
     
  7. #6 dünnbrettbohrer, 10.02.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Die ersten 1000 km keine monotone Dauerdrehzahl (auch wenn sie niedrig wäre) und keine Drehzahlorgien, bleib einfach unter 3000.

    Das DSG könnte nach dem Wechsel des Motors wieder laufen, war bei mir jedenfalls so. Die Mechatronik kommt mit deutlichem Leistungsabfall nicht zurecht. Da laufen einige Werte aus dem Ruder bzw sind nicht plausibel zueinander (Fahrpedalstellung/Last/Drosselklappenstellung/Drehzahl).

    Quitschen könnte die Kompressorkupplung sein. Hab ich vom RS jedoch noch nie gehört, war bei den Golf mit 160 PS regelmäßig
     
  8. #7 BustyRS, 10.02.2015
    BustyRS

    BustyRS Guest

    Es gibt wohl ein neuen Kuplungssatz für das DSG sagten die mir, der jetzt verbaut wird.

    Ich bin einfach nur froh wenn er wieder bei mir ist. Ich habe in der Woche vergleichbare Modelle gefahren und war immer unglücklich.
     
  9. adama

    adama

    Dabei seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant B7 + Skoda Fabia 1,6TDI 77KW
    Hi,
    beim Einfahren kannst du nichts falsch oder richtig machen. Ich hab meinen Passat garnicht eingefahren und er läuft immernoch.
    Du bekommst mit sicherheit einen überholten Motor und keinen nagelneuen.
     
  10. #9 BustyRS, 10.02.2015
    BustyRS

    BustyRS Guest

    Ja, zum Einfahren gibt es viele Meinungen. Da der RS Motor aber sehr anfällig ist und schon ein wenig gepflegt werden muss damit er hält gehe ich da mit Adel konform.

    Ich habe ein Schreiben direkt von Skoda Deutschland in dem mir bestätigt wird das es ein nagel neuer Motor und kein überholter ist ;)
     
  11. #10 dünnbrettbohrer, 10.02.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Bin grad krank und mir is langweilig, deshalb hab ich in den Tiefen des www gegraben und das:


    http://www.seatcupra.net/forums/showthread.php?p=4474684#post4474684

    gefunden.

    70% von dem, was da steht kann ich unterschreiben. Der Rest ist meinem eingerosteten Englisch nicht zugänglich oder ich hab von dem Thema selbst schlicht keine Ahnung (oder beides).
     
  12. #11 FabiaR2, 10.02.2015
    FabiaR2

    FabiaR2

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Schortens
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Müller, Zwickau
    Kilometerstand:
    127500
    Also ich hatte bei meinem bei 42tkm einen neuen Motor bekommen. Ein direktes einfahren gibt es nicht mehr. Ich habe ihn die ersten 5000tkm etwas geschont, danach nochmal Ölwechsel und fertig. Warm fahren und nachlaufen lassen sollte wohl das mindeste sein!
     
  13. #12 BustyRS, 10.02.2015
    BustyRS

    BustyRS Guest

    Na da kann man ja schon mal ne Stunde verbringen das zu lesen. Das sind aber wirklich hilfreiche informationen die der zusammengetragen hat. Könnte man ja übersetzten und im Forum ablegen :thumbsup:
     
  14. kleksi

    kleksi

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia RS Combi 5j BJ 2013 ca.192 PS :-)
    Werkstatt/Händler:
    Auto Ringer
    Kilometerstand:
    22150
    Habe meine nicht geschont , wenn er warm wahr ( öl ca 75-85 grad ) habe ich auch ihn die Sporen gegeben . Habe jetzt 23000 drauf und öl ca 100 ml -200 ml auf 1500-2000 km .
     
  15. #14 KleineKampfsau, 11.02.2015
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Als nicht regelmäßiger Leser des Fabia II Forums stellt sich glatt die Frage, wer noch KEINEN neuen Motor bekommen hat ... Gibts da eine Forumsstatistik ?
     
  16. #15 MaddinRS, 11.02.2015
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    Da sieht man mal was so ein Forum anrichten kann. Ohne jetzt durchgezählt zu haben würde ich die Zahl der RS-Fahrer die einen oder mehrere Motoren bekommen und es hier gepostet haben auf um die 10-12 schätzen. Die restlichen F²RS Fahrer haben keine Probleme mit dem Motor. Und da es noch jede Menge F²RS draussen auf unseren Strassen gibt die hier nicht mitmachen würde ich behaupten, daß es keine 5% der RS Motoren sind die Ärger verursachen. Wer jetzt von den 5% noch mutwillig an der Motorvernichtung mitgewirkt hat bleibt dabei unberücksichtigt.

    Ich bin nach wie vor ein großer Fan dieses kleinen Giftzwergs. Der Motor ist ein echtes High-Tech-Aggregat das ordentlich behandelt auch länger als 20 TKm Spaß machen kann
     
  17. #16 BustyRS, 11.02.2015
    BustyRS

    BustyRS Guest


    Da bin ich voll und ganz deiner Meinung. Wen man dieses kleine Kraftakt hat sollte man auch wissen wie man es behandelt. Wenn ich mich so umsehe auf der Straße fahren auch die meisten RSer sehr sorgsam und nicht wie diese Golf oder BMW Proleten.
     
  18. #17 FabiaR2, 11.02.2015
    FabiaR2

    FabiaR2

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Schortens
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AH Müller, Zwickau
    Kilometerstand:
    127500
    Guten Morgen in die Runde,

    also ich hatte meinen FII RS nur 10 Monate, dafür 30000km, und ich kann nur sagen wer sich etwas mit Autos auskennt, der weiß das der Motor sicher nicht der ist, mit dem man 500000km fährt, aber wer etwas hinterher ist hat doch seine Freud damit. Ich selbste habe den Wagen mit 21tkm gekauft und bei 42tkm gab es einmal komplett neu auf Kulanz. Danach weitere 10tkm ohne Probleme. Es gab eine Reihe von Motoren welche in den ersten 50tkm ihren Dienst aufgaben, aber desegen ist nicht das ganze Auto schlecht. Im Gegenteil, mit dem Fabia hat man einen 4 Türer mit Kofferraum, der in der Stadt und auf der Autobahn Spaß macht und auch praktisch ist.

    Von daher gibts :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: 10 von 10...
     
  19. #18 dünnbrettbohrer, 11.02.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Es darf aber nicht der Eindruck entstehen, dass man beim Fabia RS durch penibelste Wartung, Markenöl, sorgsamen Umgang wie: Vorsichtig warmfahren, genauso wieder kaltfahren (das macht eh kaum jemand, wer es schon mal versucht hat, dauert mindestens 15 Min. eher länger!!) auch nur irgend wie einen Motorschaden verhindern könnte. Wenn er die Krätsche macht, macht er die Krätsche, egal ob er getreten oder geschont/gepflegt wurde, das hat keinerlei Einfluss (evtl. mit der Einschränkung, dass er anhaltende Bummelei überhaupt nicht mag).
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Angelo Lucifero, 11.02.2015
    Angelo Lucifero

    Angelo Lucifero

    Dabei seit:
    24.03.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW EOS FSI 2.0, Opel Karl Exclusiv, Honda CX650C
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer Bonn
    Hallo liebe Gemeinde,

    als auch Betroffener möchte ich mich auch noch kurz melden. Solchen Fahrspaß mit der Kombination Combi war einzigartig. Nur bin ich der Meinung, daß wenn man ca 25.000 € hinlegt, sollte der Wagen mind. 125000km ohne Motorschaden fahren können. Einmal bei und einmal kurz vor einer Urlaubsfahrt hatte ich meine zwei Motorschäden. Da habe ich die Lust und den Glauben an die Zuverlässigkeit verloren.
     
  22. kleksi

    kleksi

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia RS Combi 5j BJ 2013 ca.192 PS :-)
    Werkstatt/Händler:
    Auto Ringer
    Kilometerstand:
    22150
    Ich kann nichts sagen gegen den Motor ?( Jetzt 23000 km drauf und Öl verbrauch völlig normal ( 100-200 ml auf 1500-2000 km ) ! Hatte vorher auch einen Fabia mit chip ( Ca 126 ps )und bin damit knapp 175000 km gefahren ! Und der brauchte manchmal 1/2 liter öl auf 1000 :-)
     
Thema:

Neues Herz für meinen RS

Die Seite wird geladen...

Neues Herz für meinen RS - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  2. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...
  3. www.skoda.at - Neuer Konfigurator

    www.skoda.at - Neuer Konfigurator: Es war ja nur eine Frage der Zeit - der übersichtliche und cleane Konfigurator bei Skoda Österreich ist nun auch Geschichte und würde durch die...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...