neues Elektrikproblem: Sicherungsplatine

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von n13m4nn5, 09.03.2012.

  1. #1 n13m4nn5, 09.03.2012
    n13m4nn5

    n13m4nn5

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Krefeld
    Fahrzeug:
    Skoda Forman und Yamaha DT50R
    Kilometerstand:
    56029
    Nachdem ich jetzt fast ein Jahr nichts mehr an meinem Skoda getan habe, habe ich mal eine neue Batterie gekauft und wollte ihn mal anmachen. Sobald der Zündschlüssel auf auf Zündung steht, summt/surrt irgendwas im Motorraum, genauer Ort nicht lokalisiert. Will ich starten, macht es einmal Klack und nichts passiert.

    Ist der Forman mit dem 54 PS Motor mit 1,3l und elektronischem Vergaser.


    Leider steht der Wagen 15km von mir und ich bin derzeit nur mit dem Fahrrad mobil. Wer hat vielleicht eine Idee?

    Gruß n13m4nn5
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 n13m4nn5, 09.03.2012
    n13m4nn5

    n13m4nn5

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Krefeld
    Fahrzeug:
    Skoda Forman und Yamaha DT50R
    Kilometerstand:
    56029
    Nachtrag: Dabei leuchtet die Motor-Test-Leuchte. (Falls es was zur Sache tut, sie leuchtet konstant ab dem Startversuch. Schlüssel zurück auf Zündung und die Lampe leuchtet weiter.) Ein befreundeter KFZ-Meister, der leider viel zu weit weg wohnt meint, dass es auf jeden Fall eine Elektronik-Problem ist, vermutet ein kaputtes Relais. Wo könnte ich da mal nachschauen? Elektronik ist leider gar nicht mein Gebiet, Mechanik dafür um so mehr.
     
  4. #3 Modestia01, 09.03.2012
    Modestia01

    Modestia01

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    3
    summen und surren darf er,das sind der vordrosselsteller usw.
    aber wenn er nur klack macht,anlasser raus und magnetschalter,schleifkohlen usw überprüfen.
    ggfs anderen magnetschalter besorgen (zb von mir) und anlasser im ausgebauten zustand überprüfen,einbauen und 30sek starten.
    danach weiss man mehr.
     
  5. #4 n13m4nn5, 09.03.2012
    n13m4nn5

    n13m4nn5

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Krefeld
    Fahrzeug:
    Skoda Forman und Yamaha DT50R
    Kilometerstand:
    56029
    Hallo und danke für die schnelle Antwort.

    Warum 30 Sekunden starten? Außer dem "Klack" passiert nichts, der Anlasser dreht nicht.
    Werde ich aber demnächst mal ausbauen und kontrollieren. Leider nicht kommende Woche,
    da Fortbildung an den beiden freien Tagen...

    Wie prüfe ich den Magnetschalter? Ich hab einen neuen drin, der beim Kauf im Handschufach lag.
    Der alte war nämlich schon kaputt, sagte mir die Familie des verstorbenen Erstbesitzers...

    Melde mich dann nochmal. Wer noch Ideen hat, ich würd mich über jede Hilfestellung freuen :)!
     
  6. #5 KleineKampfsau, 09.03.2012
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.995
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Ich habe noch einen komplett funktionstüchtigen Anlasser vom favo liegen, den ich bei den Heckschleudern nicht verwenden kann. Bei Interesse einfach melden ;) ...
     
  7. #6 n13m4nn5, 09.03.2012
    n13m4nn5

    n13m4nn5

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Krefeld
    Fahrzeug:
    Skoda Forman und Yamaha DT50R
    Kilometerstand:
    56029
    Glück gehabt, morgen kommt mein Freund zufällig vorbei und schaut sich das Problem mal mit mir an...
    Ich berichte dann mal.
    Schönen Abend Euch allen noch!
     
  8. #7 n13m4nn5, 10.03.2012
    n13m4nn5

    n13m4nn5

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Krefeld
    Fahrzeug:
    Skoda Forman und Yamaha DT50R
    Kilometerstand:
    56029
    Wie viele Kabel hängen bei Euch am Magnetschalter? Anscheinend fehlt bei mir eine Masse.
    Hab nur das dicke Kabel zum Pluspol der Batterie an einem Gewindekontakt und ein dünnes gelbes, welches gesteckt wird.
    Ein weiterer Gewindekontakt hat kein Kabel und muss wohl mit der Masse verbunden werden.
    Wie sieht das bei Euch aus?
     
  9. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Der zweite große Gewindekontakt hat eine Fahne dran die in das Innere des Anlasser führt. Außen gibts zwei Das Batteriepluskabel und mit dran das Pluskabel zur Lima und das Gelbe für den Startimpuls vom Zündschloß.
     
  10. #9 Modestia01, 10.03.2012
    Modestia01

    Modestia01

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    3
    bloss kein massekabel dranmachen,das funkt ordentlich.
    da dein anlasser nur klack macht ist die weiterleitung des stromes im magnetschalter defekt oder die schleifkohlen/kollektor haben einen defekt.
     
  11. #10 n13m4nn5, 10.03.2012
    n13m4nn5

    n13m4nn5

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Krefeld
    Fahrzeug:
    Skoda Forman und Yamaha DT50R
    Kilometerstand:
    56029
    Wofür ist dann das zweite Gewinde? Da kommt nichts dran?
    Verstehe ich jetzt immer noch nicht. Danke trotzdem schonmal für Eure Antworten.

    @Timmy:
    Von welchem Pluskabel zur LiMa schreibst Du?
    Ah, das Werkstatthandbuch zeigt eine Leitung von angesprochenem Gewinde in den Anlasser...
    Dann werde ich mal auf Suche nach dem Kabel gehen, wenn ich wieder am Auto bin.
     
  12. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Kann auch sein das ich das zweite Pluskabel nur bei meinem Trabi mit Skodagetriebe am Anlasser habe ;) Beim Skoda geht das glaub ich an den Batteriekontakt und am Anlasser ist nur das dicke Pluskabel von der Batterie kommend.
     
  13. #12 n13m4nn5, 10.03.2012
    n13m4nn5

    n13m4nn5

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Krefeld
    Fahrzeug:
    Skoda Forman und Yamaha DT50R
    Kilometerstand:
    56029
    Hab gerade noch Zeit gehabt um hinzufahren...
    Die Fahne hab ich tatsächlich gefunden, geht in den Anlasser.
    Also Vekabelung okay, ich schraub das Ding demnächst mal auf.

    Danke für Eure Hilfe!
     
  14. #13 skodasüd, 12.03.2012
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Hallo

    Prüfe mal das Masseband zwischen Motor/Getriebe zur Karosserie,wenn das gebrochen ist ,springt er auch nicht an.
     
  15. #14 n13m4nn5, 13.03.2012
    n13m4nn5

    n13m4nn5

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Krefeld
    Fahrzeug:
    Skoda Forman und Yamaha DT50R
    Kilometerstand:
    56029
    danke skodasüd, werd ich auch mal nach schauen.

    wird aber nicht mehr in dieser woche geschehen...
     
  16. #15 n13m4nn5, 02.04.2012
    n13m4nn5

    n13m4nn5

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Krefeld
    Fahrzeug:
    Skoda Forman und Yamaha DT50R
    Kilometerstand:
    56029
    So es hat sich wieder ein bisschen was getan ;)

    Habe den Anlasser zerlegt und gereinigt, auf dem Schraubstock läuft er wunderbar.
    Eingebaut habe ich aber nach wie vor nur das Klacken.
    Woran kann es noch liegen???
    Zündschloß schließe ich aus, da Klemme 50 ja Strom liefert, was zum Klacken führt.


    @skodasüd: Von welchem Masseband redest Du? Wo finde ich das? Masse Batterie zu Karosse ist klar, aber das von Dir erwähnte Band finde ich nicht.
     
  17. #16 Modestia01, 03.04.2012
    Modestia01

    Modestia01

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    3
    das masseband ist unten am getriebe.
    das der anlasser nur im ausgebauten zustand läuft liegt oft am magnetschalter (zu wenig zug) und am eirückhebel/feder der ritzeleinheit.
    falls bedarf kannst du teile von mir bekommen und ein video über motortechnik favorit.kannst dich per pn melden.
     
  18. #17 n13m4nn5, 04.04.2012
    n13m4nn5

    n13m4nn5

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Krefeld
    Fahrzeug:
    Skoda Forman und Yamaha DT50R
    Kilometerstand:
    56029
    Ich war nochmal am Auto und habe alles überprüft.
    Ein Massekabel habe ich am Getriebe definitiv nicht, aber am Anlasser liegt Masse an.
    Klemme 50 liefert Strom und Plus kommt auch beim Anlasser an.
    Sowohl über Pluskontakt am Anlasser und Klemme 50 messe ich gegen Masse 12,8 Volt.

    Einrückhebel und Feder arbeiten im ausgebauten Zustand einwandfrei,
    das Ritzel wird komplett rausgeschoben und der Anlasser surrt los.

    Bekommt man den Magnetschalter einzeln oder kann man ihn irgendwie dazu überreden,
    stärker zu ziehen? Er lässt sich anscheinend nicht öffnen, ich habe die Muttern der
    Gewindekontakte sowie die beiden verklebten Schrauben entfernt,
    konnte ihn aber nicht auseinander nehmen. Gibts da einen Trick?

    Mensch ärgert mich das ;)
    Vor nem Jahr spring er ja noch an... Und seitdem habe ich nichts dran gemacht.
     
  19. #18 IFA-Schmied, 06.04.2012
    IFA-Schmied

    IFA-Schmied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit 1xx 70 PS ;Trabant 601L; usw
    Werkstatt/Händler:
    Bei mir
    Kilometerstand:
    40000
    Servus,

    Hab die ganzen Beiträge dazu gelesen,nun wenn er nicht Startet wurde es meiner Meinung und nach eigener Erfahrung

    schon richtig erwähnt Anlasser zerlegen saubermachen - fertig! Mein Anlasser hat des öfteren im Winter solch ein Problem das er plötzlich nicht mehr will .... (liegt irgendwie am Staub der Anlasserkohlen in Verbindung mit der Salzfeuchte) Seltsam is aber soo!!

    Das andere dieses Masseband unten am Getriebe gammelt zu gerne , da der Anlasser eine menge Strom zieht und wenn der nicht ankommt geht da gar nix ! Hab bei mir von Massepunkt Karosserie zu Massepunkt am Getriebe noch ein 50 Quadrad Kabel reingezogen wie auch von der Batterie zur Karosserie und jetzt ist da seit Jahren Ruhe!!

    Trau mir fast Wetten wenn Du mitm Starthilfekabel von da Batterie aufs Getriebe gehst das er Startet!! :)

    Grüße aus Niederbayern
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 n13m4nn5, 07.04.2012
    n13m4nn5

    n13m4nn5

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Krefeld
    Fahrzeug:
    Skoda Forman und Yamaha DT50R
    Kilometerstand:
    56029
    @IFA-Schmied:
    Das werde ich ausprobieren, sobald ich ich wieder am Auto bin!
    Da ich sowieso kein eigenes Massekabel zum Getriebe/Anlasser
    gefunden habe, passt das ins Bild.
    Danke!
     
  22. #20 IFA-Schmied, 07.04.2012
    IFA-Schmied

    IFA-Schmied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit 1xx 70 PS ;Trabant 601L; usw
    Werkstatt/Händler:
    Bei mir
    Kilometerstand:
    40000
    Servus!
    würd mich für dich freun wenns dann funktioniert
    und es nur das Problem war das er nicht startet!
    Und Schau dir die Bilder an so könnte das dann aussehen...

    Grüße
     

    Anhänge:

Thema:

neues Elektrikproblem: Sicherungsplatine

Die Seite wird geladen...

neues Elektrikproblem: Sicherungsplatine - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  2. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...
  3. www.skoda.at - Neuer Konfigurator

    www.skoda.at - Neuer Konfigurator: Es war ja nur eine Frage der Zeit - der übersichtliche und cleane Konfigurator bei Skoda Österreich ist nun auch Geschichte und würde durch die...
  4. Hier ist mein neuer

    Hier ist mein neuer: Hier ist meiner. Am Samstag in Gotha abgeholt. Skoda Sportline, 280, 4x4, Vollausstattung, aber ohne Parklenkassistent. Das Auto macht...
  5. Privatverkauf Neue Original Skoda Fabia 2 Roomstar Funk Fernbedienung NEU OVP

    Neue Original Skoda Fabia 2 Roomstar Funk Fernbedienung NEU OVP: Zum verkauf steht eine neue Originale Funk Fernbedienung von Skoda, für den Fabia 2 oder Roomstar. Hatte es damals für unseren Fabia geholt, aber...